Daten 2,4 l Benziner?

Diskutiere Daten 2,4 l Benziner? im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hat schon irgendjemand genauere Daten vom 2,4 l Benziner gesehen? Bisher ist ja nur bekannt, dass er ca. 170 PS haben soll. Es würde mich nicht...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hat schon irgendjemand genauere Daten vom 2,4 l Benziner gesehen? Bisher ist ja nur bekannt, dass er ca. 170 PS haben soll.

    Es würde mich nicht wundern, wenn vielleicht auch der eine oder andere Lexus-Motor mal in den Avensis verpflanzt wird...

    MfG
    Kay :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Lexus Motoren in Avensis wird es sicher nicht geben.
    Der Avensis ist nach der Massgabe der Wirtshcaftlichkeit
    und Sparsamkeit (Steuerfrei, wenig Verbrauch, niedrige Versicherung)
    konzipert. Lexusmotoren sind immer 6 bzw 8 Zylinder. Ich selbst
    fahre den IS200 (noch) und runde 10L bei 155ps schluckt er halt.

    OK - die Laufkultur eines Reihensexers ist unbeschreiblich.
    Starten, Zippo auf das Ventildeckelgehäuse stellen und es bewegt sich
    keinen Millimeter ... Was soll ich dazu noch sagen ... Und ebenso elegant
    gleitet er auch dahin, sourverän eben.
    Ohje - wenn ich dann daran denke demnächst mit dem Diesel - ohne
    Automatik - hmmm...

    Leider will Lexus nicht mit Massen-Toyo direkt zusammengebracht sein
    und auch deshalb wird das nix. Man könnte nämlich mit dem Avensis Combi dem Sportcross IS 200/300 sicher das Wasser reichen (Teilweise)
    Was die Ausstattung angeht (Regensensor, Bordcompi usw) hat der Executive mehr an Bord wie der rund 40000 Euro teuere Lexus !

    Aber generell würde dem neuen AV ein V6 gut stehen. Nur damit
    verliert er eben seine "Prinzipien" Denn egal was für ein Benziner
    mit 6 Zylindern - der Tribut an Laufkultur ist der Verbrauch - egal welche
    Marke man fährt.

    Und ein Fliegengewicht ist der Avensis jetzt schon nicht.

    So , paltte finger - genug gesülzt

    Jean

    PS: Halt, eins noch: Ein geiler Diesel in einem Lexus (ein guter 6zylinder) könnte den IS zu einer Alternative machen. Denn in D glaube
    ich spielt der Verbrauch + Spritkosten immer mehr ne Rolle !
    Wenn ich allein beim Avensis sehe dass durch billigeres Diesel und niedrigeren Verbauch der D4D beim 20000km/Jahr 700 Euro weniger
    beim tanken kostet und dann AUCH bis 2006 keine Steuern kostet nehme
    ich das nageln gerne in Kauf ! (Nebenbei ist der D4D der erste und bisher einzige Diesel mit Euro4 brefeiung !!! Und er kostet nicht mehr wie der
    Benziner !!! Da muss man bei den Anderen schon mal 1-2k Euro hinbättern, steuern zahlen und das dann über die KM reinfahren)
    Ende jetzt

    JEAN

     
  4. #3 StG (DD), 03.07.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hi,

    Thema Kosten:

    Montag habe ich am Bodensee Diesel für 0,80 € getankt. Einen Tag später war er 4 Cent teurer, an einer anderen Bodenseetankstelle sogar 8 Cent. Ich glaube die haben zur Ferienzeit an der Preisschraube gedreht. Was für eine 'göttliche' Eingebung, dass ich Montag nochmal vollgetankt habe. 8-)

    (Irgendwas stimmt im Forum mit den Smilies nicht [​IMG] )

    Stephan

     
  5. Micha

    Micha Guest



    Quote:
    (Irgendwas stimmt im Forum mit den Smilies nicht [​IMG] )




    Ist korrekt. Muss ich mal in Angriff nehmen, sobald ich etwas Zeit dazu finde.

    Hmmm ging ja doch recht schnell... sollte gefixed sein.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  6. debaba

    debaba Guest

    Hi, der 2,4 er soll lt. meinem Händler der Motor sein, der jetzt auch schon im Camry angeboten wird.
    Gruß
    Bernd
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Das wäre ja vermutlich nicht dumm. Allerdings hat der 2,4 l im Camry "nur" 152 PS. Der im Avensis soll aber ca. 170 PS haben. Da wird der Camry-Motor wohl nochmal überarbeitet werden. Schließlich ist ja auch der 2,0 D4D im Avensis stärker, als er bisher im Corolla und im alten Avensis war.

    Einen V6 bei Toyota gibt es aber doch: den 3,0 l im Camry. Aber der Camry ist ja auch das letzte "Ami"-Auto in der Toyota-Palette. Würde mich nicht wundern, wenn der nicht vielleicht sogar zu Gunsten eines Avensis mit stärkerem Motor aufgegeben werden würde... Na mal sehen, was Toyota mit seiner neuen "Edel"-Strategie für ein Erfolg beschieden sein wird. VW hat's ja beim Passat vorgemacht... [​IMG]

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  8. Gast

    Gast Guest



    Quote:
    Na mal sehen, was Toyota mit seiner neuen "Edel"-Strategie für ein Erfolg beschieden sein wird. VW hat's ja beim Passat vorgemacht...


    Und ? Haben viele für einen Passat 55000 Euro bezahlt ? Ich denke du meinst den W8 ?
    Egal wie - ich glaube Toyota geht Economy und überlässt LEXus die NischenLuxusGefährte ...
    Ein Avensis mit 6zylindern bei der Ausstattung wäre sicher billiger als der IS Sportcross von Lexus (35k ++) und was würde man dann kaufen ?
    Das preiswertere und das wäre Toyo/Lex sicher nicht egal [​IMG]

    JEan

     
  9. Gast

    Gast Guest



    Quote:
    Und ? Haben viele für einen Passat 55000 Euro bezahlt ? Ich denke du meinst den W8 ?


    Nicht unbedingt. Obwohl so ein Overkill ja eher für's Image und nicht für den Verkauf gedacht ist. ("Seht her: Es gibt ein supergeiles Luxusteil. --- Und hier für euch Normalsterbliche: die kleineren Versionen...")
    Ich meinte mehr die allgemeine Aufwertung, ide fast alle Fahrzeuge in dieser Klasse erfahren haben. (Ford ist auch hier mal wieder auf einem der letzten Plätze, der Mondeo ist erst seit kurzem in einer schicken Variante erhältlich.)



    Quote:
    Egal wie - ich glaube Toyota geht Economy und überlässt LEXus die NischenLuxusGefährte ...
    Ein Avensis mit 6zylindern bei der Ausstattung wäre sicher billiger als der IS Sportcross von Lexus (35k ++) und was würde man dann kaufen ?
    Das preiswertere und das wäre Toyo/Lex sicher nicht egal [​IMG]


    Den IS200 SportCross gibts doch schon ab 28100 EUR... [​IMG]
    Das ist ja alles richtig und auch logisch, aber warum macht sich Toyota die Mühe, den Camry hier anzubieten? (mit V6!) Der kann ja kaum zu den steigenden Verkaufszahlen beigetragen haben... Und wenn der Avensis ein Erfolg wird, wäre es doch sinnvoll, den Camry durch eine Edel-Variante des Avensis abzulösen...

    Damit wird auch nicht wirklich im Lexus-Revier gewildert, da der Lexus ja nach wie vor über Heckantrieb und damit über einen deutlich sportlicheren Anspruch verfügt.

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Ja klar - den IS200 SCross ... aber wir reden von 3L ! Und der 300er
    ist bissi was teuerer und KEINEN BOARDCOMPUTER ÄÄÄÄTSCH !

    Aber egal wie, ich denke auch dass der Camry gehen wird, wie einst der Senator vom Omega (durch das Wachstum der Klassen) abgelöst wurde...

    Das Zeug hat der Avensis. Aber irgendwann kommt ein neuer Lexus IS und dann ist der Goodies-Sprung wieder deutlicher ...


     
  11. Gast

    Gast Guest

    Hi ich schreibe heute das erste mal ins Forum!

    Da ich mir den 2,4l AV bestellt habe, weiß ich auch die neuesten Daten dazu.
    Hubraum: 2.362 ccm
    Motorleistung: 163 PS (nicht 170 PS wie im Prospekt angegeben)
    Max. Drehmoment: 230 Nm bei 3800 min-1
    Beschl. 0-100 km/h in sec.: 9,5 (Combi)
    Höchstgeschwindigkeit: 220
    Verbrauch:außerorts 7,3
    innerorts 13,5
    gesamt 9,6

    Der Produktionsstart ist übrigens im September!
    Mein AV ist polarsilber hat Leder und eine abnehmbare AHK!
    Liefertermin noch unbekannt.

    Gruß
    Chris
     
  12. #11 mi-ms496, 14.08.2003
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    Na dann mal herzlichen Glückwunsch und das der Liefertermin möglichst bald bekannt wird.

    Melde mich dann hiermit schonmal zur Probefahrt bei Dir an...

    MfG Michael
     
  13. Gast

    Gast Guest



    Quote:
    Hi ich schreibe heute das erste mal ins Forum!

    Da ich mir den 2,4l AV bestellt habe, weiß ich auch die neuesten Daten dazu.
    Hubraum: 2.362 ccm
    Motorleistung: 163 PS (nicht 170 PS wie im Prospekt angegeben)
    Max. Drehmoment: 230 Nm bei 3800 min-1
    Beschl. 0-100 km/h in sec.: 9,5 (Combi)
    Höchstgeschwindigkeit: 220
    Verbrauch:außerorts 7,3
    innerorts 13,5
    gesamt 9,6

    Der Produktionsstart ist übrigens im September!
    Mein AV ist polarsilber hat Leder und eine abnehmbare AHK!
    Liefertermin noch unbekannt.

    Gruß
    Chris

    Vertan hast du dich aber nicht [​IMG]

    Die Daten sind erschreckend im Vergleich zum 2.0.
    Beschleunigung schlechter, Verbrauchswerte schlechter wie 2.0 Automatik der schon keine Glanzleistung abgibt.
    Nur 16 PS zugewinn.
    Warum den 2.4 bei diesen Daten, wo liegt da der Reiz [​IMG]
    Bitte nicht falsch verstehen, ich wäre enttäuscht und hätte mehr erwartet. Habe auch schon mal über den 2.4 nachgedacht, mich dann aber für den 2.0 entschieden. Da bereuhe ich meinen Entschluß auf gar keinen Fall.
    mfG gerd
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Der Trick ist, dass man diese Daten mit dem 2.0er Automatik vergleichen muss, da es den 2.4er nur mit Automatik gibt. Dann sieht der Vergleich nicht mehr ganz so schlimm aus: 0,4 s schnellere Beschleunigung, 15 km/h mehr Endgeschwindigkeit. Allerdings erkauft mit unartigem Benzinverbrauch... Aber er wird sicher seidenweich laufen und über einen ziemlichen Durchzug verfügen, sind schließlich "nur" 50 Nm weniger max. Drehmoment als der Diesel...

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hallo Kay´,
    das hatte ich total vergessen, daß es den nur als Automatik gibt. Dann sieht es natürlich etwas anders aus. Da bleibt dann nur noch Benzinverbrauch und PS.
     
  16. #15 Dichterfürst, 16.08.2003
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    @Schnirks
    Danke! Endlich mal jemand, der mir die genauen Daten des Avensis 2,4 sagen kann.
    Ich habe nämlich vor, mir einen Avensis Combi zu bestellen. Infrage kommt der 2,0 oder eben der 2,4. Da laut Händlerauskunft auch auf den 2,0 zur Zeit schon ein paar Monate Lieferzeit sind, kann ich auch gleich auf den 2,4 warten. Bloß wollte ich nicht die "Katze im Sack" kaufen.
    Der Toyota-Händler war nämlich leider noch nicht in der Lage mir Daten zu nennen und im Prospekt und Internet sind die des 2,4 ja auch noch weggelassen.
    @ gerd01:
    Also "erschreckend" im Vergleich zum 2,0 finde ich die Daten des 2,4 eigentlich nicht. OK, 16 PS mehr ist nicht die Welt, zumal in "Wielands Autoführer 1/2003" sogar noch von 175 PS die Rede ist. Die wurden also wohl im Laufe der Zeit immer weniger. Aber 9,6 Liter Durchschnittsverbrauch für so ein Auto mit Automatik finde ich noch im Rahmen. Ich wäre jedenfalls froh, wenn mein Omega 2,5 V6 (170 PS) den ich derzeit noch fahre, mal nur annähernd so wenig verbrauchen würde - und der hat 5-Gang Handschaltung. Und das die Beschleunigung schlechter ist, als die vom 2,0 Handschalter überrascht mich auch nicht. Ich kann (bis jetzt) zwar auch hier wieder nur vom Opel reden, aber da ist der 170 PS Omega mit 5-Gang ebenfalls laut Werksangaben schneller auf 100 km/h als der MV6 mit immerhin 211 PS und Automatik und da sind´s immer hin 41 PS und 500 ccm Hubraum Unterschied. Von sofern also jedenfalls nichts völlig ungewöhnliches.
    Der Duchzug beim Überholen dürfte beim 2,4 Liter dafür dank höheren Drehmoments besser sein, als beim 2,0. Und das finde ich im Fahrbetrieb viel wichtiger, als die reine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h.
    Alles in allem wird mir mit diesen Daten die Entscheidung jedenfalls nicht leichter gemacht...
    Tschüß
    Dichterfürst
     
  17. #16 StG (DD), 17.08.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    knappe 10 Liter finde ich bei den derzeitigen und zu erwartenden Spritpreisen einfach zuviel, dann doch lieber den 2 Liter.
    ____

    Habe heute übrigens mit meinem D4-D bei 100km Land und 100km Autobahn einen Durchschnittsverbrauch von 5,3 Liter (laut Bordcomputer) gehabt.

    Letzter Durchschnittsverbrauch 7.3 Liter (ausgerechnet nach gestrigem Tanken)!

    Streckenanteile:

    * ca. 100 km auf freier Autobahn (mit ca. 190-210 km/h)
    * ca. 250km Autobahn (120 - 160 km/h)
    * ca. 320 km Landstraße
    * ca. 100 km Stadt.

    Das finde ich schon eher zeitgemäßer.

    Stephan
     
  18. #17 Dichterfürst, 18.08.2003
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Hallo!
    Noch ein kleiner Nachtrag zu meinem Beitrag:
    Heute habe ich einen 2,4 Liter Combi bestellt.
    Klar! Knapp 10 Liter/100 km sind nicht wenig, aber für ein Auto mit gut 160 PS und Automatik doch ok.
    Jetzt heißt es nur noch warten - Lieferzeit ca. 16 Wochen...
    Gruß
    Stefan
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Hi Stefan,
    dann sind wir ja schon zwei die den 2,4l bestellt haben.
    In welcher Farbe und Ausstattung hast Du ihn denn. Hab heute meinen Händler angerufen zwecks Liefertermin, den kann er mir erst Ende August sagen. Er meint aber, daß ich bei den ersten dabei sein werde, da ich in unserem Gebiet der erste war der den 2,4er bestellt hat.

    Gruß
    Chris
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Ich hatte anfangs auch nach einem Kombi mit 180-200PS gesucht.
    Wollte etwas Dampf untern Popo haben ...
    Honda fiel mir da auf wegen der 190PS - ABer die Verarbeitung, Aufpreispolitik und der Endpreis bei der 190ps Version kamen schon weit über die 30k Marke ... Der LEXUS IS300 Sportcross war mir dann doch zu teuer obwohl sehr edel und mit genialem Antrieb incl. Lenkrad-Tasten-Schaltung Steermatic...

    Letzlich habe ich dann statt Privatkauf einen Firmenwagen genommen - eben den AV 2.0 D4d, da die Firma nur Diesel anschafft ...

    Damit wurde mir die Entscheidung abgenommen ;-)

    Da IMHO der AV generell das beste Auto dieser Klasse ist (Preis/Leistung/Qualität) [auch IMHO aber nicht der Schönste]
    hat die Vernunft gesiegt ... Solange es "nur" 170 aka 163? PS sind,
    dann lohnt das M.E. nicht. Zumal ein 4Zylinder mit Automatik ? Weiss nicht recht ... Meine Erfahrung zeigt dass eigentlich ein 6Zylinder hier besser passt.

    Da müsste Toyota schon mit einem kultivierten 6Zylinder locken (nicht der V6 des Camry - denn der hatte mich damals nicht überzeugt) mit runden 215 PS aus 3L - dann könnten wir weiterreden ... jedoch dann mit gepflegtem Heckantrieb. Und damit wäre dann TOP 1 beim AV-Credo : Wirtschaftlichkeit auch wieder passee ... Ist ne andere Liga !

    Freu mich wie "sau" auf meinen Traktor mit Navi ! (auch ohne 18" und ohne schwein auf den Sesseln...*NEID*)

    J
     
  22. #20 StG (DD), 18.08.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest



    Quote:

    Freu mich wie "sau" auf meinen Traktor mit Navi ! (auch ohne 18" und ohne schwein auf den Sesseln...*NEID*)

    J


    Hey, das Schwein war'ne Kuh (oder sehe ich das falsch [​IMG] ) und mit einem Traktor ist der Motor doch gar nicht zu vergleichen. Es soll Kunden gegeben haben, die haben den Diesel für einen Benziner gehalten [​IMG] .

    Stephan
     
Thema:

Daten 2,4 l Benziner?

Die Seite wird geladen...

Daten 2,4 l Benziner? - Ähnliche Themen

  1. DAB Radio auf DAB+ umbauen bzw. Updaten

    DAB Radio auf DAB+ umbauen bzw. Updaten: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Avensis T25 ein DAB Radio verbaut. Leider sind nur noch wenige Sender zu höhren. Wie ich nun gelesen habe hat...
  2. Leistungsdaten Chiptuning

    Leistungsdaten Chiptuning: Hallo, <br> <br> wenn man sich diese Umfrage anschaut:<br> Diesel Tuning Chip<br><br> Dann hat es hier im Forum 6 User mit Hopa Chip und 3 mit...
  3. Verbrauchsdaten D4D 4x4

    Verbrauchsdaten D4D 4x4: Hallo! Bei Toyota.de findet man auch den D4D 4x4. Nur finde ich dazu keine KS-Verbrauchsdaten. Die angegebenen Verbräuche beziehen sich immer nur...
  4. T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich

    T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich: Nachdem ich Alles über Batterien und Ladegeräte hier schon berichtet habe, dass mein Ladegerät sich verabschiedet hat, hier die Begründung des...
  5. Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik

    Kaufempfehlung T27 Benziner Automatik: Ich habe als Neuling eine Frage zu einem Angebot: Toyota Avensis T27 Kombi, 1. Hand, Benziner, Automatikgetriebe, 152 PS, EZ 03/2011, 4-fach...