Fehlerspeicher auslesen, welche Software?

Diskutiere Fehlerspeicher auslesen, welche Software? im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo User, Ich möchte an meinem T27 den Fehlerspeicher auslesen und evtl. die Feststellbremse zurückstellen und mich mit dem Laptop...

  1. #1 Klaus Peter, 23.07.2011
    Klaus Peter

    Klaus Peter Guest

    Hallo User,

    Ich möchte an meinem T27 den Fehlerspeicher auslesen und evtl. die Feststellbremse zurückstellen und mich mit dem Laptop u.Einstellungen beschäftigen.

    Welche Software brauche ich dafür? Habe schon im Netz gesucht aber nur für andere Marken gefunden. Sollte auch nicht zu teuer sein
    Kann mir jemand Software empfehlen??

    Mit freundlichen Grüssen, Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChocolateElvis, 23.07.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    ich denke nicht, dass du da um illegale China-Kopien herumkommst... Empfehlungen in dieser Richtung werden hier denke ich nicht so gern gesehen.

    Die Original-Software ist auf legalem Wege für Privateute wohl kaum zugänglich und schon gar nicht bezahlbar.
    Sogar für meinen alten 98er Vectra B gabs da nur Illegales. Da wirst du beim T27 nichts anderes finden.

    Gruß Elvis
     
  4. #3 WhiteTourer, 23.07.2011
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    AUSLESEN kann man den Fehlerspeicher wahrscheinlich mit jedem OBD-Leser aus dem Baumarkt - und auch zurücksetzen.

    Aber nen PC am CAN betreiben?

    Weist DU was Microsoft alles über die USB-Schnittstelle schießt und ob Dein Toyota Win7 versteht?

    Also mir wäre das zu heikel!
     
  5. #4 Klaus Peter, 23.07.2011
    Klaus Peter

    Klaus Peter Guest

    Hi,

    Illegale China-Kopie kommt nicht in Frage.
    Wenn dann schon anständige Software- vor allem in deutscher Sprache.

    Gruß Klaus
     
  6. #5 ChocolateElvis, 24.07.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    @WhiteTourer
    dem TE gehts ja hier weniger nur ums Auslesen. Er will ja diverse Einstellungen verändern und mit dem Laptop arbeiten.
    Großartig viel passieren kann da nicht, ausser man spielt ahnungslos an irgedwelchen Einstellungen rum. Es is auch wurscht, ob da Win7, XP oder Linux installiert ist. Allein die Diagnose-Software kommunuziert mit dem Steuergerät. Und die muss mit dem Betriebssystem zurechtkommen.
    Für meinen Vectra hatte ich ein steinaltes Laptop mit WinXP und einer illegalen Diagnosesofttware zum Fehlerauslesen und löschen. Konnte ich mir downloaden und ich war froh drüber. Jedes Auslesen beim Opel-Vertragshändler kostet 25 €.

    @Peter
    Das hier hat weniger was mit "Anständig" zu tun, als mit Legal oder nicht legal. Du kannst dir in der Bucht einen China-Tester mit Software schiessen. Das Zeug kommt auch direkt aus China und ist ihmo hier nicht legal, was praktisch betrachtet noch das kleinere Problem darstellt. Das grössere Problem besteht darin, dass 1. die Teile nicht immer korrekt funktionieren und 2. dass du im Falle einer Fehlprogrammierung die Garantie von Toyota verlierst. Also alles auf eignes Risiko...
    Willst du was Anständiges Legales, musst du einen originalen Toyotatester kaufen. Kostet mittelprächtig 4stellig soweit ich weiss und den gibts auch für Privatleute so nicht zu kaufen

    Gruß Elvis
     
  7. #6 WhiteTourer, 24.07.2011
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    Naja, das stimmt bedingt! Schon mal ne externe HDD an ein WinXP-System angeschlossen? Danach sagt Dir jedes andere Betriebssystem man müsse den Datenträger mal überprüfen, bevor man ihn nutzt. In dem Fall "vereinnahmt" das Betriebssystem alles was es findet und solange ich nicht weis was der Computer da mit dem BC redet und wie der das wiederum versteht bin ich grundsätzlich skeptisch und versuche zu vermeiden, daß mein 300EUR Notebook ggf. ne 40.000EUR "Festplatte" kaputtschreibt (bildlich gesprochen)

    Ich hatte mir seinerzeit nen OBDII-Leser für 50,- angeschafft, der ist Legal, man hat entsprechende Regressansprüche und man kann FEHLER lesen und löschen.

    Für alles andere braucht man natürlich ne entsprechende SW oder nen freundlichen ders macht.

    Das Auslesen kostet bei Ford nebenbei 35,-EUR -Pups::
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Fehlerspeicher auslesen kostet?
    Nagut ist eine Arbeitsleistung aber das hatte ich seit 1993 bei 3 Autos von und bei Nissan genau zwei mal und da hat es nichts gekostet. 3-4 andere mal als es Unregelmäßigkeiten gab wurde auch der Tester angeschlossen und nach Fehlern gesucht und eingestellt. Auch hier 0,00.
    Man bin ich von denen verwöhnt worden.
    Ich denke aber auch, daß ein Kunde das zu schätzen weis wenn nicht alles berechnet wird. Das nennt man Kundenbindung.
     
  9. #8 Jodokus, 24.07.2011
    Jodokus

    Jodokus Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T27 D-2.2
    Verbrauch:
    hier kannst du ein bischen lesen:

    http://www.blafusel.de/obd/obd2_soft.html

    oder hier:
    http://www.obd-2.de/prodsoft.html

    Illegal ist es, wenn du z.B. deinen Kilometerstand manipulierst.
    Ein Problem mit deiner Garantie bekommst du Möglicherweise, wenn du selber Fehlerzustände zurücksetzt.

    Ist grundsätzlich ein sehr Umfassendes Thema. Du solltest dich erst einlesen, bevor du in irgendeiner Form handelst.

    Gruß Jodokus
     
  10. #9 jg-tech, 24.07.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Hallo Klaus,
    es gibt diverse OBDII Tester und auch Adapter mit entsprechender Software.
    Schaue mal auf diese Seite: http://www.obd-2.de/
    Allerdings sind diese alle nur zur Diagnose oder auch zur Anzeige/Mitschneiden verschiedener Live-Daten und zum Fehlerlöschen geeignet.
    Da macht jeder Hersteller die "Türen" zu, wenn´s um Programierung oder Einstellungen div. Steuergeräte geht.
    Da wirst Du nicht um originale Software von Toyota (eventuell auch Hardware) rumkommen. Wobei diese höchstwarscheinlich nicht an Privatpersonen verkauft wird (ohne entspr. Gewerbeschein).

    Gruß Jörg
    (der sich schon aus Hobbygründen --> Elektronik, mit OBD befasst hatte)
     
  11. #10 ChocolateElvis, 24.07.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    @WhiteTourer
    das Betriebssystem selber redet garnicht mit dem BC. Kann es garnicht, weil es da keine Kompatibilität gibt. Nur die Fehler-Auslese-Software kommuniziert mit dem BC. Selbst wenn du einen Virus auf dem Lappi hast, ist dein Avensis-BC davon nicht betroffen, es sei denn, der Virus ist genau dafür programmiert worden. Ohne die passende Software kann dein Laptop- gleich welches BS du installiert hast - mit dem BC nichts anfangen, geschweige denn irgend was kaputtmachen...
    Der einzige, der da was kaputtmachen kann, ist der User selber, der planlos irgendwo rumklickt und eigenmächtig irgendwelche Einstellungen ändert.
    Insofern ist so ein Kompaktgerät für die Onbord-Diagnose (z.B. von ebay), mit dem man einfach nur Fehler auslesen und löschen kann, die sinnvollere Alternative.

    Aber dem TE ist das zuwenig. Was er braucht, ist eine vollständige Diagnosesoftware. Und die gibt es so legal nicht, falls es da für den T27 überhaupt schon was gibt, ausser halt von Toyota selber.

    Ich als ausgebildeter IT-Systemelektroniker habe mich auch ausgiebig mit dem Thema befasst, bevor ich mich entschlossen hab, meinen Vectra ands eigene Laptop anzuschliessen und rumzuspielen...

    Gruß Elvis
     
  12. #11 jg-tech, 24.07.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...also, es gibt schon div. CAN-Bus Software. Auch legal.
    Aber diese sind eben im allgemeinen zur Diagnose, Leistungsmessung, Mitschneiden von Live-Daten oder Fehlerlöschen etc.
    Die Steuergeräte benötigen zur Programmierung eine besondere Software mit entsprechendem Schlüsselcode (ein sogenanntes Zertifikat).
    Nichtmal die Comfort-Einstellungen (Verriegelung der Türen, Klimaautomatik etc.) lassen sich verändern, geschweige denn das Motorsteuergerät ohne die Toyotasoft.
     
  13. #12 ChocolateElvis, 24.07.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ja, ist richtig - aber das reicht dem TE ja offensichlich nicht...
     
  14. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    ...mein Bruder hat Software für sämtliche VAG Eimer,hat da schon am Golf alles mögliche eingestellt (Wahnsinn,was es da alles zu verstellen gibt) und auch am Leon FR von unserem anderen Bruder (Z.B. schlägt der Zeiger vom Tacho vorm Starten einmal aus)--hat den Läppi auch mal an meinen T27 gehängt-da wird aber nur der Canbus erkannt und das wars... ;)

    Mandi [​IMG]
     
  15. #14 WhiteTourer, 24.07.2011
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    Ah! Ein Mann meines Fachgebiets! Wobei ich mehr SW und nur ein wenig HW, Netze und VMWare mach ;)
     
  16. #15 ChocolateElvis, 24.07.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    @WhiteTourer
    ich mach auf dem Gebiet eigentlich nicht mehr viel, ausser den Hausgebrauch... z.B. Rechnerwartung und Installationen im Familien- und Bekanntenkreis, auch ein bisschen Sat und Kabelsachen.
    Ich bastle, flicke und löte eigentlich an fast allem Elektrischen rum, am Auto, TV, Waschmaschine, Radios etc.
    Deshalb schrieb ich "ausgebildet". Da ich mit dem Fach beruflich nichts mehr zu tun hab, bin ich oft nicht ganz aktuell, obwohl ich mich bemühe und fast regelmäßig Fachzeitschriften lese... für mich reicht es, um nicht gleich wegen jedem defekten Teilchen zum Fachbetrieb fahren zu müssen ;)
    Und meine Windows-PCs (einmal XP, einmal 7) sind softwaremäßig blitzsauber, müllfrei und bestens abgesichert :D

    Hier regnets immer noch ... ich hasse diesen Drecks-Sommer!!!

    Gruß Elvis

    p.s. WhiteTourer
    ich seh grad - du kommst ja ausm Nachbarort... haste deinen Ave auch von Lambeng? ;)

    @Mods
    ja sorry ... OFF TOPIC
    alles weiter per pn ;) tschuldigung...
     
  17. #16 avensis73, 24.07.2011
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Wir haben nun endlich unser neues Testgerät erhalten.
    Bosch KTS 540.
    Mit diesem lassen sich keine Einstellungen in der Komfortelektronik des T27 verändern.
     
  18. #17 jg-tech, 24.07.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ........sag ich doch.
    Ausserdem sagst Du avensis73 es doch auch ......Testgerät. :kn:
     
  19. #18 ChocolateElvis, 24.07.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    wenn du mal in der Suchleiste von ebay "toyota obd" eingibst, findest du diverse Tester in allen Preisklassen. Mit allen kann man Fehler diverser Steuergeräte im T27 auslesen, diverse Sachen aufzeichnen, aber keine Einstellungen ändern. Wer mehr erwartet, ist ein Tagträumer.
    Wenn man an den Einstellungen rumspielen will, gibts nur den Originaltester oder illegale Chinasoftware, die man im Netz suchen muss. Wurde schon mehrfach geschrieben und steht immer noch...!

    Gruß Elvis
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jg-tech, 24.07.2011
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ..dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
    Auch wenn´s dem TE nicht wirklich weiterhilft.

    Gruß Jörg
     
  22. #20 avensis73, 24.07.2011
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Wie erwähnt sind beim T27 mit dem Bosch Tester keine Änderungen möglich.
    Mit dem KTS 540 sind aber Einstellungsänderungen je nach Marke durchaus möglich.
    Aber eben nicht beim Avensis.
    Vielleicht mit dem Topmodell ( 670 ) der KTS Reihe.

    Im Nissan Forum wurde von einem User erwähnt, dass mit dem KTS670, an einem Qashqai, Änderungen möglich waren. Z.Bsp. Tagfahrlicht on oder off.

    PS: Wozu muss ein Laie auch irgendwelche Einstellungen an der Bordelektronik seines Wagens auch selbst durchführen können? Wozu gibts Händler?
    Das ist aber nur meine persönliche Meinung.
    Meiner Meinung nach, ist Internet manchmal mehr Fluch als Segen.
     
Thema: Fehlerspeicher auslesen, welche Software?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diagnosesoftware toyota avensis T27

    ,
  2. steuergerät auslesen programm

    ,
  3. app toyota fahrzeugdaten auslesen

    ,
  4. Fehlerspeicher Software ,
  5. avensis t22 fehlerspeicher auslesegerät,
  6. denso obd2 diagnostic-stecker und software toyota,
  7. toyota auslesen software,
  8. t27 diagnosestecker,
  9. toyota diagnose software für laptop,
  10. toyota fehler auslesen freeware,
  11. Nissan Fehler auslesesoftware,
  12. Fehler auslesen Lexus GS,
  13. diagnosestecker avensis t 27,
  14. bosch kts 540 fehler löschen,
  15. toyota fehlerspeicher auslesen,
  16. avensis t25 auslesen,
  17. avensis codes auslesen
Die Seite wird geladen...

Fehlerspeicher auslesen, welche Software? - Ähnliche Themen

  1. Welche Karten und DVD Software benötige ich ?

    Welche Karten und DVD Software benötige ich ?: Hallo, ich bin etwas mit der Suche nach der richtigen Kartensoftware für mein Navi überfordert. Ich musste mein Navi einmal aus und wieder...
  2. Fehlercode auslesen bei Fehler in der KA vor Inspektion

    Fehlercode auslesen bei Fehler in der KA vor Inspektion: Hallo Leute, habe am nächsten Freitag eine Inspektion an meinem Av,die 130tausender. Da meine Klima nicht anspringt ist meine Frage: kann der...
  3. Software GTS

    Software GTS: GTS-Software (Global Tech Stream) kann man mit dieser Software an die Einstellungen wie Lichtsensor oder Regensensor verändern ? Das passende...
  4. Wie löscht man den Fehlerspeicher beim T22 2.0 VVT-i?

    Wie löscht man den Fehlerspeicher beim T22 2.0 VVT-i?: Läßt sich der Fehlerspeicher beim T22 2.0 VVT-i BJ 2002 ohne Diagnosgerät löschen und wie? Danke.