Hifi Einbauthread T25 VFL Kombi

Diskutiere Hifi Einbauthread T25 VFL Kombi im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Habe meinen T25 Vor-Facelift Kombi in November 2011 gekauft, hier mal, was in der kurzen Zeit passiert ist. Werde den Thread mit fortschreitendem...

  1. #1 DarkRoot, 27.08.2012
    DarkRoot

    DarkRoot Guest

    Habe meinen T25 Vor-Facelift Kombi in November 2011 gekauft, hier mal, was in der kurzen Zeit passiert ist.
    Werde den Thread mit fortschreitendem Hifi Einbau fortführen.


    Hifi Etappe 1:
    • Eton A1-160 Adventure - TMTs
    • CarPower DT-284 "The Dome" - Tweeter
    • Hifonics Z3 ZXi 6404 - 4 Kanal Endstufe
    • Coral HDS 812 - Subwoofer
    • Pioneer AVH-3200BT - Moniceiver

    [​IMG]

    Einbaufotos

    Der Crash
    [​IMG]

    Unfallfotos
    Werkstattfotos

    Felgen:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Hifi Etappe 2: Doppelter Boden

    Erstmal mit einer kleinen Variante angefangen
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Ziemlich schnell festgestellt, dass das zu klein ist
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Leider sind meine Kabelbinderhalter nicht rechtzeitig gekommen.
    Als nächstes räum ich also mal dieses Kabelchaos auf.
    Dann fehlt noch der Deckel. Ausserdem gibts neue Cinch Kabel und ich werde auf ein Alpine mit Laufzeitkorrektur umsteigen.
    Es steht ein Hertz HX300 mit 600W RMS bereit, dafür brauch ich aber ein etwas größeres Gehäuse.

    //Edit
    Macht der Thread im Vorstellungsforum mehr Sinn?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zolaolga, 29.08.2012
    zolaolga

    zolaolga Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2,2 Ltr. 150Ps Automatik 2013 BJ und Toyota IQ BJ. 2009
    also,mir gefallen die Felgen nicht. Sehen aus wie im Winter: Stahlfelgen ohne Radkappen. ;(
    Aber es hat ja jeder einen anderen Geschmack, zum glück.
    Ist das nicht ein bischen übertrieben mit dem kabelgewurschtel hinten? Doppeldin hätte ich auch gerne, aber ohne diesen anderen schnick schnack im Kofferraum.
    Ich habe mir eine Standheizung nachträglich selber eingebaut, das hatte irgenwie noch Sinn in meinen Augen, alles andere wäre weggeschmissenes Geld.
    Nicht böse sein. :D
     
  4. #3 wasja18, 29.08.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    :thumbsup: Nice , aber den Subwoofer neben der Endstufe zu haben kann dazu führen das sich aufgrund der Schwingungen Kontakte in der Endstufe lösen.
     
  5. #4 Schorre, 29.08.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Aus dem Grund zieht man die Schräubchen auch an wie blöd ;) , aber stimmt schon.
     
  6. #5 g-star79, 29.08.2012
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    VW Touran 2.0TDI
    So ne Anlage ist schon was feines und hört sich gut an!
    Aber der große Zeitaufwand hält mich immer davon ab in den T27 auch einen Sub in die Reserveradmulde zu basteln, obwohl ich die Teile hierliegen habe...

    Edit: Als ich so alt war wie du, hatte ich in den Trabi eine kleine Anlage gebastelt, der Verstärker hatte mehr Leistung als der Motor :)

    Grüße Karsten, wünscht dem Threadersteller immer ein gutes Gehör :prankster:
     
  7. Bull

    Bull Guest

    Ich hab auch ne komplette Soundanlage noch bei mir rumliegen, allerdings weiß ich mit meinen Bändchen-Hochtönern nicht wohin ?(
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ich denke mal, er mein die Lötverbindungen der internen Bauteile. ;)

    Peter
     
  9. #8 Schorre, 30.08.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Ach so ja. Aber dafür gibts ja Lötkolben.
     
  10. #9 DarkRoot, 03.09.2012
    DarkRoot

    DarkRoot Guest

    Fur Car Hifi lässt sich hier keiner begeistern oder? :D
    Die Anlage hier ist vielleicht gerade mal gehobener Einsteiger.
     
  11. #10 wasja18, 03.09.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    :D Ach so ne kleine Anlage reicht doch für alle Fälle, wäre aber von Vorteil wenn du deine Endstufe etwas weiter vom Sub integrierst.
    Der Sound mit Subwoofer und besseren LS hört sich schon viel geiler als als das 0-8-15 gedöns aus den 4x25 WRMS LS =)
     
  12. #11 Chris_NRW, 03.09.2012
    Chris_NRW

    Chris_NRW Routinier

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Ort:
    58285
    Fahrzeug:
    2.0 VVti Exe (T27)
    An sich ein interessantes Thema, aber nicht mehr für den Avensis. Wenn überhaupt dann mal nen Verstärker für nen kleinen Sub über ISO ... aber keine "großen" Ausbauten mehr.

    Im anderen Auto habe ich auch mehr oder weniger den halben Kofferraum voll. :clap:

    Christian
     
  13. #12 wasja18, 03.09.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    X( Warum denn nicht für den Avensis ? Nur weils ein "Rentnerfahrzeug" ist heißt es nicht, dass man kein Recht auf vernünftigen Sound hat.

    Der Einbau ist ja nicht so kompliziert, man muss halt nur wissen wie =) ach und bisschen Freizeit sollte auch drin sein...


    So richtig Spaß hat man mit dem Subwoofer erst ab 300 RMS, darunter ist eigentlich nur Spielerei =)

    Zeig doch mal Kuck::
     
  14. #13 Schorre, 03.09.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Naja Rentnerfahrzeug würd ich nicht sagen, eher Familienkutsche. Außerdem ist dann die Anlage mehr wert als der Rest der Schleuder. Den Receiver den ich im Auge hab kostet allein schon 1500. Mit Verstärker und Lautsprechern, Subbi und Bilschirmen bist du dann auch noch mal 1000 los. Also zumindest wenn man sich halbwegs was gescheites holt ;) .
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 wasja18, 03.09.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Man holt sich ja auch einmal was vernünftiges und kann es dann einfach beim Autowechsel wieder mitnehmen ;)
     
  17. #15 Chris_NRW, 04.09.2012
    Chris_NRW

    Chris_NRW Routinier

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Ort:
    58285
    Fahrzeug:
    2.0 VVti Exe (T27)
    Da gibt es nicht viel zu zeigen, dass ist es ja bei einem vernünftigen Ausbau.

    Wenn es dich doch so brennend interessieren sollte, dann schau mal unter folgendem Link: Honda Prelude -> rechts auf 4. Generation klicken und dann im linken Menü unter Car-Hifi unter Subwoofer ;)



    Mit dem Klang im Executive bin ich eigentlich durchaus zufrieden, klar, hin und wieder würde eine Bass-Unterstützung noch fehlen .... aber der Aufwand dafür ist mir einfach zu gross. Geht ja schon beim sauberen Kabelverlegen los, einmal den Innenraum rausreissen um das Kabel vernünftig von vorne nach hinten zu führen.

    Christian
     
Thema:

Hifi Einbauthread T25 VFL Kombi

Die Seite wird geladen...

Hifi Einbauthread T25 VFL Kombi - Ähnliche Themen

  1. Hifi-Umbau im Avensis T25 Combi

    Hifi-Umbau im Avensis T25 Combi: Hallo, seid einiger Zeit plane ich den Avensis akustisch aufzurüsten, da mir die Serienanlage immer wenn ich von dem Firmenwagen in mein Auto...
  2. Kofferraumumbau - mehr Stauraum, nicht Hifi

    Kofferraumumbau - mehr Stauraum, nicht Hifi: Mich ärgern etwas die Ablagefächer unter dem ebenen Boden im Kofferraum des Avensis Kombi. Damit gehen locker 10cm in der Höhe verloren. Meine...
  3. Unterbringung des HIFI Verstärker's

    Unterbringung des HIFI Verstärker's: Moin Ich habe meine Musikanlage auf Doppel DIN, Verstärker und Subwoofer aufgerüstet. Folgendes Problemlos: Momentan liegt der Verstärker unter...
  4. Neue Hifi-Anlage im Avensis T25

    Neue Hifi-Anlage im Avensis T25: Guten Tag Ich habe jeden Tag Freude an meinen Avensis und fahre ihn gerne. Nur was die Musik anbelangt, bin ich der Audio-Anlage gar nicht...
  5. Auto Hifi im Toyota Avensis T27 Kombi

    Auto Hifi im Toyota Avensis T27 Kombi: Hallo zusammen, seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer eines T27 2.0 Diesel mit 126 PS Kombi Baujahr 10/2011 Edition. Da ich seit 20 Jahren...