Dachreling für den neuen Avensis

Diskutiere Dachreling für den neuen Avensis im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Wir haben vor uns einen neuen Toyota Avensis Kombi 2,2 D-Cat zuzulegen und haben gesehen das dieser keine Dachreling mehr hat kann man da trotzdem...

  1. dhlela

    dhlela Guest

    Wir haben vor uns einen neuen Toyota Avensis Kombi 2,2 D-Cat zuzulegen und haben gesehen das dieser keine Dachreling mehr hat kann man da trotzdem eine draufmachen bzw. gibt es noch eine für den neuen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Thread verschoben


    Prog
     
  4. #3 Jodokus, 08.01.2010
    Jodokus

    Jodokus Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T27 D-2.2
    Verbrauch:
    Wieso???
    Wohin???




    edit goescha: Hierher ;)
     
  5. D4D

    D4D Guest

    Hallo dhlela,

    der T27 hat eine Dachreling. Diese ist aber sehr flach und als solche fast nicht erkennbar.

    Viele Grüße,

    D4D
     
  6. #5 injoy64, 08.01.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    von einer reling im eigentlichen sinne kann man nicht sprechen.
    es ist eher eine art zierleiste, die die aufnahmen auf dem dach für basisträger optisch verdeckt.
    ich glaube in diese richtung zielte auch dhlela´s frage, ob man beim t27 combi trägersysteme befestigen kann, auch wenn die klassische reling als basis fehlt.
    sollten rein optische gründe bei deiner frage ein rolle spielen, musst du leider darauf verzichten.
     
  7. dhlela

    dhlela Guest

    vielen Dank für euere Antworten, es ging um das reine optische Vergnügen :-), wir haben heute zugeschlagen und uns einen nagelneuen 2,2 D-Cat Automatik zugelegt, jetzt sind wir Besitzer von 2 Toyotas :-)
     
  8. D4D

    D4D Guest

    Hallo,

    dann darf man gratulieren. Viel Spaß mit dem neuen Avensis.

    Viele Grüße,

    D4D
     
  9. #8 injoy64, 09.01.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    gratulation zur kaufentscheidung auch von mir. ich glaube ohne reling sieht der t27 combi optisch besser aus als mit...
     
  10. #9 racinggoat, 12.01.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Das ist wohl Ansichtssache. Meiner Meinung nach gehört an einen ordentlichen Kombi eine sichtbare Dachreeling. Und das als Standard, d.h. nicht als Extra oder Zubehör.
     
  11. #10 woelfchen72, 12.01.2010
    woelfchen72

    woelfchen72 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Ort:
    Strehla a.d. Elbe / Sachsen
    Fahrzeug:
    T27 Sol 2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    Warum hast Du Dir dann einen T27 Kombi gekauft wenn es dich stört????
    Das Original-Trägersystem funktioniert doch sehr gut!
    Ob ich jetzt die Querträger mit der Reling (z.B. T25) verschrauben muß oder
    ob ich die Träger direkt am Dach verschraube, macht doch keinen Unterschied.
    Mir jedenfalls gefällt der T27 sehr gut ohne Reeling.

    LG Wölfchen
     
  12. D4D

    D4D Guest

    Hallo,

    auch ich persönlich finde die "dezenten" Schienen wesentlich eleganter, als eine deutlich sichtbare Reling. Außerdem geht der Trend eindeutig zu der "weniger sichtbaren". Aber das Thema an sich ist Geschmacksache.

    Viele Grüße,

    D4D
     
  13. #12 Thermal, 12.01.2010
    Thermal

    Thermal Guest

    Hallo,
    Nicht nur dass, aber es spart auch einiges an Luftwiderstand und eine Menge Lärm.
     
  14. #13 racinggoat, 13.01.2010
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Und wer will dann meinen (vorhandenen) Universalträger haben?
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Avensis 2009, 13.01.2010
    Avensis 2009

    Avensis 2009 Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T 27 1,8 Benziner
    Verbrauch:
    Hallo

    was ist das für ein Träger für den T 25 Kombi?
    Vieleicht kannst du ein Foto machen und was soll er kosten

    Grüße Avensis 2009
     
  17. #15 Suitcase, 13.01.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Aber nicht in diesem Thread!

    Guido
     
Thema: Dachreling für den neuen Avensis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachreling toyota avensis

Die Seite wird geladen...

Dachreling für den neuen Avensis - Ähnliche Themen

  1. Demontage "Dachreling"

    Demontage "Dachreling": Hat von den T27-Fahrern schonmal einer der "Dachreling", also die silbernen Plastikverkleidungen vom Dach geschraubt? Werden die Teile nur von den...
  2. Dachreling - demontieren

    Dachreling - demontieren: Hallo, hat schon mal jemand die Dachreling beim Kombi demontiert ?? Gruß Friefox
  3. AV-Combi ohne Dachreling

    AV-Combi ohne Dachreling: Mein künftiger AV paßt nicht mehr in die Tiefgarage(versenkbares Doppelparksystem, Typ Wöhr, unterer Stellplatz,zugelassen bis Höhe 1,50m), da er...
  4. Was ist das für eine Automarke

    Was ist das für eine Automarke: War heute mit der Familie beim Osterspaziergang und habe einen Bus (Hiace Klasse) gesehen, dessen Logo auf dem Kühlergrill mir völlig unbekannt...
  5. Niveauregulierung für Avensis T25 03-08 T.Nr.89407-20020

    Niveauregulierung für Avensis T25 03-08 T.Nr.89407-20020: Hy, ich heiße Flo und bin neu hier.Ich fahre seit drei Jahren einen Avensis T25 Kombi Bj.2005 5048/106. Ich habe erneut Probleme mit dem hinteren...