Geräusch im Motorraum

Diskutiere Geräusch im Motorraum im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo! Ich bin neu im Forum und bin stolzer Besitzer eines Toyota Avensis Combi 2.0 D-4D im klassischen silber. Davor bin ich Mercedes W123...

  1. #1 Reinhard, 27.10.2018
    Reinhard

    Reinhard Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Hallo!

    Ich bin neu im Forum und bin stolzer Besitzer eines Toyota Avensis Combi 2.0 D-4D im klassischen silber. Davor bin ich Mercedes W123 gefahren und habe an denen allerlei Reperaturen durchgeführt (außer die Demontage einer Einspritzpumpe mit anschließenden Versuch des Wiedereinbaues habe ich alles hinbekommen). Nun fahre ich den T25 seit einigen Jahren ohne Probleme, außer dem Reinigen des Dieselfilters (Durchgeführt von der Vertragswerkstatt) ohne Probleme.
    Nun habe ich ein Geräusch im Motorraum. Liegt, wenn ich am Fahrersitz platz nehme rechts vorne. Es hört sich an, wie ein lecker Auspuff. Tritt auf bei mittleren Touren in höheren Gängen. Z.B.: in der Vierten, wenn ich von relativ weit unten Gas gebe kommt es bei ca. 3500 Touren.
    Ich war beim ÖAMTC, der meinte es könnten die Einspritzdüsen sein. -Scharfes Reinigungsmittel in den Tank -kein Erfolg. Dann Termin mit Vertragswerkstätte. Der Mechaniker konnte das Geräusch in verschiedenen Gängen erzeugen. Eher unter hoher Belastung, mit überhöhten Gängen. Im Stehen mit Bremse und Kupplung schleifend -kein Geräusch. Außerdem meinte der Mechaniker, dass es sich wie ein Leck beim Auspuff anhört -konnte aber werder die Stelle, noch entsprechenden Geruch finden.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Geräusch im Motorraum. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brösel, 28.10.2018
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Ich denke, ein Loch im Auspuff kann man ausschließen. Wie versteckt soll die Stelle sein, wenn das Auto auf der Bühne steht, das Geräusch reproduzierbar ist und eine zweite Person unter dem Auto nach dem Geräusch sucht?

    Brösel
     
  4. #3 Reinhard, 28.10.2018
    Reinhard

    Reinhard Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Danke für die Antwort.
    Grundsätzlich richtig. Nur leider hört man das Geräusch nur, wenn das Fahrzeug in dem von mir genannten Belastungsbereich bewegt wird...
     
  5. #4 Brösel, 28.10.2018
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Wo ist das Problem? KEINEN Gang einlegen, Handbremse anziehen, einen Fuß auf die Bremse, mit dem anderen Gas geben bis in den genannten Drehzahlbereich?!
     
  6. #5 Reinhard, 28.10.2018
    Reinhard

    Reinhard Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Ist schon probiert worden, wie in meinem ersten Thema beschrieben...
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ein Schiebestück oder son Ziamonika Teil zum Bewegungsausgleich im Auspuff welches sich bei Last und die dadurch entstehende Bewegung des Motors bewegt. Irgendwann -> Loch frei und Bööööö ?
     
  8. #7 Reinhard, 28.10.2018
    Reinhard

    Reinhard Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Okay.
    Das bedeutet, ich kann etwas gegen das Geräusch machen, oder es ist normal bzw. zu vernachlässigen?
     
  9. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Na, wenn Loch unter gegebenen Umständen, dann kann man was machen. Was es nun genau ist können wir hier ohne Zugriff aufs Auto sicher nicht sagen.

    Gab übrigens auch noch einen anderen Fehler. Bei welchem Motor das nun genau auftrat? Such mal im Forum nach Dröhnen und Luftfilterkasten. Nicht das das dein Fehler ist. War auch nur bei gewissen Lastzuständen.
     
  10. #9 Reinhard, 31.10.2018
    Reinhard

    Reinhard Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2018
    So, Übergang von Motor auf Auspuff und Luftfilter geprüft. Alles dicht soweit...
    Tja, dann muss ich wohl abwarten.
     
  11. #10 ChocolateElvis, 31.10.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    prüf mal, ob der Luftfilterkasten richtig dicht ist bzw. der Luftansaugweg.
    Beim Vectra hatte ich da mal ne Klammer verloren und der zog da Luft, hörte man auch deutlich und hörte sich wie ein dumpfes Dröhnen an, hauptsächlich beim niedertourigen Gasgeben. Hatte da auch etwas länger gebraucht, bis ich drauf kam.
     
  12. #11 Reinhard, 31.10.2018
    Reinhard

    Reinhard Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Ist kontrolliert. Geräusch kommt auch eindeutig auf der rechten Seite. (Luftfilter ist links -com Fahrer aus gesehen)
     
  13. #12 ChocolateElvis, 31.10.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    hm ... evtl. kannst du es provozieren ... im Leerlauf, mal sehr kurz (halbe Sekunde), aber kräftig Gas geben, dass sich Druck aufbaut, der so schnell nicht entweichen kann. Vielleicht hört man es dann.
     
  14. #13 Reinhard, 31.10.2018
    Reinhard

    Reinhard Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Werde ich mal testen...
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ChocolateElvis, 31.10.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ansonsten würde ich mal das Auto vorne hochbocken bzw. auf Rampen fahren, mit ner Taschenlampe drunterkrabbeln und einfach mal blöd rumsuchen, nach irgendwas potentiell Undichtem oder lockeren Schrauben oder irgendwelchen Schmauchspuren - auch wenn der Mechaniker schon gesucht hat...
    Bei meinem letzten Auto hatte ich da meistens was gefunden, manchmal auch Sachen, nach denen ich eigentlich garnicht suchte ;)
     
  17. TOYJOH

    TOYJOH Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Hast Du schon probiert: ein Helfer steckt einen Lappen in den Auspuff und haellt ihn mit einem Besenstiel fest damit er sich nicht die Finger ansengt. Wenn dann der Auspuff undicht ist muesste man das dann doch besser hoeren BZW. sehen.
     
Thema:

Geräusch im Motorraum

Die Seite wird geladen...

Geräusch im Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Nervige Ratter-Geräusche, hat jemand die selben Erfahrungen?

    Nervige Ratter-Geräusche, hat jemand die selben Erfahrungen?: Liebe Mitforisten, ich bin seit einem Jahr (stolzer...?) Besitzer eines Avensis T27 SW 1.8., Baujahr 13. Bin ein treuer Toyota Fan und vorher...
  2. Geräusche unterhalb des Amaturenbrett.

    Geräusche unterhalb des Amaturenbrett.: Moin. Mein Avensis executive macht Geräusche die ich nun unterhalb des Amaturenbrett lokalisiert habe. Anbei ein Bild des verdächtigen Bauteils....
  3. Komisches Geräusch? (D4D)

    Komisches Geräusch? (D4D): Hello Leute, Mein 2004er Avensis Verso d4d Diesel macht seit Neuestem komische geräusche. Es klingt zunächst ähnlich wie ein quietschender...
  4. Schleifendes Geräusch im Leerlauf, beim Kupplung Treten - weg

    Schleifendes Geräusch im Leerlauf, beim Kupplung Treten - weg: Guten Tag an alle, folgendes Problem: im Leerlauf (aber auch beim langsamen Fahren) hört man ein schleifendes Geräusch, wenn man die Kupplung...
  5. Antriebswelle rechts Geräusch

    Antriebswelle rechts Geräusch: Guten Abend! Seit 2 Wochen habe ich bei meinem T25 D4D 116 ps BJ 2006 Ein leises Geräusch, welches mein Mechaniker für einen Defekt an dem Lager...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden