Hochdruck-Benzindirekteinspritzpumpe E10 tauglich machen

Diskutiere Hochdruck-Benzindirekteinspritzpumpe E10 tauglich machen im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Möchte wegen fehlender E10-Tauglichkeit die Hochdruckpumpe aus Aluminium für den Motor 1AZ-FSE austauschen und suche daher eine passende aus...

  1. Hechti

    Hechti Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Ort:
    Randberlin
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VVTi-16V, 150 PS
    Möchte wegen fehlender E10-Tauglichkeit die Hochdruckpumpe aus Aluminium für den Motor 1AZ-FSE austauschen und suche daher eine passende aus Edelstahl (VA-Stahl) sowie die dazu abdichtenden Verschraubungen aus Edelstahl. Weder Toyota-Deutschland noch BOSCH konnten mir bisher helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasja18, 10.04.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Vergiss E10 ! Keiner weiß , was ein höherer Anteil an Ethanol im Auto noch alles kaputt macht, dass sieht man erst in ein paar Jahren ;)
     
  4. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Es ist nicht unbedingt die Hochdruckpumpe die Probleme macht. Kann sein dass die Leitungen, Kraftstoffpumpe oder Injektoren später Probleme machen.

    Wenn du mal nachrechnest was das alles kostet (mindestend 500€ geschätzt) und durch die 3ct. pro Liter teilst was du sparen könntest (vom Mehrverbrauch mal abgesehen) dann wirst herausfinden dass sich das alles erst nach über 150tkm rechnet. Und das auch nur ohne Sicherheit weil dir keiner garantiert dass alles nach diesen 150tkm noch funktioniert, nicht mal nach 30tkm.
     
  5. #4 IlDottore, 20.04.2012
    IlDottore

    IlDottore Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Verbrauch:
    Von mir aus könnte E10 auch 10Cent billiger sein und ich würds nicht tanken! Von wegen Biosprit!
    Die Biomasse die man zur Erzeugung von Ethanol benötigt, könnte man auch wesentlich sinnvoller nutzen!

    Überall wird gejammert, dass die Rohstoffe knapp werden und bla bla bla. E10 ist auch nicht umweltfreundlicher als normales Benzin.
    Ist natürlich jedem seine Sache.

    Aber wenn du dein Auto schon umbauen willst oder möchtest, würde ich dir raten gleich auf E85 aufzurüsten. Da sparst du erheblich mehr!
    Infos findest du hier Ethanoltaugliche Einspritzpumpe für Direkteinspritzmotor 1AZ-FSE

    und hier Ethanol-tanken.com - Alle Infos zu E85 und dem Fahren mit Ethanol. (hier gibts infos zu Tankstellen und auch wer so was umrüstet!)
     
  6. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hochdruck-Benzindirekteinspritzpumpe E10 tauglich machen

Die Seite wird geladen...

Hochdruck-Benzindirekteinspritzpumpe E10 tauglich machen - Ähnliche Themen

  1. Ethanoltaugliche Einspritzpumpe für Direkteinspritzmotor 1AZ-FSE

    Ethanoltaugliche Einspritzpumpe für Direkteinspritzmotor 1AZ-FSE: Hallo Avensis-Kenner, da ich meinen fast 9 Jahre alten AV T22 wegen seines Direkteinspritzmotors nicht auf Gas (LPG) umgerüstet bekomme, würde ich...