jg-tech´s neues Allrad-Spielzeug

Diskutiere jg-tech´s neues Allrad-Spielzeug im RAV 4 - Forum Forum im Bereich Familienbande; Am 18.12.2020 war es dann endlich soweit. Das neue Auto, ein RAV4 XA5 (5. Gen.) , Modell Style Selection, AWD-i (4x4) hat den Avensis T27 1. Gen...

  1. #1 jg-tech, 21.12.2020
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Am 18.12.2020 war es dann endlich soweit.
    Das neue Auto, ein RAV4 XA5 (5. Gen.) , Modell Style Selection, AWD-i (4x4) hat den Avensis T27 1. Gen (vFL) nach über 9 Jahren ersetzt.
    Die ersten Eindrücke bei einem neuen Wagen sind ja eh schon "überwältigend", aber hier nochmal gesteigert.
    Ja, ok, nach über 9 Jahren hat sich auch die Technik weiterentwickelt und das merkt man ganz schnell.
    Da ist man erstmal leicht "überfordert" mit den ganzen elektron. Helferlein, Einstellungen etc.
    Aber keine Angst, die Grundbedienung eines Autos funktioniert auch hier und ich konnte das Raumschiff vom Hof des Händlers ohne Mühe zur nächsten Tankstelle bewegen.
    Diese Fahrt war schon recht spannend und aufschlussreich.
    Eine angenehme höhere Sitzposition (ja, auch deshalb haben wir den Stadtpanzer ausgewählt :whistling: ;) ) und ein ruhiges dahinrollen war schon beeindruckend.
    Das Fahrwerk doch recht komfortabel aber nicht schwammig oder so. Rollgeräusche vom Fahrwerk recht moderat bis angenehm leise.
    Motor angenehm ruhig, außer man fordert ihm mal etwas Leistung ab, dann hört man da vorne doch ein Aggregat, aber nicht wie vielleicht erwartet mit hoher Lautstärke und Drehzahlorgien.
    Der Motor klingt recht kernig, man hört ihn, ist aber alles im angenehmen Rahmen. Also das Motorhome ist zur Kabine recht gut gedämmt.
    Und trotz der fast 1,8 Tonnen geht das Gespann ordentlich ab.:thumbsup:
    Da ist der Avensis dann doch gefühlt eine Schildkröte gegen. Und ich war vom Avensis nie enttäuscht, hat mir die Leistung immer gereicht.
    Aber die "Hilfe" der beiden E-Maschinen merkt man hier dann doch deutlich. :thumbup:
    Auch ist es recht interessant, wann, wie oft und in welchen Situationen dann doch auch die HA angetrieben wird.
    Das kann man sich ja im digitalen Cockpit vorn anzeigen lassen. Per Bargraph wird auch pro Rad angezeigt, mit wieviel Leistung es gerade angetrieben wird.
    Auch konnte mich und Sohnemann das JBL Soundsystem begeistern, nachdem ich es nach meinen Geschmack eingestellt habe.
    Ich war ja schon mit dem TNS510 und dem 6 Lautsprechersystem im Avensis zufrieden und brauchte dort keinerlei Modifikation, wie in den Autos davor meist nötig.
    Man merkt schnell, das hier ein Sub als Unterstützung an Board ist. Geht der Sound dann doch recht tief in den Basskeller. Für ein KFZ recht ordentlich. Ok, an das Burmester System vom Mercedes von Schwager reicht es nicht ganz ran.... Aber mir gefällt es so im RAV. Auch hier werde ich nicht "modden" müssen.
    Gefreut hat mich, dass endlich DAB+ an Bord ist. Man hört den Unterschied zu FM/UKW deutlich.

    Tja, mehr im Moment erstmal nicht. Fehlen ja nun erstmal noch weitere "erfahrene" Kilometer und Studium allermöglichen Einstellungen und Untermenü´s im Multimedia- sowie Fahrzeugsystem.

    Ach so, eins dann doch. Das erste Modding hat er dann doch erhalten.
    Also, in einem so modernen, vollelektronischen/-elektrischen Wagen dann im Innenraum als Beleuchtung Glüh-Obst einzusetzen, ist etwas hinter der Zeit liebe Toyota-Ingenieure. Auch hat es die Bezeichnung Beleuchtung zumindest für den Kofferraum und vordere Leseleuchten nicht verdient.
    Da werkelt nun wieder bekannte LED Technik und erleuchtet nun auch den Raum.
    Alle Glühlampen wurden durch LED ersetzt, mit einer Farbtemperatur von 2700K. Entspricht fast der Glühlampe, ist aber wesentlich heller bei weniger Verbrauch.
    Auch wurden die "Spiegelei-Effekt" Blinkerbirnen (erstmal vorne) gegen Chrome getauscht.
    Damit sieht die Front mit den Scheinwerfern "stimmig" aus. (siehe Avatar)

    Bilder etc. kommen dann mal später

    Gruß Jörg
     
    tokaalex, mk5808775, ChocolateElvis und einer weiteren Person gefällt das.
  2. CZ99

    CZ99 Profi

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Toyota Camry Hybrid
    Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Neuen!
     
  3. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie / Motorroller Honda SH 125 - Maja
    Lieber Jörg, wie bereits in der WhatsApp Gruppe geschrieben: Viel Freude mit dem Rav 4, allzeit gute und unfallfreie Fahrt!
     
  4. #4 jg-tech, 21.12.2020
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....ähem, liebe Mod´s. Kann das mal einer von Euch in das RAV-Forum schieben?
    .....keine Ahnung, wie es hier im Prius landen konnte.....:whistling:;)


    ....und danke den ersten beiden Glückwunschgebern. :thumbup:
     
  5. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie / Motorroller Honda SH 125 - Maja
    @jg-tech ,

    Erledigt :thumbup: ;).
     
  6. #6 jg-tech, 21.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2020
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....so, ein paar Bilder vom Raumschiff.
    Die erste Modifikation ist sicher sichtbar. Ich sage nur Spiegelei-Effekt..... :whistling: :thumbup:
    ....vorletztes Bild, die gelben Lampen sind durch chromfarbene ersetzt. Hatte ich schon im Avensis, sind jetzt hier im RAV eingesetzt worden. Der AV hat wieder seine gelben.....:whistling:
     

    Anhänge:

    tokaalex, magut, Porhmeus und einer weiteren Person gefällt das.
  7. CZ99

    CZ99 Profi

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Toyota Camry Hybrid
    Ist mir noch gar nicht aufgefallen, dass der RAV4 keine LED-Blinker hat. Sind die Blinker hinten auch nur Glühbirnen?
     
  8. #8 jg-tech, 21.12.2020
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....leider ja. Da ist der Corolla und der neue C-HR weiter. Die haben schon LED-Blinker.....
    Hätte man hier schön mit ins TFL integrieren können......das äussere "Hufeisen" im LED-Scheinwerfer.
    Aber, jammern auf hohem Niveau....;)
     
  9. CZ99

    CZ99 Profi

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Toyota Camry Hybrid
    Ah ok, das war mir nicht bewusst. Beim Camry ist der Blinker in den höheren Ausstattungsvarianten ein LED-Band im Frontscheinwerfer. Die Einstiegsversion hingegen hat Glühbirnen.
     
  10. #10 Masterblaster, 21.12.2020
    Masterblaster

    Masterblaster Profi

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Schöner Wagen Jörg,

    allzeit gut fahrt und immer einen Parkplatz in Berlin am Südkreuz

    Gruß
    René
     
  11. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Auch von mir an dieser Stelle noch einmal meinen Glückwunsch.
    Fährst du denn jetzt dank Allrad an jedem Stau vorbei? :whistling:
     
  12. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie / Motorroller Honda SH 125 - Maja
    @focki ,

    Nein Peter, er fliegt mit dem Raumschiff ( RAV 4 ) drüber und ist weg :D ;).
     
  13. #13 AndréSO, 21.12.2020
    AndréSO

    AndréSO Routinier

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Ich wünsche dir auch viel Spaß mit deinem neuen Fahrzeug.:thumbup:
    Das ist zweifelsohne eine der großen Stärken der E-Antriebe. Durch geschickte Steuerung kann man aus einem Elektromotor bei praktisch jeder Drehzahl das volle Drehmoment mobilisieren.:thumbup:
    Ja, er braucht doch jetzt keine Straße mehr.:thumbsup:
    Grüße André
     
  14. #14 ChocolateElvis, 21.12.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    schicker Schlachtkreuzer. Gute angenehme und beulenfreie Fahrt wünsche ich.
     
  15. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    :schock:
     
  16. #16 jg-tech, 22.12.2020
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    .....das wird sicher schwierig. Aber, durch Corona.... ziehen wir wohl erst Q1 2022 dort hin.
    Also, da kann noch viel passieren in dieser Firma.
    Vattenfall verkauft ja nun SNB (StromNetzBerlin) an den Senat zurück. Die ziehen nun definitiv nicht mehr mit an´s Südkreuz.
    Wie gesagt, wird alles evtl. anders.....
     
  17. #17 jg-tech, 22.12.2020
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....das wäre genial...:thumbup:
    ....joa, wenn da nebenher ein Feldweg..... :whistling:;)
     
  18. #18 Porhmeus, 22.12.2020
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Landkreis Böblingen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Der RAV4 der aktuellen Generation ist wirklich zum „Stadtpanzer“ mutiert.
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Gefährt! :thumbsup:

    Meine Meinung, die niemand teilen muss:
    Ich war froh, dass ich den RAV4 nach 2 Tagen als Leihwagen endlich bei Toyota auf den Hof stellen durfte, um meinen Avensis wieder vom Service abzuholen.
    Das Auto war für meinen Geschmack zu unübersichtlich, zu träge (der 2.0er Motor mit Allrad-Antrieb war mit dem Gewicht echt überfordert) und der Verbrauch von 9,2 l/100 km ist alles andere als effizient, auch da Sprit in Deutschland in den nächsten Jahren dank CO2-Steuer teurer werden wird.

    Was verbraucht der Hybrid auf deinen ersten Kilometern?
    Darf man fragen, was du ca. für das Auto gelöhnt hast?
     
  19. #19 jg-tech, 23.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2020
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....Verbrauch kann ich so noch nicht sagen. Der BC zeigt was von 6,6. Aber ich habe auch mehrfach gestanden, mit System ready, um Einstellungen im Multimedia- und Fahrzeugsystem vorzunehmen. Da springt der Verbrenner auch schon mal an, um die Heizung zu bedienen....
    Und der Hybrid ist keinesfalls träge.
    Unübersichtlich kann ich auch nicht wirklich bestätigen. Ok, Du kommst von der Limo, ich vom Kombi.
    Er ist von der Länge genau wie der AV. Hier sieht man das Ende der Motorhaube, am AV nicht.
    Bei meiner ersten Fahrt war ich meist zu weit mittig auf der Straße, weil man denkt der Wagen ist viel größer.
    Blick in rechten Außenspiegel verrät dann, halber Meter Platz zum Boardstein.
    Also für mich ist das Handling genau wie mit dem AV. Auch höhere Sitzposition macht im Verkehr besseren Überblick.
    Einzig, der AV hatte einen kleineren/besseren Wenderadius.
    Einparken ist auch genial, dank des 360° Kamerasystems/Vogelperspektive.
    Ich war noch nie so "gerade" in einer Parklücke oder unter meinem Carport... :thumbup:;)

    Mit allen Rabatten und Aktionen seitens Toyota und meines Händlers, habe ich 37,4k€ zu zahlen. (ist finanziert!)
     
  20. #20 Porhmeus, 23.12.2020
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Landkreis Böblingen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Wow...ein Verbrauch von 6,6 l/100 km ist/wäre für das Fahrzeuggewicht echt phänomenal! ^^

    Der RAV4 ist von der Fahrzeuglänge her sogar deutlich kürzer als der Avensis:
    - RAV4: 4,60 m lang | 1,855 m breit
    - Avensis T27 Limo: 4,69 bis 4,75 m lang | 1,81 m breit
    - Avensis T27 Kombi: 4,82 m lang | 1,81 m breit
    Trotzdem empfand ich den RAV4 als unübersichtlich, da man auf der hohen Sitzposition die Fahrzeugbreite kaum erfassen konnte, was auch deine anfänglichen Position auf der Fahrzeugmitte erklären lässt. Das gleiche Problem hatte ich auch und musste ständig in den rechten Außenspiegel schauen, ob um den Abstand zum Fahrbahnrand abzuschätzen, was mich massiv genervt hatte.

    Aber es freut mich, wenn du Spaß und Freude mit deinem neuen Auto hast!
    --> Allzeit gute und knitterfreie Fahrt! :thumbsup:
     
Thema:

jg-tech´s neues Allrad-Spielzeug

Die Seite wird geladen...

jg-tech´s neues Allrad-Spielzeug - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto gesucht

    Neues Auto gesucht: Hallo Community, da sich mein Arbeitsweg demnächst ändert, haben sich meine Pläne Richtung Mazda 6 2.5 leider zerschlagen. Ich muss dann zwei mal...
  2. Neues Familienauto

    Neues Familienauto: Ein Hallo an alle ToyotaFans! Ich will mich mal vorstellen. Ich bin der neue^^. Mein Name ist Raphael, ich bin 38 Jahre alt und in 5 Tagen...
  3. Neues Hosenrohr undicht?!

    Neues Hosenrohr undicht?!: Hallo ich habe einen Avensis t22 BJ. 1999 1,6 110Ps leider ist mir der Auspuff kaputt gegangen. Also habe ich mir einen neuen bestellt. Leider...
  4. neues Gehäuse ZV, Knöpfe abgefallen

    neues Gehäuse ZV, Knöpfe abgefallen: Hallo, hat zufällig jemand eine Quelle, wo mann ein neues Gehäuse für den ZV Sender herbekommt ? Bei meinem sind die Knöpfe abgefallen, die in...
  5. T27 Auspuffblende - was Neues auf dem Markt?

    T27 Auspuffblende - was Neues auf dem Markt?: Moin, habe den T27 2.2. Diesel und neulich mal bei einem vorbeifahrenden T27 eine chromige Auspuffblende gesehen, die ganz nett war - was gibts...