Fensterheber beim Corolla fährt immer auf..

Diskutiere Fensterheber beim Corolla fährt immer auf.. im Corolla + Corolla Verso - Forum Forum im Bereich Familienbande; Hallo, seit vorgestern abend spinnt mein Fahrer-Fensterheber. D.h. wenn ich das Fenster öffen (automatisch oder auch mit der kurz-Variante) geht...

  1. #1 chris1701, 14.07.2010
    chris1701

    chris1701 Guest

    Hallo,

    seit vorgestern abend spinnt mein Fahrer-Fensterheber.
    D.h. wenn ich das Fenster öffen (automatisch oder auch mit der kurz-Variante) geht das Fenster auf, aber die Automatik schaltet ca. 4 cm zu früh ab. Das Fenster steht also noch ca 4 cm aus der Tür raus.
    Beim Schließen des Fensters mit der "Automatik" geht das Fenster zu und fährt dann sofort wieder auf die Hälfte runter.. wenn ich das mit der "ich halte den Knopf fest"-Variante mache, dann kann ich das Fenster bis oben fahren und dann bleibt es auch zu.. (bis ich den Knopf in die Automatik zieh..)
    Sieht so aus, als ob das Fenster seine "Endpositionen" vergessen hat.
    Batterie oder so war aber nicht abgeklemmt.. Sicherung war auch nicht draussen.. Momentan ist es nur sehr sehr warm.. kann sein, daß es im Wagen schon über 50°C hat.. kann mir da jemand helfen wie ich das wieder "reparieren" kann...

    Gruß
    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suitcase, 14.07.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Fenstergummi vielleicht etwas umgestülpt?

    Dreck zwischen Scheibe und Gummi?

    Ich klaue mal aus dem Toyota-Forum:

    "Fahre das fenster einmal komplett runter. Dann komplett hoch (in einen durch nicht loslassen den ''Knopf'' wenn das Fenster nun ganz zu ist hälst du den ''Knopf'' nochmal 3 Sekunden (alles in einem durch). Dann dürfte das Problem behoben sein und es fährt demnächst auf Knopfdruck ganz auf und zu"

    Guido
     
  4. #3 chris1701, 14.07.2010
    chris1701

    chris1701 Guest

    Danke...

    das war auch die erste Idee.. irgendwas klemmt dazwischen.. ist es aber leider nicht..
    DAs mit dem Fenster auf und wieder zu.. hab ich bestimmt schon 10x probiert.. immer mal mit was anderem..
    Zündung aus, gedrücker Sperrknopf.. etc.. aber funzt auch leider nicht..
    Bin ja nur froh, daß das Fenster an sich zu geht..
     
Thema:

Fensterheber beim Corolla fährt immer auf..

Die Seite wird geladen...

Fensterheber beim Corolla fährt immer auf.. - Ähnliche Themen

  1. Fensterheberschalter: 4-Fenster kompatibel zu 2-Fenster?

    Fensterheberschalter: 4-Fenster kompatibel zu 2-Fenster?: Hi, unser T22 hat nur vorn elektrische Fenster und dieser Master-Verriegelungs-Knopf steckt fest und blockiert dabei sogar die Öffnung des...
  2. Wie Blende Fensterheber entfernen? (T27 FL)

    Wie Blende Fensterheber entfernen? (T27 FL): Hat jemand eine Idee, wie sich beim FL die Blenden der Türablagen (um die Schalter der Fensterheber) entfernen lassen? Sind sie nur gesteckt, oder...
  3. Fensterheberschalter T22 Automatikfunktion

    Fensterheberschalter T22 Automatikfunktion: Hallo! Kann mir vielleicht jemand helfen. Bei meinem T22 Funktioniert die Automatikfunktion am Fensterheberschalter nicht,alle anderen Funktionen...
  4. Tastschalter für Fensterheberverriegelung

    Tastschalter für Fensterheberverriegelung: Guten Tag, der genannte Schalter in der Türarmlehne fahrerseitig hält bei meinem 5-jährigen AV nicht mehr in der Rastung... kein Abschalten der...
  5. Corolla Verso ruckelt beim anfahren

    Corolla Verso ruckelt beim anfahren: Moin zusammen, da ich bei jeder Googlesuche zu fast jedem Thema in dem Forum hier lande, hab ich mal mal registriert. Hoi ;) Denn gehts auch...