Coming Home Modul - Einbauanleitung - Tutorial

Diskutiere Coming Home Modul - Einbauanleitung - Tutorial im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Freunde. so, damit jeder in der zukunft selber so ein coming home modul einbauen kann, habe ich mir vorgenommen mal einen tutorial zu...

  1. #1 GoriBoy, 02.12.2010
    GoriBoy

    GoriBoy Guest

    Hallo Freunde.

    so, damit jeder in der zukunft selber so ein coming home modul einbauen kann, habe ich mir vorgenommen mal einen tutorial zu erstellen..
    ich muß sagen daß dieses tutorial NIE ohne die hilfe vom user lumilux möglich gewesen wäre, der hat mir dabei geholfen und seine freizeit abends geopfert um mir per email zu schreiben und sein wissen mitzuteilen..

    das meistverkaufte modul ist folgendes, den gibt es mit und ohne lichtsensor (tagsüber werden die funktionen CH / LH nicht eingeschaltet, erst wenns dunkel wird).

    [​IMG]

    das modul hat folgende anschlüsse:

    MODUL --> TOYOTA
    Rot --> Ein günstiger Abzweig ist der Anschluss vor dem Scheinwerferrelais H-LP-Relais, weiss/hellblauer Draht, mit 40A abgesichert
    Schwarz --> gute masse
    Gelb --> zum lichtschalter (zb LINKS)
    Gelb/Schwarz --> zum scheinwerfer (zb LINKS)
    Orange --> zum lichtschalter (zb RECHTS)
    Orange/Schwarz --> zum scheinwerfer (zb RECHTS)

    jetzt zum motorraum...

    Im Motorraum vorn hinterm Kühler sitzt das Relais und die Sicherungen fürs Licht.
    An dieser Stelle kann man auch das Modul verbauen, nur die beiden ZV-Leitungen und die des sensors (optional), musst man zur Kickwand ziehen.
    so, dann hier die beiden leitungen rot (linker scheinwerfer) rot/schwarz (rechter scheinwerfer) suchen und trennen..

    Hier ein Bild:
    [​IMG]

    ...und noch ein Bild (Danke lumilux dafür)
    [​IMG]


    dann nach folgender tabelle die kabeln miteinander verbinden..

    MODUL --> TOYOTA
    Gelb --> kabel rot richtung sicherungskasten
    Gelb/Schwarz --> kabel rot richtung scheinwerfer
    Orange --> kabel rot/schwarz richtung sicherungskasten
    Orange/Schwarz --> kabel rot/schwarz richtung scheinwerfer

    dann müßt ihr die 2 kabel der zv und des lichtsensors (optional), zum innenraum des autos verlegen..
    die kabeln des sensors auf jeden fall verlängern, bei den kabeln der zv würde ich vorher testen was geht und dann verlängern..
    wo ihr die kabeln richtung innenraum verlegt könnt ihr unten aufm foto sehen, danke dafür an den user Muckimann2006..

    und das alles in richtung linke kickwand irgendwo hinterm radio..

    Hier das Bild:
    [​IMG]


    Zentralverriegelung

    Zentralverriegelungskabeln (wahlweise blau oder braun, muß jeder für sich testen)
    MODUL --> TOYOTA
    Blau --> DB Stecker Grün/weiss = Blinker links PIN 6 (obere Reihe von links gezählt) oder Grün/gelb = Blinker rechts PIN 15 (1 PIN)
    Blau --> kann abgetrennt werden...
    Braun --> linke kickwand, oberste stecker rechts (IA 1) PIN 2 blau/schwarz
    Braun --> linke kickwand, oberste stecker rechts (IA 1) PIN 7 blau/rot
    (die beiden braunen haben bei mir nicht funktionert, deswegen habe ich mich für die option entschieden das blaue kabel an den blinker anzuschließen)

    batterie anschließen und genießen...
    sieht schon geil aus wenn man abends zum auto geht, drückt auf die fernbedienung und die scheinwerfer gehen an..
    Zum Lichtsensor:
    noch geiler kommt das rüber wenn man nach dem aussteigen den knopf an der fernbedienung drückt, die scheinwerfer gehen an und die außenspiegel klappen zusammen (danke an lumilux für das komfortmodul V2)..

    so, ich glaube die anleitung müßte eigentlich so ok sein, verbesserungsvorschläge sind willkommen..

    weiteres möchte ich noch die rückleuchten anschliessen, lumilux meinte das wäre ein grüner draht hinter der kickwand, muß ich noch schauen..
    falls tipps oder hilfestellung hierzu, bitte melden.. so hat jeder was davon..

    Gruß
    GoriBoy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 02.12.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Ist das Modul wenigstens so schlau und weiss, das es das Licht nicht einschalten soll, wenn die Batterie am Ende ist?
    Ich sehe das an der Nachbarin ihrem Mercedes. Da brennt der ganze Tannenbaum, wenn die die Tür aufmacht, die Heckklappe öffnet usw...

    Ich warte darauf, das man morgends bei mir klingelt, weil man Starthilfe benötigt.
     
  4. #3 GoriBoy, 02.12.2010
    GoriBoy

    GoriBoy Guest

    hehe
    war nicht ernst gemeint, oder?

    ein anruf beim hersteller und fettich..

    www.jom.de
    www.carmodule.de
    und in de Bucht..

    Gruß
    GoriBoy
     
  5. #4 diosaner, 02.12.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Neee, das war kein Spass sondern eine ernst gemeinte Frage!

    Edit: Kleines Beispiel. Standheizung läuft morgens, es ist kalt und die Batterie geht so langsam in den Keller. Jetzt öffnet man das Auto und dann ziehen mir die Scheinwerfer noch den Rest Energie aus der Batterie.

    Mir wäre das egal, ich könnte mir helfen Aber wer das nicht kann, der steht dann erstmal dumm in der Gegend rum.
     
  6. #5 GoriBoy, 03.12.2010
    GoriBoy

    GoriBoy Guest

    hehe,
    ich als edv-admin würde sagen..

    nein, im ernst, vielleicht könnte man irgendwas einbauen was die stärke der batterie überprüft..
    wenn da nicht genug stärke vorhanden ist daß irgendeine sperre zusätzliche komponenten nciht starten läßt..

    außerdem, wer benutzt schon heutzutage ne standheizung?
    mein gott, ich gehe morgens raus, kratze am auto, falls nötig, starte das auto und weg..

    Gruß
    GoriBoy
     
  7. denis

    denis Guest

    erstmal ein großes Dankeschön für deine Mühe goriboy.!!! :ÖÖ:

    Es wir bestimm vielen weiter helfen da bin ich mir sehr sicher.

    Also mir hilft es sehr ich habe auch so ein Modull gekauft aber ich will es von Toyota Werkstatt einbauen lassen.

    Eine frage habe ich noch: habe ich es richtig verstanden das die Ausenspiegel an das Modull angeschlossen sind? so das die sich bei Türen zu: einklappen?


    danke im voraus....!!!!
     
  8. #7 GoriBoy, 04.12.2010
    GoriBoy

    GoriBoy Guest

    nein, wende dich an lumilux per email und der wird dich weiter informieren, es ist der entwickler des moduls..

    Gruß
    GoriBoy
     
  9. denis

    denis Guest

    alles klar weis ich bescheid. danke im voraus
     
  10. #9 Chris 3119, 23.01.2011
    Chris 3119

    Chris 3119 Guest

    Hi, das ist ein superteil :clap:
    wo kann man das teil bestellen :]
    für Avensis T 25 BJ.2007 mit einklapbaren Außen Spiegel

    Danke im voraus ;(
     
  11. #10 diosaner, 23.01.2011
    diosaner

    diosaner Guest

    Lese doch mal den Beitrag Nr.7 :smash:
     
  12. #11 Schurikmurik, 19.07.2011
    Schurikmurik

    Schurikmurik Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Ort:
    Deuteeschland
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-CAT
    Hallo leute ich hoffe mir kann jemand sagen ob er den Kabelbaum von dem sicherungskasten Motorraum R/B Nr.2 auseinander genommen hat und dort die Leitungen für die Scheinwerfer gefunden hat, weil ich noch nicht ganz klar komme wo ich diese beiden Adern suchen soll

    Danke im voraus!!
     
  13. #12 D4D Fahrer, 11.03.2012
    D4D Fahrer

    D4D Fahrer Guest

    Hallo Leute,

    ich habe das gleiche coming home modul (JOM Art.-Nr. 7120) nun auch in meinen Avensis eingebaut und habe damit auch meine
    Scheinwerfer angeschlossen wie von GoriBoy beschrieben. Nur habe ich die beiden brauen Kabel vom modul an die beiden ZV-Kabel
    angeschlossen. Die beiden blauen Kabel habe nirgends angeschlossen. Den Lichtsensor habe ich ziemlich mittig auf dem Armaturenbrett angebracht.
    Der Sensor schaltet die (Abblendlicht)Scheinwerfer bei entsprechender Dämmerung zwar an, aber die Scheinwerfer gehen nicht
    mehr aus bzw. werden sofort wieder nach Ablauf der eingestellten Zeit wieder eingeschaltet. Wenn ich den Lichtsensor aber
    mit einer Taschenlampe anleuchte gehen die Scheinwerfer aus. Dieses Problem habe sowohl beim Öffnen sowie Schließen des
    Fahrzeuges. Habt Ihr dieses Problem auch?
     
  14. hansel

    hansel Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Benzin
    Verbrauch:
    Leider ist das Bild nicht mehr verfügbar. Kann man es erneut hochladen? Und vielen Dank für die Anleitung, ich würde ohne Tutorial nicht klar kommen. ;)

    Mist, gerade gesehen, dass das für den T25 ist. Ist es beim T27 ganz anders?
     
  15. hansel

    hansel Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Benzin
    Verbrauch:
    Gibt es was neues?

    Edit by focki - Unnötiges Vollzitat des Vorposters entfernt.
     
  16. hansel

    hansel Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Benzin
    Verbrauch:
    Ich habe nun ein anderes Coming-Home-Modul angeschlossen. Jetzt würde ich gerne für Leavinghome noch das Pluskabel für den Blinker abgreifen. Finde ich das im Sicherungskasten im Motorraum?
     
  17. #16 SaxnPaule, 19.11.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Was hat Comin-/Leaving Home mit den Blinkern zu tun? Blinker Signal greifst du dir am einfachsten am Warnblinkschalter.
     
  18. hansel

    hansel Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Benzin
    Verbrauch:
    Und der ist im Motorraum? ?
     
  19. #18 SaxnPaule, 20.11.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Nein, aber das war ja auch nicht die Frage.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Olav_888, 20.11.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Jungs ::

    Dir wird die Sicherung wahrscheinlich nix nützen, da dort zu 99,9% ein Dauersignal anliegt. Du wirst nicht drumherum kommen und die Zuführung der Blinkerbirne abgreifen müssen
     
  22. hansel

    hansel Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Benzin
    Verbrauch:
    Habe ich mir schon gedacht. Ist ja von dort nicht weit. :)
     
Thema: Coming Home Modul - Einbauanleitung - Tutorial
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie schließe ich das coming home Modul an bei toyota corolla verso

    ,
  2. anschluss coming home modul

    ,
  3. coming home modul einbauanleitung

    ,
  4. jom einbauanleitung anzeige,
  5. coming home leaving home anschließen,
  6. aygo sicherungskasten,
  7. coming leaving home modul einbauanleitung,
  8. coming home modul einbauen,
  9. Sicherungsbelegung Toyota Yaris 2,
  10. jom 7120,
  11. toyota avensis t25 schaltplan,
  12. kfz coming home anschließen bei neuen fahrzeugen,
  13. coming home modul an zentralverrieglung anschließen,
  14. anschließen coming home modul mit lichtsensor,
  15. coming home anschließen,
  16. coming home jom einbauanleitung,
  17. coming home modul einbauanleitung für toyota corolla verso ,
  18. coming home modul anschließen
Die Seite wird geladen...

Coming Home Modul - Einbauanleitung - Tutorial - Ähnliche Themen

  1. Welches Coming Home Modul kaufen?

    Welches Coming Home Modul kaufen?: Hallo zusammen! Nun habe ich ja schon 3500km bzw 1 Monat meinen Avi und vermisse dieses kleine technische Detail was mein alter hatte :S Nunja,...
  2. Kein leaving home

    Kein leaving home: Hallo, Es scheint die Leaving home Funktion nicht zu geben? Coming home ist aber vorhanden. Es müsste doch möglich sein, das die Scheinwerfer...