Extrem schwankender Verbrauch

Diskutiere Extrem schwankender Verbrauch im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich habe schon die Suche bemüht aber nichts brauchbares gefunden, deswegen Versuche ich es hier: Ich fahre einen T25 2,0 D-4D mit D-Cat...

  1. #1 Toyo-Fan, 07.11.2010
    Toyo-Fan

    Toyo-Fan Guest

    Hallo,

    ich habe schon die Suche bemüht aber nichts brauchbares gefunden, deswegen Versuche ich es hier:

    Ich fahre einen T25 2,0 D-4D mit D-Cat und 116 PS (siehe Profil).
    Mir ist in letzter Zeit aufgefallen das mein Verbrauch (ausgerechneter Verbrauch lt. Zapfsäule)
    unheimlich Schwankt !!!

    Einmal brauche ich fast 10 Liter auf 100 Km, beim nächsten Tanken 7,2 Liter dann wieder knapp 8 Liter und nun fahr ich mit meinen Tank schon 290 Km und die Anzeige steht immernoch auf 3/4 . Bisher war ich schon bei 200 Km auf 3/4 !!
    (gleichbleibende Fahrweise, weil immer gleiche Strecke)

    Echt komisch, braucht das Freibrennen soviel Diesel ? 8o

    MfG Andy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Urlauber51, 07.11.2010
    Urlauber51

    Urlauber51 Guest

    Tankst du immer an der gleichen Zapfsäule?
    Es gibt massive Unterschiede zwischen den Zapfsäulen, wann sie abschalten.

    Desweiteren kann es auch deutliche Unterschiede beim Streckenprofil und der Temperatur geben. Kurzstrecken bei Minusgraden brauchen um ein vielfaches mehr, als Landstraßenkilometer bei 20°C.
    Inwiefern es da Unterschiede gibt kannst aber du am ehesten beurteilen.

    Gruß Martin
     
  4. #3 Toyo-Fan, 07.11.2010
    Toyo-Fan

    Toyo-Fan Guest

    Hallo,

    danke für deine Antwort,
    du wirst lachen, aber ja ich Tanke immer an der gleichen Säule.
    (In der Tankststelle ist mein Stammtisch und die hat nur die eine Diesel-Säule)

    Kann der Temperatur Unterschied soviel ausmachen ?

    Weil wie gesagt, die Strecke ist zu 90 % immer die selbe !
    (Nutze das Auto alleine, und auch nur für die Arbeit)
    25 Km einfach, davon 9 Kilometer Autobahn wo ich max. 130 km/h fahre.

    Kurzstrecken hab ich genau 4 Stück im Monat, immer zum Stammtisch (Tankstelle) 5 Km hin und 5 Km zurück.

    Ich glaube das sich mein Cat so gut wie immer reinigt, außer jetzt zur Zeit weil er so wenig braucht !
    Man bräuchte eine Anzeige wo man sieht wann der Reinigungsvorgang läuft.

    Ein Kumpel hat einen Opel Astra (4 Jahre alt), und der hat mir gesagt als er in der Werkstatt zum KD war, hat der Werkstattmeister das Auto ausgelesen und der konnte über den PC sagen wann der Cat zuletzt gereinigt wurde. Mit Datum, Uhrzeit, Kilometerstand. Und er konnte auch den aktuellen Füllstand vom Cat in % sagen !!!

    Warum kann man das bei Toyota nicht, echt schwach und zugleich schade !

    MfG Andy
     
  5. #4 goescha, 07.11.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    drei Liter wegen der Temperatur?? Wohl kaum. Ich hab ja nicht mal im Winter mehr als 0,7 bis 1 Liter Unterschied. Wohlgemerkt bei zweistelligen Minusgraden. Eventuell mal den Fehlerspeicher beim FTH auslesen lassen. Das wird irgendwas mit dem Einspritzsystem sein. Oder mit der Abgasregelung.

    Gruß Götz

    P.S. Hast Du mal im Motorraum nach einer eventuellen Undichtigkeit gesucht. Obwohl, drei Liter???? :rolleyes:
     
  6. #5 Toyo-Fan, 07.11.2010
    Toyo-Fan

    Toyo-Fan Guest

    Hallo,

    @ goescha:

    Ja hab geschaut.
    Alles Dicht, hab sogar den Wagen auf der Grube gehabt und unten am Tank geschaut und an der Spritleitung aber nix. Hab auch im Motorraum geschaut da läuft auch nix aus.
    Komisch, doch mal zum Auslesen fahren, oder sollte ich mir ein neues Software-Update machen lassen ?

    MfG Andy
     
  7. #6 goescha, 07.11.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Dein Händler wird erst den Fehlerspeicher auslesen und dann ein eventuell verfügbares Update machen. Ich denke so was extremes muss man finden. Läuft der Motor den normal...Geräusche oder so?

    Gruß Götz
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Toyo-Fan, 07.11.2010
    Toyo-Fan

    Toyo-Fan Guest

    Hallo,

    nein, der Motor läuft sauber und rund.
    Kein Rucken kein Zucken, und man kann auch nichts außergewöhnliches hören.
    Und er beschleunigt auch so wie er soll !
    Also was das angeht, so wie immer.
    Werde jetzt dann auch mal verstärkt in den Rückspiegel schauen ob ich was rauchen sehe !

    MfG Andy
     
  10. kdb64

    kdb64 Guest

    Hallo,
    Ich habe auch Schwankungen im Verbrauch. Zwar nicht so extrem, aber 1 bis 1,5 Liter auf 100Km kommen schon vor (bei gleichem Streckenprofil).
    Ich vermute das es an den Versuchen liegt den DPF freizubrennen. Bei den momentanen Temperaturen scheint das nur auf längeren Strecken (länger als 20 Minuten bei Betriebstempratur) zu funktionieren.
    Wenn ich eine längere Strecke auf der Autobahn gefahren bin, hat sich das Thema für einige Zeit erledigt und der Verbrauch liegt wieder bei 7,5 L/100.

    Gruß
    KDB
     
Thema:

Extrem schwankender Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Extrem schwankender Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. T22 Extrem!

    T22 Extrem!: Einfach mal reinschauen.Wir sicher nicht jedem gefallen.Ich find ihn schon recht gut. http://www.toyotaclub.hg.pl/user-avensis-best.htm