GPS und Multimediareceiver für T25

Diskutiere GPS und Multimediareceiver für T25 im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Avensianer, was haltet ihr davon: http://www.autodvdgps.com/index.php?main_page=product_info&cPath=16_69&products_id=419 Einziges Manko,...

  1. #1 torsti1970, 06.07.2009
    torsti1970

    torsti1970 Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smurphy, 09.07.2009
    Smurphy

    Smurphy Guest

    Leider nicht. Aber interessieren wuerde es mich allemal...
    Allerdings scheint da auch kein TMC dabei zu sein ... Oder hat das jemand da gefunden ?
     
  4. Smoerb

    Smoerb Guest

    Hallo

    naja also damit das gute stück kein RDS sowie TMC hat ist ja eigentlich schon ein K.O. Kriterium finde ich.. ohne RDS ist man ja alle 5 km am sender suche.

    der Preis ist allerdings schon gut mit seinen 307€

    aber ich denke die nachteile überwiegen
     
  5. #4 torsti1970, 10.07.2009
    torsti1970

    torsti1970 Guest

    Ja das stimmt ohne RDS eigentlich nicht zu gebrauchen. Wobei das RDS beim originalen Radio auch nichts taugt. Das Umschalten auf eine Alternativfrequenz ist immer deutlich zu hören, manchmal sogar mit einer hörbaren Unterbrechnung. Da wird es wohl doch das Pioneer AVH-P3100DVD werden. Denn auch der MP3 Wechsler des Originalen ist extrem langsam und bei jeder Unterbrechung liest er wieder die CD von vorne ein. einfach nervig. Ich fand das Teil "siehe Link oben" nur cool wegen der integrierten Blende. Kostet ja sonst auch nochmal 70€. Bin auch noch auf der Suche nach einem Sub fürs Reserverad. Gibt es da was neues auf dem Markt? Kann mir nicht vorstellen, dass das Teil von I-sotec wirklich was bringt.
    Gruß tlipp2000
     
  6. #5 Asmadis, 23.01.2010
    Asmadis

    Asmadis Guest

    Hi torsti1970!!

    Und hast Du dir den Pioneer AVH-P3100DVD eingebaut???.Wen ja schreibe bitte was darüber. Habe vor auch den zu kaufen für mein AV aber weiß nicht ob der passen wird und da du wahrscheinlich mehr Erfahrung hast schreibe was ;);) .Was braucht man zusätzlich Kabel, Blende...
    Denke im Voraus.
    LG :Bye:
     
  7. #6 torsti1970, 23.01.2010
    torsti1970

    torsti1970 Guest

    Nee, hab ich nicht. Hab aber festgestellt, dass meine Probleme den MP3's mit variabler Bitrate geschuldet sind. Der Wechsler kann sie zwar wiedergeben, findet nach einer Unterbrechung den Wiedereinstiegspunkt aber erst nach erneutem einlesen der gesamten CD. Seit ich alles mit konstanter Bitrate brenne habe ich keine Probleme mehr.
    Werde dass Originale aus Gründen der Optik drin lassen.
    mfG torsti1970
     
  8. #7 Asmadis, 23.01.2010
    Asmadis

    Asmadis Guest

    Danke für die Antwort.
    Du wolltest aber dir den Pioneer AVH-P3100DVD einbauen, hast du sich erkundig ob der überhaupt gepasst hätte und was Du dafür gebraucht hättest ?
     
  9. #8 torsti1970, 25.01.2010
    torsti1970

    torsti1970 Guest

    Hallo,
    gepaßt hätte es schon. So prinzipiell braucht man einen Einbausatz mit Blende, einen fahrzeugspezifischen Adapter und einen Adapter für die Lenkradfernbedienung.
    Blende+Rahmen: http://www.powernetshop.at/adapter/...avensis-doppel-din-radioblende-autoradio.html
    fahrzeugspez. Adapter: http://www.toms-car-hifi.de/product...apter/Auto-Radio-Adapter-DAIHATSU-TOYOTA.html
    Adapter f. Lenkradfernbedienung: http://www.pioneer.de/de/products/25/38/301/Int-Ad/specs.html
    Zwei Sachen haben mich davon abgehalten, das AHV-P3100 DVD einzubauen. Zum einen war ich mir nicht sicher, ob beim Facelift T25 der Adapter f. Lenkradfernbedienung funktioniert, zum anderen gefällt mir die schwarze Blende nicht, silbern hab ich keine gefunden. Selber lackieren, naja lieber nicht.
    mfg torsti1970
     
  10. #9 Asmadis, 26.01.2010
    Asmadis

    Asmadis Guest

    Hallo torsti1970 !!
    Danke für die Antwort.
    Ja Du hast recht ich bin auch noch am überlegen und kann mich nicht entscheiden, soll ich das Original drin lassen oder was anderes kaufen. Mir geht überwiegend um die Mp3.
    Hatte vor das XCarLink 2 zu kaufen aber der zeigt wieder keine Texte im Radio ,eine zweite Alternative wäre „XCarLink UNI-C USB SD AUX MP3 RDS Adapter Universal „da rüber hatte ich aber noch nichts im Forum gefunden. Kennst Du jemanden der damit (XCarLink UNI-C) schon Erfahrung gemacht hat??

    LG Asmadis ;);)
     
  11. denis

    denis Guest

    also zu den ganzen beiträgen sage ich nur eins hab mir ein no name DVD Player gekauft und es auch eingebaut, und es läuft ein marken DVD Player were vieleicht besser aber das war für mich zu teuer, so enlich siht es bei mir aus

    http://www.youtube.com/watch?v=Z-dVQ6Q61d4&feature=player_embedded..

    Und Boardcomputer läuft auch obwohl mir alle gesagt haben das es net laufen würde naja :Ü:....Das einzigste wo ich net zufrieden bin das meine Fernbedinung am Lenkrad nicht geht. Meine Frage ist::: kan ich dieses Lenkrad adappter an mein no name DVD Player anschließen weiß das einer? Weil da wurde mir auch gesagt das es net mehr geht... Heut zu tage kann mann keinen Glauben auser man Informiert sich so wie ich in einem Forum...
     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Cobra71, 04.08.2010
    Cobra71

    Cobra71 Guest

    Ich war/bin auch auf der Suche und dabei auf folgendes gestossen:

    http://www.rofaudio.com/product_detail.asp?id=373

    Das ist wohl Stecker- und auch Blendenmäßig Kompatibel zum TNS700.
    Anscheinend vergessen die Hersteller bei ihren Beschreibungen alle den Avensis, der wird immer stiefmütterlich behandelt.

    Derzeit hab eich noch Mailkontakt mit einer Mitarbeiterin di emir allerdings noch die Antwort schuldet ob das Radio auch mit TMC verfügbar ist.


    Marc
     
  14. #12 Schorre, 11.10.2010
    Schorre

    Schorre Guest

    Hey alle zusammen.
    Also wenn das Teil alles das was es anbietet, (mal abgesehen vom RDS und TMC) auch flüssig und zuverlässig rüberbringt, wär der Preis schon ok, aber wenn ihr mich fragt dann sollte man bei nem Radio, das GPS, DVD, Display, etc. hat mind 500 Euro hinlegen. Außerdem vertrau ich den Navis in den Dingern nicht so sehr. Das wie bei PCs, n Laptop hat vllt nominell die gleichen Daten wien Tower, aber aber wenn man die gleiche Leistung in viel weniger Raum quetschen will, geht das zwangsweise auf Kosten der Qualität und zuverlässigkeit.
    So ist zumindest meine Erfahrung.
     
Thema:

GPS und Multimediareceiver für T25

Die Seite wird geladen...

GPS und Multimediareceiver für T25 - Ähnliche Themen

  1. LED Nebelscheinwerfer für Baujahr 2017

    LED Nebelscheinwerfer für Baujahr 2017: Hi. Gerade erst angemeldet aber schon die 1.Frage. Für meinen 2017´er Avensis Touring würde ich die "normalen" Nebelscheinwerfer die auch als TFL...
  2. Verso - Welches Öl für Benziner?

    Verso - Welches Öl für Benziner?: Guten Morgen, Auch wenn ich jetzt gesteinigt werde, wir fahren leider keinen Avensis, sondern einen Verso Facelift EZ 2017 und seit kurzem einen...
  3. Additive (Liqui Moly) für T27 Diesel?

    Additive (Liqui Moly) für T27 Diesel?: Ich bin inzwischen stolzer Besitzer eines Avensis Kombi T27 2.0 D4D Kombi Bj.2012 mit Serie 91KW 60 000 Km. Inzwischen mit Küberl...
  4. Wie Frequenzweiche für Frontsystem anschließen

    Wie Frequenzweiche für Frontsystem anschließen: Hallo. Ich hätte da mal eine Frage an die HiFi-Kenner unter euch. Ich habe ein neues Kenwood-Radio in meinem Avensis T25. Nun würde ich gerne ein...
  5. AGR Stilllegen für T27

    AGR Stilllegen für T27: Zwei Wochen nach der Reinigung des AGR Ventils habe ich den nervigen Leistungsverlust im unteren Drehzahlbereich wieder mal gespürrt!...