Gepäckraumschienen für Cargo Manager nachrüsten

Diskutiere Gepäckraumschienen für Cargo Manager nachrüsten im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo, leider gibt es die Gepäckraumschienen serienmäßig für den Cargo Manger in Deutschland nur ab der Executivausstattung. In allen unteren...

  1. AkGuru

    AkGuru Guest

    Hallo,

    leider gibt es die Gepäckraumschienen serienmäßig für den Cargo Manger in Deutschland nur ab der Executivausstattung.
    In allen unteren Ausstattungsvarianten sind nur die 4 Verzurösen verbaut um ein Netz zu befestigen.

    Gibt es die Möglichkeit, oder vielleicht hat dies schon einer getan, die Gepäckraumschienen nachträglich einbauen zu lassen, damit man den Cargo Manager nutzen kann? Dieses System interessiert mich sehr.

    Wenn ja wo kommt man an diese Gepäckraumschienen ran? Ich meine nicht den Cargo Manger den bekomm ich locker beim FTH. Mir geht es um die Schienen die der Cargo Manager vorraussetzt. Ich hab sie in keinem Katalog gesehen.

    Gruß
    AkGuru
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sepp

    Sepp Guest

    Hallo AkGuru,
    technisch kann ich Dir leider auch keine Auskunft geben.

    Vor dem Kauf meines AV wollte auch unbedingt einen Cargo Manager + die notwendigen Schienen haben. Als ich meinen Reimport abgeholt habe, freute ich mich sehr, als widererwartend die Schienen eingebaut waren. Irgendwann habe ich dann eine Gummimatte in den Kofferraum gelegt und schnell war der Cargo Manager vergessen.
    Aus meiner Sicht ist der Cargo Manager notwendig und sinnvoll wenn man schmale hohe Gegenstände transportiert. Koffer, Taschen u.s.w. rutschen bei mir auf der Gummimatte nicht merklich hin und her. Ein Nachteil vom Cargo Manager ist, dass sich in die Schienen Schmutz rein setzt und sehr schwer heraus zu bekommen ist.
    Hast Du Gewinde im Kofferraum, an denen Du die Schienen festschrauben kannst?
    Viele Grüße und viel Erfolg bei Deinem Vorhaben.
    Sepp
     
  4. #3 Super-Turbo, 14.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    ich muss Dir leider wiedersprechen. Bei saubermachen deines Autos musst Du einfach die Schienen mit aus saugen! Wenn Du wenig Sachen, im Kofferraum hast, kannst Du es mit den Cargo - Manager, schön an Ort und Stelle halten. Ich möchte es nicht missen. Soviel, wie ich weiß, muß man, die Schienen, gleich ab Werk bestellen....
    MfG
    Super-Turbo :beach:
     
  5. #4 mike.com2, 14.07.2010
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Ich hab auch so´ne Gummimatte drin und den Manager rausgehauen. Nimmt nur Platz weg. Ich schaue aber morgen mal, wie die Schienen befestigt sind.
     
  6. AkGuru

    AkGuru Guest

    Noch habe ich mein Avensis nicht. Ich werd mal meinen FTH fragen ob man diese Gepäckraumschienen nachtrüsten kann.

    Sollte ja möglich sein. Was ist schon beim Executive / TEC anders im Kofferraum als beim SOL oder EDITION Model. Ist ja nur ein mechanisches Bauteil das irgendwie verschraubt ist.

    Ich könnte den Cargo Manager wirklich gut gebrauchen, da ich als Hobby Rudern gehen und ganz nebenbei mich um die Bootsreparaturen kümmere. Wenn ich dann mal ein paar Ersatzteile transportiern muss, müssen die Kisten mit den Teilen bombenfest gesichert werden. Das Zeug ist recht teuer und im Falle einer Notbremmsung hilft da auch keine Gummiematte.

    Im noch aktuellen Kombi habe ich mir ein Brett gebaut was die Funktion des Cargo Manger übernimmt. Aber das ist auch nur so eine Null Acht 15 Lösung.

    Und gleich mal den Executiv kaufen, nur das ich den Cargo Manager nutzen kann wollte ich nicht.
     
  7. #6 gerhard79, 15.07.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Ob diese Schienen ab Werk dabei sind, ist egal, denke ich. Man kann den Cargo-Manager auch nachträglich bestellen und vom Händler einbauen lassen. Bei mir war es Park- und Cargomanager in einem (also mit Einparksensoren hinten).

    Den Gepäckraummanager habe ich bisher noch kein einziges Mal verwendet, die Teile schlummern inzwischen in der Garage. Dafür hab ich eine Gummiwanne im Kofferraum, wo rein gar nix hin und her rutscht. Wenn ich verreise, ist der Kofferraum mit Kinderwagen und Taschen so voll, dass der Cargomanager nur Platz wegnehmen würde.

    Dafür möchte ich das Netz nicht mehr missen, das Kofferraum vom Fond trennt und das man je nach Beliebem raum oder runter geben kann. Dadurch können keine Gegenstände auf die Rückbank fallen.

    Apropos Gepäck: heute oder morgen kommt mein bestellter Thule-Dachkit, dazu nehme ich eine Box, da sich sonst das Gepäck für 1 Monat Urlaub nicht ausgeht - werde vielleicht noch dazu kommen, Fotos online zu stellen.
     
  8. #7 rockfred, 15.07.2010
    rockfred

    rockfred Guest

    Ich finde es löblich wenn AkGuru seine schwere Kiste ordentlich sichern will. Die Gummiwanne verändert den Reibungswiderstand, aber rutschen kann da auch alles. Und umso schwerer es ist, desto mehr kann es anrichten. Man hat ja auch nicht immer den Kofferraum voll, so das halt nichts rutscht weil es zu allen Seiten fest liegt.
    ich selbst würde das System nicht benötigen. Wenn ich mal große, schwere Gegenstände fahre, sind die meist es so groß, dass die Rückbank teilweise umgeklappt werden muss.
     
  9. #8 gerhard79, 15.07.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Ich rede hier von Dingen, wie z.B. meiner Sporttasche, oder ähnlichem. Das rutscht nicht. Wenn jetzt der Kofferraum zur Hälfte oder zu einem Viertel mit etwas Schwerem beladen wäre, müsste man das natürlich sichern, sinnvollerweise mit dem Cargomanager. Aber ich persönlich brauche das wirklich nur ganz selten bis gar nicht.
     
  10. AkGuru

    AkGuru Guest

    Danke

    Ich hab so eine Wanne im noch aktuellen Kombi und dennoch sichere ich meine Kisten mit dem Selbstbaubrett, da ich schon Erfahrung gemacht habe mit Gummiewanne und Notbremmsung. Seit dem wird gesichert.

    Dies ist meist bei mir der Fall. Es sind immer so ca. 3 bis 4 Kisten. Der Kofferraum ist dann grad mal zu 1/3 gefüllt. Aber so eine Kiste kann locker mal 30 kg wiegen.

    Genau dies möchte ich mir auch noch einbauen lassen. Aber ich hab das Edition 2010 Model bestellt und da sind ja leider nur die 4 Verzurösen drin und keine Schienen. Aber wie gesagt ich frag da nochmal den FTH ob die Schienen auch nachrüstbar sind. Im Katalog steht ja bei Cargo Manager klein dahinter nur ab Executiv. Nicht das ich dann das Park- und Cargosystem bestelle und feststellen muss, dass mir immernoch die Schienen fehlen.
     
  11. #10 Super-Turbo, 15.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    die Schienen bekommst Du, laut meinen Händler, erst ab der Ausstattung Executiv und höher......denn Cargo Manager, kannst Du auch extra bestellen, aber was will man damit ohne Schienen.....Ich habs und benutze es regelmäßig. Damit bin ich auch sehr zufreiden und es bleibt alles an seinen Platz, auch wenn man mal stärker bremsen muß!!! Das muß hier jeder für sich selbst entscheiden.....
    MfG
    Super-Turbo :beach:
     
  12. #11 racinggoat, 15.07.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Das sagte der TO schon im ersten Satz! ;)

    Bestätigt aber seine Aussage nochmals.
     
  13. AkGuru

    AkGuru Guest

    Die Schienen sind laut Hersteller serienmäßig ab Executive drin. Was ja nicht unbedingt bedeuten muss, dass man die nicht in den unteren Ausstattungsvarianten nachrüsten kann.

    Ich kann mir schlecht vorstellen, das der Kofferraum eines SOL von Grund auf anders ist als vom EXECUTIVE. Denn wenn im EXECUTIVE so eine Schiene mal defekt ist muss es die ja auch als Ersatzteil geben.

    Ich stell mir das so vor:

    - FTH fragen ob er Schienen bestellen kann
    - das vorhandene 4 Verzurösensystem ausbauen
    - die Schienen einbauen

    Fazit: Cargo Manager auch in SOL nutzbar.

    Ich glaube auch nicht, dass der FTH dies verweigert nur weil man kein höheres Model hat. Sonst wäre er nicht mehr lange der FTH.
     
  14. #13 racinggoat, 15.07.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Gut, ich habe ein Reimport-Modell mit vergleichbarer Ausstattung wie ein SOL (natürlich ein wenig mehr drin ;) ), da sind die Schienen mit drin. Ist aber wahrscheinlich nicht mit der deutschen Ausstattung direkt vergleichbar!

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass da was anders sein sollte. Musst Du halt mal Maß nehmen und Bohrungen abgleichen. Vielleicht ist das Edition Modell wieder was spezielles. Sprich halt so, wie Du es machen wolltest.

    Aber wer/was ist bitte FTH, kann ich (noch) nichts mit anfangen?
     
  15. #14 Suitcase, 15.07.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    FTH = Freundlicher Toyota Händler
     
  16. Kniffo

    Kniffo Routinier

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Fahrzeug:
    Subaru Outback 2.0D Lineartronic
    Wo gibt's den? Bei meinem ist das F verlorengegangen ... :prankster:
     
  17. #16 racinggoat, 16.07.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Wenn Du 4-5 neue Toyos parallel orderst und nicht großartig am Preis rumnörgelst wirst Du sehen, das das "F" wieder da ist. Aber vielleicht nicht für lange! :]

    Danke füf die FTH Erklärung.
     
  18. #17 gerhard79, 16.07.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Das Thema lautet zwar nicht FTH, aber dennoch mein Senf dazu:

    Meinen Avensis hab ich im größten Autohaus Österreichs erstanden. Die Preisverhandlungen vor der Bestellung liefen prima. Immerhin konnte ich den Preis um rund 5.000 Teuros drücken. Auch für meinen "alten" Ford als Eintauschwagen bekam ich schließlich mehr als beim ersten Kostenvoranschlag. Die von mir gewünschten Zusatzarbeiten (Parksensoren, Standheizung usw.) wurden alle zu meiner Zufriedenheit ausgeführt, es wurde außerdem sogar nur ca. die Hälfte der Arbeitsstunden verrechnet. Das war das große Plus +.

    Bei der Fahrzeugübernahme gab es weder großen Empfang noch Sekt oder sonst was. Aber wer braucht das?! Es lief alles sachlich und korrekt - für mich in Ordnung.

    Noch keine Erfahrung habe ich nach knapp 9.000 km mit Service und Reparatur. Das wird alles noch kommen, und ich werde darüber berichten :Ü:
     
  19. #18 Super-Turbo, 24.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    was ist nun raus gekommen......???!!! Gebe mal bitte Bescheid.
    MfG
    Super-Turbo :beach:
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. AkGuru

    AkGuru Guest

    Bis jetzt leider noch nichts neues, da ich 2 Wochen im Urlaub war.

    Bleibe aber dran. In 2 bis 3 Wochen gebe ich mein altes Auto ab, da werd ich dann nachfragen.

    Ich bitte also noch um etwas Gedult.
     
  22. Bull

    Bull Guest

    Die Schienen gibts freilich einzeln:

    links 58420-05010
    rechts 58400-05010

    UPE 98,-€ pro Stück. Allerdings wird sicherlich noch ein wenig Zusatzmaterial benötigt. Was ich so auf die schnelle überblicken kann, braucht man noch zwei andere Halter für die Schienen (~60€/Stück) Neue Verkleidungen links und rechts der Schiene (~88,-€/Stück) und noch vieles an Kleinkram mehr....

    Am Ende bleibt wohl wie so oft folgende Erkenntnis:

    technisch machbar JA, allerdings steht der Kostenaufwand in keinem Verhältnis zum Nutzen.
     
Thema: Gepäckraumschienen für Cargo Manager nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis cargo

    ,
  2. avensis cargo manager

Die Seite wird geladen...

Gepäckraumschienen für Cargo Manager nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Ersatzrad nachrüsten?

    Ersatzrad nachrüsten?: Kann man bei dem letzten T27 ein Ersatzrad nachrüsten und wenn ja welches? Also welche Maße; Lochkreis usw. Scheinbar ist da ja genug Platz vorhanden?
  2. T27 2012 Radar ACC nachrüsten?

    T27 2012 Radar ACC nachrüsten?: Moin, kann man beim T27 den Radarabstandmesser, der bei einigen Modellen drin ist, auch nachrüsten? RADAR DISTRONIC SENSOR TOYOTA AVENSIS T27...
  3. Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.

    Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.: Hallo, da ich die Sitzmemory-Funktion sehr zu schätzen weiß, würde es mich interessieren wo die Steuerung/Speicherung des Fahrersitzes sitzt? Oder...
  4. T25 Radio + Rückfahrkamera nachrüsten

    T25 Radio + Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo Zusammen, ich bin stolze Besitzerin eines T25 und wollte nun ein Doppel Din Radio inkl Rückfahrkamera und Bluetooth-Funktion nachrüsten....
  5. Nachrüsten Nebelscheinwerfer T27 1. Facelift

    Nachrüsten Nebelscheinwerfer T27 1. Facelift: Hallo Forum! Bei meinem dänischen T27 Bj. 2012 (also 1. Facelift, oder gibt es eine andere / bessere Spezifizierung?) sind Halogenscheinwerfer...