Eine Frage zur Audio-Anlage

Diskutiere Eine Frage zur Audio-Anlage im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo. Der Avensis von meim Vater kommt nun am 1.7. Gestern konnte ich mir mal die Audio-Anlage im Avensis anhören und war positiv überrascht...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo.

    Der Avensis von meim Vater kommt nun am 1.7. Gestern konnte ich mir mal die Audio-Anlage im Avensis anhören und war positiv überrascht gewesen. Sicher kommt sie nicht an meine HiFi-Anlage (siehe meine Homepage www.tom-83.de ) heran, dafür fehlt dann einfach die Transparenz, die Dynamik und auch der nötige Tiefgang im Bass! Aber für eine Werks-Anlage macht die schon mächtig was her! Von welcher Firma ist das Audio-System im Avensis eigentlich?

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Ist es möglich die Lautstärke der hinteren Lautsprecher zu erhöhen um den Klang von hinten "aufzufüllen" - der so genannte "Rearfill"?

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    MfG Tom

    www.tom-83.de
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 25.06.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ja, mittels Fader kannst Du die Lautsstärkenverteilung mehr nach vorn oder hinten legen (ich glaube so: rechten, runden Knopf drücken und dann hast Du Auswahl für Höhen, Tiefen , Fader, Balance)

    Stephan
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Also ist Fader vorhanden? Gut, dann ist meine Frage schon beantwortet! Dank dir! [​IMG]


    Und viele Grüße an unsere schöne Landeshauptstadt DD! [​IMG]
     
  5. #4 maxiskoda, 25.06.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Ja, genau so gehts, ich brauch den Regler jeden Tag, um nach dem Genuß diverser CD´s den Radioklang ein wenig aufzupeppen.

    CD und Kasette sind in Ordnung, aber das Radio kommt schon etwas dünn.
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 25.06.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Ja, genau so gehts, ich brauch den Regler jeden Tag, um nach dem Genuß diverser CD´s den Radioklang ein wenig aufzupeppen.

    CD und Kasette sind in Ordnung, aber das Radio kommt schon etwas dünn.


    Exakte Aussage,empfinde ich 100% genau so!

    Uwe
     
Thema:

Eine Frage zur Audio-Anlage

Die Seite wird geladen...

Eine Frage zur Audio-Anlage - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Ausstattung und generell (will einen kaufen)

    Frage zur Ausstattung und generell (will einen kaufen): Ich fahr zur Zeit n T25 exe 2l Benziner, der ist aber mittlerweile schon 13 Jahre alt. Mein Händler hat einen T27 Baujahr 2013 (Juni glaube) auf...
  2. Ich möchte jetzt hier meinen vorstellen.

    Ich möchte jetzt hier meinen vorstellen.: Das ist jetzt mein zweiter Avensis. Der erste war ein T25. Danach ein Rav4 Xa3 und jetzt der. Mit dem RAV war ich ein bisschen unglücklich. Dieser...
  3. Automatik keine Kraft

    Automatik keine Kraft: Hallo, Ich habe meinen Avensis 2,2 Diesel 150 Ps Automatik BJ 2013 gerade gebraucht gekauft, und schon ein Problem. Ich wohne zuhause am kleinen...
  4. Anschluss kleiner Rückfahrlichter an Rückfahrscheinwerfer

    Anschluss kleiner Rückfahrlichter an Rückfahrscheinwerfer: Hallo, eine Frage an die elektr. begabten Avensis Fahrer, ich möchte gerne 2 kleine LED Rückfahrleuchten je 3 Watt an die Kabel für den...
  5. Handy Paring, keine Erkennung

    Handy Paring, keine Erkennung: Hallo liebes Forum, Neues Handy, Neues Problem. ?( Ich versuche mein Neues Handy LG G4 815 mit dem CD Radio in meinem 09 Avensis zu verkuppeln....