Frage zum T27 Autoradio

Diskutiere Frage zum T27 Autoradio im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo Forenmitglieder, seit paar Wochen fahre ich Avensis Sol EZ 03.10 1,8 schalter. Ich überlege USB-modul zum Radio anschlissen (Radio W53828...

  1. max 66

    max 66 Guest

    Hallo Forenmitglieder,

    seit paar Wochen fahre ich Avensis Sol EZ 03.10 1,8 schalter.
    Ich überlege USB-modul zum Radio anschlissen (Radio W53828 mit CD-Wechsler steuerung).
    Wie bekomme ich Radio raus und welche Modul zu empfelen?
    Bei freundlichen kostet ca 200€, ebaypreise 50 bis 100

    Kann mir vielleicht jemand helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gray-Avensis, 14.01.2011
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Schau mal auf der Toyota Tech-Seite, dort wird unter der Zubehöreinbauanleitung für das USB-Kit auch ausführlichst beschrieben wie das Radio heraus geht.

    Bei Fremdzubehör erlischt die Garantie bei irgendwelchen Schäden.

    Kliggst du HIER :)
     
  4. #3 sonic22, 14.01.2011
    sonic22

    sonic22 Guest

    um das radio raus zu bekommen musst du die ganze mittelkonsolle raus machen sonst geht es nicht
     
  5. #4 ChocolateElvis, 15.01.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    was... in echt jetzt...??? Och Mann... Keine Chance mit Montageklammern oder sowas?
    Ich hatte irgendwann vor, mir dieses Prollnavi :D oder zumindest die Version mit 6fach Wechsler einzubauen.
    Aber wenn ich die komplette Mittelkonsole ausbauen muss, lass ich das bleiben - solche Basteleien hatte ich mit Opel genug. Da hab ich keine Lust mehr drauf.

    Gruß Elvis
     
  6. #5 diosaner, 15.01.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    Das hört sich mit dem Ausbau schlimmer an, als es wirklich ist.
    Mit ein bisschen Erfahrung ist das Radio in weniger als 10min ausgebaut.
     
  7. #6 sonic22, 15.01.2011
    sonic22

    sonic22 Guest

    das glaubst aber nur du. bei t22 vielleicht aber nicht beim t27
    in der WS brauchen sie schon 30-45 min.

    weil es muss oben die verkleidung ab dann alles beim radio und dann noch an der schaltung unten.

    erst dann kommt man an die 4 schrauben.

    sonst keine chance.
    und man muss vorsichtig machen damit das plastik nicht bricht und man mit dem schraubendreher bzw. kunststoffkeil keine macken rein drückt.

    meine WS hat das spiel schon hinter sich bei meinem t27.
     
  8. #7 ChocolateElvis, 15.01.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ... das ist doch alles Rotz...
    hatte am Vectra das alles mehrfach auseinander, da war es egal, es hat eh schon alles geknispert.
    Aber bei meinem T27 würde es mich abartig nerven, wenn jetzt schon die Mittelkonsole mit knistern anfangen würde. Ich bin der Meinung, dass auch eine Markenwerkstatt die Plastikteile nur schwer oder garnicht wieder so zusammenbekommt, dass es genauso aussieht und genauso knisterfrei ist, wie vorher...
    Und ich bin/war bei solchen Sachen bislang immer Selberschrauber und mir ist hier und da auch mal ein Halter oder eine Klammer abgebrochen. Das muss jetzt noch nicht sein. Kack ich halt auf Navi oder Wechsler ... vielleicht in 6 Jahren, wenn mein Ave eh schon leicht abgegammelt da steht ;)

    Bei ebay werden neue Original-Autoradios für den T27 recht günstig angeboten. Gut dass ich noch nicht zugeschlagen hab... war schon kurz davor ;)

    Gruß Elvis
     
  9. #8 sonic22, 15.01.2011
    sonic22

    sonic22 Guest

    also bei mir haben sie es gott sei dank gut gemacht. die klippse die da defekt dann waren haben sie gleich getauscht
    sieht alles jetzt aus wie davor.

    nur bis er alles ab hatte, da hat selbst der WSM geflucht da er es selbst gemacht hat. er sagte wegen 4 schrauben so einen aufwand.

    ich warte auch noch, bis er in die jahre gekommen ist und dann mal sehen.
     
  10. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    OT: und mal wieder ein schönes Beispiel, wie sinnvoll erst denken und dann schreiben in Kombination mit ein paar Regeln ist.

    Ich hoffe für sonic, daß seine WS den Schraubendreh/Plastikkeil nicht (wie er selbst schreibt) bei ihm, sondern an seinem Auto angesetzt hat :nose:

    Kopfkino geh weg!
     
  11. #10 diosaner, 15.01.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    Das glaube ich nicht nur sondern ich mach dir das auch in der Zeit.

    Ja ja, das kann jeder sagen, denkst du jetzt.

    Ist vom Aufwand aber nicht schwieriger wie beim T25, Corolla Verso, Verso, Prius, Rav usw....
     
  12. #11 ChocolateElvis, 15.01.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    @diosaner
    na dann wärs dochmal sinnvoll und sicher auch gewünscht, wenn du eine ho-to-do-Anleitung posten könntest, wie man das Radio ohne Kolateral-Schaden an den Verkleidungen tauschen kann und welches Equipement man dafür braucht - ich würde es dann ggf. auch selber machen.
    Immer vorausgesetzt, dass man für die Inbetriebnahme des neuen Radios nicht sowieso zur Vertragswerkstatt muss, um da irgendwas freischalten oder programmieren zu lassen... :D

    Gruß Elvis
     
  13. #12 sonic22, 15.01.2011
    sonic22

    sonic22 Guest

    und ob dann auch noch die fse geht und die lenkrad bedienung

    Edit by Brösel - Unnötiges Vollzitat des Vorposters entfernt.
     
  14. #13 Gray-Avensis, 15.01.2011
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Einige gute Hilfswerkzeuge:

    Zum arretieren nach teilweisem Lösen:

    Schaumstoffkeile zum "Unterklemmen" wie sie von den Sanis benutzt werden um den Mund offen zu halten, somit kann nichts mehr zurück klipsen.
    Alternativ auf Plastik Unterlegkeile aus dem Parkett-Verlege-Set.


    Zum Lösen:

    Ceranfeldheber (Miele), der ist schön breit (6cm) entsprechend abgeschrägt und unten gummiert (zumindest wenn er neu ist), geht 1a damit, habe schon an mehreren Autos ausprobiert.

    Ansonsten kann man auch einen breiten Plastik-Keil nehmen (diverse Scheibenwechsel-Sets in der EBucht) und diesen auf der Rückseite mit Moosgummi bekleben.

    Ist aber wirklich eine sch... arbeit. Ich habe es auch vor mir da sich mein FTH weigert mit meine Vaistech Festplatte mit USB-Adapter einzubauen.
     
  15. #14 ChocolateElvis, 15.01.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    @sonic
    ich denke schon, dass dann noch alles geht. FSE ist ja im Radio integriert und das Micro und die Knöpfe sind ja quasi nur eine externe kabelgebundene Verlängerung... beim B-Vectra musste man ggf. das externe Infodisplay umproggen lassen - fällt ja hier flach.

    @Gray-Avensis
    Interessant wäre, wo und wie man anhebeln muss und wo die die Befestigungsnasen und Klipse überhaupt sind. Bringt ja nix, wenn man irgendwo anhebelt, wo es nix bringt und am Ende reisst trotz Vorsicht noch was ab - wär unschön ;)

    Soweit ich das jetzt verstanden hab, ist das Radio mit 4 Schrauben festgeschraubt und nicht - wie bei den meisten DIN-Radios - mit irgendwelchen Montagebügeln zu entnehmen... hab ich das soweit richtig mitgekriegt? Montagehilfen speziell fürs Radio braucht man nicht?

    Gruß Elvis
     
  16. #15 sonic22, 15.01.2011
    sonic22

    sonic22 Guest

    richtig 4 schrauben und keine bügel notwendig

    die FSE ist nicht im Radio von Toyo drin sie ist separat und wird nur ans Radio angeschlossen.
     
  17. #16 diosaner, 15.01.2011
    diosaner

    diosaner Guest

  18. #17 ChocolateElvis, 16.01.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    achwas... ich dachte, die wäre Bestandteil des Radios... soso, wieder was gelernt ;)

    @diosaner
    interessant...was man alles zerlegen muss, um ein popeliges Radio zu ersetzen. Ich kann zwar nicht sonderlich viel erkennen, aber was ich erkennen kann, lässt mich den Gedanken an Radiotausch zumindest auf unbestimmte Zeit verschieben ;)
    Trotzdem mal danke für die pdfs - hab sie mir mal gespeichert... für später :D

    Gruß Elvis
     
  19. #18 sonic22, 16.01.2011
    sonic22

    sonic22 Guest

    ich dachte auch die fse wäre im radio drin, aber als sie mein radio gewechselt haben war ich auch überrascht.

    neues radio aber die kontakte usw. waren alle noch da selbst das handy musste nicht neu verbunden werden.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ChocolateElvis, 16.01.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    hm... ja, dann ist die FSE irgendwo extern... wundert mich...
     
  22. hansel

    hansel Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Benzin
    Verbrauch:
    Alles down ... :wacko:
     
Thema: Frage zum T27 Autoradio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anleitung w53828

Die Seite wird geladen...

Frage zum T27 Autoradio - Ähnliche Themen

  1. TTE-Performance Kit 1CD-FTV - Frage

    TTE-Performance Kit 1CD-FTV - Frage: Hallo Zusammen! Ich bin auf der Suche nach ganz speziellen Infos bezüglich des TTE-Performance-Kit "AM 26226" passend für den 1CD-FTV Toyota 2.0...
  2. Fragen zur Anschaffung eines Versos

    Fragen zur Anschaffung eines Versos: Hi, ich möchte mir in 2 bis 3 Monaten ein neues Auto kaufen und der Avensis Verso ist in die ganz enge Auswahl gerückt. Nun habe ich aber noch...
  3. Fragen zum T25-Gebrauchtkauf

    Fragen zum T25-Gebrauchtkauf: Servus, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Auto, ein Kombi soll es sein. Da bin ich auf den Avensis gestoßen, der ja generell...
  4. Frage zu 130 KW Maschine

    Frage zu 130 KW Maschine: Hallöchen! Ich habe das Gerücht gehört,daß die 130 KW(170 PS) Maschine vom T25 ab einer gewissen Laufleistung anfällig ist für Motorschaden!...
  5. Guten Tag und Frage zum Verso Automatik

    Guten Tag und Frage zum Verso Automatik: Hallo und guten Tag, ich will mich zunächst kurz vorstellen: Ich gehöre zur Generation 65+ und fahre seit vielen Jahren zur vollsten Zufriedeneit...