Chip der funktioniert ! Für D4D (T25)

Diskutiere Chip der funktioniert ! Für D4D (T25) im Tuning Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hi Folkx ! Mein Kumpel arbeitet bei Toyota. Er hat mir einen Chip empfohlen, den ich jetzt schon ´ne ganze Weile eingebaut habe. Läuft super....

  1. #1 <b>User gelöscht!</b>, 03.06.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Hi Folkx !
    Mein Kumpel arbeitet bei Toyota. Er hat mir einen Chip empfohlen, den ich jetzt schon ´ne ganze Weile eingebaut habe.
    Läuft super. 135 PS und 335NM !
    Geil !
    Kostet 650 EUR !
    Morgen mache ich ne lange Extremfahrt. Berichte dann, wie´s war.
    bis denne.....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 03.06.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hört sich nach Speedbuster an,

    kannst ja mal mit genaueren Informationen rausrücken (Hersteller, Garantien, Einbau)

    Stephan
     
  4. #3 David Schuh, 04.06.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Hi,

    ja das hört sich interesant an. Wenn die Daten die du sagst stimmen bin ich mal gespannt was er nach deiner "Extrafahrt" sagt.

    David
     
  5. jojo

    jojo Guest

    Stephan, denke dran, ehe du jetzt umschwenkst, das ich noch die fernbedienung für deinen Chip habe [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. #5 StG (DD), 05.06.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:Stephan, denke dran, ehe du jetzt umschwenkst, das ich noch die fernbedienung für deinen Chip habe [​IMG] [​IMG]

    Nein keine Angst, ich werde und würde nicht umschwenken und hätte mir den Alpin Chip auch gekauft, wenn ich ihn nicht gewonnen hätte, Adrian hatte mit guten Argumenten meine Bedenken zerstreut. Ich mag halt nur nicht solche Wischiwaschi-Angaben wie hier im Thread, deswegen hab ich nachgehakt.

    Stephan
     
  7. #6 <b>User gelöscht!</b>, 05.06.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    So, da bin ich wieder ! [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Die Fahrt war erfolgreich !
    Keinerlei Probleme mit dem Chip. Mit 200 Km/h durch die Kasseler Berge und dann noch durch die Eifel. Dort sind auch schöne langezogene Berge.
    Einfach geil. Mit Tempomat lässt sich´s fahren wie bei einem Videospiel.
    Ab ca. 1900 U/min geht es richtig zur Sache. Aber auch im höheren Drehzahlbereich bei 160-170 km/h merkt man deutlich, das mehr Power da ist.
    Auch im Standgas (Stau, Ampelverkehr, Stadt), habe ich den Eindruck, der Wagen läuft "runder".

    Hier noch ein paar Daten:
    PS: 116 auf 135
    Nm: von 280 auf 335
    Vertrieb: devilpower (www.devilpower.de)
    Preis: 699 EUR (normaler VK an Endkunden, ich kann ihn für 650 EUR besorgen)

    Einbau: Problemlos. Handschuhfach ´raus, vier Kabel am Kabelbaum zwischenklemmen (welche Kabel das sind ist super mit Bildern und Anschlußplan beschrieben)

    Verbrauch: Etwa 1 Liter weniger ! Fahre jetzt mit 6 L/100km
    bei sportlicher Fahrweise !

    Technik (ich zitiere aus der Beschreibung):
    "...berechnet in Abhängigkeit von Motordrehzahl und Last den idealen Einspritz- u. Ladedruck....werden die vom Hersteller berücksichtigten Leistungsreserven ...optimal genutzt.

    ...durch induviduell erstellte Programme mit integrierter Drehmomentbegrenzung ist eine Überlastung des Motors, der Kupplung oder Getriebes ausgeschlossen.

    TÜV-Gutachten vorhanden.
    TÜV geprüft und vom TÜV verifiziert.

    Garantie:
    Zwei Jahre auf das Gerät
    Zwei Jahre auf den MOTOR ! ,bei Einbau wenn Fahrzeug nicht älter als 6 Monate, bzw. 10.000km Fahrleistung haben.
    6 Monate bei Fahrzeugen älter als 6 Monate, aber höchstens 50.000km.

    Versicherung und Steuer ändern sich nicht.

    Die mechanische Dauerfestigkeit des Motors wird auch bei ständigem Ausnutzen der Mehrleisung nicht gefährdet. "

    So, das sollte an Info genügen !
    Falls jemand Interesse hat, einfach melden per Mail

    Tschöö
    Ottmar
     
  8. jojo

    jojo Guest

    Hört sich gebnauso an wie die "alte " version des ALPIN Chip
    de wurde auch mit vier kabeln hinter dem HAndschuhfach verbastelt.

    Alpin ist ja eine Entwicklungsstufe weiter.
     
  9. #8 Freak242, 05.06.2004
    Freak242

    Freak242 Guest

    Hi Ottmar,

    werden beim Einbau hinter dem Handschuhfach für die 4 Kabel bestehende Leitungen aufgetrennt und das Steuergerät somit 'in Reihe' geschaltet oder einfach auf die existierenden Leitungen aufgelötet (parallel geschaltet)?

    Gruss,

    Max
     
  10. jojo

    jojo Guest

    In die Steckerleiste eingeklemmt. Sozusagen aufgesetzter Chip
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Hi Jojo,

    danke für deine Antwort. Wie das bei Alpin funktioniert, weiss ich von beiden Fällenö da ich am Einbau beteiligt war. Mich interessierte wie es bei der Lösung von Devilpower gemacht wird. Daher ging die Frage eigentlich an Ottmar.

    Gruss,

    Max
     
  12. #11 <b>User gelöscht!</b>, 11.06.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Die Kabel werden einfach aufgeklemmt. Also kein zerstückeln der original Kabel.
    Sehr easy !

    Zum Verbrauch muß ich noch hinzufügen, das ich jetzt nach 1000km per Taschenrechner gerechnet habe...
    Ergebnis: 7,11 Liter/100km. Der BC hat 6,1 angezeigt.
    Aber das Problem mit der falschen Anzeige bei Chiptuning ist wohl bekannt.
    Ich kannte es nur nicht, als ich geschrieben habe, das ich nur noch 6 Liter verbrauche....

    Greetz
    Ottmar
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast

    Gast Guest

    hallo hallo zusammen,

    freue mich immer wieder "alte" bekannte in den verschiedenen bereichen zu treffen.
    grundsätzlich und das sage ich von herzen freut es mich, dass du mit deinem tuning zufrieden bist (auch wenn es nicht von uns ist - grins - ).
    Bin gespannt wie es sich in 2 - 3 wochen verhält. wie jojo richtig sagte, hört es sich nach einem etwas älteren system an.

    dennoch viel spass mit der neuen leistung.

    herzlichen gruss
    adrian
     
  15. #13 <b>User gelöscht!</b>, 25.06.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    @alpin expert

    seit dem Einbau ist jetzt einige Zeit vergangen.... und ich muss sagen: "immer noch begeistert" !
    Spritverbrauch ist zwar immer noch bei etwa 7,1-7,3 Liter, aber bei meiner Fahrweise finde ich das echt TOP !
    Ist auch egal ob Alpin- oder G-Tech-Chip... hauptsache die blöden TDI´s haben keine Chance mehr [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    selbst die 2,5er haben´s schwer.
     
Thema:

Chip der funktioniert ! Für D4D (T25)

Die Seite wird geladen...

Chip der funktioniert ! Für D4D (T25) - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Chip-Tuning beim T25 2.0 D-4D (116 PS)

    Erfahrungen Chip-Tuning beim T25 2.0 D-4D (116 PS): Hallo, will meinen Avensis chippen lassen. Welche Erfahrungen habt ihr damit und welche Firmen würdet ihr mir empfehlen ? mfg
  2. Nach Chipausbau sind hintere Blinker tot

    Nach Chipausbau sind hintere Blinker tot: Hallo da übernächste Woche mein T27 FL kommt, bin ich grade dabei mein Auto in den Urzustand zurückzuversetzen und habe eben meinen Hopa Chip...
  3. Erfahrungen Chip-Tuning beim T25 2.0 D-4D (126 PS)

    Erfahrungen Chip-Tuning beim T25 2.0 D-4D (126 PS): Guten Morgen, da ich mir noch nicht schlüssig bin, ob ich meinen Avensis bei Ablauf des Leasings wieder abgebe oder weiter fahre, wollte ich...
  4. Leistungsdaten Chiptuning

    Leistungsdaten Chiptuning: Hallo, <br> <br> wenn man sich diese Umfrage anschaut:<br> Diesel Tuning Chip<br><br> Dann hat es hier im Forum 6 User mit Hopa Chip und 3 mit...
  5. Erfahrungsbericht BHP Chip

    Erfahrungsbericht BHP Chip: Hallo zusammen, nachdem ich den BHP Chip nun etliche KM drin habe, hier mal kurz meine Erfahrung damit. Gestern auf der Autobahn klebte ich...