Eins versteh ich hier bei einigen nicht...Hallo

Diskutiere Eins versteh ich hier bei einigen nicht...Hallo im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo erstmal, ich verstehe nicht, warum viele hier, wenn sie ein problem haben erstmal versuchen dieses selbst zu lösen, in dem sie das...

  1. #1 Meister1965, 25.10.2004
    Meister1965

    Meister1965 Guest

    Hallo erstmal,

    ich verstehe nicht, warum viele hier, wenn sie ein problem haben
    erstmal versuchen dieses selbst zu lösen, in dem sie das entsprechende Teil ausbauen oder sonstwie versuchen zu reparieren. Da der Avensis T25 Anfang 2003 rauskam, hat man doch bis 2006 Garantie. Warum gehen dann einige nicht gleich in die Werkstatt? Das Risiko, das bei dem selbstausprobieren was kaputt geht oder gleich die ganze Garantie erlischt wäre mir zu hoch. Ich geh in die Werkstatt und dann wird das Prob gelöst.
    Nirgendswo bekommt man schneller einen Termin als in einer Toyota-Werkstatt. Die sind doch chronisch unterbelastet. Vergleicht nur mal den Werkstatthof von einem VW-Händler oder Ford-Händler mit einem Toyota-Werkstatthof. Bei den einen, weist du nicht wo du dein Auto hinstellen sollst, weil überfüllt, beim Toyota-Händler gähnende Leere auf dem Gelände.

    Gruß
    Meister
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 25.10.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo Meister1965,
    (übrigens mein Geburtsjahr.. [​IMG] )

    Richtig, sehe ich genau so, aber bei vielen kleinen Problemen, lässt sich oftmals mit "Klick" hier und "Drück" da das Problem selber in 2-3 Minuten lösen! Wenn z.B. die Verkleidung vom Himmel abfällt und man das nur einklipsen braucht und fest...

    Uwe

    Sonst natürlich immer in die Werkstatt und richten lassen,hängt natürlich auch vom techn. Verständnis des jeweiligen ab!
     
  4. #3 StG (DD), 25.10.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Unterbelastet sind sie nicht gerade, ein Termin kann auch mal eine Woche dauern. Außerdem sind manche Werkstätten etwas unmotiviert bei der Arbeit, dann beheben einige die Probleme eben selbst. Bei einigen kommen sicherlich noch Wegekilometer / Zeiten dazu, die man wegen einer Kleinigkeit nicht unbedingt in Kauf nehmen möchte.

    Stephan
     
  5. Worm

    Worm Guest

    Hi Meister,

    geb Dir im Prinzip schon recht. Mein Auto zerlegen um ne Garantiesache zu beheben würd ich auch nicht. Dann lieber Werkstatt.

    Aber wie Uwe schon schreibt: wenn es nur ein kleiner Handgriff ist, spar ich mir die Zeit für die Werksatt auch ganz gerne.

    Unterbelastet ist meine Werkstatt auch nicht unbedingt. Ist eigentlich immer was los. UNd kann schon auch mal ein paar Tage dauern, bis man einen Termin bekommt.

    Markus
     
  6. #5 Suitcase, 25.10.2004
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ich stimmer mit Uwe und Stephan überein.
    Darüber hinaus bin ich gerne soweit wie möglich gegen eventuelle Ausreden der Werkstatt oder Sprüchen wie "das haben wir ja noch nie gehabt" gewappnet.

    Man wird einfach etwas ernster genommen, wenn man mit einem gewissen gesammelten Wissen, wenn auch nur durch Postings anderer, auftritt.

    Grüße

    Guido

     
  7. Gast

    Gast Guest

    Klasse Idee wegen jedem Kleinkram in die Werkstatt zu fahren vor allem wenn die wie in meinem Fall 50km weg ist. VW und Opel haben da ein anderes Händlernetz..... Aber wer will schon so Schmetten...

    Marcus
     
  8. #7 Meister1965, 25.10.2004
    Meister1965

    Meister1965 Guest

    @ Hemm-Ohr
    1965 ist auch mein Geburtsjahr! [​IMG]


    So Kleinigkeiten wie einklipsen is ja noch in Ordnung!
    Ich wollte auch nicht das Forum mit diesem Post diskreditieren.
    Das is schon klasse, das Forum. Mit den Infos die man hier bekommt, kann eine Werkstatt so schnell einem nix vormachen.
    Ich weiss auch das der Junior-Chef meine Toyota-Autohauses hier auch öfters mal reinschaut.

     
  9. erwin

    erwin Guest

    Ich sehe es ähnlich wie meine Vorredner.
    Wirklich kleine Probleme kann man selbst beseitigen. Die Umstände, die Werkstatt aufzusuchen, sind sonst oft zu groß im Verhältnis zum Eigenaufwand.
    Ich habe z.B. meine Sitzschrauben einmal gelockert und wieder festgezogen und auch meine GPRA mit 4 Filzstückchen beruhigt. Seitdem habe ich keine Störgeräusche mehr. Das Problem mit der Abdeckung habe ich natürlich meinem Händler bei Gelegenheit mal erzählt.
    Viel wichtiger ist es, wenn ich bei der demnächst fälligen Jahresinspektion einen motivierten Meister antreffe, der sich dem Problem des erhöhten Verbrauchs annimmt. Da möchte ich nicht vorher das Image aufgebaut haben: "Der kommt ja wegen jeder absoluten Kleinigkeit, da ist an dem Mehrverbrauch sicher auch nicht viel dran."
    Formal habe ich das Recht, jede Kleinigkeit zu monieren, es dient aber nicht unbedingt dem guten Verhältnis zur Werkstatt. Anders mag vielleicht aussehen, wenn jemand kommt, dem man seine 2 linken Hände schon von weitem ansieht. Da denkt sich der Meister dann vielleicht schonmal, besser wir machen es, bevor er irgendeinen Mist baut.
    Erwin
     
  10. #9 Hemm-Ohr, 25.10.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    @Meister 1965,
    dann hast du ja auch bald ein Drittel des Lebens geschafft! [​IMG]


    ..nein, als Diskreditierung wurde das sicher auch nicht aufgefasst!
    Im Prinzip hast du ja voll und ganz recht...
    Dafür ist die Garantie ja da, die einem von Toyota gegeben wurde.

    Uwe
     
  11. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zitat:@ Hemm-Ohr
    1965 ist auch mein Geburtsjahr! [​IMG]




    [​IMG]
    [​IMG]
    ...alte Säcke!!Sorry mußte mal sein!Da haben meine Eltern noch gar nicht an sowas gedacht!! [​IMG]
    [​IMG]


    Sorry, back to the roots

    Sicher kann man wegen jeder Kleinigkeit zum Händler düsen.Bei mir sind es nur gut 3km, da passt das schon.Aber wer halt ein Bastler ist...
    Ich selbst fahre lieber auf ein Käffchen bei meinem Händler vorbei.Aber so wie z.B. mein kleiner Händler verkauft, da hat der doch teilweise ordentlich zu tun.Ob nun der Wechsel auf WR oder halt Durchsichten oder eben Reparaturen an den GW´s.Da ist eigentlich immer was los.Das war vor 6 bis 7 Jahren noch nicht so.Da war es halt noch nicht so "in" einen Toyota zu fahren...
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Zitat: Unterbelastet ist meine Werkstatt auch nicht unbedingt.

    Markus, komm nach Berlin. Bei meiner Werkstattfiliale bekommst Du fast immer am nächsten Tag nen Termin, wenn die Arbeiten nicht zu aufwendig sind...
    ...aber um andere Werkstätten in Schutz zunehmen, das war bei meiner VW-Werkstatt auch meistens so. Die Konkurrenz ist hier einfach zu groß - und Schwups sind die pontentielle Kunden bei der nächsten Werkstatt.

    kosje
     
  13. #12 Hemm-Ohr, 25.10.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat: ...alte Säcke!!Sorry mußte mal sein!Da haben meine Eltern noch gar nicht an sowas gedacht!!

    Danke für das Kompliment,das sagt meine Tina auch immer zu mir.......... [​IMG]


    Uwe
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Zitat: Unterbelastet ist meine Werkstatt auch nicht unbedingt.

    Markus, komm nach Berlin. Bei meiner Werkstattfiliale bekommst Du fast immer am nächsten Tag nen Termin, wenn die Arbeiten nicht zu aufwendig sind...

    kosje

    Hi @kosje,

    verrat mal deine Werkstatt hier in Berlin....
    Ich habe heute eine Termin in meiner Toyo-Werkstatt für Ender der kommenden Woche vereinbart [​IMG]


    Gruß
    reddevil [​IMG]
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    verrat mal deine Werkstatt hier in Berlin


    Ich und andere Toyota-Fahrer im Freundeskreis gehen zur Motor-Company in Tiergarten. Muß man am Telefon sagen, dass es eilig ist und die machen schon einen Termin!
    kosje
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Hi kosje,

    genau, ich erinnere mich - hast du mir in meinen Thread mal gepostet. Trotzdem Danke für die schnelle Info....
    Bin bisher bei Spree-Automobilie, Mitte aber sehr zufrieden und ist direkt um die Ecke von meiner Arbeitsstelle [​IMG]


    Gruß
    reddevil [​IMG]
     
  17. #16 Alex-T25, 25.10.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Das selber testen und versuchen hat ja nur den Zweck des Erfahrungsaustauschs, nicht das man beim Händler einen Ruf von "sieht weisse Mäuse" bekommt.
    Sonst geb ich dir recht,immer in die WS.
    Wobei bei meinem Toyo Händler ist immer alles voll.
    Nicht wegen defekter auto`s ,er hat eine gute Werkstattauslastung was Wartung von Toyota und Fremdfabrikaten angeht,ausserdem ist er im Umkreis von 40km der einzige Lackierfachbetrieb,woduch er auch mal für Opel,Vw und co autos lackiert.
    .
     
  18. piper

    piper Guest

    ertstmal moin,
    es ist doch nicht so daß man alles sebst machen will.Wichtig ist doch der Erfahrungsaustausch,mit den entsprechenden Ergebnissen.
    Hier druckt man sich die Ergebnisse aus und nimmt sie mit in die Werkstatt.(z.B. Öldeckel!) Da kann niemand sagen das ist das erste mal´´ daß wir davon hören´.Der Hinweis ,das Toyota schon Bescheid weiß,hilft schnell.
    Die Lösung für mein Lenkungsproblem hatte ich aus dem forum.
    Ich könnte endlos fortfahren.
    Mein Fazit:macht weiter so,Jungs.
    piper
     
  19. Ram

    Ram Guest

    Gebe dir recht piper sonst hätte das Forum Toyota auch
    anders sagen wir mal Hausfrauen-Forum heißen können.
    Aber hier geht es nun mal um Tips und Tricks zum Toyota,
    und das man nicht ganz dumm in der Werkstatt da steht wenn
    der Meister uns das Blaue ..... erzählt.


    Gruß Ram
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 goescha, 26.10.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    im Großen und Ganzen gebe ich meinen Vorrednern Recht. Immer mit Problemen in die Werkstatt. Aber wenn ich zum 8735sten mal moniere, dass mein BC klackert und immer irgendwas gemacht wird und er dann doch wieder klackert, dann muss ich das eben selber in die Hand nehmen. Soviel Stolz muss sein. Kann doch nicht sein, dass ich das nicht hinbekomme. Ausserdem ist es immer hilfreich, dass wenn man in der Werkstatt steht und der Meister mir irgend einen Senf erzählt, ich gleich kontern kann und zwar so, dass er sich seinen nächsten Satz dreimal überlegt.
    Es reicht schon wenn man erwähnt, dass es hier im Forum etliche mit dem gleichen Problem gibt. Der Satz "Dhwnn" wird dann nicht mehr benutzt. Oder der "TkdPhankL"* kann durch "Hilfestellung" meinerseits entkräftet werden. Ist doch schön wenn man seiner Werkstatt helfen kann, tut man doch gern. [​IMG]
    [​IMG]


    Gruß Götz

    *Toyota kennt das Problem, hat aber noch keine Lösung
     
  22. #20 avensisd4d, 26.10.2004
    avensisd4d

    avensisd4d Guest

    Also, ich fahre wegen jeder Kleinigkeit in dieWerkstatt. Dort wird mir immer sehr gut geholfen. Die wissen, dass ich pingelig bin. Ich verteile aber auch Lob und Tadel gerecht!
     
Thema:

Eins versteh ich hier bei einigen nicht...Hallo

Die Seite wird geladen...

Eins versteh ich hier bei einigen nicht...Hallo - Ähnliche Themen

  1. Problem 5. Einspritzdüse

    Problem 5. Einspritzdüse: Hallo, ich war in den letzten 2 Wochen im Ausland auf Urlaub. Auslandsdiesel (Bosnien) getankt. Auto immer 3-10min laufen lassen damit es warm...
  2. Scheinwerfer Uneinstellbar

    Scheinwerfer Uneinstellbar: Nach meinem Ersten Thread, bei welchem ich die einstellschraube gesucht habe, geht es nun weiter, denn ich hatte die ein Stellschraube schon...
  3. Lenkgeräusche beim links einschlagen

    Lenkgeräusche beim links einschlagen: Hallo zusammen, wir haben uns im Sommer diesen Jahres einen sehr gepflegten Avensis T22 StationWagon (EZ 10/200) privat gekauft :thumbsup: . Uns...
  4. T25 Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. 9/2005, Wechsel aller Einspritzdüsen erforderlich, sinnvoll?

    T25 Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. 9/2005, Wechsel aller Einspritzdüsen erforderlich, sinnvoll? : Ich fahre einen Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. T25 [EZ09/2005], mit dem ich trotz der folgenden Reparaturliste sehr zufrienden bin. Km-Stand...
  5. 2,2 D-4D Startprobleme / Treiber Einspritzventile (EDU) defekt

    2,2 D-4D Startprobleme / Treiber Einspritzventile (EDU) defekt: Hallo Leute, nachdem ich bei meinem Avensis (2,2 D-4D 150 PS) die Batterie ausgetauscht habe, läuft der Motor an, geht aber umgehend wieder aus....