Honda CR-V 2.2i-DTEC 150PS

Diskutiere Honda CR-V 2.2i-DTEC 150PS im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Seit einer Woche bin ich von Avensis T27 zum Honda CR-V (Bj. 2011) umgestiegen. Der Avensis hat einen undichten Zylinderkopf, das bedeutet gleich...

  1. #1 siegfried13_0, 20.05.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Seit einer Woche bin ich von Avensis T27 zum Honda CR-V (Bj. 2011) umgestiegen. Der Avensis hat einen undichten Zylinderkopf, das bedeutet gleich Totalschaden.
    Beide haben den 2.2Ltr. Diesel mit max. Leistung 150PS, aber die Leistungsentfaltung von Honda ist viel besser als Toyota. Das Drehmoment kommt sehr früh. Ab 1500rpm spüre ich schon deutlich den Turbo-Effekt, was bei Toyota nicht vorhanden ist. Hab auch mit OBD gemessen, der Honda Motor hat einen Ladedruck bei Beschleunigung von 1,2-1,3 bar, bei Toyota war nur 0,9 bar. Von der Motorisierung Hondas bin ich echt begeistert. Da vermisst man keinen D-Cat mehr.
    Allerdings ist das Fahrwerk und die Lenkung nicht so gut wie der Avensis. Bei schneller Kurvenfahrt tendenziet es leicht zu Untersteuerung. Man muss das Lenkrad richtig festhalten. Der Honda hat hydraulische Servolenkung. Beim Rangieren ist es zu schwer und bei hohen Geschwindigkeit zu leichtgängig. Der Avensis hat elektrische Servolenkung und ist sehr präzise und bequem. Da vermisse ich meinen kaputte Avensis schon ein Bisschen...
    Also generell bin ich sehr glücklich mit dem neuen alten Honda. Ich glaube im Winter wenn ich immer in Dunkelheit fahre, werde ich noch glücklicher mit dem Xenon. Endlich bin ich von dem Teelicht gerettet.
     
    XLarge und Bigdaddy gefällt das.
  2. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @siegfried13_0 ,

    Allzeit gute und unfallfreie Fahrt! Mach doch bitte mal ein paar Bilder ;). Sind Änderung geplant?
     
  3. #3 siegfried13_0, 20.05.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Danke, ja Fotos mache ich noch. Ich suche noch einen Heckspoiler. Ohne Spoiler sieht der Heck nicht gut aus. Mittlerweile haben alle Kombi und SUV einen Heckspoiler.
     
  4. #4 siegfried13_0, 22.05.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    IMG_20200522_115806~2.jpg IMG_20200522_115800~2.jpg IMG_20200522_115749~2.jpg IMG_20200522_115611~2.jpg IMG_20200522_115630.jpg IMG_20200522_115713.jpg IMG_20200522_115729.jpg IMG_20200521_215421.jpg IMG_20200520_214745.jpg IMG_20200516_153308.jpg
     
  5. #5 ChocolateElvis, 22.05.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    objektiv betrachtet echt schickes Teil.
    Subjektiv betrachtet zu viel SUV ;)
     
    silvester3112 gefällt das.
  6. #6 siegfried13_0, 22.05.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Von unten betrachtet noch mehr SUV. Der hat Allrad und sehr sorgfältige Untenboden Schutz
     
  7. #7 ChocolateElvis, 22.05.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    trotzdem noch nicht so mein Ding. Kommt mir zu bullig rüber. Passt auch mutmaßlich nicht in meine alte Garage ;)
     
  8. #8 siegfried13_0, 22.05.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Für mich ist SUV ein guter Alternative für Kombi. SUV ist in Kurvenfahrt nicht so gut wie Kombi, aber der Kofferraum ist besser nutzbar. Grundsätzlich sind die beide Varianten voneinander ersetzbar.
    Nur leider ist Avensis so selten mit Exekutive und Lichtpaket ausgestattet und Accard gibt es überhaupt nicht mehr.
     
  9. #9 ChocolateElvis, 22.05.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Schwiegerpapa hatte vor Jahren einen Ford Kuga, den mit der geilen 2,5L Turbo Volvomaschine. An sich eine schöne Fahrerei. Eher behäbig. An sich genau mein Stil, aber noch steh ich aus optischen Gründen mehr auf Limos als auf SUVs.
    Aber wenn du mit dem Honda glücklich und zufrieden bist und das Teil nicht so rumzickt wie der Ave, ist ja alles gut :)
     
  10. #10 Porhmeus, 24.05.2020
    Porhmeus

    Porhmeus Routinier

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Landkreis Böblingen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Ein wirklich schöner Honda - und der ist von 2011?
    Der sieht ungelogen wie neu aus! ;)
    Ich mag Hondas, doch da es den Accord nicht mehr in Europa gibt, kam Honda für mich leider nicht mehr in Frage, auch wenn der Civic als Limousine fast meinen Geschmack getroffen hätte, aber unterm Strich doch zu klein ist.

    By the way: Beste Grüße nach Calw aus dem Landkreis Böblingen! :thumbsup:
     
  11. #11 siegfried13_0, 25.05.2020
    siegfried13_0

    siegfried13_0 Routinier

    Dabei seit:
    15.09.2016
    Ort:
    Calw
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 2,2 D-4D 110kW
    Verbrauch:
    Ja civic 9 ist eigentlich mein Lieblingsauto. Leider gibt es auch extrem selten. Und vor allen sehr schlecht ausgestattet. Ich verstehe nicht warum Honda in Deutschland immer schlechter verkauft wird. Vor 10 Jahren treffe ich in der Straße ab und zu civic 8, jetzt aber selten civic 9 oder 10.
     
  12. #12 ChocolateElvis, 25.05.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    japanische Autos haben es in D eh nie zu horrenden Verkaufszahlen gebracht. Und an dem bisschen graben seit längerem schon die Koreaner ala Hyundai und Kia mit dran rum...
    Der Legend hat mir immer gut gefallen. Wäre mein Toyota-Autohaus kein Toyota-Autohaus, sondern ein Honda-, Subaru- oder Mazda-Autohaus, würde ich jetzt einen Honda, Subaru oder Mazda fahren und wär vermutlich nicht weniger zufrieden als wie mit dem Avensis ;)

    -
     
Thema:

Honda CR-V 2.2i-DTEC 150PS

Die Seite wird geladen...

Honda CR-V 2.2i-DTEC 150PS - Ähnliche Themen

  1. Mitsubishi ASX- Facelift; Neuer 2.0l Sauger, 150PS

    Mitsubishi ASX- Facelift; Neuer 2.0l Sauger, 150PS: Moin, wir suchen immer noch DAS vernünftige Zweitauto für die Frau von heute. Mitsubischi hatten wir schon verworfen, da Outlander zu groß...
  2. T27 (2009 D-CAT 150ps) Warnleuchte Batterie

    T27 (2009 D-CAT 150ps) Warnleuchte Batterie: Guten Abend Ich habe gestern eine neue Batterie eingebaut war alles schön und gut heute Mittag ging ich dann zu meinem Wagen und habe nach dem...
  3. T27 2,2l 150Ps Automatik (Geräusche bei manuellem Schalten)

    T27 2,2l 150Ps Automatik (Geräusche bei manuellem Schalten): Hey Leute Hab da mal eine Frage, Wen ich normal Fahre in D, schaltet die Automatik ganz normal ohne Geräusche oder sowas! Wen ich aber Manuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden