Darf keine 17 Zoll Felgen fahren =(

Diskutiere Darf keine 17 Zoll Felgen fahren =( im T25: Räder - Reifen - Felgen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Gemeinde Ich habe mir vor einem Monat Origianal Felgen von Toyota bei Ebay gekauft. (17 Zoll) Nun wollte ich die Reifen bestellen und wurde...

  1. #1 Schurikmurik, 02.03.2013
    Schurikmurik

    Schurikmurik Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Ort:
    Deuteeschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-CAT
    Hallo Gemeinde

    Ich habe mir vor einem Monat Origianal Felgen von Toyota bei Ebay gekauft. (17 Zoll)
    Nun wollte ich die Reifen bestellen und wurde von dem Händler gewarnt, das ich eventuell die Felge nicht fahren darf, weil sie zu groß ist.

    Dann bin ich zu Toyota Händler gefahren und habe ihn gefragt. Er hat das gleiche Auto bei sich stehen mit den gleichen Felgen die ich gekauft habe. Einzige Ausnahme das Auto ist 1 Jahr jünger. Laut der Datenbank von Toyota und vom TÜV die ich beide bereits gefragt habe darf ich diese Felge nicht fahren, sondern nur 16 Zoll. Der Avensis vom Autohaus aber darf sie fahren, weil er etwas neuer ist. (ebenfalls vom TÜV und Toyota bestätigt) Meine Frage ist jetzt, ob es da eine Lücke gibt, dass ich die Felgen fahren kann ohne probleme mit dem TÜV oder der Rennleitung zu kriegen.

    Ich fahre einen Toyota Avensis T25 Bj. 2005 2.2 D-CAt
    Der Avensis vom Autohaus ist Identisch mit meinem bis auf das Baujahr 2006.
    Wenn ihr Bilder von den Felgen braucht, kann ich diese reinstellen.

    Ich hoffe mir kann jemand eine Antwort geben.

    MfG
    Schurikmurik :thumbsup:
     
  2. #2 Brösel, 02.03.2013
    Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Ich glaube kaum, dass sich in Russland jemand für die Vorschriften/Vorgaben des deutschen TÜV interessiert.

    Ist das eine Jahr der Übergang vom VFL zum FL?

    Brösel
     
  3. #3 wasja18, 02.03.2013
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Willkommen Deutschland und seine Bürokratie =)
     
  4. #4 Schurikmurik, 02.03.2013
    Schurikmurik

    Schurikmurik Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Ort:
    Deuteeschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-CAT
    Sorry da ist was falsch gelaufen ich wohne in hessen :D
     
  5. #5 Toyopel, 02.03.2013
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Ja, das Facelift kam 2006.


    Gruß,
    Heino
     
  6. #6 Greenhorn, 02.03.2013
    Greenhorn

    Greenhorn Guest

    Aus dem Stehgreif raus, würde ich sagen das du dann um eine Einzelabnahme nicht drum rum kommst.
    Dazu braucht man dann meines Wissens nach eine Festigkeitsprüfung der Felge( die bekommst du vom Hersteller, also Toyota)
    Am besten wäre du gehst zur DEKRA oder TÜV und fragst was man da machen kann.
    Die wissen meistens bescheid und helfen gerne weiter.
    Einer aus unserem Verein hat das auch schon durch, der hat sich 20 Zoll Felgen vom Q5 auf seinen A4 montiert. :thumbsup:



    P.S. wir haben auch 17Zöller (orginal Toyota) auf unserm 2.2 D.CAT
     
  7. #7 jedermann, 02.03.2013
    jedermann

    jedermann Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda
    Verbrauch:
    Dekra, TÜV oder wie immer die Prüfstellen in D heissen mögen müssen und werdens wissen, ob die Felgen Einzeltypisiert werden müssen oder nicht. Wenn du eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Importeur hast bzw von deinem AH isses in der Regel kein Problem... Lochkreis, ET müssen passen, die Räder dürfen nirgens auch bei vollem Lenkeinschlag nirgens schleifen oder scheuern...
     
  8. #8 Schurikmurik, 02.03.2013
    Schurikmurik

    Schurikmurik Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Ort:
    Deuteeschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-CAT
    Ja beim TüV hat mir der Kollege gesagt, dass sie vielleicht eine ausmessung durchführen müssen. Das Problem aber ist das warscheinlich die Koosten ziemlich in die hohe gehen würden. Hat jemand eine Ahnung wie teuer so eine einzelabnahme sein würde?
     
  9. #9 Schurikmurik, 03.03.2013
    Schurikmurik

    Schurikmurik Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Ort:
    Deuteeschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-CAT
    "jedermann" meinst du eigentlich damit das die Werkstatt das überprüfen kann ob mir die Felgen passen indem sie das ausmessen? Oder muss das der TÜV machen?
     
  10. #10 Chris_NRW, 04.03.2013
    Chris_NRW

    Chris_NRW Routinier

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Ort:
    58285
    Fahrzeug:
    2.0 VVti Exe (T27)
    Dürfte eigentlich alles kein Problem sein.
    Ich selber fahren einen der ersten 2003er mit den originalen 17" Felgen, also kann es an dem "jüngeren" Baujahr schon einmal nicht liegen.

    Welche Felgen sind das genau, um die es hier geht?

    Christian
     
  11. alex

    alex Routinier

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003
    Moin!

    Ich wollt's grad schreiben, wir haben auch einen 2003er, der schon bei Auslieferung 17er drauf hatte. Liegt dann vermutlich ehr an der Einpreßtiefe, die nicht paßt. Am besten mal alles posten, was in den Felgen steht. Meist sind das bei Toyota auch Ronal-Felgen. Vielleicht geht dann über Umwege was.

    Ansonsten würde ich Dir auch empfehlen, Dein Profil anzupassen, solltest Du nicht aus "Russland" kommen, von wo ich diese Problematik eigentlich nicht kenne. Das hat auch was mit Respekt gegenüber der anderen zu tun. ;)

    Gruß, Alex
     
  12. #12 jedermann, 08.03.2013
    jedermann

    jedermann Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda
    Verbrauch:
    Im Normalfall kann die WS sagen, ob die Felge passt oder nicht; wie die das machen, weiss ich nicht... Der TÜV nimmt die Einzeltypisierung vor und trägt die neuen Felgen ein... Zumindest ist das Vorgehen in Ö so...
     
  13. Huibuh

    Huibuh Guest

    meiner hat die originalen 17 zoll von toyota drauf. in den papieren steht: Zu. 15.1 u. 15.2 auch gen. 215/45R17 87W a. LM-Felge 7JJ17, ET45

    hoffe es hilft dir :thumbup:
     
Thema: Darf keine 17 Zoll Felgen fahren =(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 17 zoll

    ,
  2. darf ich mit 16 zoll reifen fahren

Die Seite wird geladen...

Darf keine 17 Zoll Felgen fahren =( - Ähnliche Themen

  1. Klackendes Geräusch beim Fahren

    Klackendes Geräusch beim Fahren: Hallo Zusammen, mein geliebter Avensis macht mir leider gerade wieder Probleme :( Nachdem er knappt 2 Wochen gestanden hat, bin ich heute...
  2. Was "darf" der Unterbodenschutz beim T27 kosten?

    Was "darf" der Unterbodenschutz beim T27 kosten?: Mein Avensis T27 wird zwei Jahre alt. Wollte gerne vor dem Winter zum ersten mal den Unterbodenschutz erneuern lassen. Heute bei einer Werkstatt...
  3. Gebrauchte Felgen KBA-Nr?

    Gebrauchte Felgen KBA-Nr?: Hallo, Noch eine Frage: die Felgen waren auf einem T25 Kombi 1.8 Benziner, passen die auch garantiert auf einen 2.0 Benziner? Größe: 7J x 16 H2...
  4. Vibrationen beim bergauf fahren, Werkstatt ratlos

    Vibrationen beim bergauf fahren, Werkstatt ratlos: Hallo liebe Toyota-Freunde, hab leider ein Problem mit meinem Avensis und keine Werkstatt kann mir weiterhelfen :( Vielleicht hat von euch ja...
  5. Rauch nach 10 Minuten fahren

    Rauch nach 10 Minuten fahren: Unsere Avensis t25 2.2 diesel fängt nach 10 Minuten fahren an ordentlichen zu rauchen blau weiß. Wenn der Wagen etwas durch gezogen wird dann hört...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden