CV mit Dachgepäckträger und Dachbox?

Diskutiere CV mit Dachgepäckträger und Dachbox? im Corolla + Corolla Verso - Forum Forum im Bereich Familienbande; Moin, Anfang Mai kann ich endlich meinen CV abholen. Und gleich Ende Mai will ich mit insgesamt 6 Leuten eine 400 km-Tour nach Dänemark machen....

  1. #1 FeuchtFarmer, 23.03.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Moin,

    Anfang Mai kann ich endlich meinen CV abholen. Und gleich Ende Mai will ich mit insgesamt 6 Leuten eine 400 km-Tour nach Dänemark machen. Natürlich bleibt dann nahezu kein Platz mehr für Gepäck, weshalb ich mir überlegt habe Dachgepäckträger zu kaufen und eine Dachbox zu mieten.
    Nu meine Frage:
    Hat das schon jemand von Euch gemacht bzw. ist schonmal mit einem solchen Vorhaben gescheitert? Ich hab einen Händler gefunden, der MontBlanc-Träger für den neuen CV (ohne Dachreling) für knapp 80 Euronen verkauft. Eine 410l Dachbock kann ich für 44 euro für 2 Wochen mieten.
    Haltet Ihr das für machbar?

    Danke!

    FF [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo

    Habe selber einen Thule Dachträger gekauft für 110,-- Euro (in Österreich) , fand den Preis eigentlich ganz OK. Daher sind 80,-- sicher ein sehr guter Preis! Dachbox habe ich noch nicht montiert. Muss aber sagen das der Dachträger ordentliche Windgeräusche verursacht....... das war zumindest meine Erfahrung! Ich hatte das Teil ohne jeden Zusatz oder Aufsatz montiert, da ich nur den Christbaum nach Hause gefahren habe..... Aber im Sommer soll es mit Dachbox rauf nach Ostfriesland gehen........ bin schon gespannt wie "laut" das dann wird....
    Brauche auch den Platz, da ich Hund und Kind mitnehmen will, da ist dann auch nicht mehr viel Platz im Wagen.

     
  4. #3 Zausel1965, 24.03.2006
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Hallo FF,

    der Preis für die Dachgepäckträger ist nicht zu hoch, ich würde sie nehmen.

    Gruß Oliver
     
  5. #4 FeuchtFarmer, 29.03.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Die Frage ist ja ob ich das wirklich mit Dachbox durchzeihe oder vielleicht doch lieber mit einem Anhänger fahre. Die Tour ist ja nicht so mega lang und in Dänemark darf man ohnehin nicht schnell fahren. Mit einem Anhänger hätte ich zumindest keinerlei Platz- und Lastprobleme. Dem ginge dann aber natürlich die Investition in eine Anhängerkupplung voraus. Und die ist etwas teurer als die Träger. Hat einer von Euch eine Anhängerkupplung? Starr oder abnehmbar? Ist dafür die Stoßstange "beschnitten" worden oder nicht? Was kostete Euch der Spaß mit Einbau?

    Wiedermal tausend Fragen auf einmal.... ;)

    FF [​IMG]

    PS: Am 06.05.2006 kann ich ihn voraussichtlichen endlich abholen! :D:D[​IMG]
     
  6. #5 Tiger123, 29.03.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Zitat:
    FeuchtFarmer schrieb am 28.03.2006 23:00
    Die Frage ist ja ob ich das wirklich mit Dachbox durchzeihe oder vielleicht doch lieber mit einem Anhänger fahre. Die Tour ist ja nicht so mega lang und in Dänemark darf man ohnehin nicht schnell fahren. Mit einem Anhänger hätte ich zumindest keinerlei Platz- und Lastprobleme. Dem ginge dann aber natürlich die Investition in eine Anhängerkupplung voraus. Und die ist etwas teurer als die Träger. Hat einer von Euch eine Anhängerkupplung? Starr oder abnehmbar? Ist dafür die Stoßstange "beschnitten" worden oder nicht? Was kostete Euch der Spaß mit Einbau?

    Wiedermal tausend Fragen auf einmal.... ;)

    FF [​IMG]

    PS: Am 06.05.2006 kann ich ihn voraussichtlichen endlich abholen! :D:D[​IMG]

    Hallo,
    ich habe auch eine abnehmbare AHK montieren lassen. Müßte eine Westfalia sein (wurde von Toyota angeboten). Ist ein prima Teil. Stoßstange muss nicht ausgeschnitten werden und sichtbar ist die AHK auch nicht, wenn das Teil nicht gebraucht wird. Ansonsten nur einklinken und Steckdose unter der Stoßstange hervorklappen.
    Preis ca. 600 € inkl. Einbau.
    Gruß Alfred
     
  7. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 FeuchtFarmer, 29.03.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Wow, 600 Euro sind ne Menge Schotter! Ich hab aber keine Realtion, vielleicht ist der Preis ja gut. Ich sehe nur die Materialpreise bei Zubehörhändlern. hier kostet die AHK abnehmbar rund 270 Euro und dazu kommt noch der Elektrosatz mit rund 80 Euro. Das sind ja dann schon 350 Glocken. Das "Original Toyota"-Teil ist sicher teurer und der Einbau kommt ja auch noch dazu...

    FF [​IMG]
     
  9. #7 FeuchtFarmer, 29.03.2006
    FeuchtFarmer

    FeuchtFarmer Guest

    Ich nehme alles zurück und behaupte das gegenteil! Hab gerade mit einem hamburger Toyota-Autohaus telefoniert. Die wollen für die abnehmbare AHK mit Einbau 850 (in Worten: achthundertfünfzig) Euro haben! Da fällt mir nix mehr zu ein...

    FF [​IMG]
     
Thema:

CV mit Dachgepäckträger und Dachbox?

Die Seite wird geladen...

CV mit Dachgepäckträger und Dachbox? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Dachgepäckträger?

    Welchen Dachgepäckträger?: Hi, haben einen T25 D-4D Limousine. Er hat KEINE Dachreling. Suche jetzt einen passenden Dachgepäckträger (Grundträger) für Mountainbike und...
  2. Dachgepäckträger Facelift / Vorfacelift

    Dachgepäckträger Facelift / Vorfacelift: Guten Abend zusammen, ich hätte eine kurze Frage. Weiss jemand ob die original Dachträger für den Kombi vom Facelift und vom Vorfacelift...