Gebläse setzt gelegentlich aus

Diskutiere Gebläse setzt gelegentlich aus im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich fahre einen Avensis D-CAT der 1. Generation. Glücklicherweise hatte ich bisher keine Probleme. :D Leider fällt seit einigen Wochen...

  1. Tocor

    Tocor Guest

    Hallo,

    ich fahre einen Avensis D-CAT der 1. Generation. Glücklicherweise hatte ich bisher keine Probleme. :D
    Leider fällt seit einigen Wochen sporatisch das Gebläse aus. Erst hatte ich die Lüftersteuerung im Verdacht, aber nach einem Selbsttest und einem probeweisen Wechsel kann ich diese nun ausschließen. Evtl kennt hier jemand das Problem. Für Gedankenanstöße bin ich sehr dankbar!

    Tocor
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 03.10.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    Hatten wir schon öfters. Auch wir hatten die Steuereinheit gewechselt, aber am Ende war der Motor der Schuldige.

    Leider nicht gerade günstig.
     
  4. Tocor

    Tocor Guest

    Hallo,

    den habe ich mitlerweile auch im Verdacht, bin mir aber nicht sicher ob es z.B. auch ein Stecker oder so was sein könnte.

    Danke für die schnelle Antwort! ^^

    Tocor
     
  5. #4 Toyopel, 04.10.2011
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Hallo Tocor,

    solltest du eine Standheizung eingebaut haben, schau dir mal die dazugehörigen Relais an - die machen auch schon mal Stress.


    Gruß,
    Heino
     
  6. Tocor

    Tocor Guest

    @ Toyopel

    Danke für den Heinweis. Standheizung habe ich leider keine... ;(
    Das normale Lüfterrelais zieht normal an. Wird wahrscheinlich doch der Motor sein. Melde mich sobald ich das mal testen konnte.

    Gruß
    Mario
     
  7. Apo

    Apo Guest

    Habe mich auf diesen Tread drangehangen weil es unmittelbar fasst dasselbe Problem ist. Und zwar seit vorgestern läuft das Gebläse bei mir gar nicht mehr .Alle Sicherungen kontrolliert sind in O.K. Beim einschalten der Gebläse klickt auch das Relai am Sicherungskasten. Als letztes habe ich überprüft ob überhaupt am Gebläse Strom ankam .Strom ist vorhanden aber keine Masse. Mit einem Stück Kabel Simulierte ich Masse und es lief. Auch wenn ich am Schalter die gebläsestufe höher stellte erhöhte sich die Geschwindigkeit am Gebläse. Kann mir jemand irgendwie einen Tipp geben woher dieses masse problem kommt. Wäre sehr dankbar. Mfg Apo
     
  8. Tocor

    Tocor Guest

    Hallo Apo,

    hier noch ergänzend die Lösung meines Problems. Nachdem ich die Steuerung getauscht hatte, um die Ursache zu ergründen, war ich der festen Überzeugung es muss am Lüftermotor liegen. Ich also in die Werkstatt, nachdem nirgens was gebrauchtes zu kriegen war. Dann der erste Schock... neuer Lüftermotor um die 430€. Da das Problem auch für die Werkstatt neu war, erstmal die Fehlersuche. Den Lüftermotor konnten wir dann zu 90% ausschließen, da der meistenz fest geht, sobald der kaputt ist. Dann blieb einfach nur der Vorwiederstand. Also kurzerhand bei einem anderen Avensis rausgezogen und bei meinem Avensis eingesteckt. --> und siehe da, er lief sofort los und funktioniert bis heute. Ganz am Anfang hatte ich bei mir die Vermutung dass evtl. ein Kabelbruch vorliegt, konnte ich aber relativ schnell ausschließen.

    Grüße

    Mario :thumbsup:
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Apo

    Apo Guest

    Hallo, Tocor erstmals danke für die Antwort .Mich würde jetzt interessieren wo dieser vorwiderstand sitzt und was kostet so ein Teil . Gruß Apo
     
  11. Tocor

    Tocor Guest

    Hallo,

    wo der genau sitzt kann ich nicht genau sagen, da ich ihn nicht selber gewechselt habe. Bei Toyota kostet der etwas über 70€, habe aber bei E-bay auch schon welche für 40€ zum sofort kauf gesehen. Was mir noch einfällt, war das Gebläse mit einem Schlag aus oder ging das schleichend? War bei mir nämlich so. Wenn es kalt war ging es nicht, aber wenn es warm wurde gab es keine Probleme.

    Gruß

    Tocor
     
Thema:

Gebläse setzt gelegentlich aus

Die Seite wird geladen...

Gebläse setzt gelegentlich aus - Ähnliche Themen

  1. Gebläse beim Beschleunigen

    Gebläse beim Beschleunigen: Hallo liebes Forum. Ich hab seid 2 Tagen ein merkwürdiges Verhalten bei meinem Avensis. Es stellt sich wie folgt dar. Wenn man gemütlich fährt...
  2. Batteriebelastung durch den Gebläsemotor in Verbindung mit der Standheizung

    Batteriebelastung durch den Gebläsemotor in Verbindung mit der Standheizung: Beiträge aus dem Standheizungsthread ausgelöst und ins neu erstellte Thema verschoben. Peter
  3. BC setzt Verbrauchsrechner "unmotiviert" zurück

    BC setzt Verbrauchsrechner "unmotiviert" zurück: Hallo an alle, habe meinen Avensis seit jetzt vier Wochen und bin beim Googeln auf dieses tolle Forum gestoßen. Jetzt habe ich auch mal 'ne...