Dacia Dokker

Diskutiere Dacia Dokker im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Ich weiß, der Dokker ist nicht wirklich vergleichbar zum Avensis, ich werde , sollte es interessieren, hier trotzdem über die nächste Jahre...

  1. #1 Olav_888, 20.07.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ich weiß, der Dokker ist nicht wirklich vergleichbar zum Avensis, ich werde , sollte es interessieren, hier trotzdem über die nächste Jahre berichten.

    Bestellt haben wir ihn Ende Februar, auf Nachfrage vor 14Tagen war er wohl schon fast da und sie melden sich. Heute nochmal nachgefragt, unser Verkäufer ist wohl im Urlaub. Aber siehe da, er ist wohl seit letzter Nacht auf dem Hof, wer's glaubt. "Wie, sie wollen den noch diese Woche abholen, keine Ahnung, ob wir das schaffen, wohl erst zu Ende nächste Woche!" :schock: Naja, die haben dann festgestellt, das wir bar zahlen und versuchen ihn bis diesen Freitag fertig zu bekommen. Na mal sehen, aber irgendwie habe ich schon mal bei dem AH kein gutes Gefühl, mal sehen wie siech das weiter entwickelt.

    Für nächsten Do habe ich auf jeden Fall schon mal einen Termin fürs Scheibentönen gemacht, danach mach ich mal ein paar Bilder und stell sie hier rein
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Was ich noch nie so verstanden habe, was müssen die am Auto noch groß fertig machen? Radkappen und paar Teile anstecken, den Hobel putzen und zulassen kann ja nicht so die Hürde sein. Die tun manchmal so, als wenn sie nen Bausatz ala IKEA geliefert bekommen.
     
  4. #3 Olav_888, 20.07.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Kommt immer darauf an, auch bei TOY werden einzelne zubehörsachen "Ab Auslieferung" definiert, das darf dann jemand im Hafen oder beim fTH anbauen

    Aber ansonsten richtig und Zulassen machen ja noch nicht mal die, sondern eine Firma. Evtl auch wir selber, Mutti hat ja Zeit, soll sich also mit dem Kleinen da mal ne Stunde hinsetzen. Abmelden des alten fahrzeuges hat ganze 5min gedauert :D
     
  5. #4 Brösel, 20.07.2016
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Das Problem ist immer wieder, dass das Auto auf dem Hof steht, die Papiere das Autohaus aber noch nicht erreicht haben...

    Brösel (... :beach: )
     
  6. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ja, so war es bei mir ja auch. Nur dann sollte eben eine ehrliche Aussage kommen.
     
  7. #6 Bigdaddy, 29.07.2016
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Was macht der Dokker ?

    Ich will Infos, Bilder, Eindrücke !


    PS: wie ist es überhaupt dazu gekommen ? Reicht euch 1 neues Auto nicht ? :whistling:



    -Marco-
     
  8. #7 Olav_888, 29.07.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Tja, sorry, komm im Moment zu nix. Ziehen gerade neben bei auch noch um.
    Auf jeden Fall hat er gestern erst mal ein Tönung erhalten, nun sieht er schick aus, wenn die Piepmätzer nicht wären, hat jetzt weiße FLeckn :cursing:
    Haben ihn einfach gebraucht, Kinderwagen, zwei Kinder und zwei Hunde sind etwas viel für einen Kombi. Als wir den im Februar bestellt haben, hatte ich mir ja den Logan angesehen und dann doch für den Hybrid entschieden.

    Fahren tut er sich gut, die 115PS sind mehr als ausreichend. Witziges Detail seit diesem Jahr: Ein Streitschlichtungs- /Kinderbeobachtungsspiegel oberhalb des Rückspiegels. :thumbsup:
     
  9. #8 Olav_888, 30.07.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    So , nun mal ein paar Bilder, heute mal schnell geschossen, als ich beim Baumarkt unterwegs war:

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]

    Enthalten sind Tempomat und Limiter, über einen mechanischen Schalter wählbar, so das bei Motorstart direkt aktiv (natürlich ohne Geschwindigkeitswahl. Schön ist, das er die Geschwindigkeit anzeigt, einstellbar in 2km/h-Schritten

    [​IMG]

    Und Ablagefächer hat er genügend, über dem Spiegel

    [​IMG]

    Auf dem Armaturenbrett und noch eine über dem Handschufach

    [​IMG]
     
  10. #9 Olav_888, 30.07.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Inneenausatattung ist auf ein sinnvolles Maß reduziert, so gibt es keine Stoffverkeidung an den Seiten, kommt uns als Eltern und Hundebesitzer entgegen, kann auch nicht dreckig werden ;)
    [​IMG]

    Kofferraum hat ausreichend Platz, großer Kinderwagen passt längs rein, so das auch die Hunde noch Platz haben:

    [​IMG]


    Sitze klapp- und faltbar
    [​IMG]
    [​IMG]

    Und schon wird aus dem großen Kofferraum ein riesiger Kofferau mit Platz für alles möglich. Über dem Spiegel sieht man den Streitschlichtungsspiegel ;)
    [​IMG]

    Alles in allem, ausreichend Auto für eine Familie, und in der Ausstattung für einen Preis von knapp 13.800 Euro, der erste Neuwagen, natürlich in bar bezahlt ;)
    [​IMG]
     
  11. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Ideales Auto für diese Zwecke. Top.
     
  12. #11 Bigdaddy, 30.07.2016
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Danke für die Bilder Olav :thumbup:

    Was für einen Motor hat das Teil, wieviele Gänge, und welche Ausstattung ? Klimaanlage vorhanden ?

    -Teddy-


    PS: endlich mal ein Auto was nur dem Nutzen dient, finde ich gut
     
  13. #12 Olav_888, 30.07.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    1.2 Turbobenziner, 115PS
    Fünfganggetriebe, manuell
    Klimaanlage

    Ausstattung Laureate, auf Multimediaradio mit Navi haben wir/sie verzichtet
    Hinten hat er "nur" Ausstelfenster, was uns reicht, bei mir sind die auch immer zu.

    Seit Donnerstag sind die Scheiben getönt, etwas heller als bei mir, aber dunkler als das was die meisten Hersteller als Privacy-Tönung verkaufen, hat uns nochmal 250€ gekostet

    Und bei mir dient das Auto immer dem Zweck;)
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ist eben ein "Nutzfahrzeug" ohne schnick schnack. Besonders an den hinteren Türen zu erkennen. 1,2l sollten auch ausreichen um von a nach b zu kommen. Sicher wird man damit kein Rennen gewinnen, muß man aber auch nicht. Gibt es da Erfahrungen bezüglich der Haltbarkeit? Ist das immer noch alte bewährte Technik der letzten Jahre von Renault oder greifen die da auch auf aktuelle Motoren zurück.
    Kein Navi? Würde da auch kein Geld für investieren. Die Lösungen die es im Handy gibt, sind in meinen Augen absolut ausreichend, haben immer das aktuellste Kartenmaterial und Verkehrsinfos, mehr braucht man meiner Meinung nach nicht. Einziges Problem, man braucht nen ollen Halter für das Teil.
    Ahhhhmmmmm - die Tankanzeige haben sie vom T27VFL geklaut. :prankster:
     
  15. #14 Bigdaddy, 31.07.2016
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Dacias bestehen aus Technik, die Renault für sich selbst ausgefiltert hat, also veraltet. Nur deshalb kann Dacia die Fahrzeugpreise so günstig gestalten.
     
  16. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Ich meine zu wissen das motorenseitig auf aktuelle Triebwerke gesetzt wird.
     
  17. #16 Bigdaddy, 31.07.2016
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    :nose:
     
  18. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ja, so fing das mal an. Aber ein 1,2l mit 115PS kann eben so alt nicht sein. Drum meine Frage. Wenn der aber doch schon alt und bewehrt ist, dann braucht man sich wenigstens keine Gedanken zu machen. Ein großer Vorteil von "getragenen" Sachen.
     
  19. #18 Olav_888, 31.07.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Der 1.2er ist jetzt 5 Jahre alt und vom Konzern übernommen. Es gab wohl am Anfang Probleme mit der Kette bei einem kleinen einstelligen Prozentsatz, aber davon hört man aktuell nichts mehr. Wir hätten auch den 100 PS Sauger genommen, nur gab es den in unserer Ausstattung nicht.
    Ich mach mir da aber auch weniger Sorgen, wenn der 10.000 pro Jahr fährt ist das viel. Dauert also bis zum technischen KO

    Gespart wird bei Dacia klar an den Entwicklungskosten, man bedient sich beim Konzern und alle Fahrzeuge beruhen auf einer Plattform, (ex) Clio
    Und sie haben witzige Details, so gibt es im Radlauf z. B. keine Plasteverkleidung, der ist mit Kunsstoff ausgespritzt. Keine Angriffsfläche für Rost, Trotzdem preiswert. Ok, der Anblick ist erstmal Schock, aber Dacia hat trotzdem den Rost im Griff
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ChocolateElvis, 01.08.2016
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    der Dacia ist im Allgemeinen ein zweckmäßiges, technisch halbwegs aktuelles Auto und günstig zu haben. Richtig hässlich sind sie auch nicht mehr.
    Aber die Werkstattpreise gleichen denen von Renault und die sind gesalzen. Bekannte von uns fahren einen Duster. Die haben schon die Ohren angelegt ;)
    Ein Arbeitskollege fährt seit vielen Jahren einen alten Logan Kombi, der hat NULL Probleme mit dem Auto, wohl auch, weil dieser absolut KEINE Ausstattung hat, nichtmal Servo... wurde schon zu Zeiten der Abwrackprämie für weit unter 10.000 € neu gekauft und er hatte seinen schrottreifen 3er Golf dafür hergegeben...

    Ich wünsch auf jeden Fall viel Spass an dem Auto. Eine Familienkutsche in dieser Form sollte möglichst wenig Ärger machen, insofern drück ich dir die Daumen ;)
     
  22. P_Gl

    P_Gl Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 1.8
    Ich denke auch das sind inzwischen brauchbare Autos aber an die Marke trau ich mich (noch) nicht ran, obwohl ichmal einen 1510 hatte. Auf jaden Fall: allzeit gute Fahrt.
     
Thema:

Dacia Dokker

Die Seite wird geladen...

Dacia Dokker - Ähnliche Themen

  1. Dacia auf dem Vormarsch!

    Dacia auf dem Vormarsch!: Hallo, Sandero,Logan und Duster haben bereits viele Käufer erobert. Ein Kleinwagen ab 5000€ und der Van Lodgy ab 12000€ sollen das Erfolgsrezept...