Ford Mondeo

Diskutiere Ford Mondeo im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Zum Thema Ford fällt mir spontan nur dieser trhead ein: http://www.avensis-forum.de/ topic=101684502011

  1. Micha

    Micha Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Tja, Micha, Ford werden wir uns wohl beide keinen mehr kaufen, oder? [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Ich allerdings mehr deswegen, weil ich von den Zuständen in der Ford-Werkstatt entsetzt bin und der Hersteller Ford mein Vertrauen mittlerweile hartnäckig zerstört hat:
    Falsches (natürlich billigeres) Radio eingebaut,
    Rückspiegel (innen) nicht richtig befestigt -> abgefallen -> Scheibe getauscht,
    "Etwas" (Werkstattzitat) am Stoßfänger hinten war lose und klapperte,
    hinten klappert's immer noch, aber jetzt anders,
    Scheibenwischer rubbelt und klackt laut bei höheren Geschwindigkeiten (warte schon über zwei Monate auf einen neuen),
    Fahrersitz knarzt,
    Luftfilterkasten klappert im Leerlauf bei Kälte (Werkstatt: "Normal"),
    Heckklappe geht nicht richtig hoch bei Kälte (Werkstatt: "Normal").

    Also einen Ford kaufe ich mir nicht mehr, auch wenn das Fahrwerk den Toyotas um Längen überlegen ist. Da fahre ich lieber etwas weniger sportlich, dafür aber zuverlässig.

    MfG
    Kay [​IMG]

     
  4. #3 Karsten S., 22.07.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Den Mondeo bin ich probegefahren. Allerdings hatte ich noch das alte Modelljahr - mittlerweile soll ja das neue Modelljahr in zwei Punkten erheblich besser geworden sein - zum einen bessere Dämpfung von Fahrwerks-, Wind- und Motorgeräuschen, zum anderen die wenig edlen Materialien im Innenraum.

    Aus genau diesen Gründen habe ich mich auch gegen den Mondeo entschieden, zumal er teurer, die Versicherung höher, die Garantie schlechter ist und er auch beim aktuellen Modelljahr keine EU4 für den 115PS Diesel hat.

    Sein grosser Vorteil ist der riesige Kofferraum - allerdings hat er kein Trennnetz (nachträgliche Montage ist aufwendig) und so gut wie keine zusätzlichen Staufächer für Kleinkrams im Kofferraum.

    Was die Langzeitqualität angeht vermag ich mir kein Urteil zu erlauben. Laut TÜV und Dauertests geht es ja steil bergauf damit, genauso wie beim Focus. Nur der Ka ist und bleibt eine Katastrophe. Aber anscheinend gibt es ja hier im Forum leidgeprüfte Kollegen, die alle Fords zur Katastrophe erklären würden. [​IMG]

    Na ich bin bisher froh, mich für den AV entschieden zu haben!
     
  5. Gast

    Gast Guest



    Quote:
    Was die Langzeitqualität angeht vermag ich mir kein Urteil zu erlauben. Laut TÜV und Dauertests geht es ja steil bergauf damit, genauso wie beim Focus.


    Steil bergauf geht es vielleicht, aber aus welchem tiefen Tal!!! [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Und falls es wirklich bergauf gehen sollte, hat das meine Werkstatt bisher erfolgreich vor mir verbergen können... [​IMG]

    MfG
    Kay [​IMG]


     
  6. #5 Karsten S., 22.07.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest



    Quote:
    Und falls es wirklich bergauf gehen sollte, hat das meine Werkstatt bisher erfolgreich vor mir verbergen können... [​IMG]

    MfG
    Kay [​IMG]



    Na Du weisst Doch - Ford, die tun was... [​IMG]
     
  7. #6 <b>User gelöscht!</b>, 02.09.2003
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Hehe, Leute, das kommt mir bekannt vor [​IMG]
    Nachdem ich nur Scherereien mit meinem Ka hatte, sagte der Werkstattmeister zu mir: "Geben sie den Wagen doch an uns zurück und kaufen sie sich einen neuen Ford!" Meine Antwort darauf war: "Seien sie mir bitte nicht böse wenn ich ihnen das jetzt so direkt sage, aber mit Verlaub, ich werde mir keinen verschissenen Ford mehr holen!"

    Die Augen hättet ihr sehen müssen...
     
  8. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Habe gestern eine Werbung für den Ford Mondeo gesehen:
    Diesel mit 155 PS und 400 nm Drehmoment; klingt von den Leistungsdaten her sehr attraktiv!
    Wollte mal auf der Ford-Seite (nur so just for fun) mal nach weiteren Daten stöbern, habe das Modell dort aber noch nicht entdeckt!

    Prog (der aber froh ist, wenn er seinen AV wieder fahren darf!! [​IMG]
    )
     
  9. mikeh

    mikeh Guest

    @prog

    Der hat nicht die ganze Zeit 400 NM zur Verfügung, diese Höchstleistung wird mit Overboost erreicht.
     
  10. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Hallo mikeh,
    habe die Daten auch nur aus dem kurzen Werbespot, fand aber die Leistungswerte sehr interessant!
    Woher hast du deine Infos und kannst du mir Overboost etwas näher erklären (ich hab' mal wieder 0 Ahnung [​IMG]
    )?
    400nm am AV-Diesel, das würde schon ganz schön abgehen! [​IMG]


    Prog
     
  11. mikeh

    mikeh Guest

    Also, probieren wirs mal: Die normale Leistung ist 360 NM, Overboost ist eine kurzzeitige Anhebung des Drehmoments beim Beschleunigen. Die Infos habe ich u.a. in der VW Bild und anderen Zeitschriften gelesen.

    Mike
     
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Naja, dann liegt das benötigte Drehmoment doch genau an, wenn es gebraucht wird! Mehr verlangt man doch nicht, schließlich möchte ich das hohe Drehmoment doch genau beim Beschleunigen!! Oder hat das auch Nachteile??

    Prog
     
  13. #12 Hemm-Ohr, 18.08.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Naja, dann liegt das benötigte Drehmoment doch genau an, wenn es gebraucht wird! Mehr verlangt man doch nicht, schließlich möchte ich das hohe Drehmoment doch genau beim Beschleunigen!! Oder hat das auch Nachteile??

    Prog


    In Anlehnung an den Werbespot:"Das es nicht von Toyota ist!"

    Uwe
     
  14. ck

    ck Guest

    Ach nee:

    Zitat:Mondeos müssen in die Werkstatt - 06.10.2004

    Ford ruft derzeit in Deutschland 1.162 Fahrzeuge vom Typ Mondeo zurück, die im Zeitraum zwischen dem 22. Juni 2004 und dem 9. Juli 2004 produziert worden sind. "Möglicherweise sind bei diesen Fahrzeugen Gierratensensoren eingebaut worden, die nicht der Spezifikation entsprechen", sagte ein Ford-Sprecher gegenüber AUTO SERVICE PRAXIS Online.

    Es bestehe die Möglichkeit, dass das ESP nicht korrekt funktionieren könnte, so dass "unregelmäßige und unerwartete Eingriffe in das Bremssystem" erfolgen könnten. Im Klartext: Das Stabilitätsprogramm kann im unpassenden Moment bei starken Lenkbewegungen aktiviert werden und so zu gefährlichen Situationen führen. Solch ein Fall sei aber bislang nicht aufgetreten, hieß es von Seiten Fords.

    Im Rahmen des Rückrufs würden in der Vertragswerkstatt die Gierratensensoren überprüft und gegebenenfalls erneuert, hieß es. Erst kürzlich hatte Toyota wegen gleicher Probleme 678 fast zeitgleich produzierte Avensis in die Werkstätten beordert (wir berichteten). Das defekte Bauteil stammt in beiden Fällen von Bosch. Dort hüllt man sich allerdings in Schweigen, ob defekte Gierratensensoren noch in weiteren Fahrzeugen eingebaut wurden. "Zu Rückrufaktionen nehmen wir grundsätzlich keine Stellung", hieß es von Unternehmenssprecher Richard Backhaus knapp. (ng)


    Quelle: http://www.autoservicepraxis.de/sixcms4/sixcms/detail.php?id=80105&_topnavi=32454&_zielcb=

    Wären die Autos ohne deutsche "Hilfe" zuverlässiger?

    ck.
     
  15. #14 Alex-T25, 06.10.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    [​IMG]

    Demnächst:
    10.000 VAg Fahrzeuge in die Werkstatt wegen Giermomentsensor.
    Ich seh`s schon kommen.
    Wenns beim Zulieferer mist gab,wonach es ja ausschaut,betrifft das alle die das System nutzen.
     
  16. ck

    ck Guest

    Der Mondeo geht in die nächste Runde, hier ein "Angetestet: Ford Mondeo 2,2 TDCi" aus focus-online:

    Kräftiger Kölner ...weiterhin mit Euro 3.

    ck.
     
  17. #16 Karsten S., 16.03.2005
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Der 2.2 soll aber demnächst Euro 4 haben...

    Wer einen preiswerten, gebrauchten Mittelklassewagen mit viel Platz sucht, sollte sich den Mondeo ruhig mal ansehen. Wie ich festgestellt habe, ist der Preisverfall bei Jahreswagen gigantisch, vor allem beim Direkteinspritzer SCI. Der ist lahm, aber sehr leise und bei vorsichtiger Fahrweise wohl auch sehr sparsam.
    Massig viele Probleme scheint es mit den TDCis zu geben. Die Benziner gelten als problemlos.
    Einige Baujahre leiden unter dem berühmten Falzkantenrost an den Türen (falsche Dichtmasse verwendet, trifft auch für den Focus zu).
    Optisch finde ich den Mondeo sehr gelungen, vor allem als Kombi. Seit dem Facelift macht er auch von innen einen hochwertigeren Eindruck.

    Karsten
     
  18. ck

    ck Guest

    Zitat:Der 2.2 soll aber demnächst Euro 4 haben...

    Wer einen preiswerten, gebrauchten Mittelklassewagen mit viel Platz sucht, sollte sich den Mondeo ruhig mal ansehen. Wie ich festgestellt habe, ist der Preisverfall bei Jahreswagen gigantisch, vor allem beim Direkteinspritzer SCI. Der ist lahm, aber sehr leise und bei vorsichtiger Fahrweise wohl auch sehr sparsam.
    Massig viele Probleme scheint es mit den TDCis zu geben. Die Benziner gelten als problemlos.
    Einige Baujahre leiden unter dem berühmten Falzkantenrost an den Türen (falsche Dichtmasse verwendet, trifft auch für den Focus zu).
    Optisch finde ich den Mondeo sehr gelungen, vor allem als Kombi. Seit dem Facelift macht er auch von innen einen hochwertigeren Eindruck.

    Karsten


    Zitat:Kein Partikelfilter
    Der wirklich famose Diesel erfüllt derzeit nur die EU3-Norm, während die relevanten Wettbewerber EU4 bieten. Außerdem wird Ford in der aktuellen Mondeo-Generation keinen Partikelfilter mehr einführen. Immerhin gibt es die EU4-Einstufung ab Sommer, also mit dem Modelljahrgang 2006.


    ...bis zum Sommer warten?! Da hat Ford seine Hausaufgaben nicht gemacht.

    ck. [​IMG]
     
  19. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Und vor allem: Aktuell noch Euro 3 anzubieten ist schon dreist!


    Prog

    P.S. Allerdings finde ich auch, dass das neue Outfit äußerst gelungen ist! Der Mondeo hatte mir bisher nie gefallen, den neuen finde ich aber optisch sehr gelungen (aber das ist eben nicht alles)!
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Worm

    Worm Guest

    Ja, sieht nicht schlecht aus. Bis auf die Uhr, die find ich furchtbar (hält sich aber irgendwie bei Ford...).

    Markus
     
  22. boomer

    boomer Guest

    Mit dem Facelift kommt auch der neue Diesel.

    "Die CO2-Emissionen wurden auf 161 Gramm pro Kilometer reduziert, der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,1 Liter (6,3 Liter lautet der Wert für die Kombiversion Turnier)."

    http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/0,1518,361929,00.html

    Leider aber noch ohne Rußfilter - ein Unding.
    Sonst aber nicht mal schlecht (der AV D-CAT 2.2 hat 163 g/km CO2).

    155 PS sind aber 22 zu wenig [​IMG]


    Gruß

    B.
     
Thema:

Ford Mondeo

Die Seite wird geladen...

Ford Mondeo - Ähnliche Themen

  1. Ford Mustang Convertible (Cabrio)

    Ford Mustang Convertible (Cabrio): Moinsen, Bröseline und ich spielen mit dem Gedanken uns evtl. einen Ford Mustang Convertible 2,3 l EcoBoost 233kW zuzulegen. Gibt es hier...
  2. Hubbeln, Wackeln, Zittern, Unwucht ..... bin überfragt und überfordert

    Hubbeln, Wackeln, Zittern, Unwucht ..... bin überfragt und überfordert: Hallo Avensis Gemeinde, an manchen klebt das Pech wie die Sch.... am Handtuch. Nach knapp einer Woche Avensis bin ich etwas bedrückt, da ich...
  3. T25 Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. 9/2005, Wechsel aller Einspritzdüsen erforderlich, sinnvoll?

    T25 Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. 9/2005, Wechsel aller Einspritzdüsen erforderlich, sinnvoll? : Ich fahre einen Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. T25 [EZ09/2005], mit dem ich trotz der folgenden Reparaturliste sehr zufrienden bin. Km-Stand...
  4. 2,0 D-4D: D4D 126 PS: Ventilspiel überprüfen bzw. einstellen erforderlich

    D4D 126 PS: Ventilspiel überprüfen bzw. einstellen erforderlich: Hallo, in der Hoffnung, das hier einige Toyota Mechaniker im Forum sind: Kann mir jemand sagen, ob auch beim D4D 126 PS Diesel das Ventilspiel...
  5. Ford Focus Facelift 2014

    Ford Focus Facelift 2014: Ich finde das Facelift des Focus recht gelungen. Er ist zwar eine halbe Nummer kleiner als der Avensis aber gerade als Kombi noch...