Der Avensis hüpft auf der Vorderachse

Diskutiere Der Avensis hüpft auf der Vorderachse im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen Seit zwei Wochen "hüpft" mein Ave, vorallem auf der Autobahn. Der Wagen kommt nie zur Ruhe. Luftdruck 2.6 Bar. Optisch kann...

  1. mikeh

    mikeh Guest

    Hallo zusammen

    Seit zwei Wochen "hüpft" mein Ave, vorallem auf der Autobahn. Der Wagen kommt nie zur Ruhe.

    Luftdruck 2.6 Bar. Optisch kann ich keinen Schaden an den Reifen feststellen, und die Garage meint, es sei alles OK. Die Räder wurden bereits gewuchtet, da gleichzeitig ein leichtes Schlagen in der Lenkung (zumindest von mir gefühlt) festgestellt wurde.

    Kann jemand helfen?
     
  2. mikeh

    mikeh Guest

    Hab noch was vergessen:

    - Schlechter Geradeauslauf
    - Poltern an der Vorderachse
     
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Defekte Stabilisatoren oder Stoßdämpfer??

    Prog
     
  4. #4 Hemm-Ohr, 04.08.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Fehlende oder defekte Massedämpfer?
     
  5. #5 goescha, 04.08.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    wenn der Wagen springt oder ewig nachfedert sind die Dämpfer im Eimer. Sofort in die WS!!!

    Gruß Götz
     
  6. #6 Dangerrock, 05.08.2006
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Richtig.
    In die WS NICHT die Garage, da wird eh nicht viel gemacht [​IMG]
     
  7. #7 goescha, 05.08.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    hä? Ich versteh' das letzte Posting überhaupt nicht!!

    Gruß Götz
     
  8. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zitat:
    mikeh schrieb am 04.08.2006 19:17
    Hallo zusammen

    ... und die Garage meint, es sei alles OK.


    Deshalb sicher! ;)
     
  9. #9 Dangerrock, 05.08.2006
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Hallo

    hä? Ich versteh' das letzte Posting überhaupt nicht!!

    Gruß Götz


    Mal wieder ein Beweis, wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) und soooo viel war es ja nun nicht oder?


    Mfg
     
  10. #10 Suitcase, 05.08.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    In der Schweiz wird wohl "Garage" anstatt "Werkstatt" gesagt. Und wenn ich mich nicht täusche, kommt mikeh aus der Schweiz.

    Guido
     
  11. Ladd

    Ladd Guest

    [style=font-size:10pt;]Garage[/style][/b]

    wenn ihr in Deutschland damit die [style=font-size:10pt;]WS[/style] meint...

    Gruss Jakob
     
  12. #12 Dangerrock, 05.08.2006
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Und wie heisst dann das Gebäude was man neben dem Haus zu stehen hat in der Schweiz?
     
  13. Ladd

    Ladd Guest

    das heisst auch Garage...

    aber damit ist das Autounter - oder Einstellen gemeint

    und nicht die Toyota Garage....Lexus Garage...etc...

    sorry..sind vom Thema abgedriftet..

    Gruss Jakob
     
  14. #14 goescha, 06.08.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    o.k. Asche..... :rolleyes:

    Also dann würde ich mal die Garagen-Werkstatt wechseln und zu einer Kfz-Werkstatt fahren :D die Ahnung von Autos hat. Es gibt sicher auch viel Schrauberlinge die eine Scheinwerferinnenbefeuchtung für nomal halten ;) :smash:

    Gruß Götz
     
  15. #15 Reinhart, 06.08.2006
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Ich würde trotzdem noch einmal die Reifen auf Höhenschlag untersuchen lassen.
    Habe das selbst schon erlebt. Die Wuchtung war auf 0 und die Reifen waren unrund. Dies hatte die Wuchtmaschine nicht erkannt. Erst als der Monteur eine Kreide nahm und sie bei laufender Wuchtmaschine leicht von oben an den Reifen hielt, sah man hinterher das Ergebnis. Auf einer Strecke von fast 20 cm war Kreide auf der Lauffläche. Es half dann nur das Erneuern. Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, ob ich das ersetzt bekam.
    Als erste Nothilfe würde ich in dem vorgenannten Fall empfehlen, die hinteren Reifen oder auch die Winterreifen nach vorne zu setzen. Bei WR natürlich alle 4.
    Des weiteren gibt es sicher auch in der Schweiz Stoßdämpferteststationen.
    Gruß Reinhart
     
  16. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Ein Höhenschlag wird normalerweise als Fabrikationsfehler angesehen! Es sei denn es sind äußerliche Beschädigungen durch überfahren von Kanten etc. die Ursache.
    Es gibt dann normalerweise anteilmäßig Geld vom Reifenhersteller zurück.
    Welche Räder hast du drauf und wie alt sind die?Marke/Dot Nummer/Laufleistung?
     
  17. #17 toyo-hallo, 07.08.2006
    toyo-hallo

    toyo-hallo Guest

    Es kann - fahrzeugseitig - nur ein Fahrwerks- oder Reifenproblem vorliegen; ansonsten wären doch der Zustand der Strasse, die typische Reaktion des Kfz darauf und die subjektive Wahrnehmung des Fahrers das Problem.


    Ich würde zuerst mal auf einem Stoßdämpferprüfstand die gesamte Dämpfung der Achse checken lassen.
    Wenn sich da nichts ergibt, einen Höhenschlag der Reifen ins Auge fassen.

    [​IMG]
     
  18. mikeh

    mikeh Guest

    Ich habe immer noch die Originalen (Turanza) drauf. Denn Rest muss ich mal schauen.

    ABER DANKE MAL FÜRS ERSTE AN ALLE.

    Am Freitag weiss ich mehr bin in der Werkstatt (oder heisst das jetzt doch Garage?) [​IMG]
     
  19. #19 toyo-hallo, 10.08.2006
    toyo-hallo

    toyo-hallo Guest

    @mikeh

    "Nichts ist unmöglich":

    Hoffentlich bleibt dein AV nach dem Werkstattbesuch nicht in der Garage.

    :D :D :rolleyes: [​IMG]
     
Thema: Der Avensis hüpft auf der Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 vorderachse poltert

Die Seite wird geladen...

Der Avensis hüpft auf der Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Fahrradträger Avensis Tourer ohne AHK gesucht...

    Fahrradträger Avensis Tourer ohne AHK gesucht...: Hallo Toyota Jünger, nach 30.000 sehr glücklichen Kilometer suche ich einen Fahrradträger für das Heck ohne AHK. Fündig geworden bin ich bei...
  2. Avensis T25 1.8 Kupplung

    Avensis T25 1.8 Kupplung: Hallo, habe seit 5 Jahren und 60 000 km einen Toyota Avensis 1.8 Kombi (2006 vor Facelift) und bin bisher recht zufrieden. Insgesamt ist er schon...
  3. Kaufberatung: Toyota Avensis 2.0 D-4D . 151000km - 03/2004

    Kaufberatung: Toyota Avensis 2.0 D-4D . 151000km - 03/2004: Ein paar Meter weiter (neben meiner Garage) steht ein älterer Toyota Avensis 2.0 D-4D von 03/2004 mit 151000km. TÜV bis 4/2021. Bei den Ebay...
  4. Bremsscheiben Durchmesser Vorderachse

    Bremsscheiben Durchmesser Vorderachse: Hallo zusammen, könnte mir bitte jemand den genauen Durchmesser der Vorderen Bremsscheiben meines Avensis T25 2.4i Automatik Erstzulassung 01/2004...
  5. Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd

    Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd: Hallo, der Blinker im vorderen rechten Scheinwerfer leuchtet fortwährend und irgendwie stelle ich mir die Frage, was tun - gute Ratschläge,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden