Erfahrungen Android Radios von Iceboxauto

Diskutiere Erfahrungen Android Radios von Iceboxauto im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Als Player für Android kann ich den Poweramp empfehlen. Hat auch nen guten Equalizer und Soundeinstellungen dabei.

  1. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Als Player für Android kann ich den Poweramp empfehlen. Hat auch nen guten Equalizer und Soundeinstellungen dabei.
     
  2. Anzeige

  3. #62 smashingchap, 13.07.2017
    smashingchap

    smashingchap Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2017
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1.8 L automatik, Kombi
    @Olav_888
    Wie sind denn die Kabel vom Auto gekennzeichnet, mit denen ich dass Illumi Kabel verbinde? Oder muss ich mir da selbst irgend ein Kabel suchen, welches nur Strom führt, wenn das Licht eingeschaltet Ist?
    Du hast also das Stromkabel der Kamera an Reverse angeschlossen und dann andere Ende des Stromlabels an den Rückwärtsgang? Oder hast du CamPower auch noch belegt?
     
  4. Lauren

    Lauren Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Limousine 1.8 129 PS
    Verbrauch:
    Ich habe den einbau ja im T25 gemacht und musste kein Illumi Kabel verbinden (ich bin auch der Meinung, dass es bereits auf dem TOY Adapter belegt ist). Und das Reverse Kabel kommt am sinnvollsten an das Plus Kabel vom Rückfahrscheinwerfer und die Stromverbindung der Kamera auch.
     
  5. #64 Olav_888, 13.07.2017
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    es kam vom TOY-Stecker jeweils eine Ader mit der Beschriftung Ilumi und reversi und eine von der zweiten Kabelpeitsche, hab dann mal eins und eins zusammengezählt und die verbunden. Ob das notwendig war, keine Ahnung, hab es einfach mal gemacht und es funktioniert so wie es soll.

    Muss sagen, so eine kleine kurze Installationsanleitung in der Box wäre was gewesen, nur war genau die nicht vorhanden
     
  6. #65 smashingchap, 13.07.2017
    smashingchap

    smashingchap Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2017
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1.8 L automatik, Kombi
    @Lauren
    Du hast also nur noch das Reversekabel an den Rückfahrscheinwerfer angeschlossen? Sonst alles plug&Play?
    Hast du das externe Mikro installiert? Wie sind deine Erfahrungen damit oder auch ohne es?
    Ich habe ja auch nen t25
     
  7. #66 smashingchap, 14.07.2017
    smashingchap

    smashingchap Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2017
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1.8 L automatik, Kombi
    Es liegen dem Iceboxradio ja zwei Kabelbäume bei. Von beiden geht ein Ant (Antenne?) Und ein Reverse Kabel ab. Müssen diese jeweils miteinander verbunden werden?
     
  8. #67 Olav_888, 14.07.2017
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    So hab ich es gehandhabt, ob das richtig war......
     
  9. #68 Olav_888, 14.07.2017
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    So Step 2, eine AntiReflexfolie auf das Display. Dazu gibt es ja grundsätzlich zwei Varianten:
    - exakt zuschneiden und auf das Display aufbringen. Hätten den Vorteil, dass man dies am geschlossenen Radio machen kann, aber auch den Nachteil, dass man die nicht so perfekt hinbekommt, dass man keine Ränder hat
    - das Display soweit freilegen, das man die Folie aufbringen kann und sie dann unter der Blende ist.

    Ich hab mich für die 2. Variante entschieden, es hat funktioniert, so lala, hab 2 Staubeinschlüsse erhalten

    Als Folie habe ich mir einfach beliebige für ein 7'' Display bestellt, war ein Dreierpack für 3,84€. ich beschreibe mal die Vorgehensweise, wie es hätte sein sollen, nicht wie ich es versucht habe:

    1) Die Drehknöpfe nach vorne abziehen, dazu mit sanfter Gewalt vorgehen

    2) die Frontblende mittels der schwarzen Schrauben abschrauben
    [​IMG]

    3) leider habe ich hiervon kein Bild gemacht, das Display und die beiden Leiterplatten rechts und links sind mit jeweils 4 kleinen Schrauben befestigt, nicht die größeren, mit der die mittlere Leiterplatte am Displayträger hinten festgeschraubt ist. Diese 12 Schrauben lösen.
    [​IMG]

    4) nun liegt das Display frei vor uns, leider kann man die Frontblende so nicht komplett entfernen, da das Mikrofon fest verlötet istauch habe ich nicht die Flachbandkabel abbekommen, hab einfach den Verriegelungsmechanismus nicht verstanden. So habe ich so wie es hier da liegt die Folie aufgebracht
    [​IMG]
    [​IMG]

    5) nun das ganze einfach andersherum wieder zusammenbauen und beten. zum Vergleich hier noch ein kurz zwei Bilder, der Unterschied ist schon massiv, auch wenn natürlich noch ein leichter Spiegeleffekt vorhanden ist
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. #69 smashingchap, 14.07.2017
    smashingchap

    smashingchap Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2017
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1.8 L automatik, Kombi
    Super Anleitung Olaf
    Danke
    Na Empfang hast du ja und geht bei dir die Cam an, wenn du den Rückwärtsgsng einlegst?
    Du hast aber schon eine werksseitige Cam. Oder ?
     
  11. #70 Olav_888, 14.07.2017
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    wie schon gesagt, alles Plug&play, CAM funktionierte einfach und ja, Werksseitig. Empfang hier in der Stadt war nie das Problem ;)
     
  12. #71 Olav_888, 14.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2017
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    So, und hier einfach noch ein paar Bilder, jetzt mit dem matten Bildschirm wird dies sogar halbwegs was:

    Equalizer, auf Grund der fehlenden xOver-Funktion wurde die 60 und 100Hz heruntergeregelt, über den Subwoofer kommen sie sauber
    [​IMG]

    Endlich mal ne sinnvolle Reifeninfo, auch wenn natürlich immer noch nicht klar, welcher der vier Reifen welcher ist ;)
    [​IMG]

    Hybridinfo ähnlich wie im Touch
    [​IMG]

    Wie beim Touch kommen die Infos zur Lüftung hoch, wenn man sie bedient
    [​IMG]

    Homescreen, auf Grund fehlender Buttonverknüpfung für mich aktuell die einzige variante das DAB+ aufzurufen
    [​IMG]

    UKW-Radio mit 18 Speicherplätzen
    [​IMG]

    DAB+ Radio, funktioniert soweit sauber, fehlen tun mir die Speicherplätze, die Bedienbarkeit über die Lenkradtasten und der Failover auf UKW. für die beiden ersten Punkte habe ich noch Hoffnung, das letzte glaube ich eher weniger. Aber funktioniert ja eh nur bei lokalen Sendern, überregionale schalten eh nicht um, selbst wenn man sie auch per UKW empfangen könnte. Das die Integration nicht zu 100% sauber ist, damit hatte ich vorher gerechnet. Ich werde damit leben könnnen bzw müssen, mal sehen wann Abhilfe kommt. Muss ich ein großes Lob an IceBox geben, bin mit denen am machen, die sind echt bemüht da was beim Hersteller auf die Beine zu bringen.
    [​IMG]
     
    Kain2k1 gefällt das.
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Der schwarze Plastesteg hinten an der Buchse ist die Verriegelung. Einfach vorsichtig hoch klappen, dann kann man das Kabel raus ziehen.
     
  14. #73 Olav_888, 14.07.2017
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Hochklappen, ich hab es probiert zu ziehen:whistling:
     
  15. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Dabei brechen die gerne. :D
     
  16. #75 Olav_888, 14.07.2017
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    So, heute mal unterwegs gewesen und nebenbei NAVI-Software getestet. Dabei stand zur Auswahl Navigon und HERE. Ich bin ja seit einem Jahrzehnt mit Navigon unterwegs, es gibt je eigentlich nichts besseres, gerne wäre ich auch bereit gewesen, dafür Geld auszugeben, allerdings schreit mich das System so an, es gibt anscheinend keine Möglichkeit die Lautstärke separat herunter zu regeln.
    HERE macht eigentlich einen ganz guten Eindruck, ok, es wusste über ein paar 30er-Zonen Bescheid, die einfach nicht existend sind. Ich weiß auch, dass HERE eigentlich eine sehr aktuell Karte verwendet, mal schauen. Auf jeden Fall war die Ausgabe angenehmer von der Lautstärke, was mir noch fehlt ist der Blitzerwarner, der ist inklusive Meldebutton im Navigon integriert.

    was haute aber sehr negativ auffiel, wen man mal ne Pause macht, muss ich die Navigation neu starten. Messtechnisch hatte sich das so dargestellt, das nach Abschalten des Autos der Stromverbrauch erstmal von 1,5A auf ~400mA sank, nach ca 30-60s sank er dann auf ~10mA. Das bedeutet, bis dahin würde er mit allen Apps wieder hochkommen, dann beendet er alle Apps und startet beim Softstart nach ca2s die letzte MultimediaApp wieder an, jedoch nicht die Navigationsapp. Dadurch dass die beendet wurde, sind auch die Zielinformationen beendet. Also muss man die App starten und das Ziel aus der Liste neu auswählen. Dieses verhalten ist auch unabhängig, was für eine Zeit ich für den Shutdown angebe, die einizige Änderung ist, dass nach dieser Zeit alles heruntergefahren wird, das System nur noch2mA benötigt und dafür dann ein Coldboot von ca 30s beim Fahrzeugstart gemacht werden muss
     
  17. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Ansich ist Igo eigentlich auch ganz gut, aber leider haben die noch Karten von 2015 und kein Update...
     
  18. #77 Olav_888, 14.07.2017
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    :):):)
    oh, was nützt eine gute Software ohne aktuelles Datenmaterial? Ich tendiere ja zu dem Navigon, wenn ich doch nur den Ton leiser bekäme. Hab mal eine Supportanfrage gestellt
     
  19. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Ja, sag ja nur, noch hast du ja nix gekauft. Angeblich sind die neuen "in Arbeit". Navigon gibts noch immer kostenlos über Amazon Underground. Da Underground aber wohl bald beendet wird, soll man die Apps wohl trotzdem behalten können...
    Wenn ich mich recht erinnere musste man während einer Ansage leiser/lauter machen.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Warum scheidet Google Maps aus? Zumindest wenn ich mit dem Caddy unterwegs bin, dann nutze ich das im Handy und konnte nichts schlechtes dran finden.
     
  22. #80 Olav_888, 14.07.2017
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    hab es mir mal kurz angesehen, fangt schon an, Historie der besuchten Plätze. Will das nicht immer neu eingeben.
    Navigon ist kostenlos, für 7 tage
     
Thema: Erfahrungen Android Radios von Iceboxauto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. iceboxauto

    ,
  2. android radio h5754 kodaktprobleme kabelbaum

    ,
  3. witson autoradio toyota avensis

    ,
  4. iceboxauto Versand dauer,
  5. iceboxauto versandzeit,
  6. iceboxauto tesla,
  7. iceboxauto.com erfahrung,
  8. witson android 9 Erfahrungen,
  9. china radio nachbau hyundai,
  10. android radio sim karte witson,
  11. iceboxauto deutsch,
  12. erfahrung android radio,
  13. iceboxauto gps antenne,
  14. witson android download,
  15. toyota avensis t25 iceboxauto,
  16. Witson v5587 Einbau,
  17. t25 autoradio inbetrieb nehmen,
  18. avensis t25 multimedia,
  19. toyota avensis navi,
  20. witson android 8.0,
  21. iceboxauto versand nach deutschland,
  22. witson firmware download,
  23. zoulou dab ,
  24. icebox Auto dab,
  25. iceboxauto lieferzeit
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden