Gewindefahrwerk und Sturzeinstellung

Diskutiere Gewindefahrwerk und Sturzeinstellung im T25: Räder - Reifen - Felgen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Erstmal ein freundliches "Hallo" an alle die sich in diesem Forum beteiligen. Hab schon viel gelesen, jetzt hab ich allerdings auch mal eine Frage...

  1. #1 Schaluppi, 19.05.2014
    Schaluppi

    Schaluppi Guest

    Erstmal ein freundliches "Hallo" an alle die sich in diesem Forum beteiligen. Hab schon viel gelesen, jetzt hab ich allerdings auch mal eine Frage zu der ich nichts gefunden habe. Ich bin noch relativ neu hier (Umstieg wegen Familienzuwachs von Mr2 W3 auf Avensis T25 Kombi).

    Mir ist vor einpaar Wochen sehr, sehr günstig ein Gewindefahrwerk vor die Füße gefallen. Das Fahrwerk ist auch schon verbaut und ich ich fahre es auch schon einpaar Wochen durch die Gegend. Verbaut habe ich es in Kombination mit H&R Spurverbreiterungen, sowie den originalen 17" Felgen. Grund dafür war die relativ bescheidene Hinterachsfederung.

    Zum eigentlichen Problem:
    Nachdem ich das Fahrzeug nun gerade gestellt habe, weist das Fahrwerk einen heftigste unterschiedliche Sturz zwischen Fahrerseite und Beifahrerseite auf. Zur Außenkante vom Kotflügel gemessen sind das über 5mm. Man sieht den Unterschied der Gradzahl schon mit bloßem Auge. Hat hier jemand Erfahrung mit der Angelegenheit? Das Hauptproblem ist die Hinterachse. Vorne kann ich noch einwenig nachstellen.

    Achso, es handelt sich definitiv nicht um einen Unfallwagen. Das Fahrzeug würde bis dato nur von meinem Vater gefahren gefahren.

    Gruß
    André
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brösel, 19.05.2014
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Wie stellst du selbst die Spur ein?

    Pi x Auge? 8o

    Ich kenne das nur, dass Werkstätten das vermessen.

    Achte auch auf deine Reifen. Wen die Spur falsch eingestellt ist, ist der Reifen schneller hinüber als du einen Termin bei deiner Werkstatt erhältst.

    Brösel
     
  4. #3 Schaluppi, 19.05.2014
    Schaluppi

    Schaluppi Guest

    Ja, mit meinem Kollegen auf dem Vermessungsstand. Ist auch nicht das Problem. Die Frage ist ja, ob man an der Hinterachse überhaupt etwas verstellen kann. Ich sehe da keine Möglichkeit. Gibt es evtl. andere Querlenker?
    Ist den die Serienstreuung so groß? Oder wie erklärt sich der Unterschied von Links nach Rechts?


    Gruß
    André
     
  5. #4 T25_Micha, 20.05.2014
    T25_Micha

    T25_Micha Routinier

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D4D Kombi, A5 2.0 TFSI Sportback
    Verbrauch:
    Also ganz ehrlich, fahr zum Reifenhändler o.ä. (am besten mit einem optischem System) und lass es dir korrekt einstellen. Du wirst nie im Leben vernünftig Sturz und Vorspur etc. richtig einstellen, NIE NIE NIE. Außerdem wirst du das Fahrwerk doch gar nicht eingetragen haben oder? Denn man braucht doch das Protokoll der Achsvermessung welches man dem TÜV dann vorlegen muss.
    Die Vermessung und Einstellung kostet rund 70€, besser als am Ende der Saison dann neue Reifen kaufen zu müssen weil die runtergefahren sind. Vertue dich mal nicht was 2 Grad falsche Vorspur und Sturz ausmachen an Reifenverschleiß und Handling.
    Die Hinterachse lässt sich das natürlich auch verstellen / einstellen.
     
  6. #5 SaxnPaule, 20.05.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Zum Thema Serienstreuung kann ich nur von meinem T22 berichten. Bei dem war die gesamte Spur an der Hinterachse um 3mm nach links versetzt. Rechts alles freigängig, links hat das Rad geschliffen. Hab dann beidseitig die Radhauskanten angewinkelt.
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    :rolleyes:
     
  8. #7 Schaluppi, 20.05.2014
    Schaluppi

    Schaluppi Guest

    Velleicht drücke ich mich irgendwie falsch aus. ;(

    Ich habe das Fahrwerk bereits eingebaut. Es ist noch nicht eingetragen. Ich werde die Achsvermessung mit meinem Kumpel machen. Der ist KFZ-Meister und hat ne eigene Werkstatt. Ich möchte eigentlich nur wissen WIE man den Sturz an der Hinterachse verstellt. Ich wüsste nicht, wie das gehen soll? ?(


    Gruß
    André
     
  9. #8 Schaluppi, 20.05.2014
    Schaluppi

    Schaluppi Guest

    Achso, ich rede nur von dem Sturz! Spur ist mir klar.

    Gruß
    André
     
  10. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Opppssss --- schuldigung. Hab irgendwie nicht das zitiert was ich wollte.
    Habs denn mal korrigiert. :whistling:
     
  11. #10 Schaluppi, 20.05.2014
    Schaluppi

    Schaluppi Guest

    Hat keiner eine Lösung für das Problem? Kann doch nicht sein, dass hier alle tiefergelegten Avensis mit knapp drei Grad Sturz an der Hinterachse herumfahren...
    Muss doch irgendwie Excenterschrauben oder einstellbare Querlenker geben.


    Gruß
    André
     
  12. #11 Avensis-Cruiser, 20.05.2014
    Avensis-Cruiser

    Avensis-Cruiser Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi
    Sturz kann beim T25 auch Hinten eingestellt werden, wie genau sollte doch dein Kumpel wissen wenn der schon KFZ-Meister ist oder nicht?
    Ich weiss nur das es bei mir auch eingestellt wurde.
     
  13. #12 T25_Micha, 20.05.2014
    T25_Micha

    T25_Micha Routinier

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D4D Kombi, A5 2.0 TFSI Sportback
    Verbrauch:
    Hinten geht natürlich auch!

    [​IMG]
     
  14. #13 SaxnPaule, 20.05.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Sicher Micha? Das sieht mir aus wie Spurstangen. Damit wird doch die Spur und nicht der Sturz eingestellt.
     
  15. #14 T25_Micha, 21.05.2014
    T25_Micha

    T25_Micha Routinier

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D4D Kombi, A5 2.0 TFSI Sportback
    Verbrauch:
    Also es fehlt noch ein Teil von dem Bild oben, es ist nur ein Auszug aus dem TechDoc. Oben stehen noch die Daten für Toe in. Ich schätze es ist hinten so, dass Vorspur (toe in) und Sturz (camber) nur in Abhängigkeit von einander eingestellt werden können (denke ich jetzt mal, wenn man sich das Bild so ansieht, bin ja nun auch kein Meister ;) ). Wenn man die Spurstangen verlängert bzw. verkürzt sollte sich der Achsschenkel dann entsprechend nach Innen oder Außen neigen (negativer bzw. positiver Sturz). Korrigiert mich wenn ich jetzt komplett falsch liege.
    Ich war bei der Vermessung damals nicht dabei, aber es wurde nach dem Einbau vom Fahrwerk auch der Sturz korrigiert.
     
  16. #15 Schaluppi, 21.05.2014
    Schaluppi

    Schaluppi Guest

    Danke Micha,

    Mit der Zeichnung hast du mir weiter geholfen. Die Achsteile sind bei mir bereits so vergammelt, dass ich nicht gesehen habe, dass eine Exzenterschrauben verbaut ist. Ich werde das mal prüfen. Wenn dem so ist, dann kann man natürlich die Spur und den Sturz getrennt voneinander verstellen.

    Gruß
    André
     
  17. Fabbe

    Fabbe Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Ort:
    Astrid Lindgrens Värld
    Fahrzeug:
    2007er Avensis T25 Kombi 2,2l D-CAT, 2AD-FHV
    Hej.
    Hat einer von Euch denn schon mal diese Streben fuer den Sturz getauscht, weil alles festgegammelt war? Ist das einfach nur "raus-rein-vermessen" oder sollte ich noch was beachten beim Tausch?
     
  18. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 SaxnPaule, 19.09.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Diese "Streben" sind Spurstangen und damit stellt man die Spur ein. Der Sturz wird mit Exzenterschrauben verstellt. Ich hab die aber beim Avensis noch nicht gesehen. Alternativ über entsprechende Domlager beim Gewindefahrwerk.
     
  20. Fabbe

    Fabbe Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Ort:
    Astrid Lindgrens Värld
    Fahrzeug:
    2007er Avensis T25 Kombi 2,2l D-CAT, 2AD-FHV
    Die beiden Spurstangen mit der langen Gewindehuelse (oben im Bild "Tie Rod Adjusting Tube") habe ich schon eingestellt, die sind OK. Da sie hinter dem Radmittelpunkt liegen, wird damit wohl hauptsächlich die Spur eingestellt.
    Ich denke wirklich an die 2 anderen Streben ("Camber Adjusting Cam Assy") fuer den Sturz (Camber=Sturz). Mein Avensis hat hinten nämlich einen Sturz von -1Grad 37'. Mein Reifenfritze konnte den wg. Rost leider nicht lösen.
    Meine Vermessungsausruestung auf der Arbeit ist leider fuer LKW. Ich kann zwar eine Eingangsmessung machen, aber leider nicht alles einstellen, weil die Software mir nur Starrachsen hinten vorgibt.
     
Thema: Gewindefahrwerk und Sturzeinstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorspur vom toyota t27

Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerk und Sturzeinstellung - Ähnliche Themen

  1. Gewindefahrwerk

    Gewindefahrwerk: Hallo Leute habe seit Mittwoch meinen Avensis Kombi T27 1.8 Bj.2013 Nun soll er mit einem Gewindefahrwerk zu Boden. Hat hier schon einer...
  2. Wer hat das H&R Monotube Gewindefahrwerk? Frage zum Zusammenbau der Teile

    Wer hat das H&R Monotube Gewindefahrwerk? Frage zum Zusammenbau der Teile: Hallo kann mir jemand eine Anleitung oder ähnliches schicken ? Brauche eine Zusammenbauanleitung bzw muss ich wissen aus welchen ganzen Teilen...
  3. K-Sport Gewindefahrwerk Einbau/Erfahrung

    K-Sport Gewindefahrwerk Einbau/Erfahrung: Hallo, ich würde gerne meine Erfahrungen die ich mit K-Sport und dem Gewindefahrwerk gemacht habe mit Euch teilen, falls Jemand ebenfalls in...
  4. Werden bei einem Gewindefahrwerk nur die Federn eingetragen?

    Werden bei einem Gewindefahrwerk nur die Federn eingetragen?: Hallo Ich habe mir letzte woche ein Gewindefahrwerk von H u R einbauen lassen. Komplett mit Achsvermessung und Tüv. so jetzt habe ich mir mal die...