JVC KW-AVX706E

Diskutiere JVC KW-AVX706E im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Leute! Bin am überlegen, mir das JVC KW-AVX706E einzubauen. Da dies ein DoppelDIN Radio ist, wäre theoretisch nicht zu viel Freifläche...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo Leute!

    Bin am überlegen, mir das JVC KW-AVX706E einzubauen.
    Da dies ein DoppelDIN Radio ist, wäre theoretisch nicht zu viel Freifläche bzw. Blendenfläche, die das Gesamtkonzept übermäßig zerstören würde.

    Was haltet ihr davon, ist das machbar, klingt das Projekt realistisch?
    Hat vielleicht schon jemand ein DoppelDIN Radio eingebaut?

    Grüße

    Maik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernie712, 21.08.2006
    Bernie712

    Bernie712 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Ort:
    Ottobrunn
    Fahrzeug:
    Avensis D-CAT Kombi
    Verbrauch:
    Hallo,

    ich habe mal Toyota Cremer angeschrieben. Die sind im Motor-Talk-Forum sehr aktiv

    [style=color:blue;]ist das Toyotaradio ein Standard Doppel-DIN Autoradio?
    Wenn ja, könnte man es dann durch z.B. Kenwood DPX501U ersetzten?
    [/style]

    darauf kam die Antwort:
    [style=color:red;]
    leider muss ich Ihnen mitteilen das ein Einbau eines Kenwood DPX501U so nicht in einem Avensis möglich ist. In der Radioeinheit sind Anschlüsse wie zum Beispiel für die Kraftstoffverbrauchsanzeige integriert. Wenn ein "Zubehör-Radio" eingebaut wird, sind u.a. diese Daten in der Bordelektronik nicht mehr verfügbar. [/style]

    Blöd! [​IMG]
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Also können alle, die bisher ein neues Radio eingebaut haben den Bordcomputer nicht mehr nutzen?

    Warum wurde dann bei mir, als ich die Ergebnisse des BC bemängelte, die Tachoeinheit getauscht und nicht das Radio?
    Oder geht die Leitung quasi von dem Messinstrument, über das Radio zur Tachoeinhiet und dann zur Ausgabe an den BC? 8o

    Toll finde ich ja, das deine eigentlich Frage, ob das Radio ein DoppelDIN ist oder ob es physikalisch möglich wäre ein anderes DoppelDIN Radio einzubauen nicht beantwortet wurde (jedenfalls nicht aus dem Zitat ersichtlich)

    *confused*
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    @Wollfrosch
    Ich könnte mir vorstellen, dass sich die Antwort von Bernie auf das Facelift bezieht, denn dort bilden meines Wissens nach der BC und das Radio eine Einheit. Das ist beim Vor-Facelift nicht noch nicht so, hier sind BC und Radio getrennt.
    Andererseits heißt es in der Antwort von Toyota Cremer: Zitat:
    .....so nicht in einem Avensis möglich ist.
    Das würde sich dann in der Tat ganz allgemein auf den AV beziehen.

    Prog
     
  6. Gast

    Gast Guest

    @Prog:
    Da Bernie auch einen "vor-Facelift" hat bin ich davon ausgegangen, das er ebenfalls diesen meint. Aber der Händler kann sich ja evtl. auf das Facelift bezogen haben..

     
  7. #6 Bernie712, 22.08.2006
    Bernie712

    Bernie712 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Ort:
    Ottobrunn
    Fahrzeug:
    Avensis D-CAT Kombi
    Verbrauch:
    Bei meiner Mailanfrage habe ich Euch das unterschlagen:

    [style=color:blue;]P.S. Ich habe mir das neue Toyotaradio angeschaut und finde die Funktionaltät/Displaygestaltung mangelhaft. [/style]

    Sollte also klar sein, dass ich ein Pre-Facelift habe.

    P.S. Mein Toyotahändler hat auch gesagt, dass ein Austausch durch 2-DIN nicht möglich ist, weil dann die BC Anzeigen weg sind.
     
  8. #7 Alex-T25, 22.08.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Wer Blaupunkt kauft,kann Lenkrad FB und BC weiternutzen.

    Grade von JVC würde ich die Finger lassen,nicht weil die Geräte mist wären,optisch sind sie durchaus gut.

    Da Friedberg nicht weit von mir ist und da auch die deutsche Niederlassung und der Audio Vertrieb ist,hatte ich da mal angefragt wegen Radio und Adaptern und auch angeboten mit dem auto vorbei zu kommen falls was gemessen werden muß und sich noch andere Interessenten da sind und man dann ja nicht nur BMW und Audi Kunden versorgen könnte und das eine kleine Marktlücke sei.

    Letztlich hat sich nur Blaupunkt nach vielem gefrage nach langer Zeit bemüht den Avensis Fahrern eine Lösung anzubieten.

    gut die Geräte sind nicht jedermans Sache von der Optik her,vom Radioempfang her ist Blaupunkt nicht übel und auch klanglich gibt es da einige die sich vor Pioneer und JVC Geräten nicht verstecken müssenmsogar im Gegenteil.
    Wenn ich persönlich auch lieber Alpine hätte.....

    Aber der Support bei Blaupunkt ist einfach nur erste Sahne,damals im A4, Audi Radio,Audi FSE und Audi Basic Navi gehabt.
    Blaupunkt hats geschaft mir ne Lösung zu bieten alles an ein Blaupunkt Radio anzuklemmen.
    Und die Audi FSE war keine billige Mute+Durchschleiflösung an die Autolautsprecher wie beim Avensis (das ist jetzt nicht böse gemeint,sondern es war bei Audi wirklich aufwendiger).
    Beim Audi war die Lautstärke der FSE nämlich ab Werk mit der Radiolautstärke regelbar und nicht nur am Handy.Das will man natürlich nicht missen,genauso wie den Verzicht auf Lenkrad FB oder BC im Avensis Fall.

    Wenn man sich jetzt ein Blaupunkt Radio mit Navi eingang holt,würde das Blaupunkt bei eingehenden Anrufen automatisch auf Line-In umschalten weil da das Mute Signal nicht als Stumm sondern Umschaltsignal genutzt wird.Mute Schaltung ist halt die billige Lösung.
    Zusätzlich die FSE Lautsprechersignalkabel ans Radio klemmen und schwups hat man noch ein Komfortplus bezogen auf die FSE und kann die Lautstärke der Telefoniererei bequem am Radionkaopf regeln und übers Radio selbst nochmal verstärken lassen.
    Ginge im Avensis Fall auch über die Lenkradfernbedienung mit Blaupunkt

    Wieso hab ich noch keins,fragt sich jetzt manch einer....mal sehen,evtl nächstes Jahr wenn ich sonst nix vor habe.
    Gibt noch und gab dieses Jahr etwas wichtigere Dinge.


     
  9. Xardos

    Xardos Guest

    Nun ist auch für mich immer noch unbeantwortet:

    1. Haben diejenigen, die bereits ein "Fremdradio" eingebaut haben, nun noch eine Anzeige im BC oder nicht ? ( Bis Bj. 06/06 )

    2. passt nun ein Doppel-DIN Radio in die von Toyota als Zubehör erhältliche Blende oder nicht ?


    Hintergrund der Frage ist der selbe wie von Bernie712... ich wollte entweder ein Kenwood DPX501U einbauen ( gibts ab 222,- Euro ) oder das Clarion WXZ468RMP ( ab 449,- Euro) siehe unten. Wobei ich mir denke, dass man aufgrund des Radiodesigns die Blende in schwarz - ohne aufwendige Lackiertests- lassen kann, da die Mittelkonsole ja auch schwarz ist. Da das Clarion als Doppel-DIN Gerät ja auch in silber ist, hat man nicht ganz sonen krassen Kontrast zur Klimaeinheit....
    [​IMG]
     
  10. Djuvec

    Djuvec Guest

    Zitat:
    Xardos schrieb am 22.08.2006 21:00
    2. passt nun ein Doppel-DIN Radio in die von Toyota als Zubehör erhältliche Blende oder nicht ?
    Ich denke es ist nicht so sehr die Blende, die ein Platzproblem darstellt sondern die zur Verfügung stehende Einbautiefe. Hier im Forum sind meiner Erinnerung nach irgendwo Bilder eines Radioumbaus eingestellt, auf denen auch der Einbauraum zu sehen ist.

    Gruß, Robert
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Grade von JVC würde ich die Finger lassen,nicht weil die Geräte mist wären,optisch sind sie durchaus gut.


    Hast du da jetzt was falsch geschrieben? Weil so wies jetzt da steht, entzieht sich mir der Sinn, warum du die Finger davon lassen würdest :D

     
  12. #11 newcomer, 23.08.2006
    newcomer

    newcomer Guest

    Zitat:
    Xardos schrieb am 22.08.2006 21:00
    Nun ist auch für mich immer noch unbeantwortet:

    1. Haben diejenigen, die bereits ein "Fremdradio" eingebaut haben, nun noch eine Anzeige im BC oder nicht ? ( Bis Bj. 06/06 )

    2. passt nun ein Doppel-DIN Radio in die von Toyota als Zubehör erhältliche Blende oder nicht ?



    zu 1. - ja, die Anzeige im Display bleibt erhalten - auch kann die Steuerung über das Lenkrad wieder aktiviert werden.

    zu 2. - ja, ein Doppel DIN Radio passt -> auch hier zu sehen.

    newcomer
     
  13. #12 Alex-T25, 23.08.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    @Wollfrosch,ist doch direkt im nächsten Absatz erläutert wieso ich davon die Finger lassen würde. Der Support ist Mist.
     
  14. Gast

    Gast Guest

    @Alex Ok Ok
    es war erst auf den 3. Blick für mich ersichtlich! Entschuldige bitte!
     
  15. #14 Bobby Digital, 23.08.2006
    Bobby Digital

    Bobby Digital Guest

  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Xardos

    Xardos Guest

    @newcomer: ...und mit der Einbautiefe der Geräte hattest du keine Probleme ?
     
  18. #16 newcomer, 23.08.2006
    newcomer

    newcomer Guest


    Probleme welcher Art ? Mit der reinen Einbautiefe ? -> nein. Es waren allerdings jede Menge Kabel zu verstauen :D aber es hat ja genügend Platz in der Mittelkonsole.

    newcomer
     
Thema:

JVC KW-AVX706E