Die "drei Lampen" - TRC, VSC und Motorkontrolle

Diskutiere Die "drei Lampen" - TRC, VSC und Motorkontrolle im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Ich weiss gar nicht, ob es für den T27 auch schon so ein 3 Leuchten Thread gibt. Ansonsten Mod bitte verschieben. Danke. Gestern gingen auch...

  1. #181 racinggoat, 14.10.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Ich weiss gar nicht, ob es für den T27 auch schon so ein 3 Leuchten Thread gibt. Ansonsten Mod bitte verschieben. Danke.

    Gestern gingen auch wieder die Lampen an. Nur wenige hundert Meter mit kaltem Motor gefahren und dann kurz ausgemacht, was erledigt (3 Minuten) und wieder angemacht. Dann kamen die Lampen. Motor aus - Motor an und alles wieder in Butter (zumindest waren die Lapmen wieder aus und alles funktionierte wie gewohnt).
     
  2. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Das ist doch die beste Beschäftigungsart die es gibt. Stell dir vor es werden nur perfekte Autos gebaut und du müsstest nur 2 Tage in der Woche arbeiten. :prankster:
     
  3. #183 Dichterfürst, 15.10.2010
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    So, heute ist mal wieder unterwegs mein Motorkontrolllämpchen angegangen.
    DAS AUTO WAR JA AUCH ERST AM DIENSTAG IN DER INSPEKTION!
    :smash:
    Auf der Rückfahrt (nach einigen Stunden dazwischen) ging das Lämpchen auch erst mal wieder an. Nach einem Tankstop blieb es dann aber plötzlich aus.
    Und: Nein - es war nicht die Tankleuchte!!! :Ü:
    Beim letzten mal blieb das Lämpchen nach einem Neustart gleich aus; da lag es angeblich am Temperaturfühler des Getriebeöls.
    Mal abwarten, was meine Werkstatt dieses mal heraus findet. Der Fehler bleibt ja gespeichert, auch wenn das Lämpchen nicht mehr angeht.
    Nachdem ich jetzt weiß, dass ich meinen Avensis nicht länger parken darf, weil sich sonst die Batterie entlädt (siehe hier) hatte ich heute den Eindruck, dass ihm Herumfahren auch nicht so viel Spaß macht ...
    So langsam treibt mich dieses Auto noch zum Wahnsinn! :beer: hun:
     
  4. Michael

    Michael Routinier

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D-4D
    Frage mich zwar, ob es der richtige Moment ist, Dich anzusprechen, da Du alkoholisiert mit einer Waffe herumläufst, aber:
    Ruhig bleiben. Wie ich bereits in diesem Thread schrieb, bin ich seit weit über einem Jahr mit den drei Leuchten unterwegs - problemlos und cool. 8)

    Ich würde es beim Auslesen des Fehlerspeichers belassen, auch hinsichtlich des Alters Deines T25. Verrät der Speicher keinen großen, elementaren Defekt, dem man zwingend nachgehen muß, kann die Fahrt auch mit der Zusatzbeleuchtung weitergehen. Damit kommt jeder klar, schlimmstensfalls der TÜV rümpft die Nase. Ich würde mich nicht verrückt machen lassen, weiterfahren und das hypersensible Fehlersystem des T25 als Erfahrung in meinen zukünftigen Fahrzeugkauf einfließen lassen.
     
  5. #185 Dichterfürst, 16.10.2010
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Du hast Recht.
    Aber hätte der Fehler nicht wenigstens irgendwann vor dem Inspektionstermin auftreten können und nicht prompt bei der ersten Fahrt danach?
    Als ob ich nichts besseres zu tun hätte, als ständig bei der Werktstatt vorbei zu fahren. :Mooh
     
  6. lilitin

    lilitin Guest

    hallo ,
    3 Lampen , :Fehler Code P0380 : Glühkerzen erneuern !

    gruß aus Hamburg
     
  7. Kante

    Kante Guest

    Hallo,

    seit ein paar Wochen habe ich auch wieder die 3 Lampen: Fehler Code 0069: Differenz Außenluftdruck/Ansaugdruck !
    Anfangs konnte ich den Fehler mit dem Mini-Diagnosgerät noch zurücksetzen, aber das ist jetzt leider vorbei.
    Ich war auch schon beim Freundlichen, der hatte erstmal die Stirn gerunzelt "den Fehler hatten wir noch nie, da muß ich mich erst schlaumachen....".
    Er hat dann noch netterweise den Luftmassensensor gereinigt, dann war es für ein paar Tage gut.
    Hatte schon mal jemand dieses Problem?

    Gruß,
    Kante
     
  8. Kante

    Kante Guest

    Mein Freundlicher hat sich jetzt auf die Fehlersuche gemacht, nachdem die Lampen zur Dauerbeleuchtung wurden.
    Diagnose: Nein nicht der Sensor, die Steuerung soll kaputt sein! Schluck, die kostet fast 1000 Teuronen!
    Hat im Forum schon mal jemand tatsächlich eine neue Motorsteuerung gebraucht?

    Gruß,
    Kante
     
  9. Kante

    Kante Guest

    So, mein Freundlicher hat die Steuerung getauscht, knapp über 800 Teuronen kostet's.
    Für heute habe ich die 3 Lampen nicht mehr gesehen, hoffentlich bleibt so.

    Die alte Steuerung habe ich mitgenommen. Mal seh'n, ob da kalte Lötstellen drauf sind.
     
  10. Kante

    Kante Guest

    Pech gehabt, die 3 Lampen sind wieder da.

    Danke Toyota, nix ist unmöglich.... :alic:
     
  11. goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    800 Euro und der Fehler ist nicht behoben? Ich würde das Teil wieder zurück bringen. Ist sowieso so eine unverschämte Gepflogenheit die Fehlversuche der Kundschaft aufs Auge zu drücken. Bezahlt wird erst wenn der Fehler weg ist....für immer.

    Gruß Götz
     
  12. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Na ich denke das dürfte selbstverständlich sein, daß die Steuerung wieder zurück getauscht wird.
     
  13. Kante

    Kante Guest

    So, zwischenzeitlich war mein Vensi mal wieder für ein paar Tage beim Freundlichen.
    Die Steuerung wurde zurückgetauscht, die alte Rechnung habe ich erstmal unbezahlt zurückgegeben.
    Dafür wurde jetzt wohl der Ansaug-Drucksensor getauscht. Für ein paar Tage habe ich jetzt die 3 Lämpchen nicht mehr gesehen, will ich mal das Beste hoffen (Hoffnung stirbt zuletzt....)

    Aber trotzdem ein ganz fettes Lob für der Werkstattmeister, der ein offenes Ohr hatte und sich für mich eingesetzt hat. Nach seinen Angaben hatte er sich exakt an den Fehlersuchplan von Toyota gehalten und so gearbeitet wie dort vorgegeben. (War wohl im Fehlersuchplan von Toyota ein Fehlerchen drin....)
     
  14. goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Wenn ich mich immer an den Fehlersuchplan von Bosch oder Miele halten würde müsste ich auch immer wieder eine Steuerung zurück nehmen. =) :Ü:

    Gruß Götz
     
  15. Kante

    Kante Guest

    Hab zwischenzeitlich die Rechnung für den getauschten Ansaugdrucksensor gesehen: gut 400 € (naja immerhin nur die Hälfte der gecancelten Steuerungsrechnung).

    Beim Reparieren scheint der Mechaniker übrigens das Standlichtlämpchen rechts demoliert zu haben. Als ich den Wagen von der Werkstatt holte, fiel mir auf, daß dieses Standlicht nicht funktionierte.
    Beim Ausbau habe ich gesehen, das die Kontakte total seitlich verbogen waren. Nach dem Hinbiegen ging's dann wieder.....
    Wenigstens sind die 3 Lampen jetzt seit 4 Wochen dunkel und der Spritverbrauch hat sich wieder von 8,5L auf ~7L/100km reduziert.
     
  16. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    jetzt hat es mich richtig erwischt:

    gestern noch unterwegs auf Landstraße Autobahn gewesen, dann Auto abgestellt und das wars.

    Danach nur noch Notlaufprogramm. Mit Ach und Krach zu hause angekommen, Auto abgestellt, damit es etwas abkühlt.
    Danach noch mal probiert alles beim Alten. Beim Betrachten des Motors ist mir aufgefallen, dass der Schlauch der vom Luftfilterkasten zum Motor führt lose war.
    Habe beinahe schon gute Laune bekommen, weil ich meine so was im Forum schon gelesen zu haben. Schlauch drauf - das war es nicht.
    Noch mal hin und her gemacht, dann einfach ADAC angerufen - wozu habe ich die.

    'Ne Stunde später, Fehlerspeicher auslesen:
    4 Fehler sind drin. AGR, Luftmengenmesser, Druckschlauch, oder Sensor und noch etwas, der konnte es mir leider nicht schicken oder Speichern.
    Hat mir noch angeboten, das Auto zur Toyota abschleppen.

    Die Fehler hat Mechaniker jetzt nicht gelöscht, damit die WS besser nachvollziehen kann, was mit dem Auto los ist.

    Habe gestern bereit meine Werkstadt angeschrieben, wie ich jetzt vorgehen soll.
    und das Beste zum Schluss, AGR usw. wurde schon auf Kulanz ausgetauscht.

    Ich halte Euch auf dem Laufendem.
    Gruß Eugen, der zum Glück mit Fahrrad zur Arbeit fahren kann.
     
  17. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    Update:

    habe heute in der Werkstadt einen Termin gemacht.
    Steige ins Auto die Lampen brennen, aber das Auto geht wieder.
    Bin total begeistert von selbstheilendem AV.

    Vorher 2 Tage lang rum gemacht, alle Schläuche kontrolliert, AGR provisorisch sauber gemacht. Hat alles nichts gebracht und heute einfach so.
    Bind dann trotzdem in die Werkstadt, Tester angeschlossen und die 3 Fehler waren schon weg, war nur der eine mit AGR. Gelöscht nochmal alles kontrolliert, paar male gestartet - er läuft.

    Auf dem nach Hausweg, habe ich dann etwas mehr Gas als sonst gegeben und dabei gemerkt, dass 220 km/h laut Tacho gerade mal 205 km/h GPS entsprechen.

    PS: soll jetzt beobachten, falls Fehlermeldung wieder kommt, dann soll ich mal in die WS um das AGR-Ventil zu kontrollieren.

    Gruß Eugen
     
  18. Kante

    Kante Guest

    Hab mir gerade den Scandevil von Diamex (gibt z.B. bei ELV für 199 Teuronen) geleistet, damit ich nicht immer gleich zum Freundlichen muß, wenn die 3 Lämpchen leuchten.

    Tolles Teil, kann auch LIVE-Sensor-Daten auslesen (wann und wieviel das AGR angesteuert wird, Ladedruck, KM/h-digital [und siehe da, mein Analog-Tacho zeigt bei digital 63km schon 70km an], etc...)
     
  19. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    das Teil sieht gut aus, finde aber etwas zu teuer, auch wenn es gerade im Angebot (EUR 177,11) ist.

    Gruß Eugen
     
  20. #200 HermesLeo, 20.01.2011
    HermesLeo

    HermesLeo Guest

    Servus,

    als ich mich vor meinem Kauf des T25 noch für einen Subaru Outback interessiert habe, bin ich auf dieses Gerät gestoßen, mit dem viele ihre Fehlercodes am Subaru ausgelesen haben. Soll auch für Toyota gehen und ist deutlich günstiger (69 Euro):

    http://www.obd-2.de/cread.html

    Ob das wirklich beim Avensis geht, das wäre halt die Frage ...

    Schöne Grüße,
    Hermann
     
Thema: Die "drei Lampen" - TRC, VSC und Motorkontrolle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c1201 toyota

    ,
  2. toyota yaris motorkontrollleuchte und vsc

    ,
  3. c1201 avensis

    ,
  4. p1386 toyota,
  5. toyota avensis t25 probleme,
  6. fehlercode c1201,
  7. c1201 ,
  8. c1203 toyota,
  9. Toyota C1201,
  10. toyota yaris fehlercode C1201,
  11. fehlercode p1386 toyota,
  12. toyota p1386,
  13. toyota avensis t25 c1201,
  14. toyota avensis vsc warnleuchte rücksetzen,
  15. H?ndler E-Mail loc:DE,
  16. Toyota H?ndler loc:DE,
  17. lkw h?ndler loc:DE,
  18. avensis r25 motorkontrolleuchte vst trc leuchten,
  19. p 1271 fehlercode toyota,
  20. toyota fehler nr 1386 kraftstoffzusatz- einspritzventil,
  21. fehlercode c1201 toyota,
  22. toyota avensis t27 vsc meldung fehler auto springt nicht an,
  23. toyota avensis fehlercode c1201,
  24. toyota fehlercode p 1386,
  25. avensis t25 1.8 trc vsc www.avensis-forum.de
Die Seite wird geladen...

Die "drei Lampen" - TRC, VSC und Motorkontrolle - Ähnliche Themen

  1. E12- P/S Lampe blinkt nach Head Up Display Einbau

    E12- P/S Lampe blinkt nach Head Up Display Einbau: Hallo, meine Frau hat mir ein Head Up Display geschenkt. Dieses wird an den ODB Port angeschlossen und zeigt allerhand Informationen an. Das...
  2. Lampen Wechsel Nebelscheinwerfer

    Lampen Wechsel Nebelscheinwerfer: Hallo, Kann mir jemand sagen wie ich an die Lämpchen der Nebelscheinwerfer komme? Fahre einen T27 Bj 2017 Danke für eure hilfe
  3. P0420, P200000, VSC, TRC, Motorleuchte und Ruckeln

    P0420, P200000, VSC, TRC, Motorleuchte und Ruckeln: Liebes Forum, ich habe mir vor zwei Wochen einen Toyota Avensis T25 2.4 (BJ. 2005, 200.000 KM) Kombi gekauft. Das Auto ist ein Phänomen, weshalb...
  4. Avensis T22, 1AZ-FSE, ATM – Fehlercode P0500, kein ABS & VSC, kein Tacho

    Avensis T22, 1AZ-FSE, ATM – Fehlercode P0500, kein ABS & VSC, kein Tacho: Guten Morgen in die Runde Ich habe ein Problem an meinem Avensis T22, 2.0 D4 (1AZ-FSE) mit Automatik (U240E), ca. 460.000 km. Nach Start des...
  5. Fehlercode P062D, MIL/ABS/VSC und Feststellbremse

    Fehlercode P062D, MIL/ABS/VSC und Feststellbremse: Hallo Ich habe seit kurzem ein Problem mit meinen Avensis T27 2.0 D-4D 126PS, Bj. 2009. Das Problem tritt meistens auf der Autobahn auf, kurz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden