Facelift D-CAT: Praxisverbrauch geringer ?

Diskutiere Facelift D-CAT: Praxisverbrauch geringer ? im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Forums-User, in ca. 2 Wochen werde ich einen Facelift D-CAT Kombi übernehmen (nach zahlreichen Qualitäts-Mängeln bei meinem 2004er 2.0...

  1. #1 avensismuc, 24.04.2007
    avensismuc

    avensismuc Guest

    Hallo Forums-User,

    in ca. 2 Wochen werde ich einen Facelift D-CAT Kombi übernehmen (nach zahlreichen Qualitäts-Mängeln bei meinem 2004er 2.0 Benziner). Einerseits freue ich mich auf das bärige Drehmoment, andererseits hat ja der D-CAT eine große Schwäche:
    Da ich aus diesem und anderen www-Foren die starke Abhängigkeit des D-CAT Kraftstoffverbrauchs vom Fahrprofil (Kurzstrecken sind tödlich...) kenne, möchte ich hier die Frage platzieren, ob sich durch das Facelift 6/2006 irgend etwas an der Motorabstimmung oder an Details des Einspritzsystems geändert hat, so daß man in der Praxis einen niedrigeren Verbrauch als vor dem Facelift feststellen kann. Von den Leistungsdaten ist der Motor ja unverändert, vom Zyklus-Verbrauch ja auch.

    Hat ein "Facelift"-D-CAT Eigner schon Erfahrungen mit dem Praxisverbrauch gesammelt ?

    Wenn dieser Topic zu nah an dem üblichen D-CAT-Verbrauchs-Thema liegt, möge der Admin es verschieben oder schließen :-) .

    Danke und Gruß
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sauerland, 24.04.2007
    sauerland

    sauerland Guest

    Ich fahre den 2.2 D-Cat seit ca. 5000 km.
    Der Verbrauch ist tatsächlich abhängig von der Fahrweise :D.

    Meine Erfahrungen bisher:

    Autobahn mit Vollgasetappen (220-240 km/h laut Tacho) : ca. 8-8,5 liter / 100 km
    Autobahn gemütlich mit Tempomat (ca. 130-150 km/h): ca. 7- 7,5 liter

    Stadtverkehr/Landstrasse bei Einhaltung der Geschwindigkeitsbeschränkungen :] : ca 7,5 liter
    Stadt/Landstrasse bei nervöser Fahrweise und Vollgasetappen: ca. 8-8,5 liter.

    Mein bisheriger Verbrauch ist etwas höher als beim alten 115 PS D4D Diesel. Derzeit so ca 7,7 Liter.

    Die Fahrweise hat einen erheblichen Einfluss auf den Verbrauch, ideal ist meiner Erfahrung nach ein Fahren im Drehzahlbereich zwischen 2-3000 U/min. Untertouriges Fahren quittiert der Motor mit erhöhtem Verbrauch und dies macht zudem auch keinen Spass.

    Fazit:
    Für mich ein tolles Auto. Leise, kraftvoll und mit jeder Menge Überholspass auf der Autobahn und Landstrasse!

    Fahre im Schnitt 30% Autobahn, 50% Landstrasse und 20% Stadt.
     
  4. ukhh

    ukhh Guest

    Der Motor is ja identisch. Es gab nur unterschiedliche Software für die ECU (vereinzelt...oder Gerücht). Hab nen D-CAT von 12/2005. War bei jeder Inspektion dabei. Da hat sich nix getan.

    Der Verbrauch geht absolut in Ordnung. Man kann den D-CAT von 6l/100 bis 11 l/100 fahren. Ob Facelift oder nicht. :D :D :D :D [​IMG]
     
  5. Gero

    Gero Guest

    Ich denke, das der Verbrauch meines (und sicherlich der meisten) D-Cat in Ordnung geht. Egal, welche Automarke, der Fahrstil prägt immer den Verbrauch. Bei jetzt 13.000 km auf dem Tacho habe ich bei einer 2.500km-Österreich-Tour einen Verbrauch von 6,9 l. Auf AB Zwischen 160 - 190 km/h, im Urlaubsland entsprechend der Vorschriften und in den Bergen gemütlich zum Schauen. 95 % mit Licht und Klima! Und wenn ich mal kurzfristig Dampf brauche, muss ich auch daran denken, dass mich 177 Pferdchen unter der Haube an einem Stau oder Lkw vorbeibringen. Bin mit meinem D-Cat 100 %ig zufrieden.
     
  6. #5 TheKnilch, 06.06.2007
    TheKnilch

    TheKnilch Neuling

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Ort:
    Walldorf / Baden
    Fahrzeug:
    DCat 2.2
    Nun ja - zum Verbrauch des D-CAT's gibt es ja einige Meinungsäußerungen. Scheinbar ist doch eine größere Gruppe mit Problemen gesegnet, die zu unerwartet hohen Verbräuchen führen.

    Auf der anderen Seite gehe ich mal davon aus, dass diejenigen, die zufrieden sind, auch weniger oder gar nichts schreiben. Deswegen werde ich mich mal hier outen.

    Der D-CAT ist jetzt seit knapp über 37.000 Kilometer mein zuverlässiger Begleiter und ich kann nun überhaupt nicht über meinen Verbrauch klagen. Man muss allerdings auch sagen, dass beim D-4D der Verbrauch deutlich weniger von einem nervösen Gasfuß beeinflusst wurde, wie jetzt beim D-CAT.

    Aber ich bin immer wieder überrascht, mit wie wenig Diesel man ein Fahrzeug mit dieser Leistung und diesem Gewicht bewegen kann, wenn man es denn konsequent darauf anlegt. Andererseits sind bei mir die Verbrauchsspitzen (bei maximaler Geschwindigkeit im Berufsverkehr) auch bei weitem nicht in dem Niveau, wie hier schon geschildert.

    Näheres kann man ja beim Spritmonitor erkennen.

    Gruß Dieter
     
  7. #6 firefox, 07.06.2007
    firefox

    firefox Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Ort:
    Zhongli District
    Fahrzeug:
    Aeon ELITE 250
  8. #7 avensismuc, 15.06.2007
    avensismuc

    avensismuc Guest

    Kurzes Update zu meinem Thread hier: ich bin zufrieden mit dem Verbrauch.
    Erste Tankfüllung: 7,4 l.
    Zweite Tankfüllung: 7,0 l.
    Dabei bewege ich den Wagen zwischen 1800 und 2800 1/min, dann zieht er gut durch. Ich hatte bzgl. Kraftstoffverbrauch schlimmeres befürchtet und bin positiv überrascht.....
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 grumbirn, 16.06.2007
    grumbirn

    grumbirn Guest

    Hallo! Hab jetzt endlich meinen Travel bekommen! Erste Tankung nach Mix- Fahrt war ein 7,4 Schnitt! Dass kann so bleiben!
     
  11. #9 Avensis_T22, 17.06.2007
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Das Thema wurde doch schon x-mal durchgekaut.

    Unzufrieden sind doch nur die Leute gewesen, die einen Verbauch von 6,x auch bei 120+ km/h mit Klima erwarten.

    Der objektive Blick auf die Werte zeigt immer wieder, dass der Verbrauch für fast 180 PS mit einem soaufwendigen Filter doch sehr gut ist.
     
Thema:

Facelift D-CAT: Praxisverbrauch geringer ?

Die Seite wird geladen...

Facelift D-CAT: Praxisverbrauch geringer ? - Ähnliche Themen

  1. Domstrebe für 2.2 D-Cat T27 Facelift Kombi...

    Domstrebe für 2.2 D-Cat T27 Facelift Kombi...: Hat die schon irgend jemand eingebaut oder weiß wo man die für den T27 Facelift 2.2 D-Cat Kombi bestellen kann ? Hab jetzt gerade mal mein...
  2. Techstream und Avensis Vorfacelift

    Techstream und Avensis Vorfacelift: Hallo zusammen, seid etwa eineinhalb Jahren bin ich Besitzer eines Avensis Vorfacelift. Soweit bin ich auch zufrieden, doch habe ich ein Problem...
  3. Kaufberatung T25 Executive Facelift

    Kaufberatung T25 Executive Facelift: Mahlzeit, Ich habe einen T25 Exe Facelift gefunden, der es mir angetan hat: 9200 EUR 2.2 dcat Kombi 40tkm EZ 2007 Leder, Navi unten, Einparkhilfe...
  4. Nachrüsten Nebelscheinwerfer T27 1. Facelift

    Nachrüsten Nebelscheinwerfer T27 1. Facelift: Hallo Forum! Bei meinem dänischen T27 Bj. 2012 (also 1. Facelift, oder gibt es eine andere / bessere Spezifizierung?) sind Halogenscheinwerfer...
  5. T27 Facelift Kombi Transportblenden für Kombi gesucht?

    T27 Facelift Kombi Transportblenden für Kombi gesucht?: Hallo Avensisgemeinde, nachdem ich nun seit acht Monaten stolzer Besitzer eines T27 Kombi Fl Executive bin, habe ich vor einer Woche im Prospekt...