Drosselklappe reinigen

Diskutiere Drosselklappe reinigen im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; So habe heute meine drosselklappe gereinigt. Grund: Motorruckeln Typ: Avensis T25 2,0 vvti als Erstes mal nen Überblick: Rot= Position der...

  1. #1 Nevirda86, 16.01.2010
    Nevirda86

    Nevirda86 Guest

    So habe heute meine drosselklappe gereinigt.
    Grund: Motorruckeln
    Typ: Avensis T25 2,0 vvti


    als Erstes mal nen Überblick:
    Rot= Position der Drosselklappe.
    Grün= Schlauchschellen von Ansaugschlauch
    Gelb= Ansaugschlauch
    [​IMG]

    Als erstes muss der Ansaugschlauch ausgebaut werden. Die beiden Schlauchschellen lösen. Das blau markierte muss durch Abschrauben einer kleinen Kreutzschraube abgeschraubt werde, dann kann der Ansaugschlauch ausgebaut werden.

    Sieht dann so aus:
    [​IMG]


    rot markierten Stecker abziehen
    [​IMG]

    dann sind es noch 6 schrauben.
    vier Schrauben mit 10er Kopf von der drosselklappe selber und 2 mit 12er Kopf von nem Halter.
    Wenn diese sechs Schrauben raus sind, könnt ihr die Drosselklappe schon herausnehmen. ist ein bisschen zwischen dem Halter eingeklemmt, wenn man den Halter verfolgt, dann kann man die anderen Schrauben vom Halter lösen und hat somit mehr Spiel und bekommt die Drosselklappe besser raus. Habe davon leider keine Fotos gemacht. Ist aber alles ersichtlich.

    dann müsst ihr um die DK rauszubekommen noch drei Schläuche abmachen( die Schelle bekommt man auch mit einer Wasserpumpenzange ab)
    Vorsicht beim Abmachen der Schläuche denn aus den Schläuchen kann ein wenig Kühlwasser austreten, wenn ihr allerdings die Schläuche höher haltet als den Kühlwasserbehälter kann nichts rauslaufen.

    So siehts aus wenn die Drosselklappe ausgebaut ist.

    [​IMG]

    und so sah meine Drosselklappe nach ca 60tkm aus.
    [​IMG]

    Drosselklappen reiniger bekommt ihr auch im Baumarkt. ich hatte den hier genommen, Lappen dazu und gut ist.
    [​IMG]

    so sah sie nachdem Reinigen aus:

    [​IMG]


    dann noch alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen und gut ist.

    hoffe ich habe nichts vergessen. wenn verbesserung besteht dann schreibts einfach dazu.

    ich fands nicht schwer, bin allerdings auch kfz mechaniker. wer sich das nicht zu traut lässt lieber die finger davon
     
  2. #2 Suitcase, 16.01.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Chapeau!

    Meinen herzlichen Dank für die Anleitung.

    So macht ein Forum (wieder) Spaß.

    Guido
     
  3. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Warum hast du die gereinigt?(Ruckeln?)
    Welcher Motor?
     
  4. #4 Suitcase, 16.01.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
  5. #5 Nevirda86, 16.01.2010
    Nevirda86

    Nevirda86 Guest

    ja genau deswegen, ich bin ebent nochmal unterwegs gewesen, bisher kein ruckeln und leicht bessere gasannahme.
    meine drosselklappe war allerdings stark verschmutzt.

    kein problem guido. man hilft wo man kann.
    wenn toyota schon keine stellungnahme dazu gibt und keine lösung hat, dann müssen wir uns halt helfen.
    wenns wieder ruckelt gebe ich bescheid.
     
  6. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    ist es jetzt generell bei allen AV's so, oder nur speziell bei Benziner?

    macht es Sinn die Drosselklappe zu reinigen, wenn man kein Ruckeln verspürt?

    danke im Voraus
    Eugen
     
  7. #7 rotarypower, 17.01.2010
    rotarypower

    rotarypower Guest

    Gilt nur für den Benziner, beim Diesel spielt die Drosselklappe keine so große Rolle.
    Dafür sollte man beim Diesel die Ansaugbrücke und Einlasskanäle reinigen, die Gasannahme und Leistungsentfaltung wird dadurch wieder deutlich besser. Ist aber beim 2,2 D-Cat zumindest viel Aufwand, lohnt sich aber auf alle Fälle.

    Mfg
     
  8. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Hier schließe ich mich vorbehaltlos an! Sehr beeindruckend.


    Prog
     
  9. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    Guter Tip, Danke

    wenn jemand jetzt die gleich Anleitung dazu machen würde, wäre die Welt wieder in Ordnung.

    PS: kann mir über meinen D-CAT nicht beklagen.

    Gruß Eugen
     
  10. #10 wt15309, 18.01.2010
    wt15309

    wt15309 Guest

    Hallo,

    ich kann Prog und eugen nur beipflichten und hoffe auf eine Anleitung.

    Im übrigen klasse Anleitung - da hat sich wohl einer Gedanken gemacht und auch gleich dokumentiert. Es verdient meiner allerhöchsten Respekt!
    :ÖÖ:

    Gruß
    wt15309
     
  11. #11 rotarypower, 18.01.2010
    rotarypower

    rotarypower Guest

    Den Ansaugkrümmer beim 2,2 D4D abbauen ist leider ziemlich aufwändig und sollte nur von Kfz-Mechaniker oder erfahrenen Hobby Schrauber durchgeführt werden. Es gibt einfach sehr viele Sachen wo man aufpassen muss, es muss zb.: die Raildruckleitung ausgebaut werden. Bekommt man ins Railrohr oder den Leitungen ein winziges stück Dreck, kann das zu einem kapitalen Motorschaden führen, wenn dadurch ein Injektor verstopft wird.
    Oder es kann sich beim Kanäle reinigen etwas von der Drahtbürste lösen und in den Zylinder fallen oder dabei den Ventilsitz beschädigen.

    Ein Mechaniker kann das auch ohne Anleitung und leihen würde ich das nicht emphehlen, die sollten das lieber mit einem Mechaniker Kumpel oder in der Toyota Werkstatt machen lassen.

    Kann aber per PN trotzdem denen die sich das zutrauen die wichtigsten Schritte etwas erklären nur halt ohne Bilder.

    Mfg
     
  12. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    in der Werkstadt wird es wohl nicht so günstig wie selber machen.

    leider habe ich keinen KfZ Mechaniker als Freund, sonst mache ich solche Sache auch sehr gerne selber. Natürlich nur wenn ich weiß, dass da nichts kaputt gehen kann.

    Gruß Eugen
     
  13. #13 Nevirda86, 18.01.2010
    Nevirda86

    Nevirda86 Guest

    warum wollt ihr beim d cat die drosselklappe renigen? würde da eher das agr- ventil prüfen oder reinigen. weiß jetzt auch nicht genau wie der d cat aufgebaut ist.
    bin eigentlich renault mechaniker. und kenne mich bei der motorenpalette von toyota nicht so genau aus.
     
  14. #14 rotarypower, 20.01.2010
    rotarypower

    rotarypower Guest

    Beim D- Cat war auch die Rede vom Ansaugkrümmer und Einlasskanäle, und diese sollten gereinigt werden da sie durch das Agr Ventil dem Abgasdreck ausgesetzt sind.

    Mfg
     
  15. #15 Nevirda86, 20.01.2010
    Nevirda86

    Nevirda86 Guest

    au ha na dann viel spaß beim renigen des ansaugkrümmers.
     
  16. #16 Suitcase, 20.01.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Bitte hier beim Thema Drosselklappe bleiben.

    Guido
     
  17. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Warum muss man beim 2.0 so oft die DK reinigen ? Oder muss man das auch beim 1.8er ?
     
  18. #18 Nevirda86, 21.01.2010
    Nevirda86

    Nevirda86 Guest

    weil der 2,0 ein direkteinspritzer ist und die haben von natur aus problem mit dem rußen, daher einfach mal die drosselklappe reinigen. mitsubishi hat mit den gdi´s richtige probleme damit. aber anderen hersteller sind davon auch betroffen.
     
  19. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Über das Carbonblastern beim GDI hab ich auch gelesen. Aber Mitsubishi hat es anscheinend in den Griff bekommen. Da sollte es nach einem Softwareupdate, Sprit ohne Schwefel (haben wir schon seit Jahren) und Vollsynthetiköle mit niedrigem Verdampfungsverlust (wegen der Kurbelgehäuseentlüftung) keine Probleme mehr geben.

    Wenn Mitsubishi das hingekriegt hat sollte es Toyota umso mehr. Aber anscheinend hat Toyota die Direkteinspritzer aufgegeben wo andere Hersteller sie gerade jetzt einführen wie BMW und Porsche.
     
  20. mivii

    mivii Guest

    hallo

    habe heute meine drosselklappe gereinigt
    eine frage an Nevirda86
    meine drosselklappe ist nicht ganz zu
    ein klein wenig ist die ofen
    ist das normal
    gruß
    mivii
     
Thema: Drosselklappe reinigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. droselklappe stecker toyota

    ,
  2. drosselklappe reinigen toyota avensis t25

    ,
  3. drosselklappe toyota avensis t25

    ,
  4. kaltstart drezahl nissan primera p11,
  5. corolla t25 Drosselklappen dichtung,
  6. toyota yaris standgas bei licht gehen Drehzahlen runter,
  7. drosselklappe reinigen avensis sinnvoll,
  8. drosselklappe avensis t25,
  9. drosselklappe reinigen toyota yaris,
  10. toyota avensis t25 Drosselklappe ausbauen,
  11. luftmengenmesser reinigen aven,
  12. luftmassenmesser toyota avensis t25 reinigen,
  13. toyota avensis drosselklappe reinigen,
  14. drosselklappe reinigen,
  15. toyota vvti motor drosselklappe reinigen,
  16. toyota verso drosselklappe reonigen,
  17. drosselllappe toyota avensis t25 ausbauen und reinigen,
  18. avensis t 25 drosselklappe,
  19. toyota yaris drosselklappe anlernen,
  20. avensis t25 drosselklappe reinigen,
  21. toyota avensis t25 drosselklappe reinigen,
  22. 1nr fe drosselklappe reinigen,
  23. drosselklappe avensis t27 diesel,
  24. Ansaugkrümmer Benzin t25 wechseln www.avensis-forum.de,
  25. drosselklappe fehlermeldungen yaris 1 33 2009
Die Seite wird geladen...

Drosselklappe reinigen - Ähnliche Themen

  1. Bremssattel reinigen und lackieren?

    Bremssattel reinigen und lackieren?: Hallo zusammen, ich besitze einen Avensis T27 Kombi in Grau Metallic, Bj 2012. Ich habe mir jetzt schöne 19 Zöller gekauft und da schaut es...
  2. AGR reinigen / Loch zum Krümmer komplett zu

    AGR reinigen / Loch zum Krümmer komplett zu: Hallo zusammen, ich habe nun zum dritten mal mein AGR gereinigt und die 3 "Löcher" zum krümmer natürlich auch (viel Stadtfahrt). Heute allerdings...
  3. Lösung: Reinigung des neuen Differenzdruckröhrchen mit Draht.

    Lösung: Reinigung des neuen Differenzdruckröhrchen mit Draht.: Mein T25-177 hatte beim Kauf keine Leistung. Mit Hilfe der Forenhinweise habe ich das AGR gereinigt. Die Leistung war wieder da, aber er rauchte...
  4. 2,2 D-CAT: Reinigung der Drosselklappe / AGR T25

    Reinigung der Drosselklappe / AGR T25: Gibt es für diese Arbeiten ein Tutorial ? Sollte ja nicht allzu schwer sein, das selbst zu machen. Erreichbarkeit dürfte ja einigermaßen gegeben...
  5. Schwankende Drehzahl im Leerlauf (Drosselklappe reinigen?)

    Schwankende Drehzahl im Leerlauf (Drosselklappe reinigen?): Hallo zusammen, ich werde in den nächsten Tagen einen Avensis T25 kaufen, welcher den 1.8L VVT-i Motor besitzt. Bei einer ausgiebigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden