Hilft der Aufbereiter bei den ... Sitzbezügen?

Diskutiere Hilft der Aufbereiter bei den ... Sitzbezügen? im Reinigung und Pflege Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Leute, was lange währt wird endlich gut. Da ich voraussichtlich diese kommende Woche anfangen kann meinen AV los zu werden mal die Frage an...

  1. #1 Alex-T25, 28.06.2008
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Hallo Leute,
    was lange währt wird endlich gut.

    Da ich voraussichtlich diese kommende Woche anfangen kann meinen AV los zu werden mal die Frage an euch ob ihr gegen die Sitzpolsterverschmutzungen beim Autoaufbereiter hilfe gefunden habt.

    Ich wollte meinen privat verkaufen und vorher die 100€ bei der Aufbereitung investieren. Hoffe das die Sitze oder bei mir nur der Fahrersitz dann wieder 1a sind.

    Oder gibts Erfahrungen sie sagen das hilft nichts und der Sitzbezug kostet 100€ und man nimmt lieber den und saugt/poliert etwas selbst?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ottili

    Ottili Guest

    servus,

    ich hatte es bei meinem corolla gemacht, hat aber 450 euro gekostet.
    die haben aber alles im innenraum aufbereitet. kleine kratzer im kunstleder waren danach weg, sitze sahen wie neu aus, und auch aussen hate er minimale kratzer am lack beseitigt, und den wagen komplet poliert und gewachst. er sah danach wie ein neuwagen aus.

    am besten du schaust mal beim vox- bzw kabel1 automagazin rein, da haben die vor 2 oder 3 wochen genau das thema in der sendung gehabt. einer hat es selbst gemacht, der andere zahlte dafür.

    grüße

    stefan
     
Thema:

Hilft der Aufbereiter bei den ... Sitzbezügen?