D-Cat vs. 150 PS Schalter

Diskutiere D-Cat vs. 150 PS Schalter im T27: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; hallo. ich habe mal eine frage,wer hat sich in letzer zeit einen AV Diesel angeschafft und ist diese beiden Autos gefahren? ich meine den D4D...

  1. #1 Edition, 16.08.2010
    Edition

    Edition Guest

    hallo.

    ich habe mal eine frage,wer hat sich in letzer zeit einen AV Diesel angeschafft und ist diese beiden Autos gefahren?

    ich meine den D4D HANDSCHALTER nicht den Automatic und auch keinen TEC (anderer Motor)..

    mich würde interessieren ob der 150 sehr viel schlechter geht und auch alle anderen erfahrungen zu diesem motor.

    hat jemand einen 150 PS Diesel?

    vorab vielen dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AkGuru

    AkGuru Guest

    Noch hab ich ihn nicht. Aber am 14. September soll er kommen und dann fahr ich den 2.2 l 150 PS D4D HANDSCHALTER.

    Leider kann ich Dir auch nichts probefahrtmäßiges berichten. Da hatten wir nur den 2.0 l mit 126 PS zur Verfügung.

    Haben uns dann aber für den 2.2 l mit 150 PS und Handschaltung entschieden.

    Warum nicht Automatik, nun ja Sache des Preise und irgendwie mag ich Schalten.
    Aber ich fahr auch sehr gerne Automatik.
     
  4. Lara_1

    Lara_1 Guest

    Hi,
    ich finde die AT funz super.....und sehr viel komfort....
    Schau
    Lara
     
  5. Suse

    Suse Guest

    Hallo Edition,

    ich hatte vor meinem jetzigen T27 Sol 2,2 D 150PS 6 Gang Schaltung vorher einen T25 Exe D-Cat 177PS 6Gang.

    Mein Eindruck nach jetzt ca 19TKm mit dem T27.

    Ja, er hat weniger Druck und das merkt man in jedem Gang. Ist aber nach wie vor ausreichend.
    Ich finde allgemein die unteren Gänge (1-2-3) zu kurz und die oberen (4-5-6) etwas zu lang übersetzt.
    Beispiel: Im 5ten kommt man bis 200, im 6ten sehr zäh bis 220 - 225.
    Die Abstufung passt meiner Meinung nach besser zum D-Cat.
    Ich habe manchmal subjektiv den Eindruck das beim Beschleunigen und Hochschalten der Motor mit elektronischen Mitteln zurückgehalten wird.

    Aber das ist alles nicht so gravierend. Ich finde ihn immer noch aussreichend Motorisiert und bin bisher zufrieden damit.

    Der Verbrauch liegt bei meinem Fahrstil auch ca. 0,5 - 1 l unter dem D-Cat.

    Also alles hat seine Vor- und Nachteile!

    Gruß
    Suse
     
  6. #5 Edition, 04.09.2010
    Edition

    Edition Guest

    danke das ist mal sehr verwertbar.das mit dem zugeschnürtsein des Motors kannst du eventuell durch einen chip beheben,und das getriebe#
    ist beim T25 anders als im T27 allerdings 150 PS und 177 PS gleich denke ich..

    vielen dank! ;(
     
  7. Suse

    Suse Guest

    Ja das Getriebe ist fast gleich. Nur der 6 Gang untetscheidet sich.
    Angaeb habe ich vom Toyo Hompage!

    -------------150----177 PS
    1. Gang 3,538 3,538
    2. Gang 1,913 1,913
    3. Gang 1,218 1,218
    4. Gang 0,88 0,88
    5. Gang 0,809 0,809
    6. Gang 0,673 0,638
    Rückwärtsgang 3,831 3,831

    Warum der 6te beim 150er etwas länger ist versteh ich nicht! Das merkt man!

    Ich hatte zwischen durch mal 3 wochen lang einen Passat 2.0 TDI 140 PS 6 Gang als Überbrückungswagen. Das Getriebe ist top übersetzt, passt zur Motorkarakteristik. Damit kommt man flotter vom Fleck! Nach oben raus hat der AV dann natürlich mehr Luft!

    Gruß
    Suse
     
  8. #7 mike.com2, 04.09.2010
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Umgekehrt: Er ist kürzer. Damit der 177 PS ein paar km/h mehr macht.
     
  9. Suse

    Suse Guest

    Hab ich doch geschrieben! 150PS ist länger, deswegen zäääher!
     
  10. emzet

    emzet Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Fahrzeug:
    Corolla E12 - Avensis T25
    Der 177PS hat einen etwas längeren sechsten Gang wegen Vmax wahrscheinlich..
     
  11. #10 mike.com2, 07.09.2010
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    So, jetzt hat er es dreimal gehört, ich hoffe das reicht :foen:
     
  12. Suse

    Suse Guest

    Jo Ok, habt Recht!

    Aber mein Eindruck bleibt so!
     
  13. #12 Edition, 19.11.2010
    Edition

    Edition Guest

    sooo!

    ich habe ja nun meinen auch,und man merkt den unterschied schon sehr deutlich,denke ich.
    nun ist die frage,ob es einen technischen unterschide zwischen den motoren gibt,oder
    ob man mittels chip ihn auch D-cat Niveau bringen sollte.

    ich werde testen und berichten.
     
  14. #13 toyo-chris, 20.11.2010
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Gratulation zum Neuen.

    Aber was ich nicht verstehe: Wenn man mehr Leistung will, warum nicht gleich den stärkeren Motor holen?
    Das wäre doch die einfachste Variante gewesen.

    Ansonsten fällt mir dazu ein, dass sich fernöstliche Autohersteller oft eine sorgfältige Abstimmung der Getriebe auf den Motor sparen. Ist halt viel Aufwand und kostet Geld.
    Dann kommen Automatikgetriebe an Diesel, die eigentlich auf den Charakter eines Benziners passen. Folge: Permanent hohe Drehzahlen, viel Lärm, hoher Verbrauch.

    Oder eben eine Getriebebox, die für 177Ps ausgelegt ist und dann an einen 150PS Motor geschraubt wird. Folge: Motor wirkt kastriert, Drehzahlsprünge zu gross, mehr Verbrauch...
     
  15. #14 Edition, 20.11.2010
    Edition

    Edition Guest

    Hallo.

    ganz einfach,weil ich nicht die Executive Austattung kaufen wollte und der D-CAT ausschließlich mit dieser zu haben ist.ich bin jetzt die ersten
    400 km gefahren und muss sagen,das getriebe ist wohl etwas zu lang für diesen Motor.ich hoffe es ändert sich noch ein wenig,je mehr KM er
    bekommt,zum jetzigen zeitpunkt bin ich ein wenig enttäuscht von den angeblichen 150 PS.der unterscheid zum D-CAT ist doch größer als gedacht.

    im moment fährt er sich noch ein wenig zugeschnürrt,als wolle er,düfe aber nicht.vielleicht darf er nach ein paar mehr KM dann richtig..mal sehen.

    einen chip bekommt er auf jeden fall,so oder so.
     
  16. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Darf man fragen, warum du die Executive Ausstattung nicht haben wolltest?
    Gibt es außer dem Preis noch einen anderen Grund?
     
  17. #16 Edition, 21.11.2010
    Edition

    Edition Guest

    nein es ging ausschließlich ums geld.sobald das facelift da ist werd ich den wagen wieder verkaufen,daher ist der wertverlust kleiner dann.

    beim T25 gab es den D-CAT auch als SOL oder Travel also auch als Sondermodell.leider jetzt nicht mehr.
     
  18. Suse

    Suse Guest

    Hallo Edition,

    das mit dem Zugeschnürrten hat sich bei mir nicht gebessert (jetzt ca 32TKm). Aber Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und weiss schon garnicht mehr so richtig wie die Performance vom D-Cat war.

    Ich fahre zu 80% Autobahn und da macht der 150er einen guten Job. Im 5 und 6 Gang ist ruihiges Dahingleiten angesagt und der Verbrauch ist akzeptable. Da war der D-Cat durstiger.

    Ja klar, manchmal fehlt der Druck vom 177er schon ein wenig! ;)
     
  19. #18 dicker_ossi, 29.12.2010
    dicker_ossi

    dicker_ossi Guest

    Hi,

    hab den D-CAT gefahren (T25) und habe jetzt einen T27 mit 150PS-Diesel.

    Der 150PS geht etwas gleichmäßiger. Beim D-CAT passiert beim Gasgeben erst mal eine Weile gar nix, dann geht's brachial vorwärts, aber dann ist auch schon bald wieder Schluß.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Edition, 30.12.2010
    Edition

    Edition Guest

    so.

    will ich auch schnell noch was schreiben.nach 4000 km mit dem 150 PS Diesel Schalter muss ich sagen,
    ich bin ein wenig enttäuscht von dem Motor.Ich habe jetzt n Hopa drin und nun fühlt er sich wie 150 PS
    an.Das getriebe ist meiner meinung nach zu lang übersetzt,wenn es im 6ten leicht bergauf geht,möchte
    man runter schalten,das muss er locker ziehen ....aber man gewöhnt sich an alles,ist ja kein rennwagen.


    ich hatte aber neulich durch zufall einen D-CAT kundenwagen da,und das getriebe ist genau 5 km/h kürzer - in jedem gang!

    soll heissen - ich fahre z.b im 5ten gang bei 2000 U/min genau 100km/h , der D-CAT fährt da 95 km/h.

    wieso gibt man dem schächeren Auto das längere Getriebe?unsinnig,aber was soll. :Mooh
     
  22. #20 Edition, 30.12.2010
    Edition

    Edition Guest

    ist es nicht.ich bin in jedem gang exact 2000 u/min gefahren und es sind beim D-CAT immer 5 km/h weniger als bei mir.

    zudem auf beiden autos exact die selben felgen + reifen montiert.

    die 2000 umdrehungen kann man schon sehr genau einhalten,und man merkt auch sehr deutlich,das der D-CAT sehr viel
    früher mit sehr viel mehr druck schiebt,als der 150 Ps schalter.zahlen hin oder her,es ist so.

    andersherum ausgedückt,fahre ich im 5ten gang 100 glatt,dreht der motor exact mit 2000 umdrehungen.

    der D-CAT dreht ca. 2100 umdrehungen bei 100 Km/h in Gang 5,also ist er kürzer.und das ist in jedem gang so.
     
Thema: D-Cat vs. 150 PS Schalter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 150 ps

Die Seite wird geladen...

D-Cat vs. 150 PS Schalter - Ähnliche Themen

  1. Umdrehungen beim Start D-CAT

    Umdrehungen beim Start D-CAT: Hallo Leute, wollte mal kurz nachfragen ob es beim DCAT 177 PS 05/2007 161.000 km gelaufen normal ist wenn man beim starten bei 1000 Umdrehungen...
  2. Welche Kupplung für den T25 Kombi mit D-CAT?

    Welche Kupplung für den T25 Kombi mit D-CAT?: Hallo Leute, welchen Kupplungssatz empfehlt ihr für den Avensis Kombi T25 D-CAT? Danke für eure Tips!
  3. T25 D4D D-Cat DPF teure Folgekosten Lösungsvorschläge?

    T25 D4D D-Cat DPF teure Folgekosten Lösungsvorschläge?: Hallo Avensianer, ich hab grade die (bekannten) Probleme mit meinem T25 und hoffe es gibt hier im Forum ein paar versierte (evtl. Toyo...
  4. Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?

    Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?: Hallo liebe Avensis-Gemeinde, mein alter D-Cat hat ca. 210.000 km auf dem Buckel und ich suche Ersatz. Bin ja etwas verwöhnt vom großen Diesel,...
  5. T25 D-Cat Kühlwasser drückt aus Überlaufschlauch am Kühlmittelausgleichsbehälter

    T25 D-Cat Kühlwasser drückt aus Überlaufschlauch am Kühlmittelausgleichsbehälter: Hallo liebe Forumsuser, bei meinem Avensis T25 D-Cat drückt sich das Kühlmittel über den Überlaufschlauch heraus, so dass der Kühlmittelstand...