Geräuschniveau Avensis T27

Diskutiere Geräuschniveau Avensis T27 im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, ich bin nach einer Probefahrt mit einem der neuen 126 PS Diesel im Avensis etwas irritiert; nach 4 Yahren Yaris ohne größere...

  1. #1 maschrei, 16.03.2012
    maschrei

    maschrei Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin nach einer Probefahrt mit einem der neuen 126 PS Diesel im Avensis etwas irritiert;
    nach 4 Yahren Yaris ohne größere Probleme brauche ich wieder ein autobahntaugliches und größeres Auto;
    deshalb bin ich letzte Woche den neuen Avensis probegefahren...

    und ich war echt enttäuscht;
    meiner Meinung (und auch meiner Frau) nach ist der Avensis auf der Autobahn viel zu laut (und ich bin einen 5 Gang Yaris gewohnt).

    Bei einer Reisegeschwindigkeit über 130 gab's nerviges Rauschen (teils vermutlich Außenspiegel, der Rest in der Kürze nicht identifizierbar);
    und das kann ich nicht verstehen, im Forum liest man immer, wie komfortabel sich der neue Avensis fährt... lt. Werbung wurde die Geräuschdämmung optimiert...
    vor dem Yaris hatte ich einen D_CAT Avensis; ist natürlich subjektiv, aber den habe ich viel leiser in Erinnerung.

    Auch der 2.0 D-4D Motor ist etwas zwielichtig, von der Leistung her o.k., aber unter 2000 Umdrehungen brummig und nervig, habe beim Fahren freiwillig einen Gang runter geschaltet;

    Hab ich einen "mangelhaften" Vorführwagen gefahren?
    Ich bin momentan wirklich verunsichert, dabei wollte ich diesen Monat noch bestellen ;(

    Viele Grüße
    maschrei
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hallo,
    ich kann das so eigentlich nicht bestätigen.
    Ich würde einfach mal einern Benziner fahren um einen Quervergleich zu bekommen...

    Gruß
    Sandro

    P.S.-soll es ein Diesel werden?
    Fahrprofil,Jahreskilometer?
    CVT7 schon mal probiert? :D
     
  4. #3 injoy64, 16.03.2012
    injoy64

    injoy64 Guest

    Ich kann auch nur über den Benziner sprechen aber bei Geschwindigkeiten über 130-140km/h ist das Motorgeräusch eher sekundär, da spielen nur noch Wind-u.Fahrbahngeräusche eine Rolle. Ich empfinde den T27 als Combi als leise bis sehr leise.Sowohl Wind- als auch Abrollgeräusche (je nach Fahrbahnbelag) sind gut gedämmt. Selbst bei Geschwindigkeiten im Bereich 180km/h und darüber kann man Unterhaltungen bei normaler Lautstärke im Auto führen, Radio habe ich nie über Einstellung"10-12".

    injoy
     
  5. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Also, bei 130 hört man schon ein paar Fahrgeräusche, Wind ist sicher auch dabei. Aber viel? Nö! Es ist insgesamt so viel, daß es den leisen 1,8er Benziner übertönt aber mehr wirklich nicht. Von Nerven kann keine Rede sein und ich hab es auch noch nirgends leiser gehört.
    Den Wind Nervfaktor hatte ich nur im Urlaub mit Dachkoffer oben drauf, ansonsten war ich gestern bei 150 erstaunt wie leise das abgeht. Da hat der Vorgänger, ein Primera P11 deutlich mehr krach gemacht. (mal von den doch etwas lauter rollenden Winterrädern abgesehen - bald kommen aber wieder die Michelin drauf und dann fehlt das Geräusch auch wieder)

    Peter
     
  6. #5 jg-tech, 16.03.2012
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...ups, dann ist mein Radio kaputt. Ich hab´s meist bei 20-23 (Verkehrsfunk bei 30). Habe das TNS510.

    Auto, recht leise bis ca.160 KM/h. Dann kommen doch schon ein paar Windgeräusche von der A-Säule oder den Spiegeln. Ok, habe auch nur ein benziner und den VFL. Was etwas nervt, dass das Fahrwerk Querfugen etc. doch mit etwas poltern quittiert, kann aber auch an der Reifenkombi liegen, da es mit WR leiser ist als mit den SR. Ansonsten ist der T27 wesentlich ruhiger als der AV-Verso vorher (vorallem der Motor).

    Gruß Jörg
     
  7. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Ja und ja.
    Der VFL (und nur über den kann ich schreiben ;) ) mag Querfugen und Kopfsteinpflaster einfach nicht.
    Liegt auch an der Reifenauswahl und am Luftdruck den man fährt.
    Im Winter fahre ich mit ca. 2,5-2,6 bar und da poltert es halt mal bei schlechten Straßenverhältnissen...


    Sandro(empfindet den Av trotzdem als Leisetreter) ;)
     
  8. #7 Masterblaster, 16.03.2012
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Hallo,

    offensichtlich hast du eine Probefahrt gemacht und du warst von einigen Dingen enttäuscht. Also würde ich noch mit anderen Automarken ein Probefahrt machen und schauen wie es dort ist. Wenn du bei anderen Marken deine Wünsche erfüllt siehst, dann kauf dir halt den.

    Nur weil man einen Yaris fährt muss man ja nicht unbedingt wieder einen Toyota kaufen.

    Davon ab empfinde ich den T27 als sehr leise, bei sehr schneller Autobahnfahrt gibt es aber tatsächlich Windgeräusche.

    Gruß

    René
     
  9. #8 tokaalex, 16.03.2012
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Ich habe vom T25 bis jetzt zum T27 FL alle 2.0er Diesel gefahren und kann Dir Deine Frage aus meiner Sicht genau beantworten:
    - T25 VFL: angenehm leise, aber leider nur 5-Ganggetriebe, daher bei schnellerer BAB-Fahrt minimal lauter und etwas höherer Spritverbrauch als im T25 FL
    - T25 FL: sehr leiser Motor, auch auf BAB bei höheren Geschwindigkeiten dank 6-Ganggetriebe, Verbrauch etwas unter dem VFL, kaum Windgeräusche bei schneller BAB-Fahrt, selbst bei 180 km/h normale Unterhaltung möglich, dafür war meiner schlecht verarbeitet
    - T27 VFL: Motor geringfügig lauter als beim T25 FL, aber ab ca. 160 km/h starke/laute Windgeräusche von der A-Säule, die beim T25 so nicht da waren, etwas geringerer Verbrauch als beim T25 FL
    - T27 FL: sehr leiser Motor, deutlich geringerer Verbrauch als alle Modelle vorher, Windgeräusche ab 160 km/h immer noch vorhanden, weniger Stuckern der Vorderachse als vorher

    Grundsätzlich sollte der T27 FL wohl nicht ganz so untertourig gefahren werden wie seine Vorgänger (hatte ich hier im Forum schon irgend wo geschrieben), denn dann scheint er weniger Sprit zu verbrauchen.

    Zum Vergleich habe ich noch einen VW Passat 2.0 TDI (140 PS) und einen BMW 320d Automatik (177 PS): Beide Fahrzeuge sind vor allem auf der BAB deutlich lauter im Innenraum als der Avensis, der BMW ist bis ca. 130 km/h ungefähr gleich laut. Allerdings lässt die Verarbeitung beider Fahrzeuge im Innenraum deutlich zu wünschen übrig, da ist der Avensis T27 wirklich besser verabreitet.
     
  10. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Moin,

    kann mich tokaalex soweit anschließen.

    Ich bin damals von Ford auf T25 (116 PS) und später auf T27 VFL (126PS) gewechselt.

    Der T25 war gegenüber Ford flüsterleise. Den T27 habe ich nicht als lauter empfunden als den T25.
    Allerdingsnutze ich auch das Radio. Ich mag es nicht so ruhig ;)

    Der jetzige Superb (177PS) ist im Stand und bei niedrigen Geschwindigkeiten etwas brummiger. Das wird oft kritisiert, stört mich aber nicht wirklich.
    Bei höheren Geschwindigkeiten liegt er (mein subjektives Empfinden) besser auf der Strasse, verbraucht weniger als der T27 mit 126PS und auch bei um die 200kmh kann man sich normal unterhalten (wenn es denn sein muß)

    VG
    papaop
     
  11. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    8o
    Müsste das mal bei mir überprüfen. Also wenn das Auto steht dann bewege ich mich um 15-18, bei der Fahrt mache ich aber auch nicht wirklich lauter.
    Kann aber daran liegen, daß du deine MP3s mit MP3Gain behandelt hast und ich "noch" nicht. Das ist gerade in Arbeit.
    Viel interessanter ist aber, auf weiche Stufe hast du die automatische Lautstärkeanpassung eingestellt? Bei mir ist es die kleinste und es passt hervorragend, nur manchmal fällt das lauter werden minimal auf.

    Peter
     
  12. #11 g-star79, 16.03.2012
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Kann ich nur bestätigen Windgeräusche ab ca 170km/h, aber stört mich nicht!
    Da ich zu 80% allein fahre und das TNS 510 mit mindestens Lautstärke 50 betrieben wird :D ...
    Die Benziner sind flüster leise und wenn ich mit dem Polo von der :lady: fahre kommt es mir immer vor ich fahre
    mit einem Traktor :Ü: ...

    Grüße Karsten
     
  13. #12 jg-tech, 16.03.2012
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....da fallen aber doch schon die Lautsprecher aus den Türen :) . Wenn ich einen guten MP3-Titel mal etwas lauter haben will, bin ich aber über 30 noch nicht wirklich gekommen. Lediglich Verkehrsfunk ist auf 30 "fest", damit ich auch auf der BAB nicht die Stau´s verpasse (ähm umgehe :D ).

    @focki, habe da auch nur die kleinste (erste) Stufe bei autom. Lautstärkeanpassung. Funktioniert gut, allerdings oberhalb 24 wird es dann ab 100KM/h zu laut. Im Stand, ja da liege ich auch so zwischen 15-20, je nach Musik.

    Gruß Jörg
     
  14. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 g-star79, 16.03.2012
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Scheinbar sind meine Ohren schon so schlecht das ich die Musik bei 50-60 noch als schön empfinde, bei 30 ist's mir zu leise :D

    Zurück zum Thema, sonst gibts mecker :arbeit: ...
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    So sieht's aus!


    Prog
     
Thema: Geräuschniveau Avensis T27
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Avensis T27 Wirklich so Schlecht

    ,
  2. avensis facelift geräuschniveau

Die Seite wird geladen...

Geräuschniveau Avensis T27 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Avensis T25 oder T27

    Kaufberatung Avensis T25 oder T27: Hi Leute, ich suche einen Nachfolger für meinen BMW 523 i Bj.1999 und hoffe ihr könnt mir da weiter helfen. Ich habe genau 7000 Euro nicht mehr...
  2. Avensis T27 - Gepäckraumtrennnetz

    Avensis T27 - Gepäckraumtrennnetz: Hallo zusammen, ich habe einen T27 von 2016, also das zweite Facelift. Ich möchte das Gepäckraumtrennnetz nachrüsten, frage mich aber ob das mit...
  3. Getriebe Avensis T22 1,8l 7A-FE

    Getriebe Avensis T22 1,8l 7A-FE: Hallo zusammen, das Getriebe meines geliebten Avensis T22 1,8l 81kw 7A-FE scheint hinüber. Sobald ein Gang eingelegt ist, macht es bei Fahrt die...
  4. Seltsamer Stecker Fahrersitz Avensis T25

    Seltsamer Stecker Fahrersitz Avensis T25: Hallo. Ich habe einen sehr gut erhaltenen Fahrersitz gefunden den ich gegen meinen Fahrersitz austauschen möchte. Er stammt ebenfalls aus einem...
  5. Avensis T25 [Aktiv Subwoofer]

    Avensis T25 [Aktiv Subwoofer]: Hallo Leute, ich hab mir die Woche auf Amazon ein Aktiv Subwoofer gekauft ( Pionerr TS-WX120A ) Hab vorher alle Foren und Videos durchgeguckt wie...