CD-Laufwerk für Audio-CDs liest nix mehr / spielt keine CD mehr ab (Avensis mit Navi-touch)

Diskutiere CD-Laufwerk für Audio-CDs liest nix mehr / spielt keine CD mehr ab (Avensis mit Navi-touch) im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hi, bei meinem Avensis(D-Cat) geht das Auio-CD Laufwerk nicht mehr. Die Navi-CD in dem unteren Schacht bleibt von diesem Fehler unberührt. Aber...

  1. Josi

    Josi Guest

    Hi,

    bei meinem Avensis(D-Cat) geht das Auio-CD Laufwerk nicht mehr. Die Navi-CD in dem unteren Schacht bleibt von diesem Fehler unberührt. Aber wenn ich in den oberen CD-Schacht eine Audio-CD einlege, wird diese eingesaugt wie immer aber dann kommt im Display: CD-Überprüfung und er erkennt diese CD nicht, nach einiger Zeit macht er dann nix mehr und die Lautsprecher rauschen leise.

    Kennt jemand dieses Problem und weiß eine Lösung für mich?? Ich bin schon ganz verzweifelt, am Wochenende ging alles noch ganz normal:.(!

    Vielen Dank, eure Josi:)!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 injoy64, 13.04.2012
    injoy64

    injoy64 Guest

    Beitrag in Bereich Audio/Navigation verschoben

    injoy64
     
  4. #3 Stoffhund80, 14.04.2012
    Stoffhund80

    Stoffhund80 Guest

    Hallo,

    ich habe seit ca. 1,5 Jahren einen Avensis T25 Kombi 2.3 D-Cat EXE Facelift (mit Navi) und war bis jetzt auch immer zufrieden. Seit ein paar Tagen kann ich jetzt in meinem CD-Laufwerk alle möglichen CD einlegen, aber es spielt keine CD mehr ab ("CD-Überprüfung").
    Also an der CD liegt es schonmal nicht. Kennt jemand das Problem?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Neu eröffneten Thread von Stoffhund80 mit bereits existierendem Thread des selben Themas zusammengefügt!
    Wie heißt es in den Forumregeln doch so schön:
    Es muss nicht mehrere Threads des selben Themas geben!

    Prog
     
  6. #5 Gray-Avensis, 15.04.2012
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Unabhängig von Toyota fallen mir da pauschal folgende Fehler ein:

    Linse verschmutzt <--zerlegen und mit Wattestäbchen reinigen
    Schnecke durch Schmutz blockiert <-- zerlegen und reinigen, neu fetten
    elektrisches Problem <--Laufwerk tauschen oder ganzes Gerät (wohl billiger)
    Linse zerkratzt wegen defekter Fokussteuerung <-- siehe oben

    Man kann auch zum FTH fahren, dieser wird wohl für viel teuer Geld das komplette Gerät austauschen.

    Evtl. wenn die Garantie rum ist mal beim Fernsehtechniker des Vertrauens vorbei fahren, vielleicht kann dieser helfen.

    Macht das Laufwerk irgendwelche Geräusche, so ein knarzen oder kratzen wenn die CH eingelegt ist?
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    1. aber vorsichtig, ganz vorsichtig sonst -> 4.
    2. eher sehr selten da die ständig bewegt und der Schmutz so weg geschoben wird
    3. auch eher selten -> eher Lasereinheit defekt -> so verfügbar tauschen
    4. Fokussierung übernimmt eine Regelung die direkt mit der Lasereinheit zusammen arbeitet. Sollte eigentlich nicht vorkommen, wenn doch dann ist es unwirtschaftlich.

    So aus der Ferne kann man da wenig zu sagen. Da das Radio schon einige Stunden runter hat und obendrein noch ein Navi enthält, welches per Lüfter gekühlt wird, ist eine verschmutzte oder defekte Lasereinheit am wahrscheinlichsten.

    Peter
     
  8. #7 Michael, 15.04.2012
    Michael

    Michael Routinier

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D-4D
    Es werden Reinigungs-CDs für ein paar Euro angeboten; sie haben zur Säuberung der Linse kleine Bürsten auf der Datenfläche. Funktionieren i. d. R. mit allen CD/DVD-Laufwerken, ein Öffnen des Gerätes entfällt. Nachgesagt wird ihnen allerdings, mehr zu schaden als zu helfen. Vielleicht hat jemand Erfahrung damit.
     
  9. #8 WhiteTourer, 15.04.2012
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    Ich hatte dies bei meinem letzten Auto am Navi. Da eh ausserhalb der Garantie habe ich das Laufwerk zerlegt. Ursache war ein abgenutztes Plastikzahnrad, das die Achse der Laserlinse bewegt. So konnte die nicht mehr fokusieren. Ford wollte mir dafür einen neuen Navirechner für 2.500,- verkaufen. Ich habe dann gegoogled und mir ein passendes Laufwerk für 200,-€ einsetzen lassen.

    Das wäre die Lösung für den WorstCase!
     
  10. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ja, die Dinger helfen wirklich. (dem Hersteller)
    Mehr sind die nicht wert. Habe schon öfter welche in Geräten die zur Reparatur abgegeben wurden vorgefunden. Keine, aber auch wirklich keine ist mit ihrem Pinsel an die Linse ran gekommen. Reinigungswirkung = 0%
    Nebenbei bemerkt, bei CD Laufwerken im Auto handelt es sich um Slot in Geräte. Also ohne Schublade sondern mit zwei Walzen die den Pinsel erst mal ordentlich platt drücken und die eventuell mögliche Funktion schon im Keim ersticken.
    Weiterhin sehe ich eine Gefahr des verklemmens oder lösen des Pinsels -> Schaden größer als zuvor.

    Das Problem bei der Reparatur im ausgebauten Zustand ist oft eine Codierung der Geräte via Can Bus. Somit ist eine Fehlersuche oder ein Probelauf nicht möglich. Ob das bei Toyota auch so ist kann ich nicht sagen. Ist aber bei vielen Herstellern gang und gebe.

    Peter
     
  11. #10 Gray-Avensis, 15.04.2012
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Dann hast du wenigstens die Sicherheit dass dein Laufwerk danach 100% irreperabel defekt ist....
     
  12. #11 Gray-Avensis, 15.04.2012
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Das passiert oft durch Verschmutzung der Schnecke welche die Linse bewegt und dann schwergängig ist. Wenn das Zahnrad noch halbwegs OK ist und der Fehler aufgetreten war weil z.b. die Welle zu langsam lief hilft:


    Diese reinigen und neu fetten (ich verwende Waffenöl).
     
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    :rolleyes:
    Waffenöl da wo Kunststoffteile vorhanden sind?
    Und dann noch ein Öl welches bei ner schnelleren Umdrehung (Titelzugriff zwischen außen und innenspur) der Welle schön weg spritzen kann.

    Ja ne ist klar. Die Antwort darauf steht ja schon in Beitrag 10.
    :whistling:

    Ich habe noch nie so viel Dreck in einem CD Laufwerk gesehen, daß da ein Zahnrad von verschlissen ist. Schwergängig schon, so daß es zu Trackfehlern kam, aber so daß die CD nicht mehr eingelesen wird, noch nie.
    Ich tippe in dem Fall eher auf ein auf der Motorwelle sitzendes und geplatztes Ritzel. Das ist dann aber Konstruktionsbedingt oder auch durch ungeeignetes fett entstanden.
     
  14. #13 Gray-Avensis, 15.04.2012
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Das Waffenöl kann für Kunststoffe verwendet werden und spritzt nicht, daher benutze ich es ja, wurde mir damals von einem TV-Techniker so gesagt der das seit Jahren verwendet.

    Ballistol universal Öl, Gunex geht auch, ist aber zu teuer.

    Wenn du oft CDs wechselst und nicht wirklich auf deine CDs aufpasst und die ohne Hülle z.b. in einer Sonnenblendenhalterung lagerst wirst du schon sehen was da an Dreck reinkommt. Aber auch Palstikabrieb von billigen CDs die an den Seiten nicht 100% sind ist ein Problem.
    Auch beschädigte Abstreifbürsten lassen den Staub herein.
    Du wirst dich wundern wie die Laufwerke teilweise aussehen. Vielen von denen wären zu retten, die Werkstätten tauschen aber lieber das ganze Gerät aus, so verdient man mehr.

    Zudem machen auch Nikotinablagerungen Probleme.

    Ich repariere ab und an mal Radios von meinen Handwerkerkollegen.
    Du glaubst gar nicht wie Radios von Stuckateurfirmen aussehen. Ich mache mal ein Foto wenn ich mal eines hier habe. Ist ein lecker Mix aus Nikotin und Gibsstaub.
     
  15. #14 ChocolateElvis, 15.04.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    ich denke, es sollte erstmal sichergestellt sein, dass der Motor die CD überhaupt noch dreht... sonst ist es egal, ob er Fokus funktioniert oder nicht.
    Um ein Zerlegen wird man nicht rumkommen... mit Öl im CD-Spieler wär ich arg sparsam. Feinmechaniköl reicht aus.

    Wenn die CD noch gedreht wird:
    Ausbauen, zerlegen, Linse reinigen mit Isopropanol oder Waschbenzin und probieren.
    In Raucherautos verdreckt die Linse gerne mal durch die Teerablagerungen.

    Sollte die Lasereinheit im Eimer sein, kriegt man denke ich in der Bucht günstig Ersatz. Ob da eine Reparatur im mittelprächtig zweistelligen Bereich noch lohnt, wage ich hier nicht zu beurteilen.

    Gruß Elvis
     
  16. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Du wirst lachen, aber ich repariere nicht nur ab und zu mal diverse Geräte. Eher so täglich. :whistling:
    Aber mach mal. Am besten auch Bilder davon. ^^
    Das ist das sicherste Mittel um dem Ding den Rest zu geben. oben auf der Linse ist eine Schicht aufgebracht die du damit mit Sicherheit beschädigst oder sogar komplett entfernst.
    Aber ich hatte auch schon Lasereinheiten gesehen die mit 10 Bar Druckluft gereinigt wurden. :Ü:
    Bei Rauchern besonders, aber auch bei normalem Gebrauch, sammeln sich Nikotin und Staub aber nicht nur oben auf der Linse ab sondern auch von unten und auf einem kleinen "Spiegel" Da ist dann für Normal keine Reinigung möglich.

    Ne neue Lasereinheit muß nicht zwingend zu teuer sein. Gerade im Autusuper Sektor ist es eher schwierig eine zu bekommen.

    Peter
     
  17. Josi

    Josi Guest

    Danke für die zahlreichen Antworten, auch wenn ich zugeben muss, dass ich ein wenig verwirrt bin was des Rätsels Lösung angeht..! Ich würde ja gern wieder CDs hören aber die ganze Einheit Kauf ich nicht neu, da bin ich sicher!!
     
  18. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Naja, ausbauen und mal ne TV Werkstatt fragen ob sie sich dem annehmen. Pappnasen die nix drauf haben werden abwinken, aber ein richtiger Techniker sieht sich das an und baut dir, so beschaffbar, auch ne neue Lasereinheit ein.
    Alternativ, kann der Freundliche das Teil nicht zur Zentralwerkstatt schicken? Da könnte es eine Reparaturpauschale geben. Auf jeden Fall kommen die an die Ersatzteile ran. Toyota wird die Dinger nicht tauschen und auf den Schrott werfen. Zumindest kenne ich das von Nissan so.

    Peter
     
  19. #18 ChocolateElvis, 21.04.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    und einfach in der Bucht ein gebrauchtes Gerät kaufen und einbauen...?
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Gray-Avensis, 21.04.2012
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Bist du dir da ganz sicher?

    Die verkaufen dir ein neues, das andere wird günstig repariert und in irgendeinen Gebrauchten eingebaut um den Kaufpreis zu erhöhen.
    So ist die gängige Praxis, so hat man 2mal verdient.
     
  22. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Eigentlich schon.
    Sicher gibt es auch Werkstätten die das einzige Ziel haben ihre Kunden zu schröpfen. Deshalb soll er ja auch in eine vernünftige Werkstatt gehen.
    Alternativ eben zur TV Werkstatt bringen, die können mit einem alten Radio nix anfangen und freuen sich über jeden Auftrag.

    Wir haben Jahrelang die Autosuper von meinem alten Nissan Händler repariert. Er hat die ausgebaut, zu uns gebracht und anschließend wieder beim Kundenfahrzeug eingebaut.
    Erst als die angefangen haben die Radios via Can Bus zu Locken waren uns die Hände gebunden und sie mussten die Radios zur Zentralreparatur einschicken.

    Peter
     
Thema: CD-Laufwerk für Audio-CDs liest nix mehr / spielt keine CD mehr ab (Avensis mit Navi-touch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis spielt keine cd

    ,
  2. toyota avensis kein cd

Die Seite wird geladen...

CD-Laufwerk für Audio-CDs liest nix mehr / spielt keine CD mehr ab (Avensis mit Navi-touch) - Ähnliche Themen

  1. Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel

    Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel: Hi zusammen! Ich fahre einen Avensis Kombi T25 08/2008 Bei ein, zwei Bastelarbeiten ist mir ein Teil kaputt gegangen, dass den Schaltsack an...
  2. T25 Aufnahmepunkte für Rangierwagenheber?

    T25 Aufnahmepunkte für Rangierwagenheber?: Hallo T25 Forum, Hab meinen Avensis ( 25 2.0 D-4D Liftback 116Ps Diesel 166T km ) seit nunmehr einem halben Jahr. Haben schon so einiges zusammen...
  3. Endschalldämpfer für 2.4 nicht zu bekommen

    Endschalldämpfer für 2.4 nicht zu bekommen: Hi allerseits, beim 2.4 Benziner meiner Frau ist jetzt der Endschalldämpfer hinüber. Zu unserer Überraschung ist auf dem freien Markt kein Ersatz...
  4. Stoßdämpfer für T25 aus Großbritannien

    Stoßdämpfer für T25 aus Großbritannien: Hallo Zusammen, bin neu hier und es handelt sich um Auto unsere Nachbarn (ich fahre anderen Japaner ^^) Es ist einToyota Avensis T25 1.8 L (2007)...
  5. Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006

    Erfahrungswerte für den 1.8 oder 2.0 Benziner bis 2006: Hallo Community, nach einigen schweren Enttäuschungen (VW baut ja nur noch Fehlkonstruktionen, was Motortechnik angeht) bin ich nun auf der...