Eine Frage zur Audio-Anlage

Diskutiere Eine Frage zur Audio-Anlage im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo. Der Avensis von meim Vater kommt nun am 1.7. Gestern konnte ich mir mal die Audio-Anlage im Avensis anhören und war positiv überrascht...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo.

    Der Avensis von meim Vater kommt nun am 1.7. Gestern konnte ich mir mal die Audio-Anlage im Avensis anhören und war positiv überrascht gewesen. Sicher kommt sie nicht an meine HiFi-Anlage (siehe meine Homepage www.tom-83.de ) heran, dafür fehlt dann einfach die Transparenz, die Dynamik und auch der nötige Tiefgang im Bass! Aber für eine Werks-Anlage macht die schon mächtig was her! Von welcher Firma ist das Audio-System im Avensis eigentlich?

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Ist es möglich die Lautstärke der hinteren Lautsprecher zu erhöhen um den Klang von hinten "aufzufüllen" - der so genannte "Rearfill"?

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    MfG Tom

    www.tom-83.de
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 25.06.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ja, mittels Fader kannst Du die Lautsstärkenverteilung mehr nach vorn oder hinten legen (ich glaube so: rechten, runden Knopf drücken und dann hast Du Auswahl für Höhen, Tiefen , Fader, Balance)

    Stephan
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Also ist Fader vorhanden? Gut, dann ist meine Frage schon beantwortet! Dank dir! [​IMG]


    Und viele Grüße an unsere schöne Landeshauptstadt DD! [​IMG]
     
  5. #4 maxiskoda, 25.06.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Ja, genau so gehts, ich brauch den Regler jeden Tag, um nach dem Genuß diverser CD´s den Radioklang ein wenig aufzupeppen.

    CD und Kasette sind in Ordnung, aber das Radio kommt schon etwas dünn.
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 25.06.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Ja, genau so gehts, ich brauch den Regler jeden Tag, um nach dem Genuß diverser CD´s den Radioklang ein wenig aufzupeppen.

    CD und Kasette sind in Ordnung, aber das Radio kommt schon etwas dünn.


    Exakte Aussage,empfinde ich 100% genau so!

    Uwe
     
Thema: Eine Frage zur Audio-Anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 audio anlage

Die Seite wird geladen...

Eine Frage zur Audio-Anlage - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Kupplungstausch D4D 2 Liter BJ 2003

    Frage zum Kupplungstausch D4D 2 Liter BJ 2003: Hallo an die Fangemeinde Hab bei meinem D4D 2Liter BJ 2003 Kombi jetzt ca 240 000 KM drauf. Jetzt geht die Kupplung sehr schwer (Pedal ) und...
  2. Frage zu Touch & Go 2

    Frage zu Touch & Go 2: Dumme Frage: Ich habe am Touch einen USB Stick mit Musik hängen. Heute hatte ich mal die Suche ausprobiert und einen Interpret gesucht, von dem...
  3. TTE-Performance Kit 1CD-FTV - Frage

    TTE-Performance Kit 1CD-FTV - Frage: Hallo Zusammen! Ich bin auf der Suche nach ganz speziellen Infos bezüglich des TTE-Performance-Kit "AM 26226" passend für den 1CD-FTV Toyota 2.0...
  4. Fragen zur Anschaffung eines Versos

    Fragen zur Anschaffung eines Versos: Hi, ich möchte mir in 2 bis 3 Monaten ein neues Auto kaufen und der Avensis Verso ist in die ganz enge Auswahl gerückt. Nun habe ich aber noch...
  5. Fragen zum T25-Gebrauchtkauf

    Fragen zum T25-Gebrauchtkauf: Servus, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Auto, ein Kombi soll es sein. Da bin ich auf den Avensis gestoßen, der ja generell...