Elektromobilität - hier geht es nicht um Hybridtechnologie!

Diskutiere Elektromobilität - hier geht es nicht um Hybridtechnologie! im Autogas und andere Treibstoffe Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); @XLarge Die Hotline ist absolut nicht toll, jedoch scheint der junge Herr hier ein grandioses Kommunikationsgeschick an den Tag zu legen. Die USB...

  1. #2201 mk5808775, 15.03.2022
    mk5808775

    mk5808775 Kaiser

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    @XLarge Die Hotline ist absolut nicht toll, jedoch scheint der junge Herr hier ein grandioses Kommunikationsgeschick an den Tag zu legen.
    Die USB Buchsen werden über den Ranger Service nachgerüstet.
    Mangel: kein eigener Leihwagen vorhanden? Egal, fordern dass eben über eine Autovermietung ein Fahrzeug gestellt / übernommen wird, Karre abholen lassen und gut ist. So Komplettausfälle (nicht ladendes Fahrzeug gehört halt leider dazu) gibt es überall.
    Meint ihr allen ernstes, dass das bei den herkömmlichen Blechbiegern anders wird, wenn diese erst mal flächendeckend das Agenturmodell durchgedrückt haben?

    Auch wundert es mich, dass die erste Amtshandlung des "billig" geleasten €150/Monat Firmenfahrzeugs erst mal eine Tieferlegung ist. Der Unterschied zwischen Leasing und Kauf sollte schön langsam durchgedrungen sein. Hätte beim alternativen Daily - also dem Panamera Hybrid (der dann mal eben mit 0,5 statt 0,25% versteuert werden müsste und nicht mal ein "V8" - was scheinbar bei diesem Kanal wichtig ist - gewesen wäre... wääh, 3l Sechsender... pffffts, bi*ch please) - nicht anders ausgesehen, wenn dies vorher nicht abgeklärt wird.
    Streicht man dann noch einfach so Punkte auf Protokollen durch braucht man sich nicht wundern wenn man wieder zu Fuß nach Hause darf. Sorry, dumm gelaufen halt, hätte bei VW und Co. auch nicht anders ausgesehen.

    Mit meinem T25 war ich die ersten 2-3 Jahre gut 40x in der Werkstatt. Sch... Karre! Muss wohl einen Akku haben so mistig wie der ist.

    Einfach mal fahren - und zwar alle - und dann erst labern! :D
     
  2. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie / Motorroller Honda SH 125 - Maja
    @mk5808775 ,

    Warum ist der Gerichtsstand in Holland, nach holländischen Recht? Ein Schelm, wer böses dabei denkt!
     
  3. #2203 mk5808775, 15.03.2022
    mk5808775

    mk5808775 Kaiser

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Weil der Generalimporteur (Tesla European Distribution Center in Tilburg) für Europa in den Niederlanden sitzt.
    5 Sekunden Google helfen ungemein. Auch steht diese Firma auf ALLEN Unterlagen die man beim Kauf / Leasing unterschreibt. Wohl nicht gelesen? Blöd.
     
  4. infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Absolut.
    Klar kann an anderen Fahrzeugen immer mal was sein, das steht ja hier auch nicht zur Debatte, nur wie das Tesla handhabt ist unterirdisch und frech.
    Den Service auf das absolute Minimum schrauben, Realkommunikation unerwünscht, wenn man nicht grad neben einem Teslacenter wohnt, kann man noch hunderte km umhergurken, wenn die Karre nicht geholt wird/werden kann.
     
  5. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie / Motorroller Honda SH 125 - Maja
    @mk5808775 ,

    Ich meinte das auch so, wie es @infinity gerade oben geschrieben hat. So hält man den Kunden auf Abstand ( Callcenter ) und muss sich nicht, vor Ort mit ihm rum ärgern.

    Da finde ich Polestar in der Beziehung besser, da kann man zu jedem Volvo Händler gehen, was ich so in Erfahrung bringen konnte.
     
  6. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Die oder DER?
    Holger Laudeley war das aber nicht zufällig der da vor dir fuhr? :)
    Der fährt nicht, der Ökologisiert vor sich hin. Aber egal und genau sein Ding, genau so wie das von dem der vor dir fuhr.
    Glaube mit, nicht alle E-Auto Fahrer fahren so!
    Und NEIN! Nochmals, das der Akku leer war glaube ich eher nicht. der wollte einfach nur sparsam gleiten und die Landschaft sehen.
     
  7. #2207 mk5808775, 15.03.2022
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2022
    mk5808775

    mk5808775 Kaiser

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Euch ist schon bewusst, dass ihr im Agenturmodell mit dem Hersteller oder der Bank einen Vertrag eingeht, nicht mit dem Händler?
    Auch hat man als Händler mittlerweile nur noch relativ wenig Möglichkeiten tatsächlich einfach selbst Probleme zu beheben und ist nur noch Erfüllungsgehilfe am Tropf des Konzerns. Siehe die grottige Software sämtlicher 8er Gölfe und dessen Schwestermodelle.
    Aktuell ist es leider "Stand der Technik" dass das Navi oder die Rückfahrkamera gebootet ist nachdem man bereits ausgeparkt hat oder fast schon an Ziel ist. Der Händler / Schrauber / Flashgehilfe kann gegen die eigentlichen Probleme herzlich wenig ausrichten. Auch geht ohne explizite Freigabe beim Konzern nicht mehr viel, vollkommen unerheblich ob moderner Verbrenner oder EV.

    Natürlich ist es löblich dass man mit Polestar Fahrzeugen zu den Volvo Händlern fahren kann, alles andere wäre kompletter Quatsch gewesen wenn man parallel dazu noch Polestar Servicecenter aus dem Boden hätte stampfen müssen wenn eh alles Geely ist.
    Leider drängen die legacy Hersteller immer mehr darauf so werden zu wollen wie Tesla, missachten dabei aber das bestehende Händlernetz und die Möglichkeiten die es bietet vollkommen.
    Diese eher mittelprächtige Serviceerfahrung ist der größte Schwachpunkt bei Tesla (und IMHO auch bei vielen Mercedes Niederlassungen), warum man ausgerechnet dem nacheifert verstehe ich nicht.

    Egal. Habe jahrzehntelange Erfahrung mit katastophalen Callcentern, das schreckt mich nicht ab. Was mich abschreckt ist die durch die Bank abnehmende Servicequalität bei allen Herstellern (A mit dem Serviceberater vereinbart, B gemacht, nicht drüber aufgeklärt, etc / immer wieder aussagen "was sollen wir da tun, wir bekommen das nicht bezahlt" ja geil!), so hoch wie früher ist das Ross nicht mehr von dem man runter muss um sich auf Augenhöhe mit Tesla, Polestar, NIO oder MG / SAIC zu treffen.

    Vorher ging es mir ja im Kontext darum, wenn jemand an einem Leasingfahrzeug einfach mal von einem Dritten Änderungen am Fahrwerk vornehmen lässt, damit zu rechnen hat Einschränkungen an der Garantie zu bekommen - egal bei welchem Hersteller.
    Hier hat man als Kunde die Bedingungen zu akzeptieren oder kann sich verziehen. Falsch angehoben beim Hinterhofschrauber schon ist der Akku defekt, schlecht gemachte Holraumversiegelung machen lassen und ein paar Jahre später blüht innen der Rost, da das Wasser nicht mehr ablaufen kann? Hmm ungut. Vor so idiotien muss sich der Hersteller oder Händler schützen.
     
  8. Masterblaster

    Masterblaster Profi

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    So ich wollte mich auch mal wieder melden.

    Im März habe ich einen Model Y Long Range in Grau bestellt.
    Lieferzeitraum Juni aus Shanghai.
    Seit Monaten hat sich der Lieferzeitraum immer weiter nach hinten verschoben.
    Zuletzt auf Januar 2023 8|

    Im Tesla Forum habe ich vor ein paar Tagen gelesen, dass in Grünheide gerade Model Y Performance aus den Februar März Bestellungen ausgeliefert werden, gerade Auslieferung in Berlin soll schnell gehen.
    Man kann mit seiner alten Bestellnummer, bei mir aus März, bis zur Lieferung jederzeit das Auto neu konfigurieren.
    Den Warteschlangenplatz behält man dann :D

    Kurz mit der Heimleiterin gesprochen und vorgestern die Bestellung von grau LR auf weiß Performance umgeswitcht.
    Der alte Preis von März für den Performance war auch weiterhin gültig. Da ich ja Grau und große Felgen dazugewählt hatte, was jetzt ja alles wegfällt, hält sich der Mehrpreis mit 3.000€ in Grenzen.

    Jetzt kommt’s, gestern! 12 Stunden nach switch wurde mir ein Auto zugewiesen.
    Gestern Abend bezahlt und seit heute Mittag ist der Status „zur Auslieferung“.
    Da ich aber erst ab 15.8.22 einen Zulassungstermin habe kann ich ihn dann auch erst abholen.

    Soweit der Stand :D

    nun bin ich mal gespannt wie es weitergeht.

    Gruß René

    PS: der Avensis bleibt übrigens ….
     
Thema: Elektromobilität - hier geht es nicht um Hybridtechnologie!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. herausforderungen elektromobilität

    ,
  2. Nidec radnabenmotor

    ,
  3. erfahrung passat gte

    ,
  4. ladestationen telekom,
  5. toyota elektromobilität
Die Seite wird geladen...

Elektromobilität - hier geht es nicht um Hybridtechnologie! - Ähnliche Themen

  1. Neu hier und Lenkrad

    Neu hier und Lenkrad: Hallo! Wollte mich nur kurz vorstellen, da ich mir kürzlich einen Yaris Verso, Bj. 1999 in blau zugelegt habe. Ich bin 55 und komme aus Gießen....
  2. Neu hier und gleich mehrere Fragen

    Neu hier und gleich mehrere Fragen: Hallo! Mein Name ist Florian und ich habe am Freitag meinen Auris HSD in Zahlung gegeben und mir einen Avensis T27 D-Cat, 1. FL Executive von...
  3. Ich möchte jetzt hier meinen vorstellen.

    Ich möchte jetzt hier meinen vorstellen.: Das ist jetzt mein zweiter Avensis. Der erste war ein T25. Danach ein Rav4 Xa3 und jetzt der. Mit dem RAV war ich ein bisschen unglücklich. Dieser...
  4. Was tropft hier aus dem Motorraum?

    Was tropft hier aus dem Motorraum?: Gestern abend habe ich eine kleine Pfütze unter dem Motorraum entdeckt. Die Flüssigkeit ist kein Öl, soviel steht fest. Auf dem Bild sieht man wo...
  5. Spinne in der Rückleuchte. Wie bekomme ich dieses Viech hier raus?!

    Spinne in der Rückleuchte. Wie bekomme ich dieses Viech hier raus?!: Moin liebe T27-Gemeinde, heute bemerkte ich, dass sich in der rechten Rückleuchte meines Avensis ein Untermieter eingenistet hat, der da m. E....