Elektromobilität - hier geht es nicht um Hybridtechnologie!

Diskutiere Elektromobilität - hier geht es nicht um Hybridtechnologie! im Autogas und andere Treibstoffe Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Nein! Wie maze schon schreibt. Die Haussicherung ist abgestimmt auf das Straßennetz und den Trafo. Mag durchaus sein, das das bei dir nun noch die...

  1. infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Rischtiiisch.
    Der Kasten + Kabel existiert seit 1980, da war das Haus fertig gebaut.
    Da is gar nix verplombt an dem alten Blechkasten mit Schraubsicherungen, alles good old GDR Eigenbau. :D
    Und da waren wir noch fortschrittlich, der Rest im Ort hing an Freileitungen, bis auf unsere Strasse wo damals die Häuser neu gebaut wurden.
    Mein Vater ist übrigens Elektriker, von daher keine Bange, der wusste schon in etwa was er da macht. ;)
     
  2. Anzeige

  3. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Bist du dir dann sicher, das das die Haussicherung vom Versorger ist?
    Die steht bei uns auch im Kasten an der Grundstücksgrenze...
     
  4. infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Bin ich.
    Da kommt das Kabel durch die Wand von draussen.Vor der Wand ist nur der Vorgarten, wo alle Versorgungsleitungen drin liegen und die Straße runter gehen.
     
  5. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ja, ist! Ist damals so üblich gewesen und wird auch heute noch so gemacht. Zählersäulen an der Grundstücksgrenze - gibt es doch nur da wo die Zahlungsmoral unterdurchschnittlich ist und der Versorger da mal schnell und immer ran kommen muss. Das Fehlt noch, son Kasten im Vorgarten ... und daneben dann am bessten noch ne versenkte Wasseruhr im Schacht - was noch? (Aber Diskussionen darüber ufern dann doch zu sehr aus und haben mit dem Thema nichts zu tun)
     
  6. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Ne ne, der Zähler ist im Sicherungskasten, aber Nachbar und unser Haus hängen an nem kleinen Verteilerkasten, weiß nicht ob noch mehr dran hängen, aber da wurde damals die Sicherung gewechselt vom Betreiber als bei uns die PV Anlage drauf kam. Im Haus selber haben wir glaube ich keine verplombten Sicherungen.
     
  7. #1446 ChocolateElvis, 16.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    gehts hier um die sogenannte Panzersicherung?
    Sowas hab ich unterm Dach in einem grauen Kasten, der verplombt am Mast der Oberleitung hängt
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Jup. Erste Sicherung auf dem Grundstück um eine Grundabsicherung zum Netz zu schaffen und eine Trennstelle zu haben.
    Ihr habt echt noch Strom aus Freileitungen?
     
  9. #1448 ChocolateElvis, 16.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ja, wir leben halt im Saarland und haben grad erst das Rad erfunden... ;)
     
    maze1 gefällt das.
  10. #1449 romanhenne, 24.07.2019
    romanhenne

    romanhenne Routinier

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
  11. #1450 ChocolateElvis, 24.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ich find den Satz hier gut

    "So will die EU-Kommission bis 2030 deutlich klimafreundlichere Autos auf die Straße bringen."

    Für mich ist das klimafreundlichste Auto das Auto, das einmal gebaut wird undmöglichst lange fährt, also z.B. auch ein 83er VW Golf, der zwar abgastechnisch nicht der modernste ist, aber in seinem Leben mind. 5 - 7 Neuwagen, die erstmal aufwändig hergestellt werden müssen, ersetzt... wenn das nicht klimafreundlich ist.
    Ist halt nicht umsatzfördernd...

    -
     
    mk5808775 gefällt das.
  12. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Jein. Irgendwann Überholst du mit den Abgasen schon die neu Produktion. Aber im Grunde ja.
    Gerade ab Euro 4 dürfte es schon immens lang dauern bis du n neues wieder rein holst.
     
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Bigdaddy, maze1 und ChocolateElvis gefällt das.
  14. #1453 ChocolateElvis, 01.08.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    so is fein :clap:
     
  15. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Hab gerade mal auf meine EC Karte gesehen - ist doch tatsächlich noch ohne RFID :huh:
    Aber nur noch bis ende 2020 "haltbar", also gibt es nächstes Jahr eh ne neue.
     
  16. Bigdaddy

    Bigdaddy The Knilch

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Theoretisch kannst Du Deine Karte wegen Verlust (hust) sperren lassen und gratis eine neue beantragen. Die neuen Karten können das alle. Und für Ersatzkarten darf mittlerweile KEIN Entgelt mehr genommen werden.
     
  17. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Oder du machst es über das NFC beim Handy....

    Denn soweit ich weiß ist das auf der Karte kein RFID sondern NFC.
     
  18. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ich kann mir auch einfach so ne neue Karte geben lassen. Aber wozu? Kommt schon noch.
    Was ich mich gerade wundere, Timi seine Karte hat das auch nicht. Und die ist von ? 2017? Ob das bei Visa Pay anders ist? Die Kreditkarten habens aber - nur da geht das mit dem Bezahlen nicht.
    Macht aber erst mal nix. Gibt ja genug Ladekarten und da sogar eine mit überall einheitlichem Preis.

    Ist das nicht das Selbe?
    Auch egal, in dem Video im Beitrag wird ja gesagt, das man auch jede beliebige RFID Karte dafür anmelden kann.
    Ob das dann auch mit dem Handy geht wenn da keine App aktiv ist? (die es ja nicht gibt)
     
  19. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Du kannst bei inzwischen fast jeder Bank, eine "virtuelle Karte" auf das Handy laden. Wird dann mit Pin oder Fingerabdruck geschützt, musst beim bezahlen die App der Bank starten und dann hinhalten.
    Fertig.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #1459 ChocolateElvis, 01.08.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    meine alte Sparkassen-Karte kann NFC ... bis 25 € ohne PIN bezahlen ... gut bei ALDI und TeDi und irgendwann bestimmt auch an der Stromladesäule ;)
     
  22. Bigdaddy

    Bigdaddy The Knilch

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Reicht das für Dein Bier ? :Ü:
     
Thema: Elektromobilität - hier geht es nicht um Hybridtechnologie!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. herausforderungen elektromobilität

    ,
  2. toyota elektromobilität

Die Seite wird geladen...

Elektromobilität - hier geht es nicht um Hybridtechnologie! - Ähnliche Themen

  1. Radio Display kaputt - Radio geht

    Radio Display kaputt - Radio geht: Hallo, ich habe ein interessantes Problem. Mein Radio geht, spielt normal Musik lässt mich von Radio auf CD wechseln usw... d.h. die Tasten...
  2. Innenlampe geht nicht mehr beim Öffnen

    Innenlampe geht nicht mehr beim Öffnen: Grüssteuch, die Innenlampe mittig über Fahrer, die beim Türöffnen angehen muss, geht nicht mehr, sonst gehn die anderen Funktionen dort. Der...
  3. Motor springt kurz an und geht wieder aus

    Motor springt kurz an und geht wieder aus: Moin Ich wollte heute Morgen den Wagen starten und kurz nach dem er läuft geht er wieder aus, so eine halbe Sekunde später. Anlasser läuft ohne...
  4. Avensis 2.0D4D 2015 3. Bremsleuchte geht nicht

    Avensis 2.0D4D 2015 3. Bremsleuchte geht nicht: Hallo Fangemeinde Bei meinem Avensis 3 2,0 D4d Touringsportt VIP 2015 km 37.000 geht die 3.Bremsleuchte nicht mehr. Wie lange das schon so ist...
  5. 2,2 D-CAT: Motor geht bei Volllast in den Notlauf

    Motor geht bei Volllast in den Notlauf: Hallo zusammen, habe mir vergangenen Monat einen T25 Kombi mit dem 2.2L D-Cat Motor geholt. Dies ist mein erster Toyota ( hatte zuvor Audi, Mazda,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden