Feuchte im Innenraum

Diskutiere Feuchte im Innenraum im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Nun schließt sich also der/mein Kreis. Meine Kollegin kam gestern gegen Mittag zu mir und meint, meine Frontscheibe friert von innen (ca. -5°C)...

  1. #1 racinggoat, 06.01.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Nun schließt sich also der/mein Kreis.

    Meine Kollegin kam gestern gegen Mittag zu mir und meint, meine Frontscheibe friert von innen (ca. -5°C) . Ich denke so jaja....

    Feierabend gemacht und zum Wagen. Was soll ich sagen, sie hatte Recht. Die komplette Frontscheibe von INNEN zugefroren, von außen war nur minimal was drauf. Da reichte einmal Wischwasch. Ich wusste gar nicht, was ich da tun sollte (von innen kratzen; die nicht vorhandene "Innenfrontdüse" nutzen).

    Ich glaube, mir wurde die Scheibe verkehrt herum eingebaut ;)

    Das ist mir bisher bei noch keinem Wagen passiert. Als Entschuldigung vielleicht, dass der Wagen in der Sonne war und sich die Feuchtigkeit an die Innenscheibe legte. Aber mittags war noch volle Sonne und schon da gefroren?

    Also wohl doch ein 25kg Sack Katzenstreu auf den Fußmatten verteilt, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dichterfürst, 06.01.2010
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Hallo!

    Ich kenne das Problem auch seit mehr als 6 Jahren (schon seit dem Neukauf meines T 25!!!) und ärgere mich regelmäßig darüber.

    Ständig ist die Frontscheibe von innen beschlagen und bei Frost entsprechend auch von innen gefroren.
    Auch ich habe das Problem vorher noch bei keinem Fahrzeug gehabt.

    Folge einer von innen gefrorenen Frontscheibe: die Scheibe muss natürlich auch von innen frei gekratzt werden. Danach sind dann Armaturenbrett, Lenkrad, Mittelkonsole, Sitze komplett mit "Schnee" bedeckt, was erstens eine riesen Sauerei ist und zweitens natürlich dazu führt, dass die Feuchtigkeit erst recht wieder im ganzen Innenraum verteilt ist.

    Aktuell (gestern) hat es mir mal wieder gereicht und ich habe im Baumarkt einen Auto-Entfeuchter für knappe 13 Euro gekauft. Den legt man ins Auto und er soll bis zu 600 ml Feuchtigkeit aufnehmen. Man kann ihn dann auf der Heizung trocknen und wieder verwenden. Mal sehn, ob das etwas hilft.
    Heute morgen war die Scheibe jedenfalls innen nicht beschlagen / gefroren.
    Zufall oder Wirkung des Entfeuchters? Die nächsten Tage werden es zeigen.

    Auch ich habe keine Ahnung, woran die Feuchtigkeit im Innenraum liegen könnte. An verstopften Entwässerungsöffnungen der Karosserie, einem feuchten Innenraumfilter, Feuchtbiotop im durchgerosteten Fußraum und ähnlichen Altautoproblemen jedenfalls nicht, da das Problem - wie gesagt - schon seit dem Neukauf auftritt.
    Ich kann also leider keine Lösung anbieten, aber voll mitfühlen, was das für eine Sch..... :smash: ist, jeden morgen doppelt (außen und innen) Eis kratzen zu dürfen.

    Ach ja: während der Fahrt beschlagen die Scheiben übrigens nicht übermäßig von innen. Das Problem tritt nur beim geparkten Auto auf, wenn es längere Zeit (z.B. über Nacht) stand.

    Gruß
    Stefan
     
  4. #3 hondalogo, 06.01.2010
    hondalogo

    hondalogo Guest

    Ich würd sagen das das kein typisches Avensisproblem ist.
    In meinem Corolla, Yaris und Honda Logo hatte ich das selbe Problem!

    Gruß Stephan
     
  5. #4 E12Wagon, 06.01.2010
    E12Wagon

    E12Wagon Guest

    Wo wir gerade bei Feuchtigkeit sind, ich hatte ja gestern den Avensis als Werkstattersatzwagen (Kombi2.0D4D), als ich den AV wieder abgab sah ich Kondenswasser in beiden Rückleuchten! 8o
    Ist das normal, hat das schon jemand gesehen?
    Ich vergaß meinem Autohaus Bescheid zu sagen. [​IMG]
     
  6. #5 injoy64, 07.01.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    bist du sicher, dass es IN den leuchten war? ich dachte neulich auch, dass es kondensat innerhalb der leuchte war, nach genauerem hinsehen war es aber dann doch aussen. die klarglasoptik täuscht da etwas aus der distanz betrachtet

    grüße injoy, mit trockenem t27
     
  7. #6 racinggoat, 07.01.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Wunschzettel:
    Ich wünsche mir die Frontscheibenheizung von Ford. Die hatte schon mein Vater im ACHTUNG: Fiesta Baujahr, ehemals Baujahr ca. 1995!!!
     
  8. #7 thunderhawk, 07.01.2010
    thunderhawk

    thunderhawk Guest

    Also meine Rückleuchten werden wegen Feuchtigkeit getauscht. T 27 BJ 09/09 als Tec
     
  9. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Das hätte aber dein Problen der von innen zugerfrorenen Frontscheibe auch nicht verhindert.
    Ich denke, primär sollte die Ursache beseitigt werden.


    Prog (der in seinem AV noch nie eine von innen zugefrorene Scheibe hatte)
     
  10. #9 Suitcase, 07.01.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Die Frontscheibenheizung von Ford hat nur leider den Nachteil, dass man diese nur bei laufenden Motor einschalten soll, weil sie doch erheblich die Batterie belastet. Und ich persönlich und übrigens auch unser Gesetzgeber ist gegen im Stand laufende Motoren.

    Guido
     
  11. #10 sonic22, 07.01.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    die ford heizung ist gut.
    nachteil man sieht die drähte im sonnen licht und sie ist sau teuer wenn die kaputt geht und verbraucht viel strom.
    ansonsten gute sache

    so meine scheiben beschlagen nicht von ihnen wenn er steht.
    nur wenn man mit feuchten sachen reinkommt.
    und wir haben hier so zwischen -5 und -20 grad

    gruß

    ps ich würde die fußmatten rausmachen und welche aus gummi reinmachen die sagen keine feuchte auf was besser ist.
     
  12. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    die Sichtbehinderung bei Ford ist m.E. nicht wahrnehmbar. Hatte zwei Fahrzeuge mit der Heizung. Beim Focus hat einen NEue Scheibe nach Steinschlag allerdings über 1300,- gekostet!!!

    Fussmatten aus Gummi habe ich drin. Im Fahrerfussraum ist der Boden nicht eben. Daher bildet sich auf Höhe des Kupplungspedal zum Sitz hin eine Regelrechte Pfütze. Lässt sich wohl durch den Matsch momentan nicht vermeiden.

    Allerdings benschlagen trotz dieser Feuchtigkeit meine Scheiben nicht...

    Grüsse
    papaop
     
  13. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Ist bei mir auch so! :D


    Prog (sorry)

    P.S: lösche meinen Beitrag bei Gelegenheit wieder
     
  14. #13 uwe0203, 07.01.2010
    uwe0203

    uwe0203 Guest

    Höchstens die Brillengläser. Sorry, wird auch wieder gelöscht
    Grüße Uwe
     
  15. #14 uwe0203, 07.01.2010
    uwe0203

    uwe0203 Guest

    Hallo,

    das mit den zugefrorenen Frontscheiben ist mir ein Rätsel.

    Irgendwo im vorderen Bereich eures Autos habt Ihr eine feuchte Stelle.
    Ist die Scheibe richtig eingeklebt? Ist oft die Ursache, das hier nicht sauber gearbeitet wurde.
    Evtl. läuft Wasser seitlich zwischen Scheibe und Klebemasse in den Innenraum.
    Läßt sich feststellen indem mann mit einem Feuchtemesser mal die Verkleidung seitlich
    an der Scheibe konntrolliert. Das Wasser läuft dann bis an den unteren Rand der Scheibe, evtl auch noch in den Fußraum und die Teppiche über der Pedallerie wird naß.
    Sollte eine Kontrolle wert sein.
    Auch sollten die Abläufe für Regenwasser Haube nähe Scheibe und Wischwasseranlage überprüft werden.

    Anmerkung zu Frontscheibenheizung Ford:

    Geniale Erfindung. Hilft bei leicht angefrorenen Scheiben ebenso bei beschlagenen.

    Die Kosten für einen Glasschaden bezahlt doch eh die Kasko.


    Grüße


    Uwe
     
  16. #15 sonic22, 07.01.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    bzahlt die teilkasko ja aber wenn du sb drin hast dann kommst drauf an wieviel. und wenn du keine kasko hast dann pech.
     
  17. #16 sonic22, 07.01.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    das könnte sein je mehr dran um so teurer die vs
    aber jemehr verbraucher desto höher der verbrauch und umso mehr co2 also dann da auch wieder teurer. irgendwie müssen ja die hs auf die co werte usw. kommen.

    nur eine ws mit heizung zu reparieren wird schwer sein wegen der drähte.
     
  18. #17 racinggoat, 08.01.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Nach neuesten Beobachtungen friert die Scheibe nicht von innen zu, wenn von außen Schnee drauf liegt. Die Matten habe ich vorsorglich mal rausgenommen und "leergemacht".

    Vielleicht war auch die Kombination Sonne + viel Feuchtigkeit + Abkühlung von außen schuld.

    Ansonsten bleibe ich dabei, ich wünsche mir ...
     
  19. #18 injoy64, 08.01.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    vielleicht noch als tipp (falls nicht bereits so praktiziert):
    ich habe generell die klima an, auch wenn in der kalten jahreszeit keine kühlung notwendig ist (funktioniert natürlich nur bis ca.5°c bis der kompressor nicht mehr läuft).gerade das schmuddelwetter ab 10°c abwärts bringt viel feuchtigkeit ins auto.
    dabei hin und wieder auf längeren fahrten auch mal die umluftaste für 5 min ein. so wird der feuchtegehalt der innenraumluft auf einem minimum gehalten.
    feuchte klamotten oder schnee auf den fussmatten reichen dann nicht aus, um genügend feuchte ins innere zu transportieren.
    andersrum die heizung nicht zu weit nach oben aufdrehen, denn je wärmer die luft, um so mehr feuchte kann sie wieder aufnehmen.
    habe mit dieser praxis schon viele jahre gute erfahrungen gemacht und wirklich nur bei extremer witterung mal das tuch von innen schwenken müssen
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kladower, 08.01.2010
    Kladower

    Kladower Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Fahrzeug:
    T25 2,0 VTTI EXE Combi 5/2003
    Ich habe die Klimaautomatik immer an, ob Sommer oder Winter, steht auf beiden Seiten auf 22 Grad (Wohlfühltemperatur). Habe damit noch nie einen feuchten Innenraum gehabt. Außerdem habe ich Windabweiser an den Fenstern, dadurch kann ich nach dem Starten bis zum Erreichen der Betriebstemperatur die Fahrerscheibe (ohne weitere Beeinträchigungen) einen kleinen Spalt offenlassen. Das hilft extrem gegen Beschlagen der Scheiben.
     
  22. cv135

    cv135 Guest

    Ich hatte auch in den letzten Tagen in meinem Corolla Verso plötzlich innen gefrorene Scheiben.
    Früh eine halbe Stunde gefahren,war noch nichts,dann 2 Stunden abgestellt,es war Sonne und unter -10grad,plötzlich waren die Scheiben innen gefroren,außer die Frontscheibe.
    Dann wieder 1 Stunde gefahren,danach nicht mehr aufgetreten.
    Keine Ahnung warum.
     
Thema: Feuchte im Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auris touring sports innen gefrohren

Die Seite wird geladen...

Feuchte im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Geruch bei feuchter Witterung

    Geruch bei feuchter Witterung: Hallo zusammen, wenn mein Avensis z.B. über Nacht im Regen stand, riecht beim ersten Losfahren die Luft aus der Lüftung muffig; und zwar genau...
  2. Monsterkopfstützen und feuchte Scheiben

    Monsterkopfstützen und feuchte Scheiben: Gestern hatte ich das Glück (?) mal hinten rechts chauffiert zu werden. Beim normalen Sitzen (ohne mich schräg zu bewegen, Vordersitz besetzt) war...
  3. Suche Innenraumbeleuchtung vom Typ Avensis T27

    Suche Innenraumbeleuchtung vom Typ Avensis T27: Guten Tag Ich bin auf der Suche nach der kompletten Innenraumbeleuchtung für Avensis Kombi vorn T27, ist bei mir defekt. Wer weiß wo ich so eine...
  4. Innenraum / Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion...Sicherungen aber alle o.k.

    Innenraum / Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion...Sicherungen aber alle o.k.: Hallo Zusammen. Ich hab mal folgendes Problem. Beim T25 Facelift funktioniert die Innenraumlechte, Türbeleuchtung und der Summer nicht. Alles...
  5. Verstärker Kabel von der Baterie in den innenraum bringen

    Verstärker Kabel von der Baterie in den innenraum bringen: Hallo ich hoffe hier kann man mir weiter helfen und zwar sagt dass thema ja schon alles meine frau will eine neue anlage in ihrem Toyota Avensis...