Filtersuche

Diskutiere Filtersuche im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, wo kann ich im T25 Kombi BJ2008 folgende Filter finden: Dieselfilter Ölfilter Innenraumfilter Weiss eventuell noch jemand, ob die...

  1. #1 darth-o, 24.05.2011
    darth-o

    darth-o Guest

    Hallo,

    wo kann ich im T25 Kombi BJ2008 folgende Filter finden:

    Dieselfilter
    Ölfilter
    Innenraumfilter

    Weiss eventuell noch jemand, ob die Filter-Sets für Inspektionen, die man bei ebay, bekommt auch was taugen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eddy

    Eddy Guest

    Hallo,

    hier solltest du alles finden können.

    Gruß
    Eddy
     
  4. pmta

    pmta Guest

    Ich würde eher bei kfzteile24 als bei ebay einkaufen.
    Vor einem Jahr habe ich dort die gleichen Filter gekauft die du auch suchst und bin bis jetzt noch zufrieden.

    gruß
    Paul
     
  5. #4 darth-o, 24.05.2011
    darth-o

    darth-o Guest

    Vielen Dank für die Kaufberatung. Jetzt müßte ich nur noch wissen wo im Auto diese Filter angebracht bzw. "versteckt" sind
     
  6. Eddy

    Eddy Guest

    Hallo nochmal,

    wenn es original Toyota Filter sein sollen, dann kannst du auch hier bestellen. Du brauchst nur die Ersatzteilnummer. Und die bekommst du am einfachsten hier.
    Ich habe mir dort letzte Woche ein paar Schalterblinddeckel gekauft. Ich denke die müssten dann auch die Filter haben, die du brauchst.
    Ich würde, genau wie Paul, auch nicht bei Ebay so ein Filter-Set kaufen. Bei solchen kleinen Beträgen, die für die Filter anfallen ist hier geiz ist geil nicht passend. Lieber fünf Euro mehr bezahlen und sicher sein, dass es auch passt.

    Gruß
    Eddy
     
  7. #6 T25_Micha, 25.05.2011
    T25_Micha

    T25_Micha Routinier

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D4D Kombi, A5 2.0 TFSI Sportback
    Verbrauch:
    Dieselfilter:
    Wenn du vorm Motorraum stehst, auf der rechten Seite zwischen Luftfilterkasten und Spritzwand. Da siehst du dann ein länglichen Filter nach unten zeigend. Oben drauf befindet sich ein schwarzer flacher "Knopf" der zum befüllen des Filter mit Diesel ist, falls du ihn mal leergefahren hast. Zum Wechseln musst du 2 oder 3 (weiß ich grade nicht) Schrauben lösen, einen Stecker und 2 Schläuche. Dann kannst du ihn nach oben rausziehen, in einen Schraubstock spannen und den Filter tauschen. Ist aber eine ziemliche Sauerrei, leg die ein paar Tücher drunter. Danach umgekehrt wieder einbauen und über den Knopf Diesel reinpumpen. Einen Auszug aus den TechDocs kann ich dir auch geben, da steht es nochmal genau drin.

    Ölfilter:
    Wagen auf eine Rampe fahren oder vorne aufbocken, unters Auto kriechen, da findest du eine kleine Klappe im Plastik mit einer Schraube befestigt. Die Schraube lösen, Klappe nach unten biegen und dann siehst du direkt darüber den Ölfilter. Vorher Öl rauslassen. Den Filter losschrauben und eine Wanne drunterlegen (wenns mit der Hand nicht geht, dann am besten einen Filteröffner mit Lederriemen (auch bei KFZteile zu bestellen) benutzen, da du nicht viel Platz hast zwischen Filter und Ölwanne hast). Darauf achten, dass der Wagen wieder Waagerecht steht, solange das Öl noch raustropft. Ölablassschraube wieder reinschrauben, Ölfilter draufsetzen und nur mit der Hand fest ziehen. Öl reinkippen (5,9 Liter beim 2.0 D4D). Evtl. neuen O-Ring bei der Ablassschraube einsetzen oder komplett neue bestellen, kostet nicht viel bei KFZteile.

    Innenraumfilter:
    Handschufach aufklappen, an den Seiten vorsichtig eindrücken und zu sich hinziehen. Unten dann noch aushaken und du hast das gesamte Teil in der Hand. Auf der rechten Seite ist ein Dämpfer eingehakt, da muss man etwas vorsichtig sein und ist beim wiedereinbau etwas kniffelig wieder einzusetzen. Wenn die Klappe weg ist, siehst du ein Plastikabdeckung die Rechteckig ist (ca 15x4cm), an der kurzen Seite kannst du sie abklipsen und den Filter einfach rausziehen und den neuen einsetzen. Umgekehrt wieder alles zusammenbauen.

    mfg micha
     
  8. #7 darth-o, 26.05.2011
    darth-o

    darth-o Guest

    Super!!! :]

    Vielen Dank für die Auskunft
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. pmta

    pmta Guest

    Ich habe auch diese ganze Prozedur letztes Jahr durchgeführt.
    Das Schwierigste war der Kraftstofffilter und die anderen beiden Filter sind eine Kleinigkeit!!!

    Super Beschreibung von T25_Micha !!! :ÖÖ:
     
  11. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    Ich habe auch lange den Dieselfilter gesucht.
     
Thema:

Filtersuche