Endstufe richtig einstellen

Diskutiere Endstufe richtig einstellen im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Wie Stelle ich diese ganzen Trennfrequenzen ein ? Das Problem ist , dass mein Radio auch eine Funktion hat und das man die Frequenzen da trennen...

  1. #1 wasja18, 04.06.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Wie Stelle ich diese ganzen Trennfrequenzen ein ? Das Problem ist , dass mein Radio auch eine Funktion hat und das man die Frequenzen da trennen kann. Bin mir unsicher ob man das am Radio einstellt oder an der Endstufe :X
    Hab jetzt mal beim Radio den Subwoofer auf 120Hz und auf Stufe 5 von 7
    Endstufe ist auf LPF , 70% Gain , und auch 120Hz
    Man kann auch FULL einstellen, aber dann klingt der Sub so unsauber und der Bass wird schwammig.
    Habe schon im Internet geguckt, aber keine Antwort gefunden wie man das in Kombination mit einem Radio welches eine Subwoofer Funktion hat einstellt.
    Hoffe einer kann mir helfen, da ich nicht grad Lust hab alle möglichen Einstellungen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Filter ist egal, kannst auch bei beiden auf 120Hz stellen. Da da eh nur der Bass kommen soll kannst du alles darüber wegfiltern.
    Nebenbei filterst du so auch rauschen und andere Störungen raus.
    Lautstärke würde ich zuerst am Radio auf fast volle Lautstärke stellen und dann an der Endstufe so, daß es so laut ist wie du es maximal haben möchtest. Dann am Radio so einstellen daß es ausgewogen ist. Je nach Regelmöglichkeit am Radio kannst du da zuerst auch auf max. gehen und dann hinten abgleichen um am Radio mehr Spielraum nach unten zu haben.
    So aus der Ferne ist das aber schlecht zu sagen weil eben jedes Radio anders reagiert und dann noch die Endstufe als weitere Komponente mitspielt. Um viel Testen wirst du nicht herum kommen. Zumindest nicht wenn du möchtest daß es klingt. Die Bum bum Fraktion dreht beides auf Max.
     
  4. #3 wasja18, 04.06.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Aber das mit 120Hz ist ok ? Weil ich hab mal auf 60Hz gestellt und da kam fast garkein Bass.
    Also das Radio davor war wesentlich einfacher in den Einstellungen ... Da konnte man nur was an der Endstufe einstellen und jetzt darf ich auch noch am Radio rumspielen :whistling: Da freuen sich die Nachbarn und die Batterie
     
  5. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ja, 120Hz sind o.k. 60Hz wären wenn du einen separaten Tiefbass Sub einbaust.
    Kannst ja auch nur an der Endstufe oder nur am Radio machen, aber zumindest den Pegel mußt du an beiden Komponenten anpassen.
     
  6. #5 wasja18, 04.06.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Ich hab doch ein seperaten Subwoofer :D
    Der hat 250 Watt , aber die Endstufe 300 Watt , deswegen die 70% Gain , weil ich schon ein Subwoofer getötet hab , aber den hab ich wieder repariert und nun tut er sein Job gerade unter dem Tisch :thumbsup:
     
Thema:

Endstufe richtig einstellen

Die Seite wird geladen...

Endstufe richtig einstellen - Ähnliche Themen

  1. 2.0 Diesel wird nicht richtig warm, Thermostat defekt?

    2.0 Diesel wird nicht richtig warm, Thermostat defekt?: Bei den jetzigen Aussentemperaturen ( -2 Grad) habe ich bemerkt das mein T27 nicht richtig warm wird. Es hat den Anschein das zu wenig " Energie"...
  2. 2,0 D-4D: D4D 126 PS: Ventilspiel überprüfen bzw. einstellen erforderlich

    D4D 126 PS: Ventilspiel überprüfen bzw. einstellen erforderlich: Hallo, in der Hoffnung, das hier einige Toyota Mechaniker im Forum sind: Kann mir jemand sagen, ob auch beim D4D 126 PS Diesel das Ventilspiel...
  3. Fahrertüre einstellen

    Fahrertüre einstellen: Hallo, bei meinem T 22 Face Lift hängt die Fahrertüre ganz leicht. Beim langsamen öffnen merkt man, wie die Türe hängt und beim Schleißen fällt...
  4. Richtiges Beschleunigen mit MDS-Getriebe

    Richtiges Beschleunigen mit MDS-Getriebe: Hallo, Eine Frage an die MDS-Fahrer. Das stufenlose Getriebe dreht ja beim Kickdown hoch bis 6000 U/min , (so ca. Bei 160 km/h) und bleibt dann...