Inspektionsintervalle

Diskutiere Inspektionsintervalle im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo Leutz, ich hab mal ne Frage. Fahre nen 99ér Avensis D-4D und hab eine jährliche Laufleistung von 40 - 50 TKM. Hatte mal nen Gespräch mit...

  1. skid79

    skid79 Guest

    Hallo Leutz,

    ich hab mal ne Frage. Fahre nen 99ér Avensis D-4D und hab eine jährliche Laufleistung von 40 - 50 TKM. Hatte mal nen Gespräch mit meiner Toyo Werkstatt, wo es hieß, dass alle Diesel auf Langstreckenintervalle vorbereitet wären (Inspektion alle 30 TKM). Zumindest bin ich mir sicher das es bei den T25 so ist. Meint Ihr es ist ratsam beim T22 auf Langstreckenintervalle mit dem entsprechenden Öl umzusteigen? Hat da jemand Erfahrungen?


    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 goescha, 18.07.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    der T25 muss alle 15000km zur Inspektion. Auch der T22 D4D muss alle 15000km zur Inspektion. Ist ja eh derselbe Motor!

    Gruß Götz
     
  4. skid79

    skid79 Guest

    Ja ich weiß. Aber der T25 ist auf Langlauf vorbereitet. Und ich will wissen, ob das beim T22 auch geht, oder ob man lieber die 15 TKM Intervalle einhalten sollte.....
     
  5. #4 diosaner, 18.07.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Der T25 wie auch der T22 haben 15000km Inspektionsintervalle.
    Diesel wie auch Benziner.

    Beim Benziner wird das Öl gewechselt und beim Diesel besser auch, aber je nach Fahrweise spätestens nach 2 Jahren oder 30000km.

    Der T22 Diesel fällt aber nicht in diese Intervalle, das das Öl erst nach 30000km erneuert wird.
    Das liegt aber nicht an der Ölsorte sondern am Motor bzw. dessen Aufbau.

    Daher mache alle 15000km oder nach einem Jahr einen Ölwechsel.

    Das dankt dir der Motor mit langer Laufleistung.
     
  6. skid79

    skid79 Guest

    Danke für die Antwort....
     
  7. #6 nightwishler, 22.11.2010
    nightwishler

    nightwishler Guest

    mmh, das heißt ja bei meiner fahrleistung das ich alle 6 monate zur inspektion muß ?!?! hilfe...

    was für ein öl müßte den rein für langstreckenintervall?
     
  8. #7 diosaner, 22.11.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Richtig, und da dein Fzg nicht für Langstreckenintervall ausgelegt ist, kann man dir auch kein Öl empfehlen, das zum Streckenprofil und zur Mechanik des Motors passt.
     
  9. ingh

    ingh Guest


    Ich bin drei- bis viermal jährlich bei meinem Freundlichen (Toyota-Händler) zur Inspektion. Finde ich jetzt nicht wirklich schlimm.

    Beim Fitnesscheck (= kleine Inspektion) wird außer dem Ölwechsel jetzt nicht sooo viel gemacht (außer es ist eben nötig) - aber dafür schaut nochmal ein Fachmann ums Auto, ob auch alles noch in Ordnung ist.

    So werden bei mir zB die Bremsen dann neu gemacht, wenn sie schon beinahe runtergefahren sind, und nicht wenn der Mechaniker anfängt zu überlegen "hmm - reichen die jetzt noch für 30.000 km bis zur nächsten Inspektion, oder vielleicht doch nicht?" - Denn wenn der Kunde zwischendurch in die Werkstatt muss, ist das ja auch nicht gut fürs Image...
     
  10. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 nightwishler, 23.11.2010
    nightwishler

    nightwishler Guest

    was kost dich der spaß pro check ca.?
     
  12. skid79

    skid79 Guest

    Also nen glatter Ölwechsel mit Filter und 10W40 kostet knappe 100 EUR. Plus was dazukommt....
     
Thema:

Inspektionsintervalle