Einbau MP3-Radio

Dieses Thema im Forum "Audio - Navigation - Telekommunikation" wurde erstellt von Holger, 29.05.2004.

  1. Holger

    Holger Guest

    Hallo, hier sind endlich meine Bilder. Der Rahmen aussenrum ist original Toyota, bei Interesse frage ich mal meinen Händler nach der Bestell-Nr. Das direkt über dem Radio ist ein Stück Opel-Handschuhfach, das zurechtgefeilt wurde. Dieses Teil werde ich aber zwecks des besseren Halts demnächst gegen schwarz lackiertes Alu-Blech austauschen, welches dann auch besser eingepasst wird. Aus den Haltewinkeln seitlich habe ich in etwa die Radiohöhe ausgeschnitten. Dann ist natürlich das Oberteil lose! Deswegen habe ich oben ein Blech mit den oberen Seitenteilen verschraubt, an das ich gleich die Steuer-Box meiner Freisprech-Einrichtung angebracht habe. Von Toyota hätte es noch eine Abdeckung gegeben, die das Opel-Teil ersetzt, diese ist jedoch etwas zu hoch und dann passt der Rahmen des Radios nicht mehr drauf. Unten habe ich ein Stück alten Zollstock mit Silikonkleber am Radioschacht befestigt, um einen geraden Rand zu erhalten. Desweiteren werde ich noch unter dem Radio ein Blech befestigen, da der Radio im Moment fast frei schwebt. Weiter Bilder folgen im Herbst, wenn ich dann meinen Verstärker einbaue, dann verbessere ich den Radioschacht wie beschrieben. Bei Fragen einfach reinschreiben!!!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    P.S. @Worm: wenn ich meinen Webspace verlinke kommt immer nur das dämliche rote Kreuz! Muss wohl am Webspace liegen!
    Ich seh mich mal nach anderem um und geb dir dann Bescheid! Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Worm

    Worm Guest

    Hallo Holger,

    die Bilder müssen bereits irgendwo im Web liegen, dann hier verlinken.
    Wenn Du keinen Webspace hast, sende Sie an mich. Ich geb Dir dann die Links.

    Markus
     
  4. Holger

    Holger Guest

    Hallo Worm,

    ich hab dir die Bilder geschickt! Meld dich mal!
     
  5. Worm

    Worm Guest

    Zitat:Hallo Worm,

    ich hab dir die Bilder geschickt! Meld dich mal!


    Hallo Holger,

    und ich habe die Bilder in meinen Webspace geladen und Dir am 31.05. auf Deine Mail geantwortet (inkl. Links).

    Nicht angekommen?

    Markus
     
  6. #5 newcomer, 07.06.2004
    newcomer

    newcomer Guest

    Hallo Holger,

    tolle Bilder !!

    Ich hätte da noch ein paar Fragen zu Deinem Radioumbau:

    Welche Farbe hat den der Toyota-Rahmen – schwarz ?
    War es zwingend notwendig die Haltewinkel für den Einbau abzuschneiden ?
    Wie lange hat denn Dein Radio Ein-/Umbau gedauert ?

    Stefan
     
  7. Worm

    Worm Guest

    Hallo,

    ist die mail also doch angekommen. Und alles wird angezeigt: wunderbar!

    Markus
     
  8. Holger

    Holger Guest

    Die Farbe des Rahmens ist so ungefähr anthrazit. Es ist die gleiche wie um den Schalthebel herum. Die Haltewinkel müssen abgeschnitten werden, da sonst der Radio nicht reinpasst (es geht nur um Millimeter, aber trotzdem). Zeit so alles in allem ca. 1,5 Std. (ohne Trocknungszeit des Silikonklebers)
     
  9. #8 newcomer, 07.06.2004
    newcomer

    newcomer Guest

    Zitat:Die Farbe des Rahmens ist so ungefähr anthrazit.

    Wie wirk das denn optisch - eher harmonisch oder "weniger harmonisch" ? Versuche mir nämlich gerade krampfhaft vorzustellen wie das bei einer beigen Innenausstattung wirkt.

    Zitat:Es ist die gleiche wie um den Schalthebel herum. Die Haltewinkel müssen abgeschnitten werden, da sonst der Radio nicht reinpasst (es geht nur um Millimeter, aber trotzdem). Zeit so alles in allem ca. 1,5 Std. (ohne Trocknungszeit des Silikonklebers)

    Wenn ich die Bilder genau betrachte sind mir die Schrauben am Halteblech aufgefallen - hätte es nicht gereicht dort eventuell mit Unterlagscheiben die Bleche etwas nach aussen zu bekommen ? oder passt dann die Verkleidung nicht mehr ?
     
  10. Micha

    Micha Guest

    Der Rahmen sieht mir stark nach einem "Adapter" für die "normalen" Toyota Radios bzw. Navis (siehe Corolla...) aus. Gibt es hier nicht evtl. eine fertige Blende von diesem 1 1/2-DIN Schacht auf einen 1-DIN Schacht? Bzw könnte man ja evtl. direkt ein 1 1/2DIN Radio verbauen (ich glaube JVC hat so eins...)
     
  11. Holger

    Holger Guest

    Meines Wissens sind das keine 1,5DIN sondern 2DIN-Radios! Mit Unterlegscheiben gehts nicht, da das Blech hinten im Armaturenbrett verschaubt wird und es zusätzlich den Rahmen vorne mit halten muss. Der Rahmen ist nicht ganz DIN-Breite und nicht ganz 2DIN-Höhe, d.h. es passt nur ein Toyota-Radio, z.B der vom AV-Verso. Ich hab ja von meinem Händler noch eine Blende bekommen, die den Ausschnitt auf 1DIN-Höhe reduzieren soll. Leider mit oben genanntem Ergebnis.
     
  12. Micha

    Micha Guest

    Zitat:Meines Wissens sind das keine 1,5DIN sondern 2DIN-Radios! Mit Unterlegscheiben gehts nicht, da das Blech hinten im Armaturenbrett verschaubt wird und es zusätzlich den Rahmen vorne mit halten muss. Der Rahmen ist nicht ganz DIN-Breite und nicht ganz 2DIN-Höhe, d.h. es passt nur ein Toyota-Radio, z.B der vom AV-Verso. Ich hab ja von meinem Händler noch eine Blende bekommen, die den Ausschnitt auf 1DIN-Höhe reduzieren soll. Leider mit oben genanntem Ergebnis.

    Es gibt auch Autoradios von "Markenherstellern" die in dieses exotische Format passen. Der Ford Focus beispielsweise hat auch dieses sonderbare 1,5DIN Format...
     
  13. Holger

    Holger Guest

    Bei uns sagt man: "Du hast Recht und ich meine Ruh!" [​IMG]

    Nee, ehrlich. Von den 1,5 DIN-Radios hab ich noch nie gehört. Na ja, man lernt eben nie aus. [​IMG]
     
  14. bobusa

    bobusa Guest

    Sorry guys,

    Somebody has to wake up here. This looks absolutely terrible! [​IMG]

    Anybody is free to do whatever he or she wants with his or her Avensis. But to demolish the dashboard like that for an MP3 player [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    And everybody seems to agree....... [​IMG]


    And if MP3 would sound good, but it doesn't!! The original sounds 10 times better (on a good audio system)!
    This is an insult to Toyota who designed a beautiful dashboard.

    Sorry guys, had to get this of my chest.

    Bob
     
  15. erwin

    erwin Guest

    Zitat:Sorry guys,

    Somebody has to wake up here. This looks absolutely terrible! [​IMG]
    Anybody is free to do whatever he or she wants with his or her Avensis. But to demolish the dashboard like that for an MP3 player [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    And everybody seems to agree....... [​IMG]

    And if MP3 would sound good, but it doesn't!! The original sounds 10 times better (on a good audio system)!
    This is an insult to Toyota who designed a beautiful dashboard.

    Sorry guys, had to get this of my chest.

    Bob

    ..everybody seems to agree:
    Ich kann nicht gerade sagen, dass mir der Einbau gut gefällt, aber es ist immer eine Frage der Prioritäten, inwiefern einem die Optik wichtig ist. Mich würde es viel mehr stören, die integrierte Lenkradbedienung zu verlieren.

    MP3:
    Ich bin auch kein Freund von MP3, wenn es um meine hochwertige Stereoanlage im Haus geht. Aber ich möchte mal den sehen, der im Auto (mit einer Anlage auf AV Niveau) den Unterschied zwischen einer Original-CD und einer guten MP3-Konvertierung (min. 192kb) hört. Ob es überhaupt eine Audio-Anlage für Autos gibt, die den Unterschied zu einer 256kb MP3-Umsetzung hörbar machen kann, wage ich ebenfalls zu bezweifeln. Kommt jetzt aber bitte nicht mit einer Monster-Anlage, die gleich nochmal soviel kostet wie das Auto.

    Erwin
     
  16. bobusa

    bobusa Guest

    @Erwin
    Ok, I agree on the MP3 part playing house or HipHop on the standard Avensis audio with 256 Kb/s. But if you go to 256Kb/s compression (this word says it all!) it will sound reasonable but the file size will get intolerable. And believe me, listen to a digital classical piece and you'll her it instantaneously! Especially with violins! No MP3 for me. [​IMG]

    And getting back at compression: Digital music is at it self already a representation of the analog source. You’re killing it by re-sampling it once again and furthermore compressing it! The compression just takes thing out.
    Well, this isn't an audio forum so I will leave it at that.

    It's a shame of Holger's dashboard though.... [​IMG]


    Bob
     
  17. #16 newcomer, 10.06.2004
    newcomer

    newcomer Guest

    Zitat:Sorry guys,

    Somebody has to wake up here. This looks absolutely terrible! [​IMG]
    Anybody is free to do whatever he or she wants with his or her Avensis. But to demolish the dashboard like that for an MP3 player [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]



    Es ist (wie erwin schon treffend formuliert hat) eine Frage der Priorität. Ich habe meinen 12fach Wechsler in den letzten 4 Jahren schätzen gelernt und möchte ihn deshalb auch in meinem Avensis in Zukunft nicht vermissen. Hinzu kommt, dass mir das serienmäßig verbaute Radio optisch in keinster Weise gefällt (Geschmäcker sind verschieden - ist ja auch gut so [​IMG]
    ) - und ich bin auch nicht bereit 500,- € für den orig. Toy-Wechsler hinzulegen.

    Der Einbau mag durchaus verbesserungswürdig sein - aber für den ersten Versuch find ich es gar nicht sooooo schlecht. Eventuell könnte man die Geschichte optisch etwas aufwerten, wenn man statt dem "Opel-Handschuhfach" ein angepasstes Blech nehmen würde. Eine weitere Möglichkeit würde darin bestehen, das Radio im Schacht mittig einzubauen und den oberen und unteren Rand mit einer entsprechenden Echtholzverkleidung zu versehen. Aber dafür muss erst mal das neue Autochen da sein.

    Stefan
     
  18. erwin

    erwin Guest

    @bob:
    Noch ein Wort zu MP3: Ich werde natürlich auch nie auf die Idee kommen, Klassik-CDs auf MP3 zu komprimieren. Aber das ist auch nicht die typische Musik für's Auto. Auch wenn man Klassik-Fan ist, die notwendige Dynamik bringt man einfach nicht rüber, oder will man etwa einen Dynamikkompressor verwenden?
    Zur Komprimierung: Wenn man Minidisc als Vergleich nimmt, was in etwa einem Datenstrom von 320kb entspricht, braucht es im Gegenzug schon verdammt gute Komponenten, um den Unterschied zur Original-CD hörbar zu machen. Das gilt auch für Klassik-Aufnahmen. So Qualität vernichtend sind gute Kompressions-Algos nun doch nicht.
    Erwin
     
  19. Holger

    Holger Guest

    Klar ist das verbesserungswürdig. Hab ich oben auch geschrieben, dass im Herbst das ganze noch etwas umgebaut wird. Im Moment ist erst mal das Radio drin und das ist die Hauptsache. Die Lenkradfernbedienung funzt im Moment auch nicht, aber ich da kümmere ich mich im Herbst auch noch drum (da is mehr Zeit). Mein Original Radio hatte der Händler ja schon ausgebaut. Und ohne Radio bis Oktober würde mir auch Bobusa nicht wünschen! [​IMG]
    Meine Meinung zu Mp3 und High-End-Audio-Anlagen: Wenn man Wert auf guten Klang legt und sich Silberkabel zulegt, Boxen für tausende von Euro, dann kann man das zuhausen tun. Im Auto is das rausgeschmissenes Geld.
     
  20. AdMan

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Micha

    Micha Guest

    Zitat:Bei uns sagt man: "Du hast Recht und ich meine Ruh!" [​IMG]
    Nee, ehrlich. Von den 1,5 DIN-Radios hab ich noch nie gehört. Na ja, man lernt eben nie aus. [​IMG]


    Warum so "giftig"?

    Nur mal so ein paar Beispiele um noch mehr zu lernen... [​IMG]


    VISTEON:
    http://www.visteon.com/technology/automotive/mach_audio.shtml
    http://www.visteon.com/technology/automotive/mach_mp3.shtml

    ALPINE:
    http://www.energenix.com/1-1-2-din-am-fm-cd-receiver.html

    AUDIOVOX:
    http://www2.shopping.com/xPC-Audiovox_ACD_75

    PYLE:
    http://www.eslake.com/item/PLCDCS200.html



    Was die Qualität von MP3 angeht würde ich behaupten, bei entsprechender Samplingrate ist das vollkommen ausreichend und ein Normal-User hört da definitiv keinen Unterschied zum Original. Zumindest nicht bei der Geräuschkulisse im Auto.
    Ich denke ebenfalls es gibt ausreichend Gründe nach einer Alternative zum Serienradio zu suchen. So begeistert hat mich der Klang des Serienradios nicht. Dazu gibt es keine MP3 Wiedergabemöglichkeit, keine Vorverstärkerausgänge, keine Geschwindigkeitsabh. Lautstärkeregelung etc. Manch einer will auch einfach ein Radio-Navi einbauen, das von einem 3.- Hersteller kommt...


     
  22. #20 newcomer, 18.06.2004
    newcomer

    newcomer Guest

    Zitat:Der Rahmen aussenrum ist original Toyota, bei Interesse frage ich mal meinen Händler nach der Bestell-Nr.

    Hallo Holger,

    frag mal bitteschön [​IMG]
    .

    Besten Dank im Voraus.

    Stefan
     
Thema:

Einbau MP3-Radio

Die Seite wird geladen...

Einbau MP3-Radio - Ähnliche Themen

  1. Einbau eines anderen Radios/ Navis

    Einbau eines anderen Radios/ Navis: Hi Leute, Ich fahre einen T25 2,0 mit TNS300 im oberen Teil des Armaturenbretts, da wo bei manchen auch ein zusätzliches Staufach ist. Habt ihr...
  2. High- Low Adapter Einbau

    High- Low Adapter Einbau: Hallo bin neu im Avensis-Forum, wie schon in der Überschrift steht möchte ein eine Endstufe mit Subwoofer einbauen, dabei aber mein Werksradio...
  3. Rückfahrkamera aus d. Zubehör am TNS510 des T25 [EINBAU STORY]

    Rückfahrkamera aus d. Zubehör am TNS510 des T25 [EINBAU STORY]: Hallo liebe Community! Da oft die Frage aufgekommen ist, ob und wie man eine Zubehör Rückfahrkamera an einem Toyota TNS-510 Navigationsgerät...
  4. Einbautipps für das Komfortmodul

    Einbautipps für das Komfortmodul: Edit by focki - Beiträge aus dem Thread Suche weitere Interessenten zum Kauf eines Komfortmodul V1/V2 ausgegliedert und diesen Einbauthread...
  5. Original Trennnetz einbauen mit neuen Zurrösen

    Original Trennnetz einbauen mit neuen Zurrösen: Hallo, ich wollte euch mal zeigen, wie ich in meinem Rav4 BJ2007 das originale Trennnetz eingebaut habe. Alle die einen Rav4 besitzen, wissen das...