Einbau Navi Kabelbelegung

Diskutiere Einbau Navi Kabelbelegung im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Avensis Gemeinde! Ich bin dabei in meinen Avensis ein Becker Naviradio einzubauen. Das Thema Kabelbelegung wurde zwar schon mehrfach...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo Avensis Gemeinde!

    Ich bin dabei in meinen Avensis ein Becker Naviradio einzubauen.

    Das Thema Kabelbelegung wurde zwar schon mehrfach angesprochen aber ich finde die blöden Kabel einfach nicht.

    Ich habe heute auch einmal mit einem Toyota-Händler gesprochen. Er hat mir folgende Auskunft gegeben:

    Tachosignal: weiss/lila (wurde ja auch schon hier im Forum so aufgeführt)
    Rückfahrsignal: gelb/rot

    Er hat mir gesagt, dass diese Kabel an dem Display oberhalb des Radios ankommen. Das kann dann also nur der Bordcomputer sein. Hab die ganze Einheit rausgenommen, was ja recht einfach geht.
    Habe übrigens die GPS-Maus mit Magnethalter auf den Bordcomputer geklebt. Klappt super: In Bonn immer 4-9 Satelliten.
    An den Steckern des Bordcomputers finde ich aber keine Kabel, mit den genannten Farben.
    Habe auch alle Stecker mal mit einem Stromprüfer getestet. Auf keinem liegen +12V wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird.

    Kann es sein, dass bei einem Importauto (vermutlich Dänemark, habe es gebraucht gekauft) eine andere Farbcodierung verwendet wird? Wäre doch sehr merkwürdig, da die Autos doch wahrscheinlich alle aus dem gleichen Werk stammen.

    Rechts im Handschuhfach gibt es ja die MMU. Dort ist am 2 Stecker von oben ein lilafarbenes Kabel. Nimmt man den Stecker raus erkennt man einen dünnen weissen/grauen Strich entlang des Kabels.
    Ist das das Kabel mit dem Tachosignal?

    Auf der linken Seite des Handschuhfachs ist unten ein gelber Stecker mit ca. 4 Kabeln. Einer davon ist rot/gelb. Oben kommen aus dem Stecker zwei gelbe und ein rotes Kabel, die in einem gelben Rohr verschwinden. Entweder liegt auf dem rot/gelben Kabel aber nicht das Rückfahrsignal oder mein Stromprüfer kommt nicht bis zum Kontakt durch.

    Oder muss ich an einem der sechs Stecker schauen, die bei ausgebautem Handschuhfach links oben direkt neben dem Bordcomputer angebracht sind? Dort kommt man aber nur sehr schwer ran. Wollte eigentlich nicht das ganze Armaturenbrett ausbauen.

    Hoffentlich kann mir jemand helfen, da ich nun schon seit einigen Tagen in einem zerlegten Avensis durch die Gegend fahre. Wäre schön, wenn ich das gute Stück vor Weihnachten wieder zusammenbauen kann.

    Gruß Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 20.12.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ich denke mal, das Kabel ist nur dann zum Boardcomputer geführt, wenn auch das Navi eingebaut ist. Laut Lumilux kannst Du das Tachosignal an der MMU abgreifen, Du warst also bestimmt schon an der richtigen Stelle. Bei dem anderen Kabel müsstest Du am besten mal Lumilux direkt anschreiben. Er hat den Stromlaufplan.

    Stephan
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Wow!
    Mit einer so schnellen Antwort hätte ich jetzt nicht gerechnet.

    Vielen Dank für den Tipp. Werde mich mal an Lumilux wenden.

    Gruß Markus
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    das Rückfahrsignal ist zum ordentlichen Betrieb des Becker Navi
    nicht erforderlich.
    Daher kannst Du Deine Suche auf das Geschw.-signal konzentrierren.

    Viele Grüsse
    Andy03
     
  6. Gast

    Gast Guest

Thema:

Einbau Navi Kabelbelegung

Die Seite wird geladen...

Einbau Navi Kabelbelegung - Ähnliche Themen

  1. Einbau eines anderen Radios/ Navis

    Einbau eines anderen Radios/ Navis: Hi Leute, Ich fahre einen T25 2,0 mit TNS300 im oberen Teil des Armaturenbretts, da wo bei manchen auch ein zusätzliches Staufach ist. Habt ihr...
  2. Einbau USB-Buchse

    Einbau USB-Buchse: Abend, Nachdem ich mir vor einiger Zeit ein neues Radio eingebaut habe, beschäftige ich mich mit der Frage, ob es möglich ist eine USB-Buchse...
  3. Radio ausbauen und einbauen

    Radio ausbauen und einbauen: Hallo zusammen, Ich habe einen Toyota Avensis Kombi (T25, Baujahr 2006, kein Facelift), bei dem ich gern das Standard-Radio (Modell mit CD und...
  4. High- Low Adapter Einbau

    High- Low Adapter Einbau: Hallo bin neu im Avensis-Forum, wie schon in der Überschrift steht möchte ein eine Endstufe mit Subwoofer einbauen, dabei aber mein Werksradio...
  5. Rückfahrkamera aus d. Zubehör am TNS510 des T25 [EINBAU STORY]

    Rückfahrkamera aus d. Zubehör am TNS510 des T25 [EINBAU STORY]: Hallo liebe Community! Da oft die Frage aufgekommen ist, ob und wie man eine Zubehör Rückfahrkamera an einem Toyota TNS-510 Navigationsgerät...