Innenverkleidung hintere Seitentür

Diskutiere Innenverkleidung hintere Seitentür im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Wer hat's schonmal gemacht? Wie bekomme ich die Innerverkleidung der hinteren Tür ab? Ist die auch geclipst? Wo sind ggf. Schrauben? Geht auch die...

  1. #1 racinggoat, 19.07.2011
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Wer hat's schonmal gemacht? Wie bekomme ich die Innerverkleidung der hinteren Tür ab? Ist die auch geclipst? Wo sind ggf. Schrauben? Geht auch die Plastikverkleidung (Umrahmung der Scheibe) irgendwie ab, dass man an den Gummi rankommt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wulumuqi, 19.07.2011
    Wulumuqi

    Wulumuqi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Ort:
    Lemförde
    Fahrzeug:
    AvensisSports1,8 Benzin 147PS
    Hallo.

    Falls du hier keine eindeutig klaren Antworten bekommst,
    gehe lieber zu deinem Freundlichen.

    Oft müssen auch die Türgriffe etc. abgeschraubt werden bevor man die Verkleidung abnehmen kann.

    Da würde ich vorsichtig sein.

    Bricht was must du eh zum Freundlichen und dann kostet es zudem.

    :(
     
  4. #3 ChocolateElvis, 19.07.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    ich hab an einem T25 mal geholfen, diese Verkleidung abzumachen... weil der FH abgestürzt ist. War kein Spaziergang und beim T27 ist es sicher nicht einfacher... fTh wär wohl die sichere Alternative... oder du musst rumprobieren. Ich denk mal im Türgruiff selber steckt noch eine dicke Schraube.
    Beim T25 ist da soweit ich mich erinnere eine 10er Mutter ganz tief drin. Muss man mit ner Verlängerung rein.

    Gruß Elvis
     
  5. #4 jg-tech, 20.07.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Also wie Du an den Gummi kommst kann ich Dir nicht sagen, oder wie die Platikverkleidung abgeht.
    Ich kann Dir nur sagen wie die Türverkleidung runter geht. Hab es gemacht, als ich meine Scheiben getönt habe, damit die Folie auch sauber hinter dieser unteren Gummilippe anliegt.
    Also erstens, hinter dem Türentriegelungshebel ist so eine halbschalenähnliche Verkleidung, die ist geklipst und muss raus. Dahinter ist eine Schraube.
    Dann ist der vordere (zum Innenraum zeigende) Teil des Türgriffs ebenfalls geklipst, der muss auch ab, dahinter sind 2 Schrauben.
    Dann muss noch der komplette obere Teil wo der Fensterheberschalter drin ist vorsichtig entfernt werden (eingeclipst und nach oben vorsichtig entfernen), da die Kabel recht kurz sind. Dort den Stecker abziehen.
    Nun einfach die Türverkleidung von unten beginnend mit sanfter Kraft von der Tür abziehen (sind diverse Clipse). Zum Schluss kann man sie nach oben schiebend (da oben am Fenster hinter den Rahmen eingehangen) entfernen.
    Nun sind nur noch 2 Bowdenzüge am Entriegelungshebel auszuhängen und die Verkleidung kann weggestellt werden.
    Aber Vorsicht, alles ohne Gewähr und auf eigene Gefahr.
    Solltest Du es Dir nicht zutrauen, lass es lieber vom FTH machen, das haste dann auch Gewährleistung, falls der was abbricht etc.
     
  6. #5 racinggoat, 20.07.2011
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Danke, das ist doch mal was Greifbares!
     
  7. #6 ChocolateElvis, 20.07.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ... das Proble ist ja meist nicht das Auseinanderreissen, sondern das Wiederzusammenbauen. Da bricht nicht selten was ab. ;)

    Gruß Elvis
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 jg-tech, 20.07.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....wobei hier diese weissen Clipse gern beim abmontieren aus der Halterung der Verkleidung entweder "nur" rausspringen oder manchmal brechen.
    Sollte man deshalb bei wärmerer Witterung machen. Bei Kälte gibt´s garantiert Schwund.
    Also bei mir ging alles glatt.
    Aber vielleicht hätte ich wie focki gleich das Kabel vom Fensterheber umwickeln/dämmen sollen.
    Ich habe da jetzt sporadisch aus dem Bereich ein leises Klappern/Klopfen.
    Kann aber auch das Gepäcknetz im Rollkasten sein, wie hier schon oft beschrieben. Werde das mal beobachten.
     
  10. #8 ChocolateElvis, 20.07.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    ich musste diese Arbeit beim B-Vectra mehrmals machen, wegen Kabelbruch, Airbagsensor usw. Wenn man mal weiss, wie es geht, isses gut. Dann ist das garnicht so schwer. Aber beim ersten mal flucht man noch ;)
    Deshalb ist es gut, dass es hier mal eine "Grundanleitung" gibt, an der man sich orientieren kann.

    Gruß Elvis
     
Thema:

Innenverkleidung hintere Seitentür

Die Seite wird geladen...

Innenverkleidung hintere Seitentür - Ähnliche Themen

  1. hintere Stoßstange demontieren

    hintere Stoßstange demontieren: Hallo, kann mir einer einen Tip geben wie ich am besten die hintere Stoßstange demontiere ohne irgendwas kaputt zu machen? Gruß
  2. Befestigungspunkte hinterer Stoßfänger T27 Limo

    Befestigungspunkte hinterer Stoßfänger T27 Limo: Hallo, habe schon hier im Forum gesucht, aber leider nichts gefunden. ?( Weiß von Euch jemand die Befestigungspunkte, wo und was, um den...
  3. Undichtigkeiten der hinteren Bremssättel nach Achsvermessung - gelöst

    Undichtigkeiten der hinteren Bremssättel nach Achsvermessung - gelöst: Hallo alle zusammen, kaum ist das eine Problem bei mir beseitigt (wie sollte es auch anders sein) kündigt sich das nächste an. Als ich am...
  4. Hintere Seitenscheibe Avensis T22

    Hintere Seitenscheibe Avensis T22: Hallo! Habe ein Problem mit der hinteren Scheibe sie fährt nicht mehr ganz hoch,hat jemand vieleicht eine Lösung Es ist ein Avensis T22. Im...
  5. Nach Chipausbau sind hintere Blinker tot

    Nach Chipausbau sind hintere Blinker tot: Hallo da übernächste Woche mein T27 FL kommt, bin ich grade dabei mein Auto in den Urzustand zurückzuversetzen und habe eben meinen Hopa Chip...