DCAT Motorleistung ungenügend/kein Fehler im Tacho/Speicher

Diskutiere DCAT Motorleistung ungenügend/kein Fehler im Tacho/Speicher im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; wo kann die Luft denn noch entweichen? Ladeluftkühler? Wenn ich den Schlauch der Unterdruckdose ziehe kann ich den Motor jedenfalls nicht über...

  1. #41 maze1, 04.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2019
    maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Ladeluftkühler?

    Achtung mit solchen Spielchen, da kann man den Turbo auch mal versehentlich überdrehen!

    Schubumluftventil, wenn der D-Cat eins hat ?!?
     
  2. Anzeige

  3. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Wenn der Schlauch abgezogen ist, greift die VTG nicht, daher sollte sich da auch nichts überdrehen - es entsteht ja kein Ladedruck.
     
  4. #43 maze1, 04.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2019
    maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    die VTG bleibt stehen bzw. wird nicht betätigt. d.h. aber nicht das der Turbo steht! Die dient ja dafür das der Turbo schnell auf drehzahl kommt, je nachdem wo die grad steht hast unterumständen n Problem...

    Aber ja, solange der der keinen Druck leistet sollte es kein Problem geben :)
     
  5. Sultan

    Sultan Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Ort:
    Baden-Baden
    Fahrzeug:
    Sienna
    Hallo Leute!

    Ich mache keine Werbung für die nachfolgende Internetseite, die ist für viele Modelle nützlich.

    Air Cleaner for 2006 - 2008 Toyota AVENSIS ADT251 | Europe sales region, , 17855231-919671 - hier kann man sehen wo der Ladedruck entweichen kann.
    Vacuum Piping for 2006 - 2008 Toyota AVENSIS ADT251 | Europe sales region, , 17855237-919671 - Hier ist der Vacuum.

    @Yoshio, Ist auf dem Bild (eigene Produktion) der kleinere Ventil gemeint? Der führt hierher:
    Exhaust Gas Recirculation System for 2006 - 2008 Toyota AVENSIS ADT251 | Europe sales region, , 17855286-919671
    und steuert das Teil 25630 an, Abgasrückführkreis. Das Kühlwasser, das durch kleine Wärmetauscher 25680 fliesst, gehta dann direkt durch den Turbolader.
    DCAT Turbo sind Wassertemperiert.
     

    Anhänge:

  6. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Fehler ist gefunden: der Partikelfilter ist geschmolzen und in Folge dessen auch der KAT verstopft.
     
  7. TOYJOH

    TOYJOH Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Sch...aibenkleister!!!!!!!! Wie kommt der zum schmelzen? Beim Abbrand?
     
  8. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Wahrscheinlich war der Partikelfilter ziemlich zu und daher konnte das Abgas nicht entweichen.
     
  9. Sultan

    Sultan Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Ort:
    Baden-Baden
    Fahrzeug:
    Sienna
    Hallo Gemeinde!
    Oder Einspritzdüsen könnten gepisst haben, und das Treibstoff im Partikelfilter verbrannt hat, was zu hoher und unkontrollierter Temperatur geführt hat.
    Falls der Wagen gerichtet wird, empfehle ich die Düsen überprüfen zu lassen.
    Ist in der Aufzeichnung das Differenzdruck und das letzte Freibrennvorgang zu sehen? (nach dem Werkstattbesuch wurde wahrscheinlich zurückgesetzt)

    Vermutlich da war es schon soweit, geringere Durchfluss hat den Turbo nicht hochgedreht.
     
  10. #49 AndréSO, 03.05.2019
    AndréSO

    AndréSO Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Das ist natürlich bitter. Eine Reparatur macht da wohl keinen Sinn.
    Mich hat das schon erstaunt, da das Verhältnis MAF zu Differenzdruck eigentlich OK war.
    Auch die Injektorwerte sahen doch gut aus. Also müsste man die Rücklaufmengen auch noch kontrollieren.
     
  11. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Die Werkstatt hat jetzt den DPF, den Turbo und den KAT getauscht und alles wieder zusammegebaut - ca. 850€ Einbaukosten - der Fehler besteht aber immer noch! Könnte :sick:
     
  12. #51 Morphy258, 06.05.2019
    Morphy258

    Morphy258 Routinier

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Ort:
    Merzig
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis
    Du wohnst nicht weit weg von mir. Würde dir vorschlagen das mal vorbei kommst. Dann können wir zusammen uns das ganze mal anschauen.
     
    CZ99 gefällt das.
  13. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Das Angebot nehme ich gerne an!
     
  14. Sultan

    Sultan Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Ort:
    Baden-Baden
    Fahrzeug:
    Sienna
    Hallo!

    Da die defekte Teile ausgetauscht sind, wird es vielleicht hilfreich eine fahrt mit Aufzeichnung, um dann diese zu vergleichen mit vorhandenen.
     
  15. #54 AndréSO, 10.07.2019
    AndréSO

    AndréSO Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Hallo Yoshio, was macht denn dein Auto inzwischen?
    Grüße André
     
  16. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Die Werkstatt hatte vergessen eine Unterdruckleitung anzuschließen. Nach einem Besuch bei Morphy258, war das schnell gefunden und behoben.
    Seither fährt der Avensis wieder so wie er sollte - zumindest weitgehend. Ich musste feststellen dass:

    a) der überholte Turbolader heult (wie eine Eule) - Nach Rücksprache mit Woospa, wo ich den gekauft habe, bestünde eventuell Anspruch auf Tausch, aber das könnte erst nach Ausbau und Prüfung geklärt werden. Würde bedeuten, dass ich wieder 10-14Tage kein Auto habe (aufm Land eher schlecht) und erstmal die Kosten für den nochmaligen Ausbau selber vorstrecken muss. Das ist mir zu Heikel. Also lasse ich ihn erstmal drin und beobachte das.

    b) dass sehr viel Rauch aus dem Auspuff kommt - entweder war er am reinigen (obwohl der Filter ja neu und daher leer sein müsste) oder es fließt Öl am Turbolader vorbei in den Motor der dann verbrennt und dass dann auslöst. Zumindest konnte ich durch scharf gefahrene Kurven das Phänomen hervorrufen, was meine These stützen sollte.

    c) auch spricht der Lader etwas später an, ich meine dass das Original bei 1800 richtig los ging - momentan wird es eher bei 1950 viel stärker, was auch an der nicht korrekten Geometrie (und das Heulen) liegen kann

    Daher überlege ich den Wagen abzustoßen und gegen einen Corolla zu ersetzen. Nach vielem überlegen könnte es jedoch auch ein RAV4 werden. Zwar sind SUV nicht meins, aber bei 10.000€ günstigeren Preisen (im Vergelich zum Corolla TS Lounge), gleicher Technik und überschaubaren Kilometern 25-50.000km, könnte man es sicht echt überlegen.

    Bestes Angebot für einen Corolla in Lounge mit großen Motor, Pano und Navi (Liste 38T€) liegt bei 29.9T€. Zwar immer noch viel Geld für ein Auto... aber mal sehen.
     
  17. #56 AndréSO, 12.07.2019
    AndréSO

    AndréSO Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Das hört sich erst mal nicht so gut an.
    Ob es denn am Turbolader liegt oder eine (unnötige) Reinigung eingeleitet wird, lässt sich am besten durch das Beobachten des Momentanverbauchs erkennen. Bei einer Reinigung steigt der Momentanverbrauch sprunghaft und deutlich an.
    Hierzu fährt man am besten eine ebene Strecke mit cruise control.
    Man könnte einen evtl. noch stattfindenden Einlaufprozess des Turboladers durch ein Additiv im Motoröl unterstützen.(z.B. LM Motor protect.)
    Zum anderen muss der neue DPF ja noch in der ECU hinterlegt werden. Das wäre dann ein Problem, wenn die Rauchwolken tatsächlich von Regenerationsversuchen her stammen.
    Grüße André
     
  18. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Momentanverbrauch habe ich zuletzt nicht beobachtet - aber in Trier stand ich an der Ampel (am Samstag) und es rauchte hinten raus, als wären es Minus 20 Grad und der Motor noch kalt. Richtig weiße Schwaden zogen ums Auto. Fand ich nicht so toll.
     
  19. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Das hat hoffentlich die Werkstatt gemacht. Nachdem wir den Fehler (Unterdruck) gefunden hatten, lief er ja gut - und geraucht hat er auch nicht. Also ich denke die Welle läuft nicht sauber im Lader und da geht Öl vorbei in den Ansaugtrakt und führt zu dem qualmen.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Öl verbrennt aber nicht weiß.... da ist eher bläulicher Rauch angesagt... zudem sollte doch der DPF auch diesen Rauch abfangen...

    wie siehts beim Kühlwasser aus?

    Tja.. hatten die das nötige Werkzeug?
     
  22. #60 AndréSO, 15.07.2019
    AndréSO

    AndréSO Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Gönne deinem Auto mal eine Flasche motor protect.
    Wenn dann die Laufgeräusche vom Lader verschwinden, wäre ja schon mal Zeit gewonnen.
    Das hatte ich bei meinem auch. Jetzt ist seit einem Jahr Ruhe
     
Thema:

DCAT Motorleistung ungenügend/kein Fehler im Tacho/Speicher

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden