Flackerndes Xenon

Diskutiere Flackerndes Xenon im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Experte, ich brauche Euren Rat. (hab es über die Suchfunktion probiert >>> kam aber nichts brachbares bei raus...) Wenn ich mein Xenon...

  1. #1 Krickel, 09.02.2011
    Krickel

    Krickel Guest

    Hallo Experte,

    ich brauche Euren Rat.
    (hab es über die Suchfunktion probiert >>> kam aber nichts brachbares bei raus...)

    Wenn ich mein Xenon einschalte, geht das Xenon (Fahrerseite) an, fängt danach innerhalb kürzester Zeit an zu flackern, um schließlich nur noch mit ca. 5 % der Leuchtkraft zu leuchten.
    (in der Folge fahre ich praktisch mit Standlicht bzw. mit nur noch einem Scheinwerfer!!!)

    Ich hatte noch einen alten Satz Xenons (Phillips) übrig >>> hab ich beide probiert...
    Bei beiden Brennern das gleich Ergebnis.

    Woran kann das liegen?!
    Brenner, Steuergerät, Kontakte, andere Elektronik...

    Was würdet ihr mir empfehlen?!
    zur Werkstatt oder nochmal nen paar neue Brenner kaufen (und einbauen) oder Auto verkaufen?!
    *wer weiß*

    Danke schon mal vorab...
    Tobias

    PS: weiß nicht, ob die Angaben sichtbar sind (T25 Kombi, Bj. 2004, 2,0 l Benziner, fast 120.000 km runter)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 goescha, 09.02.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    deswegen das Auto verkaufen? Was sind schon 120000km?? Ich würde die Werkstatt mal einen KV machen lassen.

    Gruß Götz
     
  4. twilli

    twilli Guest

    Bei meinem Toyota Avensis T25 fielen linke wie rechte oder auch beide Xenon Scheinwerfer sporadisch aus. Ausschalten - einschalten und sie leuchteten wieder, fielen dann aber wieder nach einer Zeit aus.
    Komplette Scheinwerfer wurden daraufhin auf Kulanz getauscht.
    Jetzt taucht das Problem wieder auf, sowohl im "automatik-" als auch im manuellen Betrieb.
    Beim Tausch der beiden Scheinwerfer müsste doch aus das/die Steuergeräte getauscht worden sein?

    Kennt jemand das Problem?
     
  5. Alex76

    Alex76 Guest

    Ich hatte das Problem auch und mir wurden auch mal die Scheinwerfer vor 2 Jahren getauscht und jetzt noch mal, diesmal meinte man ich soll die Brenner aber bezahlen und seit dem Kompletttausch ist das Problem verschwunden. Damals fielen sie eine Woche später wieder aus, wie davor. Dürfte wohl ein Leiden der Brenner sein, die das Steuergerät zum Abschalten bringen. Das Flackern war auch extrem, selbst im Stand bei ausgeschalteten Motor hatte ich das ab und zu.
     
  6. #5 MonchMan, 26.04.2011
    MonchMan

    MonchMan Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Ort:
    Berlin - Wildberg
    Fahrzeug:
    T25 2AD-FHV
    Hallo Leute ich habe das gleiche Problem.
    Auf der Fahrerseite fällt sporadisch das Xenonlicht aus, bzw. flackert vorher. Ebenfalls geht manchmal das Standlicht auf dieser Seite nicht an.
    Habe ihn am Mittwoch vor Ostern vom Service geholt, seitdem diese Probleme.
    Heute fahre ich gleich vorbei und werde indirekt auf das Kulanzthema hinweisen.
    Werde berichten...
     
  7. #6 MonchMan, 26.04.2011
    MonchMan

    MonchMan Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Ort:
    Berlin - Wildberg
    Fahrzeug:
    T25 2AD-FHV
    Nach einem kurzen Gespräch mit dem Annahmemeister (Autohaus in Aachen):

    Problem bekannt, er tippt zu 90% auf den Brenner.
    Angeblich keine Kulanz bzw. Klärung über Toyota möglich.

    Er fragte dann, ob ich kasko versichert sei. Mein Scheinwerfer habe doch ganz bestimmt einen Glasschaden (großes Augenzwinkern).

    Also keine Chance irgendwie kostenfrei an Ersatz zu kommen.

    Da ich 150€ Selbstbeteiligung zahle, muss ich mir das mit der Versicherung nochma überlegen.

    Bin übelst enttäuscht, zumahl ich ihm gesagt habe, dass auch das Standlicht sporadisch ausfällt, an welchen sie auch die Lampe gewechselt haben, da sie ja defekt gewesen sei.
    Nun ist mir erst nach dem Gespräch eingefallen, dass der Ausfall der Lampe doch nichts mit dem Brenner für das Abblendlicht zu tun hat, oder?!...
     
  8. #7 MonchMan, 09.05.2011
    MonchMan

    MonchMan Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Ort:
    Berlin - Wildberg
    Fahrzeug:
    T25 2AD-FHV
    Kulanzantrag heute abgelehnt. Werde neue Brenner bestellen, jedoch nicht bei Toyota...
     
  9. #8 Krabathor, 09.05.2011
    Krabathor

    Krabathor Guest

    ... und kein Versicherungsbetrug begannen, oder?

    Kosten der Brenner?

    VG
     
  10. #9 MonchMan, 14.05.2011
    MonchMan

    MonchMan Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Ort:
    Berlin - Wildberg
    Fahrzeug:
    T25 2AD-FHV
    Habe eine Empfehlung aus diesem Thread genommen:

    ALPHA-Lights LASER WHITE D4S 5000K Xenon Brenner 35W

    60€ inkl Versand.

    Hoffe nächste Woche da, dann baue ich sie ein und mache Bilder.
     
  11. #10 snowman1m, 14.05.2011
    snowman1m

    snowman1m Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Ort:
    Bruchhausen-Vilsen
    Fahrzeug:
    T25 FL 2.2 D-CAT Kombi´06 Exe


    Wirst deine Freude mit haben....bei Nacht und auch bei Regen!

    Gruss Thomas
    mit den Laser Lights sehr zufrieden!
     
  12. #11 goescha, 15.05.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ich hätte ja mal bei Toyota angerufen und denen mal die Hölle heiß gemacht. Kann ja nicht sein, dass ein bekanntes Problem einfach ignoriert wird.

    Gruß Götz
     
  13. #12 Gray-Avensis, 15.05.2011
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Ich würde zuerst mal den Kabelbaum und die Masse-Verbindungen prüfen, da du ja schreibst dass das Standlicht manchmal auch nicht geht.

    Alternativ wenn es erst war nachdem Toyota da rumgebastelt hat, könnte man ja denen einen Fehler unterstellen.
     
  14. #13 MonchMan, 09.06.2011
    MonchMan

    MonchMan Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Ort:
    Berlin - Wildberg
    Fahrzeug:
    T25 2AD-FHV
    Neue Brenner verbaut und ein paar mal Gelegenheit gehabt sie zu testen.

    Licht ist wesentlich heller. Die Weite beträgt jedoch weiterhin lediglich ca. 40m.
    Standlicht ist wieder in Ordnung. Keine Ahnung, ob das mit dem alten Brenner zusammenhängen kann.
    Die alten Brenner waren schon ziemlich hinüber. Die Mitte vom Glas war geschmolzen.

    Im Gesamten bin ich bei nem Preis von 60€ bei Ebay super zufrieden. Werde erstmal weiter mit den Brennern fahren, vllt kann man zusammen herausfinden wie lange sie halten.

    Vorher-Bilder habe ich schon, aktuelle muss ich noch machen...

    Grüße Monchman
     
  15. #14 aschnuffi, 23.01.2012
    aschnuffi

    aschnuffi Guest

    Hallo,
    ich hab bei meinem Avensis das selbe Problem, seit kurzem fällt zwischendurch immer der linke Scheinwerfer/ Xenonbrenner aus. Von mir wurde mein Autohändler darauf angesprochen, auf Anhieb konnte er mir auch nicht helfen, versprach aber sich bei Toyota zu erkundigen. Heute bekam ich die Nachricht, dass beide Scheinwerfer auf Kulanz von Toyota ausgetauscht werden. Ich muss lediglich eine neue Xenonbirne, die immer ausfällt bezahlen.
     
  16. #15 Bibers BIG, 12.04.2012
    Bibers BIG

    Bibers BIG Guest

    Habe eine Empfehlung aus diesem Thread genommen:

    ALPHA-Lights LASER WHITE D4S 5000K Xenon Brenner 35W

    60€ inkl Versand.

    Hoffe nächste Woche da, dann baue ich sie ein und mache Bilder.

    Sind es nicht in der Regel D2S Brenner oder ist das egal.....???
     
  17. #16 MonchMan, 14.04.2012
    MonchMan

    MonchMan Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Ort:
    Berlin - Wildberg
    Fahrzeug:
    T25 2AD-FHV
    Alte Scheinwerfer D2S, neue D4S.

    Nicht egal!
     
  18. #17 lufthannes, 20.04.2012
    lufthannes

    lufthannes Guest

    T25 Bj. 03.07 Kombi - Nach >Unfallschaden wurde der linke Scheinwerfer (Xeon) ausgewechselt-vor einem Jahr. Der Rechte ist jetzt wegen Dunkelheit beim TÜV aufgefallen - das Toyota Autohaus hat da ein probates Mitte: Neuer Scheinwerfer, kostet läppische 750 Teuronen. Mich packt der Ärger. (Mit dem Vorgänger, einem Carina, bin ich in 12 Jahren 400.000 km ohne nennenswerete Reperaturen gefahren…).

    Da ich auch das Problem der plötzlich in der Nacht ausgehenden Lampen kenne, habe ich erst mal mit dem Toyotahändler verhandelt: Er stellt nun einen Kulanzantrag an Toyota. Das Auto ist 5 jahre+1 Monat alt. Mal schauen.

    Wenn das nicht klappt, schicke ich meinen Komplettscheinwerfer zum >xenonreflektordoktor<. Die machen für ca. 250 Euros innerhalb kürzester Zeit ein Aufarbeitung - wie neu. (Ich kriege keine Prozente!)

    Dieser Avensis ist mit ziemlicher Sicherheit mein letzter Toyota. Auto gebraucht gekauft über Toyotahändler. Abgeflogener Turboschlauch, defekte Klimaanlage, knarzendes Kupplungspedal, Radioanlage teilweise nur mit den Lenkradschaltern zu bedienen, Sche…Navi, undiskutable Qualität - das hatte ich alles schon, wow!

    Das könnte ich bestimmt bei Audi auch haben, aber ist dann wenigstens schicker, oder?

    Johannes
     
  19. #18 matthiomas, 20.04.2012
    matthiomas

    matthiomas Guest

    ;) ....na, Audi is nich schicker, aber qualitativ(Verarbeitung) um Welten besser!.....Bei Baujahr 03/07 sollte aber Kulanz beim Scheinwerfer greifen....

    Viele Grüsse
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MonchMan, 20.04.2012
    MonchMan

    MonchMan Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Ort:
    Berlin - Wildberg
    Fahrzeug:
    T25 2AD-FHV
    Hi, also der große Schlauch vor dem Turbo rutscht mir auch alle paar Tausend Km runter, den bearbeite ich mit Bremsenreiniger und ziehe ihn erneut fest, dann passt das. Kupplungspedal hat 3 Besuche gekostet bis es weg war, das war echt ätzend. Über die Qualität kann ich mich nicht beschweren für den Preis meines gebrauchten Avensis. (Audi das doppelte?) Die anderen genannten Probleme hatte ich noch nicht. (Bj.08/07 D-CAT).

    Das Xenon ist unumstritten Müll.
    Kannst mir vllt mal die Kontaktdaten von dem Doktor geben? Der Preis klingt ja sehr verlockend.

    Grüße, Daniel.
     
  22. #20 lufthannes, 24.04.2012
Thema: Flackerndes Xenon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis xenon fällt aus

    ,
  2. wackelkontakt xenon licht

    ,
  3. xenon steuergeräte toyota avensis t25

    ,
  4. xenon licht geht immer aus,
  5. toyota xenon licht defekt
Die Seite wird geladen...

Flackerndes Xenon - Ähnliche Themen

  1. Ausstattungsfrage T27 Halogen Xenon Kurvenlicht

    Ausstattungsfrage T27 Halogen Xenon Kurvenlicht: Ich bin seit vorgestern stolzer Besitzer eines Avensis Kombi 124 PS 2.0D4D Premium Bj 04.2012. Laut Vorbesitzer hat er kein Xenon. Hab mir schon...
  2. Xenon Beleuchtung tauschen oder Reparieren

    Xenon Beleuchtung tauschen oder Reparieren: Hallo, habe mir vor 3,5 Jahren, einen Toyota Kombi 2006 mit 177 PS gekauft. Nun zeigt der im Display, die ASR Leuchte und das Werkstattsymbol an....
  3. Xenon geht nicht mehr aus

    Xenon geht nicht mehr aus: Hallo zusammen, bei unserem Avensis T25 (EZ 04/2004, Schlüsselnr. 5048/067) geht seit kurzem (meistens) das Licht nicht mehr aus. Es kann sein,...
  4. Xenon Leuchtweitenverstellung regelt unplausibel

    Xenon Leuchtweitenverstellung regelt unplausibel: Hallo T25 Schrauber und Kenner, meine Xenon Leuchtweitenverstellung macht was sie will. Mal sind die Scheinwerfer zu hoch, dann zu tief, mitten...
  5. Lichtleistung Xenon

    Lichtleistung Xenon: Hallo, ich bin noch ganz neu hier, also bitte nicht gleich schlagen, wenn ich ein paar dümmliche Fragen stelle... Bin noch kein Avensis...