Der neue GT86 ...

Diskutiere Der neue GT86 ... im Toyota in der Presse Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Guten Morgen, ich habe keine bessere Zuordnung gefunden, daher mal hier ein paar Bilder vom neuen GT86 bei meinem Freundlichen. Probesitzen war...

  1. #1 tokaalex, 18.09.2012
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Guten Morgen,
    ich habe keine bessere Zuordnung gefunden, daher mal hier ein paar Bilder vom neuen GT86 bei meinem Freundlichen. Probesitzen war schon richtig geil, die Verarbeitung im Innenraum sieht auch gut aus und das wichtigste, es werden wieder weiche Materialien verbaut. Nur einige winzige Details (Antenne auf dem Dach, keine Radiobedienung vom Lenkrad) stören mich und bestätigen mir, dass mal wieder in Kleinigkeiten scheinbar nicht bis zu Ende gedacht wurde. :Ü: Aber sonst ein tolles Auto auch mit einer geilen Farbe, und wenn ich mal in die Midlife Crisis kommen sollte ... :prankster:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChocolateElvis, 18.09.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    ich hatte von meinem Meister letztens bei einer Feier auch mal das Angebot, mal den GT Probezufahren. Hab demnächst Inspektion, da werd ich mich mal reinsetzen. Ich hab nur Angst, dass ich als Fast-2-Meter-Mann nicht mehr aus dem Auto rauskomm. Die Sportler sind ja meist nicht so arg grosszügig geschnitten ;)
    Zumindest der Prius als Ersatzwagen ist wieder drin :D

    Wobei der GT für mich stilmäßig eigentlich nicht in Frage käme... aber spasseshalber ... nur um mal drin gesessen zu haben ... ;)

    Gruß Elvis
     
  4. #3 tokaalex, 18.09.2012
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Diese Befürchtungen bezüglich der Enge hatte ich auch erst, aber ich war überrascht, wie gut und bequem man im GT sitzt. Auch das Aussteigen war gar nicht so schlimm, aus unserem Dienst-3er BMW muss ich mich mehr rausquälen. :thumbup:

    Sobald der Flitzer bei meinem Freundlichen angemeldet ist, steht eine Probefahrt auf dem Programm ... :clap:
     
  5. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    hallo,

    die Probefahrt habe ich schon hinter mir:
    war am Samstag (15.9.2012) beim Händler und lies mir die Probefahrt nicht entgehen.

    + wertige Verarbeitung
    + knakige Schaltung mit kurzen Schaltwegen (will auch haben)
    + Schalensitze mit unendlichem Seitenhalt (will auch haben)
    + super direkte Lenkung, bin fast aus der ersten Kurve geflogen
    + geiler Sound ab 4.000 1/min, ab 7.000 1/min kommt eine Schaltwarnung
    + ab 4.000 1/min schiebt richtig nach vorne
    + super Beschleunigung bei hohen Drehzahlen

    - bis 4.000 1/min ist es "nur" ein Cruiser Auto
    - bei hohen Geschwindigkeit fehlt die Kraft (bei 160 km im 6. Gang kam nicht viel)

    bevor ihr auf mich los stürmt, bin ein Diesel Fahrer und bin andere Fahrweise gewohnt.
    Habe noch nie einen Sportwagen gefahren, vielleicht auch falsche Fahrweise gehabt.
    vielleicht sehe ich die Sachen falsch und man kann mit Sicherheit nicht Diesel mit Benziner vergleichen,
    aber meinen D-CAT würde ich für GT86 nicht tauschen.

    um den Betrag abzuschließen:
    es war eine nette Probefahrt, ich finde - das Auto ist gut gelungen, wobei man einige Abstriche machen muss.

    Gruß Eugen
     
  6. #5 Torsten-T25, 18.09.2012
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    Donnerstag Probefahrt in Perlweiss und Flügelwerk! ;)
     
  7. #6 tokaalex, 18.09.2012
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Mach mal bitte Fotos, in perlweiß würde mich auch mal die Optik interessieren, ob da die ganzen Formen ebenfalls so gut zur Geltung kommen wie bei meinem Vorführer. ;)
     
  8. #7 Chris_NRW, 18.09.2012
    Chris_NRW

    Chris_NRW Routinier

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Ort:
    58285
    Fahrzeug:
    2.0 VVti Exe (T27)
    Probefahrt habe ich auch am Samstag hinter mich gebracht und kann Eugens Erfahrung nur zustimmen.

    Zwei Sachen die mich wirklich störten war das "Knallen" des Getriebes beim einlegen des ersten Ganges, was nach Auskunft meines Autohauses leider normal ist und die Anmutung des Amaturenbrettes, im Speziellen die Haptik und Optik dieser Carbon-Verzierung.

    Ansonsten wäre der Wagen wohl eine gute Alternative zu meinen beiden jetzigen Autos.

    Erstaunlich auch der Verbrauch von dem Maschinchen ..... der Wagen hatte 350 km auf der Uhr und bekam auf der Probefahrt wirklich nur "auf die Fresse" (um das ganze mal überspitzt zu bewerten) und der Verbrauch stand bei 10,2 Litern .... für die Leitung die zur Verfügung steht nicht schlecht.
    Allerdings störte mich ziemlich die fehlende Leistung obenrum und dass daraus resultierende hochtouringe Kreischen, d.h. auf der Autobahn.

    Christian
     
  9. #8 tokaalex, 18.09.2012
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Jep, dieses Carbon-Plastik fiel mir auch noch negativ auf, passt irgend wie überhaupt nicht zu den anderen hochwertigeren Materialien des Innenraums. :thumbdown:
     
  10. #9 Chris_NRW, 18.09.2012
    Chris_NRW

    Chris_NRW Routinier

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Ort:
    58285
    Fahrzeug:
    2.0 VVti Exe (T27)
    Ich würde den mal gerne auf einer abgesperrten Strecke mit ausgeschalteteten Fahrsicherheitssystemen fahren.
    Die Probefahrt machte ich mit einem relativ jungen Verkäufer meines Autohauses. Dieser kannte den Wagen schon vom Nürburgring wo er und seine Kollegen wohl einige Runden drehen konnten. Dadurch dass er den Wagen etwas besser kannte, sagte er mir auf übersichtlichen Landstrassen mit noch einsehbaren S-Kurven "runterschalten in den zweiten, keine Sorge" ..... nach weiteren Kilometern war ich mir so sicher, auch mal selber die eine oder andere Kurve zügiger zu nehmen.

    Da dass neben einem Senator A und Porsche 928 der erste Wagen mit Heckantrieb und elektronischen Helferlein war, den ich bewegt habe war ich auf der einen Seite froh, dass der Wagen so "idiotensicher" ist, da ein Ausbrechen fast unmöglich ist, die Helferlein greifen sehr flink und forsch ein .... und auf der anderen Seite enttäuscht, da ich nicht weiss in wiefern sich das Auto ohne so einen schnick-schnack fahren lässt. Der Verkäufer hatte davon abgeraten den Knopf in der Mittelkonsole auf der Straße während einer Probefahrt zu betätigen :D

    Achja, jeder der von der Probefahrt kam, hatte ein fettes Grinsen im Gesicht :D

    Christian
     
  11. #10 tokaalex, 18.09.2012
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Das ESP kann man in zwei Stufen einstellen, bei der Sport-Version greifen die Helferlein dann deutlich später ein und das soll angeblich richtig Spaß machen. Aber beim normalen Fahren wird man das wohl eher nicht benötigen ...
     
  12. #11 ChocolateElvis, 18.09.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    ich denke mal, mit dem GT kann man hochtourig und krawallig fahren... leistungsmäßig fehlt hier meine ich - ohne ihn gefahren oder gesehen zu haben - ein bissl Hubraum und Leistung - und ein Turbo oder Kompressor. So ganz ohne isses etwas müde untenrum... immer nur hochtourig fahren macht zumindest mir keine Laune...

    Gruß Elvis
     
  13. #12 tokaalex, 18.09.2012
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    2.0 D-4D TS Business Edition
    Verbrauch:
    Ach ja, das Automatikgetriebe soll wohl auch sehr gut sein, hat mir ein Verkäufer bei meinem Freundlichen gesagt.
     
  14. #13 Torsten-T25, 18.09.2012
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    Ich sach nur Boxermotor... Sowas fährt man bestimmt nich mit 2000u/min!
     
  15. #14 ChocolateElvis, 18.09.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ...deshalb fahr ich auch keinen Subaru :)
     
  16. #15 Brösel, 18.09.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Beim Sport(lichen) Wagen? 8o
     
  17. Der Jo

    Der Jo Routinier

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Ort:
    ::1
    Fahrzeug:
    T25 DieselCATze EXE Combi 06/06
    In den offiziel angegebenen Fahrleistungen ist der Handschalter beim Beschleunigen langsamer (0,4 sek) in der Endgeschwindigkeit deutlich schneller (20km/h).
     
  18. #17 ChocolateElvis, 18.09.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    ich weiss nicht, ob ein Automatikgetriebe bei diesen Drehzahlen /Drehmoment sinnvoll wäre ... siehe gray :D

    Gruß Elvis
     
  19. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Also den GT86 konnte ich vor Monaten zur AMI in Leipzig mal fahren.

    Platzmäßig war auch ich überrascht, denn 1,27m Höhe klingt nach schwierigem Einstige. Ist es aber nicht.

    Enttäuscht war ich über den Klang. Nach dem Starten hätte ich da mehr Boxersound á la Subaru Impreza erwartet. Allerdings musste man sowas wohl der Typzulassung in 2012 opfern und wird so wohl eines der wenige Dinge sein, die im Tuningmarkt ein MUSS sind...
    Bis 3000U/min geht bei kaum einem Japaner was. Zumindest wenn er kein uneingefärbtes Heizöl verbrennt.
    Ist er jenseits der 3000, dann klingt er gut und geht auch so.
    Die Schaltung rastet so wie es bei einem sportlichen Auto sein soll.
    Ob da eine Automatik dazu passt? Ich weiß es nicht und kann nicht beurteilen ob die dazu passt.Das Multidingens soll ja gut sein. Leider konnte ich sowas bisher noch nicht testen.
    Wenn die allerding so gut geht wie beim Opel Vectra GTC...danke. Muss nicht sein.

    Schön war das sehr kleine Lenkrad. Und sorry, da möchte ich kein Radiodingens dran haben. Das dient der Vorgabe der Richtung und gut. Will ich da Musik hören und das steuern, dann gibts da schöne Knöpfe am Radio. Und eben dieses Radio ist das größe NOGO am Subaru BRZ! Da lobe ich mir das Toyota Touch. Allerdings hätte man die Rückfahrkamera ruhig integrieren können...

    So ist es ein geniales Auto und mit Preisen um die 30000€ durchaus fair kalkuliert.

    Eine schöne- nein- sehr schöne Fahrmaschine.
     
  22. #20 g-star79, 18.09.2012
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    VW Touran 2.0TDI
    Wie ich das hier mitbekomme gehen die Meinungen über den GT 86 doch etwas auseinander, vorallem was die Motorleistung betrifft... Eugen und Chris als Dieselfahrer ist der GT 86 irgendwie zu lahm, TF 103 und tokaalex sind begeistert. Das ist doch etwas verwunderlich, muß sich scheinbar jeder sein eigenes Bild machen. Mich interessiert der GT 86 nicht wirklich, interessanter wird er, wenn denn Samstags die Lottozahlen stimmen würden :D ...

    Sandro scheint ein fleißiger Bild-Leser zu sein :Ü: ...

    Karsten
    :U
     
Thema:

Der neue GT86 ...

Die Seite wird geladen...

Der neue GT86 ... - Ähnliche Themen

  1. neues Gehäuse ZV, Knöpfe abgefallen

    neues Gehäuse ZV, Knöpfe abgefallen: Hallo, hat zufällig jemand eine Quelle, wo mann ein neues Gehäuse für den ZV Sender herbekommt ? Bei meinem sind die Knöpfe abgefallen, die in...
  2. Mein neuer läuft nicht so gut wie mein alter

    Mein neuer läuft nicht so gut wie mein alter: Hallo Freunde des Avensis. Hab mir im Oktober den neuen T27 2.0 D4D als Jahreswagen geholt. Jetzt habe ich ihn zum ersten Mal ausgefahren und war...
  3. T27 Auspuffblende - was Neues auf dem Markt?

    T27 Auspuffblende - was Neues auf dem Markt?: Moin, habe den T27 2.2. Diesel und neulich mal bei einem vorbeifahrenden T27 eine chromige Auspuffblende gesehen, die ganz nett war - was gibts...
  4. Neue Hifi-Anlage im Avensis T25

    Neue Hifi-Anlage im Avensis T25: Guten Tag Ich habe jeden Tag Freude an meinen Avensis und fahre ihn gerne. Nur was die Musik anbelangt, bin ich der Audio-Anlage gar nicht...
  5. Goodbye Avensis... hallo neuer!

    Goodbye Avensis... hallo neuer!: Hallo an alle! Habe mich nach einer schönen Zeit nun von meinem Avensis getrennt :( . Es gab eigentlich nie Probleme und auch keinen Grund zur...