Bremsstaub festgebrannt ?

Diskutiere Bremsstaub festgebrannt ? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Zitat:Zitat:Hi !! Habe heute Sommerreifen montiert - und auch gleich die WinterreifenAlus gereinigt die waren schwerstens verdreckt habe...

  1. #21 Buerzelbaerchen, 27.03.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Zitat:Zitat:Hi !!

    Habe heute Sommerreifen montiert - und auch gleich die WinterreifenAlus gereinigt die waren schwerstens verdreckt habe ziemlich lange gebraucht um sie sauber zu bringen.Die wahren so richtig schwarz verschmiert ähnlich wie ölverschmiert.Hatte mir e einen FelgenReiniger von Sonax gekauft und sie mehrmals eingesprüht und danach mit einem Schwamm abgewischt .Nach ca 3h war ich dann fertig.Möchte ich aber nicht nocheinmal wiederholen diese Prozetur
    [​IMG]
    [​IMG]

    Bitte was verwendet ihr um eure Felgen von dem schmirigen Bremsenstaub zu befreien auser natürlich Liquid Glass (wurde heute gleich bestellt [​IMG]
    )
    Zitat:
    Setz dich Montag ins auto fahr zu ATU und hol dir den Felgen teufel(Rosa Alureiniger),für 9,95 euro.

    Es gibt bei uns in Österreich leider keinen ATU

    DayWalker

    Dafür gibt es bei euch "Keksi", die gibt es leider bei uns nicht. [​IMG]


    Hi Mr. Bad Guy,

    Bremsstaub in Wachsschicht festgesetzt, bekommt man selbst mit dem besten Felgenreiniger kaum weg.
    Habe diese Erfahrung selbst vor einigen Tagen gemacht.

    Mit Teerentferner-Spray löste sich der Dreck auf!

    An ganz hartnäckigen Stellen nochmals besprühen und mit Lappen entfernen = alles sauber!
    Danach evtl. mit Felgenreiniger und anschließend, mit LG beschichten und Du hast Ruhe.

    Gruß Buerzelbaerchen, der jetzt mit glänzenden Alus dahindieselt. [​IMG]
     
  2. #22 Mr.Bad Guy, 27.03.2005
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Zitat:Zitat:
    Dafür gibt es bei euch "Keksi", die gibt es leider bei uns nicht. [​IMG]

    Kann man damit auch Felgen putzen? [​IMG]


    Heino

    Felgen putzen nicht , aber lecker sind die. Vielleicht doch gut (für meine Figur) dass es die bei uns nicht gibt.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Es gibt bei uns in Österreich leider keinen ATU


    Stimmt nicht. Zumindest über einen Markt in Innsbruck habe ich mich schon mal blau geärgert.

    Machen da Werbung mit Fixpreisen und dann wollte ich mal Bremsbeläge bei meinem alten Auto wechseln. ´Nein, Fixpreis geht da nicht´ [​IMG]


    Schau mal auf atu.de unter Filialen...
     
  4. #24 Gilmore, 28.03.2005
    Gilmore

    Gilmore Guest

    Hi WKronthaler

    Stimmt ja wirklich den ATU gibts ja auch in Österreich.Ist mir aber noch nie aufgefallen na egal - na dann muß ich diese Woche gleich mal vorbeischauen ist zufällig nicht weit von meiner Arbeit entfernt [​IMG]


    Danke für denn Tipp
    Bye
     
  5. Ulli

    Ulli Guest

    Habe heute meine 17" Alufelgen (Serie) aufgezogen. Aber der schwarze Dreck an den Innenflächen ist kein Bremsstaub, sondern Unterbodenschutz, den man im Werk gleich auch an den Innenflächen der Felgen aufgebracht hat. Mit dem Dampfstrahler ging es nicht ab. 4 Stunden habe ich mit Verdünnung und Teerentferner den Dreck wieder runtergescheuert. Jetzt sind sie mit Wachs versiegelt und es sollte sich wirklich nur noch Bremsstaub absetzten. Übrigens sahen die 16" Stahlfelgen von den Winterreifen an den Innenflächen genau so aus.
    Gruss Ulli
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Corolla TS Lounge Hybrid 2,0 L 196 PS (Bj. 10/2023) Aktuell 1659 km
    Verbrauch:
    Zitat: Aber der schwarze Dreck an den Innenflächen ist kein Bremsstaub, sondern Unterbodenschutz, den man im Werk gleich auch an den Innenflächen der Felgen aufgebracht hat. Mit dem Dampfstrahler ging es nicht ab. 4 Stunden habe ich mit Verdünnung und Teerentferner den Dreck wieder runtergescheuert.
    Was für ein riesen Aufwand!
    Ihr Felgeninnenflächenreiniger, seid mir nicht gram, aber da müsste mir schon ganz schön langweilig sein! Es ist mir vollkommen egal, wie die Felgen auf der Innenfläche aussehen.

    Prog (Felgenbremsstaubinnenflächenignorant)
     
  7. #27 matthiomas, 18.02.2011
    matthiomas

    matthiomas Guest

    Hallo,
    P21s von Dr. Wack,etwas teuer,aber verblüffend gut als Reiniger.
     
  8. #28 László, 18.02.2011
    László

    László Guest

    ich nehme elsterglanz. kost ca 3 euro und geht richtig gut.
     
  9. ALF

    ALF Guest

    Elsterglanz? Meinst du das ist gut für die Felgen? Ich kenn das Zeug noch aus Zeiten wo wir beim Trabbi die Alu-Zierleisten am Dach zum Glänzen gebracht haben. Aber das Zeug hat doch einen Schmirgeleffekt ... sprich du "polierst" die Oberfläche, trägst sozusagen die stumpfe nicht glänzende Schicht ab ... meinst du das ist bei ALU-Felgen gut? also nur mal so ... wenn ich völlig daneben liege mit meinen Vermutungen, sagts mir ruhig ... ich bin lernfähig ::
     
  10. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Genau die Frage ist mir da auch gleich durch den Kopf geschossen.
    Ich wusste aber nicht einmal, daß es Elsterglanz immer noch gibt.
     
Thema:

Bremsstaub festgebrannt ?