Dach-Fahrradträger T25 Bj.2007 Kombi

Diskutiere Dach-Fahrradträger T25 Bj.2007 Kombi im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Suche für meinen Ave einen Fahrrad-Rehlingträger. Welche Erfahrung habt ihr mit der Montage und Nutzung gemacht?

  1. #1 avensisneuling, 28.06.2014
    avensisneuling

    avensisneuling Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi 2.0D - 4D Sol 93kw (126PS)
    Suche für meinen Ave einen Fahrrad-Rehlingträger. Welche Erfahrung habt ihr mit der Montage und Nutzung gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pcb

    pcb Routinier

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    T25 Kombi 93kw Diesel
    Hallo "Neuling"
    Wieviele Träger? Ich habe z.B. 4 Fahrräder auf dem Dach, daher musste ich einen recht breiten Grundträger nehmen.
    Welches System? Ich bevorzuge das System mit der T-Nut.
    Wieviel km möchtest Du damit fahren? Nur mal eben 100km oder jedes Jahr in Urlaub ein paar 1000km?
    Meine mont blanc barracuda haben schon ca. 10-12000km ohne Probleme runter. Da jetzt ein schwerers Fahrrad duzugekommen ist habe ich einen davon durch einen Thule 591 ersetzt, da der ein höheres Radgewicht verträgt.
    Zusammengefasst: Kauf Dir keinen Billigsch... Wer billig kauft, kauft 2 mal :-)
    Gruß Andreas
     
  4. #3 Schorre, 28.06.2014
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Hab von meinen Eltern die Atera Stabilo Plus übernommen, die haben sie schon immer. Sind bestimmt 15 Jahre alt und halten immer noch bombenfest, sogar meinen alten Totschläger von Mountainbike. Als meine Eltern letzte Woche damit eine Mautstation zerlegt haben, war das einzige was aufm Dach noch heil war der Träger.
     
  5. #4 avensisneuling, 30.06.2014
    avensisneuling

    avensisneuling Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi 2.0D - 4D Sol 93kw (126PS)
    Dank Euch für die Infos. Hatte mir schon Gedanken über einen Ateraträger gemacht. Ich will den Träger sicher mehr als 100km im Jahr nutzen. Meine nächste Tour geht von Stuttgart auf die Insel Usedom. Er sollte da schon was aushalten.
    Grüße Michael
     
  6. #5 Schorre, 01.07.2014
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Wie gesagt, das Teil was ich hab gibts schon ewig und wird auch ausgiebig genutzt. Nicht nur 100km, echte Distanzen wo sichs auch lohnt.
     
  7. #6 StG (DD), 15.07.2014
    StG (DD)

    StG (DD) Mitglied der 1. Stunde

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D Exe (2003) | Avensis 1.8 SOL (DK Import 2009)
    Verbrauch:
    Hi,

    ich habe die Thule 958100 WingBar Edge, die trägt nicht so auf und ist recht windschnittig. Die macht kaum Geräusche. Auch wenn es etwas teurer ist, den Kauf habe ich nicht bereut. Die Dachbox kommt dadurch nochmal gut Richtung Dach, gegenüber anderen Trägern. Mit der Wingbar stelle ich mir allerdings 4 Fahrräder auf dem Dach etwas schwer vor (wahrscheinlich nicht breit genug).

    Als Dachbox eine Thule Pacific 780 anthrazit Aeroskin. Auch hier bis 140 km/h noch angenehm ruhig. Zusammen ist das Auto dann ca. 1.95m hoch - also Parkhaus-tauglich. Passt optisch ganz gut zum Avensis.

    Die Fahrräder sind auf der Anhängerkupplung unterwegs (Atera Strada Evo 3 + 1). Eh die beste (leider auch teuerste) Variante.

    [​IMG]
     
  8. #7 Schorre, 16.07.2014
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    OT on: Ich würde das Nummernschild zur Sicherheit schwärzen oder verpixeln. Da könnte jemand auf dumme Ideen kommen und Schabernack treiben OT off
     
  9. hansel

    hansel Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Benzin
    Verbrauch:
    Na gut, wenn ich Schabernack mit Nummernschilder treiben will, dann fahre ich einmal zum Bäcker und habe genug Nummernschilder. ;)

    Da ich aber gerne anonym unterwegs bin, würde ich auch Nummernschilder schwärzen.

    Warum ist dein Fahrradträger der beste? Habe in der Anleitung zu meiner Anhängerkupplung gelesen, dass wohl nur zwei Räder auf der AHK erlaubt sind. Zum Glück habe ich einen Träger von Thule mit zwei Plätzen.

    Ich sehe gerade: Der T25 hat eine richtige Dachreling und der T27 so eine eingebaute. Richtig?
     
  10. #9 Olav_888, 16.07.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ehmm, er hat nicht geschrieben, das sein Fahrradträger der beste ist, sondern das die Variante auf der Anhängerkupplung die beste ist!

    Olav - ist da anderer Meinung, ich finde das extrem unpraktisch. Wie komme ich/meine Hunde dann in den Kofferraum?
     
  11. hansel

    hansel Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Benzin
    Verbrauch:
    Stimmt. Es gibt doch auch abklappbare Fahrradträger, dann klappt’s auch mit den Hunden.
     
  12. #11 Olav_888, 16.07.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ich sprach von Hunden, nicht von Handtaschen. Wie sollen die denn dann über die Fahrräder einsteigen?
     
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Durch ne hintere Tür!
    Die 5-6 Wuschel wirst du ja eh nicht ohne Umlegen der Rückbank rein bekommen. :whistling:
    :D
     
  14. #13 StG (DD), 16.07.2014
    StG (DD)

    StG (DD) Mitglied der 1. Stunde

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D Exe (2003) | Avensis 1.8 SOL (DK Import 2009)
    Verbrauch:
    Der Atera Evo 3 lässt sich auf Schienen nach hinten fahren. Super bequemes Beladen möglich. Den Hund möchte ich sehen, der da nicht vorbei kommt.

    Darf man Youtube posten? YouTube

    Stephan
     
  15. #14 Brösel, 16.07.2014
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Klar!
     
  16. hansel

    hansel Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Benzin
    Verbrauch:
    An sowas hatte ich gedacht. Möglich ist das schon. Habe im Sommer die Räder auf dem Dach gehabt und ich muss schon sagen, dass man sich unwohl fühlt und es sehr laut ist.
     
  17. #16 Olav_888, 16.07.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Also die Mods würden sagen, das dies hier so ganz langsam tö/p ist :)

    Wenn alle mitkommen, dann ist der Ave eh die falsche Wahl und nur in Ausnahmesituation genutzt. ;)

    @ Stephan: Ok, da hab ich dann geschätzt 40-50cm vom Fahrrad zur Stoßstange. Das wird schon eng, zumal der Kofferraum ja auch nicht sooooo groß ist. Spätestens beim 2. wird das eng. Ok, wenn mehr mitfahren, dann nehm ich die Lösung mit der Seitentür.
     
  18. #17 Schorre, 16.07.2014
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    [OT]
    Schon klar, aber wie viele Leute laufen an deinem Auto beim Bäcker vorbei? Und wie viele können das hier jederzeit sehen? Und wie identifizierst du die Leute online? Theoretisch kann auch keiner was mit meiner Bankverbindung anfangen außer was drauf zu überweisen. Trotzdem post ich die nicht auf Facebook. [/OT]

    @Olav: Ein Avensis ist auch nur ein 5-Sitzer ;) .

    Räder auf dem Dach geht schon, bis 170 machen die schon mit, gibt halt Käfersumme am Lenker. Danach geht nicht mehr viel vorwärts, von wegen Luftwiderstand und so.
     
  19. hansel

    hansel Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Benzin
    Verbrauch:
    Naja, meine Kontonummer schreibe ich auch nicht an meine Haustür ... aber lassen wir das


    Steht im Fahrzeugschein nicht was von 7 Personen?

    Und 170 mit Fahrräder auf dem Dach halte ich für fast unverantwortlich und ökologisch fragwürdig.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Olav_888, 16.07.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Na das würde ich mal definitiv ausschließen.

    @Schorre: die sollen ja auch liegen und nicht sitzen ;)
     
  22. #20 Schorre, 16.07.2014
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Was soll an 170 unverantwortlich sein, die Räder waren bombenfest verspannt, und Anbauteile wie Licht oder Klingel gabs keine.
    Unökologisch, keine Frage, ja. War aber notwendig.

    7 Sitze hat nur der Verso.

    Naja, wenn man unbedingt alle Hunde mitnehmen muss, geht halt Platz drauf. Was erwartest du? Und jetzt zurück zum Thema.
     
Thema: Dach-Fahrradträger T25 Bj.2007 Kombi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachfahrradträger avensis