Gebrauchter T25

Diskutiere Gebrauchter T25 im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo. Ich stehe kurz davor mir ein neues (gebrauchtes) Auto kaufen. Eigentlich stand für mich immer fest, dass es ein Mondeo wird. Nun habe ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 fordracer82, 04.04.2009
    fordracer82

    fordracer82 Guest

    Hallo. Ich stehe kurz davor mir ein neues (gebrauchtes) Auto kaufen. Eigentlich stand für mich immer fest, dass es ein Mondeo wird. Nun habe ich allerdings den Avensis T27 Kombi probe gefahren und bin nun doch sehr angenehm überrascht. Jetzt ist ein neuer leider viel zu teuer für mich, darum solls ein gebrauchter sein.

    Wie sieht es denn mit dem T25 Kombi aus? Welche typischen Mängel, Schadstellen, Ärgernisse hat denn der Wagen. Worauf muss ich achten wenn ich beim Händler stehe und ein Avensis mich interessiert?

    Vielen Dank schon mal im Voraus :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toyo-chris, 04.04.2009
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Bevor dich ein Moderator an die Suche verweisen wird, hier ganz kurz die wichtigsten Mängel:

    -verschmorte Scheinwerfer
    -schlecht eingestellte Xenons
    -im Alter Knistergeräusche aus dem Armaturenbrett
    -Probleme mit der Abgasreinigung beim D-Cat
    -auf Kurzstrecken durstige Benziner

    Mehr kommt mir nicht in den Sinn auf die Schnelle - ausser, dass der T25 in späteren Baujahren (ab '06) durchaus empfehlenswert und weitgehend frei von groben Mängeln ist.
    Die Preise sind allerdings auch recht hoch, aber dafür erhält man meiner Meinung nach ein ordentliches Auto mit viel Komfort, Platz und hoher Zuverlässigkeit.

    Ach ja: Der Avensis ist nicht sportlich, aber sehr sicher.
     
  4. #3 fordracer82, 04.04.2009
    fordracer82

    fordracer82 Guest

    Ja Suche ist so eine Sache. Dachte hier bekomme ich kompakt alle wichtigen Dinge zusammengetragen.

    Ich dachte an einen Kombi, mindestens BJ2006 und 2 oder 2,2L Diesel.
     
  5. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Wie fast alle Hersteller hat auch Toyota mit dem Diesel zu kämpfen. Die Abgasreinigung macht den 2.0L(126PS) und auch 2.2L(177PS) durstig.
    Mit dem 2.2L D-Cat kann man glück haben und kann das Fahrzeug mit 6L/100km fahren oder Pech, dann braucht er 10L/100km Diesel.

    Kommt noch dazu, dass Toyota mit diesen D-Cat Motoren teilweise selbst nicht mehr weiter weiß, wegen dem hohen Spritverbrauch. Den D-Cat Motor gibt es seit 2005, man hat schon etliche Bauteile überarbeitet, aber zumindest beim T25 gab es bis zum Schluss Probleme.

    Andere Hersteller, sind in der Dieselentwicklung schon weiter, ist leider so.
    Ich kanns aber auch nur vom T25 sagen, beim T27 kann es mit dem Dieselverbrauch anders aussehen.
     
  6. #5 berndAV, 04.04.2009
    berndAV

    berndAV Guest

    Fordracer, hast eine PM. Ich verkaufe gerade meinen Facelift-Kombi 2.2 D-Cat mit Leder, Xenon, Navi. Steht hier im Forum im Flohmarkt.
    Und: lass Dich nicht bangemachen-ich hab jetzt den zweiten Avensis-Kombi. Beides Diesel und beide völlig problemlos. sonst würd` ich mir auch keinen neuen Avensis kaufen - und wieder mit dem tollen D-Cat Motor.
    Ciao,
    bernd
     
  7. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Dangerrock, 05.04.2009
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi

    Hallo

    das kann ich in keinem Fall bestätigen. Ich habe einen Benziner mit Xenon und BJ `04.
    Ich habe weder verschmorte Scheinwerfer, jetzt keine schlecht eingestellten Xenons mehr, keine Knistergeräusche und auch auf Kurzstrecken keinen zu hohen Durchschnittsverbrauch!
    Liegt alles immer auch daran, wie man mit seinem Auto umgeht und es fährt! Es ist klar, dass es auch einige gibt, die einige Probleme haben. Und die meisten Probleme mit den Motoren haben hier ja die D-Cat.

    Vielleicht doch mal ratsam eher die Suche zu benutzen als hier nen neuen Diskusionsthread zu eröffnen?


    MfG
     
  9. #7 goescha, 05.04.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    einfach mal die Suche benutzen oder unter Schwachpunkte, Fehler, Mängel oder so nachlesen. Das reicht eigentlich. Hier wird jetzt eh nur wieder ein "Mein Avensis ist problemlos.....mein Avensis hat lauter Macken Thread daraus. Weswegen ich auch jetzt hier dicht mache.

    Wir sind ein Forum, keine Leibeigenenselbsthilfegruppe :Ü:

    Gruß Götz
     
Thema:

Gebrauchter T25

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.