Heizung funktioniert nicht im Stadtverkehr

Diskutiere Heizung funktioniert nicht im Stadtverkehr im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, nachdem ich mein Problem mit der sehr unruhigen Drehzahl meines Avensis erfolgreich gelöst bekommen habe (Reinigung der...

  1. #1 Nimbus4, 21.11.2012
    Nimbus4

    Nimbus4 Guest

    Hallo zusammen,



    nachdem ich mein Problem mit der sehr unruhigen Drehzahl meines Avensis erfolgreich gelöst bekommen habe (Reinigung der Drosselklappe und Abklemmen der Batterie haben bei mir geholfen, Danke für die Tipps) habe ich nun das Problem, dass meine Heizung im Auto spinnt.

    Obwohl der Motor auf Temperatur ist, kommt aus den Heizungsschlitzen im Stand oder auch bei Stadtfahrten nur kühle Luft (Klimaautomatik ist ausgeschaltet). Auch wenn ich nur "Umluft" einschalte, passiert nichts. Fahre ich allerdings auf der Autobahn, dann fängt die Kiste zu heizen an.

    Verlasse ich diese oder muss wegen eines Staus anhalten oder die Fahrt verlangsamen, kommt wieder nur kühle Luft.

    Kennt jemand dieses Problem, kann jemand helfen ??



    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyopel, 21.11.2012
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Hallo,

    das hört sich nach zu niedrigem Wasserstand im Wärmetauscher an. Schau mal nach deinem Kühlwasser...
    Es könnte auch der Thermostat sein...


    Gruß
    Heino
     
  4. #3 romanhenne, 21.11.2012
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Der Thermostat kann es nicht sein! Der Nimbus4 schreibt doch, dass der Motor auf der Betriebstemperatur ist. Nicht wahr Nimbus4?
     
  5. #4 Toyomate, 21.11.2012
    Toyomate

    Toyomate Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Ort:
    Neumünster
    Fahrzeug:
    Avensis T25 2.0 D4D
    Hallo Nimbus 4!

    Hatte das gleiche Problem nach dem Zahnriemenwechsel und AT der Wasserpumpe. Der Wärmetauscher im AV liegt wohl sehr hoch und wenn dann nicht ordentlich entlüftet bzw. befüllt wird, bleibt die Kiste bei Drehzahlen von unter 2000 U/Min. kalt. Nicht schön bei Temperaturen von -28°C.

    Viele Grüße

    Toyomate
     
  6. #5 diosaner, 21.11.2012
    diosaner

    diosaner Guest

    Öffne vorsichtig den Kühlerdeckel und versuche, das Fzg vorne etwas anheben zu können oder eben den Wagen in Fahrrichtung vorne etwas höher stehen zu lassen. Dann den Motor laufen lassen und die Drehzahl erhöhen. Das sollte dem System das entlüften erleichtern. Hast sicherlich beim Abbau der Drosselklappe die Wasserschläuche gelöst. Somit ist Luft ins System geraten und die muss eben wieder raus.
    Aber keine Angst, das wird klappen.
    Das mit dem Anheben habe ich gemacht, weil wir öfters Kunden hatten, die bei ATU oder wie die sonst so heissen Reparaturen (Zahnriemen oder Kühler) erledigt bekommen haben und dabei das Kühlsystem nie richtig entlüftet bekamen.
     
  7. #6 Nimbus4, 21.11.2012
    Nimbus4

    Nimbus4 Guest

    Hallo zusammen,

    Danke für die regen Antworten.
    Ja, der Wagen hat Betriebstemperatur. Werde Anfnag nächster Woche (Urlaub) den Wagen mal vorne höher stellen und dem Rat zum Entlüften folgen. Hoffe echt, dass dies das Problem beheben wird.
    Neue Wasserpumpe geht derzeit nicht (Budget)...
    Wenn ich Erfolg vermelden kann, werde ich dies gerne tun.

    Danke noch mal für die Tipps.
     
  8. #7 Toyopel, 08.12.2012
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Und, was sagt die Heizung?
     
  9. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Passt zwar nicht direkt zum T25er Bereich, ist aber sicher auch auf diesen übertragbar.
    In meinem T27 gluckert es manchmal unmittelbar nach den Starten einmal kurz. Hab es eigentlich auf die Klimaanlage geschoben. Aber nun im Winter tritt das auch hin und wieder mal auf. Da sollte die Klimaanlage doch eigentlich aus sein. (Temperatur unter 0°C)
    Kann es sein, daß da auch etwas Luft im Wärmetauscher steckt und das Teil entlüftet werden muß? Heizung ist aber eigentlich soweit o.K., kann zumindest nicht meckern.

    Wenn entlüften, wie? So wie auch für den T25 beschrieben, also Deckel des Behälters auf und mit der Nase nach oben stehend?

    Peter
     
  10. #9 Brösel, 08.12.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Meiner gluckert auch, keine Probleme, also ganz normal.
     
  11. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Bei meinem Grauen gluckert es nach dem Start genau so,Peter!

    Sandro
     
  12. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ja, ich weiß. Das Thema hatten wir ja schon einmal. Aber was gluckert da? Ich denke mal die AC ist bei den Temperaturen aus, zumindest hab ich sie auch ausgeschaltet. Und wenn es die Heizung ist, dann sollte da eigentlich keine Luft drin sein, also nicht gluckern.
    Oder wird der Klimakompressor generell beim Starten mal angetrieben um in in Bewegung zu halten.

    Peter
     
  13. #12 jg-tech, 09.12.2012
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Ähhm, sagt mal Jungs, wann genau nach dem Starten gluckert es und wo circa. Ich hab bei meinem noch nichts gluckern gehört. Muß es dazu totenstill im Auto sein? Weil ich meistens Radio/MP3 an habe.
    Fahre ja am Dienstagmorgen nach Landshut. Da kann ich ja mal auf solche Geräusche achten beim Starten.

    Gruß Jörg (nicht das es vom Benzinrücklauf in den Tank gluckert??)
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ne, gluckert eindeutig hinterm Armaturenbrett.
    Schlüssel drehen -> Anlasser dreht den Motor der in dem Moment anspringt und -> Gluck. Das Radio ist da, durch das Starten, noch aus.
    Ist auch nicht immer da, nur manchmal.

    Peter
     
  15. #14 jg-tech, 09.12.2012
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Ok, werd das mal beobachten/belauschen.
    Ist mir so jedenfalls bisher noch nicht aufgefallen.

    Gruß Jörg
     
  16. #15 Feldmann, 09.12.2012
    Feldmann

    Feldmann Routinier

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Fahrzeug:
    T27 FL Combi 1.8 LIFE MD-S
    Bei meinem gluckert auch nix.
     
  17. #16 jedermann, 09.12.2012
    jedermann

    jedermann Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda
    Verbrauch:
    Mein T27 nagelt allerhöchstens wenn es saukalt ist, aber gluckern hab ich ihn noch nie gehört.... Kann das sein, dass sich eine Luftblase irgendwo gebildet hat, die das Gluckern hervorruft??
     
  18. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Bei mir läuft es so ab wie in Post 13 von Peter,aber auch nicht immer möchte ich sagen....

    Sandro
     
  19. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Genau das vermute ich. Nur, warum drückt es die nicht raus?
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Und warum ist das bei etlichen hier so,kenne das auch von früheren Autos und sage einfach mal das es unbedenklich ist.

    Sandro
     
  22. #20 jedermann, 09.12.2012
    jedermann

    jedermann Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda
    Verbrauch:
    Weil die Blase vllt im oberen Bereich einer Krümmung bzw Knick im Schlauch sitzt... Weil Luft steigt ja bekanntlich im Wasser auf und wenn sie sich irgenwdo oben sammelt, bleibt sie dann dort...
     
Thema: Heizung funktioniert nicht im Stadtverkehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis heizung zahnriementausch wasserpumpe wärmetauscher

    ,
  2. auto heizung funktioniert nicht mehr richtig avensis

    ,
  3. toyota d4d heizt innen nicht

    ,
  4. toyota 2.0 d4d heizung,
  5. heizung geht aus bei toyota avensis,
  6. Toyota t25 heizung ohne funktion,
  7. heizung d4d dcat wärmtaucher,
  8. toyota avensis heizung geht nicht
Die Seite wird geladen...

Heizung funktioniert nicht im Stadtverkehr - Ähnliche Themen

  1. Spracherkennung funktioniert nicht mehr

    Spracherkennung funktioniert nicht mehr: Hallo! Mein T25 executive mit TFT Navi versteht mich seit kurzer Zeit nicht mehr :huh:! Jeder Sprachbefehl wird lediglich mit der Meldung...
  2. Yatour-AUX-Adapter funktioniert nicht am WH 8403 im T22

    Yatour-AUX-Adapter funktioniert nicht am WH 8403 im T22: Hallo, liebe Toyotagemeinde, ich habe folgendes Problem - für die Urlaubsfahrt möchte ich das originale Toyota-Kassettenradio WH 8403 unseres...
  3. Klima/Heizung Regler(?) Leuchte und Anleitung?

    Klima/Heizung Regler(?) Leuchte und Anleitung?: Servus Leute, An dem Drehteil (siehe Bild) ganz links ist wahrscheinlich die Glühbirne (oder was auch immer da drin leuchtet) tot. Ich denke aber...