Fehlercode P062D, MIL/ABS/VSC und Feststellbremse

Diskutiere Fehlercode P062D, MIL/ABS/VSC und Feststellbremse im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo Ich habe seit kurzem ein Problem mit meinen Avensis T27 2.0 D-4D 126PS, Bj. 2009. Das Problem tritt meistens auf der Autobahn auf, kurz...

  1. Icedek

    Icedek Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2018
    Hallo
    Ich habe seit kurzem ein Problem mit meinen Avensis T27 2.0 D-4D 126PS, Bj. 2009. Das Problem tritt meistens auf der Autobahn auf, kurz bevor die Lampen angehen und die Fehler gesetzt werden spürt man ein leichtes rucken und das Fahrzeug geht in den Notlauf. Laut Techstream Fehlercode P062D im Speicher abgelegt. Ich habe mir anhand der Datenliste und einer Schnappschussfahrt mal die Korrekturwerte der Injektoren angeschaut: Injektor 1 liegt bei ca. 4 mm3, Injektor 2,3 und 4 liegen sogar im Minusbereich ungefähr gleichmäßig bei ca. 1.5 mm3. Hat jemand ne Ahnung ob die Werte so ok sind oder hat sogar Solldaten ?
    Hat jemand ähnliche Probleme?

    Freundliche Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 Toy1610, 26.02.2018
    Toy1610

    Toy1610 Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2018
    Gibt es ein TSB dazu, dein freundlicher Toyota Händler kann die da weiter helfen!
     
  4. Icedek

    Icedek Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2018
    Hallo
    Ich wollte hier nur nochmal das Ergebnis des Fehlers mitteilen. Ich habe viel hin und her überlegt und mich dann doch entschlossen alle 4 Injektoren zu erneuern. Ich wollte aus Neugier dennoch wissen was es mit dem Fehler auf sich hat. Laut des Fehlercodes lässt sich es sich einigermaßen eingrenzen um welche Injektoren es sich handelt. P062D steht für die Injektoren 1&4, P062E steht für Injektor 2&3. Bei dem Ausbau der Injektoren viel mir am ersten Zylinder schon ein undichter Kupferdichtring auf, was aber wahrscheinlich nicht die einzige Ursache sein würde. Ich habe die alten Injektoren behalten und diese geöffnet. Als ich mir die einzelteile des Injektors (vorallem am 1. Injektor) angeschaut habe, stellte ich fest das zwei Plättchen durch die wahrscheinlich schlechte Kraftstoffqualität hier in der Region verklebt waren. Der Injektor konnte also nicht richtig öffnen und schließen. Habe dann alle Injektoren derselben Reinigungsprozedur unterzogen und wieder ins Fahrzeug verbaut. Läuft bis heute wunderbar.... War zwar eine 1000 EUR teure Erfahrung, die ich aber nie wieder investieren würde. Ich hoffe ich konnte vielen damit viel Ärger und Kosten ersparen.

    Für diese Reparatur übernehme ich natürlich keine Gewähr !
     
    jebba9084 gefällt das.
  5. #4 romanhenne, 11.12.2018
    romanhenne

    romanhenne Routinier

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Dein Beitrag war wirklich interessant. Was hat dein Fahrzeug aktuell runter und wie sieht dein Streckenprofil aus.
     
  6. Icedek

    Icedek Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2018
    Mein Fahrzeug hat aktuell 198.000Km auf der Uhr und ich fahre viel Autobahn. Ich habe nachdem die Probleme anfingen verschiedene Dieselzusätze ausprobiert, nichts hat geholfen, auch da würde ich mir das Geld lieber sparen.
     
  7. #6 MoonScratch, 20.02.2019
    MoonScratch

    MoonScratch Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2019
    Grüßt Euch zusammen,

    gerade hatte ich eine Antwort zu einem ähnlichen Beitrag geschrieben. Könnte vielleicht interessant sein. Meiner Meinung nach (nach einigen unnötigen Geldausgaben) liegt es sehr oft an der Abgasrückführung ... aber lest selber:

    Feststellbremsensystem prüfen, VSC-System prüfen -> P0488
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fehlercode P062D, MIL/ABS/VSC und Feststellbremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p062d toyota

    ,
  2. p062d fehler

    ,
  3. toyota p062d

    ,
  4. avensis p062D,
  5. p062d ,
  6. toyota avensis z27 feststellbremse vsc,
  7. fehlercode p062d toyota,
  8. mil anzeige avensis toyota
Die Seite wird geladen...

Fehlercode P062D, MIL/ABS/VSC und Feststellbremse - Ähnliche Themen

  1. Fehlercode P0041

    Fehlercode P0041: Hallo, meine Frau fährt einen 2006er Avensis Kombi DCAT, jetzt 160tkm, alle Inspektionen immer gemacht. Sie ist damit grundsätzlich zufrieden....
  2. Feststellbremse nicht funktionsfähig

    Feststellbremse nicht funktionsfähig: Display: FESTSTELLBREMSE NICHT FUNKTIONSFÄHIG". Der Aktuator sei defekt. Das Teil sitzt auf der Hinterachse. Reparaturkosten ca. 1.900€ ;( 1. Was...
  3. P0420, P200000, VSC, TRC, Motorleuchte und Ruckeln

    P0420, P200000, VSC, TRC, Motorleuchte und Ruckeln: Liebes Forum, ich habe mir vor zwei Wochen einen Toyota Avensis T25 2.4 (BJ. 2005, 200.000 KM) Kombi gekauft. Das Auto ist ein Phänomen, weshalb...
  4. TCS und ABS Symbol leuchten

    TCS und ABS Symbol leuchten: Servus war morgens tanken, Avensis gestartet die 2 Symbole blieben an.... Motor aus, neu gestartet waren sie wieder aus. Weiss jemand was die...
  5. Avensis T22, 1AZ-FSE, ATM – Fehlercode P0500, kein ABS & VSC, kein Tacho

    Avensis T22, 1AZ-FSE, ATM – Fehlercode P0500, kein ABS & VSC, kein Tacho: Guten Morgen in die Runde Ich habe ein Problem an meinem Avensis T22, 2.0 D4 (1AZ-FSE) mit Automatik (U240E), ca. 460.000 km. Nach Start des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden